Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 31. Mai 2013

Einen kleinen Blumengruß zum Wochenende ...

... hab ich heute für Euch ...
 ... diese Schwertlilie hab ich vor 2 Jahren als Ableger bekommen ...
... und dieses Jahr blüht sie zum ersten Mal ...

Auch hierzu hab ich ein kleines Gedicht gefunden :

Schwertlilien

Das sind die Blumen, die wie Kirchen sind.
Ein Blick in sie hinein zwingt uns zu schweigen.
Wie Weihrauch fromm berauschend strömt ihr Duft,
Wenn wir uns zu der schönen Blüte neigen.
Sie sind wie Schmetterlinge dünn und zart.
Und wissen ihr Geheimnis doch zu hüten.
Es hellen goldne Kerzen sanft den Pfad
Ins Allerheiligste der Wunderblüten.

Stoecklin, Francesca (1894-1931)

 Euch allen ein schönes erstes Juni-Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 30. Mai 2013

Bärige Nähereien ....

 ... gibt es heute zu sehen ...
... Beuteltasche, Krimskrams-Täschchen und Schlüsselanhänger im Set ...
 ... mehr Bilder dazu gibt es HIER ...
... Den Stoff hab ich noch in meinem Fundus gehabt und dachte, es ist mal an der Zeit, ihn zu verarbeiten ...

Euch allen einen schönen Tag, bzw. Feiertag :O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 29. Mai 2013

Heute nur ein paar .......

... Topflappen ...
... für eine Freundin zum Geburtstag ...
...2 Tage bestes Sonnenwetter, da blieb wenig Zeit zum nähen ... 
... gestern war es 25° am Nachmittag! ...
... aber es ist schon wieder vorbei ...
... gestern abend begann es mir Regen und ein wenig Gewittergrummeln ...
... und heute morgen regnet es auch ...
... "endlich" wieder Regen, Regen, Regen ...

... Dazu ein kleines Gedicht :O) ...

Landregen


Der Regen rauscht. Der Regen
rauscht schon seit Tagen immerzu.
und Käferchen ertrinken
im Schlamm an den Wegen.
der Wald hat Ruh.
Gelabte Blätter blinken.
Im Regenrauschen schweigen
alle Vögel und zeigen sich nicht.
Es rauscht urewige Musik.
und dennoch sucht mein Blick
ein Streifchen helles Licht.
Fast schäm' ich mich, zu sagen:
ich sehne mich nach etwas Staub.
Ich kann das schwere, kalte Laub
nicht länger mehr ertragen.

Ringelnatz, Joachim (1883-1934)


Euch allen einen schönen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 28. Mai 2013

♫Und es war Sonne♫ ......

... das erste Mal im Mai ... 
... naja, eigentlich geht das Lied ja anders *lach* ...
... aber gestern passte das so gut!...
...Sonne, blauer Himmel und warm, 20 °!!!...
... also hab ich für Euch einen kleinen Rundgang gemacht ...
... Summ, summ, summ, Bienchen summ herum .... 
...ja, sie sind da und sie sind fleissig ...
 ... die Rosenknospen sind dieses Jahr besonders schön und üppig ...
 ... Querbeet durch die Blüten ...
 ... die Erdbeeren stehen schon seit 6 Jahren in dem Topf und kommen immer wieder, dieses Jahr besonders fett...komisch bei dem langen kalten Wetter ...
... oben links ist eine Ziererdbeere ...
...oben rechts im Bild hab ich Tagetes in den leer aussehenden Töpfen ausgesät ...
... und zum Schluß die Grüne Abteilung ...
... Riesenpepperoni links oben und unten die wunderschöne Blüte ...
... Mitte rechts die erste Tomatenblüte bei den Paprikatomaten ...
...und unten links die erste Minischlangengurke ...

Es geht langsam, aber es geht voran :O)))

... ♫und es war Sonne ♫...

Euch allen einen wunderschönen und hoffentlich ebenso sonnigen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 27. Mai 2013

Das Farben- und Wolkenspiel am Abendhimmel .....

