Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Dienstag, 17. Januar 2012

"Mach mal wat drumrum" ..........

 .......sagte ein Bekannter von uns zu meinem Holzwurm,und gab ihm einen kleinen Pappkarton ......Drin waren - kreuz und quer - Schraubenzieher, Stechbeitel und jede Menge Bohrer ...........
Also machte sich der Holzwurm an die Arbeit, und das kam dabei heraus:
Über den Knöpfen sitz ein Riegel, nicht nur als Zierde, sondern, damit die Türen schön dicht zubleiben und so kein Staub reinkommt.
Nun hat alles seinen Platz, das Schränkchen ist ausgeliefert und wurde für sehr gut befunden :O))))

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Claudia
    Wunderschön und so ordentlich sieht das aus! Super hat Dein Holzwurm das Schränkchen hingekriegt.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. hallo Claudia,

    na, das nenn ich mal Ordnung:-))) Sieht super toll aus, das Schränkchen und ich kann mir gut vorstellen, dass es gefällt!!! Ich hätte da auch noch so ein paar Teilchen rumliegen;-)

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Da hat dein Holzwurm ja sich was tolles einfallen lassen!
    Alles so schön aufgeräumt und griffbereit! Da kann der neue Besitzer ja gleich loslegen.

    Deine Teddymode bewundere ich auch immer. Jetzt , wo es doch noch winterlich (zumindest saukalt)wird, kann Bär, Hase und Co auch was warmes brauchen.

    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  4. Ist es auch... da lacht das Herz, bei so einem ordentlichen, aufgeräumten Werkzeugschränkchen!!!
    Wenn ich da an die "Werkzeugkiste" meines Mannes denke... okay, okay, mein Wollkorb ist auch nicht viel besser! Da will ich mal lieber gaaanz stille sein!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh schöööööön!!!! Toll hingekriegt diesen Auftrag!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  6. moin meine Liebe

    ein tolles Teil hat der Holzwurm da gebastelt, echt super ;)

    liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. hallo claudia,
    da ist deinem holzwurm wieder was tolle gelungen! ist wirklich topp!
    liebe grüsse
    margit --
    die mit dem kommentieren und aufmachen von blogs immer noch schwierigkeiten hat...puhh

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön! Ich hoffe beim neuen Besitzer bleibt's auch so ordentlich aufgeräumt. Denn ein Schränkchen macht noch keine Ordnung, wie ich gelernt habe.
    Mein Mann hat eine sehr große Werkstatt, wo wir unsere alten Küchenschränke reinstellten. Die Schränke sind meistens leer und alles liegt am Boden oder auf der Werkbank herum. Sein "kreatives Chaos" wie er sagt. Ok, das habe ich auch, aber nur, weil ich keine Schränke für mein Material habe.
    Vielleicht sollten wir tauschen ;)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ein echtes Sahnestück, das sieht man auf den ersten Blick. Und spätestens auf den zweiten erkennt man, wie gut durchdacht das Innenleben gestaltet ist - kein Wunder, dass es für sehr gut befunden wurde. Klasse! (Gibt es das vielleicht auf für Nadeln, Splintdreher und Stoffscheren?? *grins*)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  11. Toll!!
    Ich hab auch so einen "Holzwurm"
    in seiner Werkstatt schaut alles, alles soooo ordentlich (neidisch bin)
    aus...
    ich schaff das einfach in meinem Nähzimmer nicht.....
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,

    Dass du aber sehr gut sorgst für dein lieber Mann. Soviele gibt es auf dieser Welt nicht also du bist ein Glückspilz und mit dir viele Freunde!
    Das Kästchen ist ja super wieder. Schön aufgehoben macht es viel mehr Spass um damit Reparaturen zu machen.
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. Hey wow, da war dein Holzwurm aber wieder fleißig am werkeln!! Toll geworden der Schrank!!

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!