Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 18. April 2012

"Un"kraut und Topflappen....

........das war mein Nachmittag gestern .... Unkraut jäten in den Zwiebeln, damit man die zarten Triebe der Zwiebeln wieder erkennen kann *lach*

Das Unkrautjäten füllt meine Tage aus... Man kniet am Boden und vollzieht das Rupfen, wie man einen Kult zelebriert, nur des Kultes wegen, der sich ewig erneuert, denn wenn drei, vier Beete sauber sind, ist das erste schon wieder grün.
(Hermann Hesse)

Dazu noch ein leckeres Rezept :
Jetzt, wo die Brennesseln jung spriesen, kann man sie auch gut essen :

10-15 Brennesselblätter mit einer Teigrolle walken und leicht salzen.1 Tl Speiseöl, 50 g Mehl, 1 Tasse Pils zu einem dickflüssigen Teig verrühren, zu Schaum geschlagenes Eiklar unterheben.
Die Brennesseln durch den Teig ziehen und bei ca. 180 Grad fritieren, dann mit Muskat und Salz abschmecken.
Schmeckt gut als Vorspeise mit einer Käsesauce und Körnerbrot.

 
Danach sind noch ein paar Topflappen entstanden. Das Stöffchen gefiel mir ganz gut dafür :O)
Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. wow, die sind ja schick :-)

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebste Claudia
    Deine Topflappen sehen super aus. Ein ganz toller Stoff. Ja, auch ich war gestern am Jäten. Wenigstens hat sich wieder einmal die Sonne gezeigt.
    Danke auch für das leckere Rezept!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ja: Unkraut vergeht nicht, liebe Claudia!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. liebe claudia, guten morgen!
    da warst du ganz schön fleissig!
    dieser stoff ist entzückend und du hast schon wieder so schöne genäht!
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja wirklich fleißig.
    Die Topflappen sind wirklich schön geworden.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ganz gut...???? Die sind PRÄCHTIG!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    das Brennnesselrezept klingt lecker (Brennnesseln hab ich noch nie probiert)
    So ähnlich frittiere ich Hollerblüten, allerdings nehme ich statt Pils Wein/Sekt und die werden natürlich gepuderzuckert *g*
    Mal sehen ob ich demnächst auf ein paar Brennnesseln stoße......
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    die sehen ja super aus, richtig edel.
    Hab noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Oh Claudia...die Topflappen sind schön geworden....schöne Stoff mit die tassen...vielleicht auch gut als Untersatz für eine tasse leckere ( Brennessel??) tee ...
    Grüsse und hoffentlich wird das Wetter wieder besser!! war schon an die Sonne gewohnt....Francien

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, die würden sich in meiner Küche auch gut machen ;-))))

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    Hermann Hesse hat ziemlich recht mit dem, was er sagt, hihi. C'est la vie, oder? ;o)
    Die Topflappen sind wieder echte Schmuckstücke und werden als solche bestimmt bald dekorativ in einer Küche ihren Stammplatz bekommen, kein Zweifel!

    Danke für Deine lieben Zeilen!

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwochfeierabend,
    liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,

    Ja ja, jäten hört nie auf... und wenn es regnet (wie heute) kann man fast von vorne wieder anfangen. Doch ist es gut, gesund in die frische Luft und man hat auch Freude davon.
    Deine Topflappen sind sehr schön.
    Bin so froh das nach 4 Tagen wir wieder Internet haben... das Modem kam gestern. Heute nochmal Probleme wo das Internet wieder weg war aber das habe ich selber löschen können. Nun aber kommen meine emails beim Server direkt in den Trash Folder. Stimmt nicht und ist ärgerlich. Habe auch wichtige ältere emails verloren. Man ruft an und es dauert und dauert. Ich hasse diese kostbare Zeitverschwendung. Na gut, es wird auch mal wieder normal. Alles wieder in der Reihe.
    Ganz lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. ₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪
    Liebste Claudia,
    was für tolle Topflappen und auch deine Fotos von ihnen sind gut gelungen. *lächel*
    Danke für deinen Kommentar, über den ich mich gefreut habe, ein schönes Rest-WE und
    liebste Grüße Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog
    ₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.