... sah am Freitag so aus ...
 ... es war herrlich anzuschauen, wie sich innerhalb von Minuten ...
 ... Wolken und Farben so veränderten ...
 ... und schnell war es vorbei und die Sonne ging schlafen ...
... darauf folgte ein herrlicher, sonniger Samstag, den wir nur draussen verbracht haben ...

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende! 

Heute begrüße ich noch ganz herzlich "bear's house" als unsere neue Leserin!

Euch allen einen schönen Start in die neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 24. Mai 2013

Zwei Karten und Neues von den Walderdbeeren ....

... gibt es heute ...
 ... die erste Karte habe ich noch zur Windeltasche gemacht...
 ... die zweite ist für eine liebe Freundin zum Geburtstag ...
 ... und neine Walderdbeere-Kinder sind gut angewachsen und blühen und setzen Früchtchen an ... jetzt fehlt nur Wärme und Sonne, damit sie wachsen und reifen können ...
... und ich sie endlich kosten darf :O))) ...

Zum Schluß noch mein Zitat des Tages:

Es ist immer etwas Gutes an jedem Wetter. Wenn es heute nicht gut für meine Arbeit ist, dann ist es sicher gut für jemand anderen.
Charles Dickens

Euch allen einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 23. Mai 2013

Ein liebes Ü kam mit der Post....

... von der lieben Margit aus Österreich ...
... ein wunderschönes Notizbüchlein ... 
... jetzt hat die Zettelwirtschaft ein Ende ;O) ...
 ... mehr liebevolle Details könnt ihr HIER sehen ...
 ...schaut mal bei Margit vorbei, sie macht wunderschöne Papierarbeiten! ...

 Euch allen einen schönen Tag, egal, wie da Wetter auch sei ;O)
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 22. Mai 2013

Und schon wieder ...*lach* .....

... ein paar Sommersöckchen ...
...Diesmal war etwas mit Türkis gewünscht ...
... das Bein so lang, daß man es auch umkrempeln kann ...
... ich hoffe, sie werden auch gefallen ...

 Euch allen einen schönen Wochenteiler :O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Gedicht und ein Blumengruß aus dem Garten.....

... hab ich heute für Euch ...
... aufgenommen am Freitag ...
...Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Pfingstwochenende! ...
... gearbeitet wurde im Garten, sofern es nicht geregnet hatte ;O) ...
 ...Ein Gedicht, daß wohl einigerorts gut zum Wetter an Pfingsten paßte ...

Wenn's Pfingsten regnet
Oben aus dem Fahnenhaus
Guckt das schwarze Wettermännchen raus,
Spreizt die Beine und grinst uns an;
Schäme dich, alter Wettermann!
Am Ostersonntag, vor sieben Wochen,
Hast du dem Fritze fest versprochen,
Daß zu Pfingsten, im Monat Mai,
Das allerschönste Wetter sei.
Und nun regnets, liebe Not,
Alle hellen Blüten tot,
Sie liegen da wie nasser Schnee,
Auf den Wegen steht See an See;
Ja, wenn wir schon drinnen baden könnten,
Wie die Spatzen oder die Enten!
Wir dürfen aber garnicht raus,
Sehn so mucksch wie Maulwürfe aus;
Röch nicht der Kuchen so lecker her,
Wüßt man gar nicht, daß Feiertag wär.
Nicht mal die Pfingstkleider kriegt man an;
Schäme dich, schwarzer Wettermann!

Dehmel, Paula (1862-1918)   

Euch allen eine schöne neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 17. Mai 2013

Ein Kübel aus Holz ... oder Neues vom Holzwurm ....

... gibt es heute mal wieder zu sehen ...
 ... er nimmt den Platz von einem zerfallenen Tontopf ein, der aus Altersschwäche auseinanderfiel ...
 ... sein Platz wird unter einem alten Apfelbaum sein ...
... im Garten von meiner Mama ...
 ... und er wird mit schönen Blumen bepflanzt werden ...
 ... Bilder gibts dann auch noch davon ;O) ...
Ganz herzlich begrüße ich heute unsere neue Leserin JARIS hier bei uns!

