Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Donnerstag, 5. Juli 2012

Kleiner Zwischenstopp im Garten .....

...... da ich momentan noch nichts neues kreatives zeigen kann. Ich bin zuwar fleissig am stricken, aber die Ergebnisse gibt es erst, wenn alle Teile fertig sind *schmunzel*

Dies ist eine von zwei Stockrosen, die im letzten Winter nicht erfroren sind.
 Herrlich zarte hellblaue Blüten gingen aus einer Wildblumenmischung auf. Ich weiß aber leider nicht, was das für eine Blume ist. Falls das jemand weiß, wäre ich für einen Tip dankbar, denn ich finde sie wunderschön!
 Es ist immer herrlich, auch die dritte Blüte der Clematis zu sehen, obwohl diese Blüten dann meist kleiner sind als die bei der erste Blüte.
 Ich weiß, schwer zu erkennen ( daher eingekreist ) sind die Blüten an unserem Ahornbäumchen. Diese werde ich auf jeden Fall aufheben und versuchen, neue daraus großzuziehen. Darauf bin ich schon jetzt gespannt, ob das überhaupt klappen wird *lächel*
 Die Blumenkästen am Zaun vor den Mülltonnen haben auch neue Blümchen bekommen und leuchten in der Mittagssonne :O)
  
Lasst uns für unser Glück sorgen,
                                  in den Garten gehen und arbeiten.

                                        Voltaire    

Zum Schluß möchte ich noch ganz herzlich SONIA hier bei uns als neue Mitleserin begrüßen!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Claudia
    Wunderschön sieht es bei Dir im Garten aus. Alles gedeiht sooo herrlich! Deine Stockrosen sind wunderschön. Ich musste schmunzeln als ich sie sah.... Ich werde meine resp. Deine ;o) auch in meinem nächsten Post zeigen!
    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Du zeigst uns ja wieder tolle Bilder. Ich hatte mal eine schokofarbene Stockrose, die wunderschön blühte, aber nach 3-4 Jahren war sie verschwunden und kam nicht wieder.
    Deine Rätselblume ist eine "Jungfer im Grünen", die ist wunderschön filigran und ich freue mich auch immer, wenn sie wo auftaucht.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    hab vielen Dank für den Namen der Rätselblume! Habs schon notiert :O)))

    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder. Ich liebe vor allem Stockrosen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. liebe claudia
    deine fartenfotos sind immer wieder eine augeweide!
    falls es nochniemand geschrieben hat (ich habe noch keine komm. gelesen): deine rätselblume ist eine nigella (jungfer im grünen).
    ein graziele, schöne pflanze....
    herzlichste grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  6. Schön deine Pflanzen zu sehen wie sie blühen.. eien wahre Pracht!

    Dann viel Spass beim fertig machen von dem gestrickten Teil!
    Schönen Tag in deinen Garten wünsche ich dir.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Claudia,
    jetzt weißt Du ja schon den Namen ;o))) Sieht so schön aus... habe ich hier auch... Ich mag Deine Blumen bilder immer ganz besonders!
    >Stricken ... bin gespannt
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Claudia ,
    prächtig schaut es bei dir im Garten aus . Das sind Stauden & Blumen , die ich auch sehr liebe .
    Liebste Grüße , auch von Joy , die sich schon wieder in der Sonne aalt,
    mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Der 'Jungfer im Grünen' hätte ich keinen Namen geben können.:-(
    Aber wunderschon sind deine Gartenfotos immer anzusehen.
    Mich lähmt die Hitze schon am frühen Morge'richtig loszulegen'. Mal sehen was wird ...

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    vielen Dank für die schönen Blumenbilder.

    Genieße deinen Garten.

    Herzliche Grüße schickt dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Hi Claudia,
    Yes, let's drink to our happiness! delicate flowers, red maple, life is beautiful! =)
    Enjoy this wonderful time of summer & have a happy weekend.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    was sieht das schön bei Dir aus! Wie die blaue Blume heißt, weiß Du ja mittlerweile. Ich mag sie sehr, habe sie aber nicht im Garten.
    Hat es bei Dir heute auch gewittert? Ich muss gleich wohl meine Annabell ein wenig festbinden. Schwül ist es jetzt aber immer noch :0(. So ein Waschküchenwetter mag ich überhaupt nicht!!!
    Trotzdem wünsche ich Dir einen schönen Abend und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    deine Rätselblume ist dir ja nun schon mehrfach erläutert worden, da bin ich zu spät. Ich hatte sie viele Jahre in einer Ecke im Garten, weil sie sich, wenn man ihren ballonartigen Samenstand auswachsen läßt, sich jedes Jahr selbst aussamt. Es ist ja ein nicht alltägliches schönes helles Blau. Bei uns ist so schwül, daß ich sogar beim Himbeerenpflücken, was ja an und für sich nicht anstrengend ist, schwitzte als wäre ich im Dampfbad. Jeden Tag drohen Regenwolken, doch plötzlich sind sie wieder verschwunden.
    Einen blumenreichen Wochenend-Beginn wünscht dir
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,

    was für eine Blumenpracht!!! Allein schon die Stockrosen - ich bin ganz begeistert! Irgendwann möchte ich solche auch mal im Garten haben... leider verpassen wir es jedes Jahr, sie einzusäen (schreibt man das so???)... ;o(

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudia,

    das klingt wunderbar - Dein angesetztes Lieblingsrezept :).
    Ich probiere es auch mit Aronien - sehr lecker!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!