Euch allen wünschen wir einen schönen Tag und ein schönes, hoffentlich sonniges und erholsames Pfingswochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 16. Mai 2013

Eine beerige Überraschung ...

... erreichte mich vor wenigen Tagen ...
... ich hatte mich vor kurzem mit der lieben Inge über Walderdbeeren und die damit verbundenen Kindheitserinnerungen unterhalten ....
 ... und ein paar Tage später kam ein Päckchen an ...
... mit Ablegern von ihren Pflanzen, die sie schon viele Jahre im Garten hat ...
 ... Ich hab sie gleich eingetopft und sie fühlen sich wohl :O) ...
 ... sogar kleine Fruchtansätze gibt es schon! ...
... mit im Päckchen war noch dieser wunderschöne FliePi, Inge macht nämlich wunderschöne Glasperlen! ...

Liebe Inge, ich danke Dir für diese wunderbare Überraschung! Ich hab mich so darüber gefreut und genauso freue ich mich, wenn ich die erste naschen darf... den Duft hab ich noch aus Kindheitstagen in der Nase *lächel*

Walderdbeeren

Walderdebeeren muesst ihr ohne
Zucker, Zimt geniessen,
Nicht den Essig der Zitrone
nicht Burgunder daran giessen
Lasst sie in der süßen Schale
roter Lippen halb zerdrücken
um sie dann zum zweiten Male
noch mit einem Kuss zu pflücken

Gilm zu Rosenegg, Hermann von (1812-1864)


♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 15. Mai 2013

Unsere Muttertagskarten 2013...

... sahen so aus : ...

Das Mutterherz

Willst du auf die Erde,
Sprach der Herr zu mir,
Brauchst du Liebe,
Die dich schützt,
Brauchst du Treue,
Die dich nie verlässt.
Doch wirst du auf Erden
Finden nicht so bald
Lieb und Treue
Echt und heilig;
Darum geb’ ich dir
Von meiner mit.

Und ich will sie legen,
Liebes Menschenkind,
Dass du findest
In der Trübsal
Diese Gaben,
In das Mutterherz.

Peter Rosegger 1843 – 1918

Euch allen einen schönen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 14. Mai 2013

Ich kann es nicht lassen :O) ...

... Li-La-Lavendel und Fliederfarben ...
... sind die neuen Sneaker - Sommersöckchen ...
... diesmal für Größe 39/40 ...
... 23,5 cm Fußlänge und 10 cm Beinlänge ... 
... sie können auch umgekrempelt werden ...

Ganz herzlich begrüße ich heute die liebe Renate von bastelhandwerk als unsere neue Leserin :O) 

Euch allen einen schönen Tag!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 13. Mai 2013

Resteverwertung ....

... zeig ich Euch heute ...
... von den Taschen und dem Lunchbag waren noch kleine Reste über ...
 ... also gab es noch eine Kissenhülle ...
 ... und als Überraschung noch drei Schlüsselanhänger ...
... da ich drei verschiedene brauchte, ist einer aus einem anderen Stoff ...
Die Überraschungen sind gelungen und kamen gut an, was mich sehr gefreut hat :O)

Ganz herzlich begrüße ich heute unsere neue Leserin wunschis-grassland hier bei uns :O)

Euch allen einen schönen Montag und einen guten Start in eine neue Woche!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 10. Mai 2013

Frische Kräuter und ... aus Alt mach Neu ......

... die frischen Kräuter sind in ihren Töpfen ...
... dazu noch eine Riesenpepperoni ...
... der Kopfsalat wächst auch gut bei dem herrlichen Wetter ...
 ... ein schneller Brotaufstrich aus frischen Gartenkräutern ...
... 1 Päckchen Quark ...
... 1 Päckchen Frischkäse ...
... Salt, Pfeffer, Muskat ...
... eine dicke Hand voll frischer Kräuter nach Belieben kleinhacken ...
... alles gut vermischen und auf frisch gebackenem Brot geniessen ...
... Guten Appetit! ...
 ... beim Gemüsebeet haben wir jetzt auch einen Ruheplatz ...
... die alten Seitenteile aus Guseisen haben wir von Schwiegervater bekommen , und mein Holzwurm hat neue Bretter dazwischen gemacht :O) ...
Nun können wir dem Gemüse in Ruhe beim wachsen zuschauen und den blauen Himmel geniessen *lach* ...

Euch allen einen herrlichen Tag und einen guten Start in ein schönes und erholsames Wochenende!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 9. Mai 2013

Balsam für die Seele....

... ist es, wenn ich im Garten bin ...
 ... meine Sorgen für einen Moment vergessen, wenn ich im Garten bin ...
... abschalten vom Alltagsstress, wenn ich im Garten bin ...

  ... hier noch ein paar Bilder vom letzten Wochenende ...
  ... nein, es hatte nicht geregnet ...
... mein Holzwurm hatte mit dem Schlauch alles gewässert  ;O)...
... ich weiß, es ist schon Mai, aber ich liebe diesen Spruch : ...

Im Herbst sammelte ich alle meine Sorgen und vergrub sie in meinem Garten. Als der Frühling wiederkehrte – im April – um die Erde zu heiraten, da wuchsen in meinem Garten schöne Blumen.
Khalil Gibran

Euch allen einen wunderschönen Feiertag, wie auch immer ihr ihn verbringen werdet :O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 8. Mai 2013

Zwischendurch war wieder mal eine ....

... Windeltasche gewünscht ...
... in Blau für einen Jungen ...
... Ähnliche gab es schon Hier und Hier ...

Mein Spruch des Tages :

Das Gestern ist nichts anderes als die Erinnerung von Heute und das Morgen der Traum von heute. Ist nicht die Zeit wie die Liebe, ungeteilt und ungezügelt? Lasst das Heute die Vergangenheit mit Erinnerung umschlingen und die Zukunft mit Sehnsucht.
Khalil Gibran

Euch allen einen wunderbaren Tag :O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 7. Mai 2013

Lunchbag mal anders......

... in Orange war gewünscht ...
... und ...
... eine Halbliter Trinkflasche sollte mit hineinpassen ...
... und der Spruch war ebenso gewünscht :O) ...
... innen und aussen Wachstuch ...
Daher auch mit Schnappverschluß, das war mir sicherer wie Klettband.

Euch allen einen schönen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 6. Mai 2013

☼ ♫ ☼Wochenend und Sonnenschein☼ ♫ ☼ .......

... ☼ ♫ ☼und dann mit Dir im Garten allein☼ ♫ ☼ ... 
... an meinen liebsten Holzwurm gerichtet ...
 ... wir haben gesät und Zwiebeln gesteckt und gepflanzt ...
... Peperoni und zwei Sorten Paprika ...
 ... Freilandtomaten , ein Feldversuch *lach* ...
 ... nein, hier waren keine Ausserirdischen zu Gange ...
... ich hab die Sämereien mit Pflanzerde abgedeckt, damit ich weiß, wo was in die Erde kam ;O) ...
 ... zum Schluß noch gewässert ...
... und dann den Grill eingeheizt ...
... dazu ein kühles Hefeweizen ...
 ... ein rundum schöner Tag ...

... eigentlich geht der Text von dem Lied aus dem Jahre 1930 ja so ;O) ...

Wochenend, Sonnenschein,
brauchst du mehr, um glücklich zu sein?

Wochenend und Sonnenschein
und dann mit dir im Wald allein,
weiter brauch ich nichts zum Glücklichsein,
Wochenend und Sonnenschein.
über uns die Lerche zieht,
sie singt genau wie wir ein Lied,
alle Vöglein stimmen fröhlich ein,
Wochenend und Sonnenschein.
Kein Auto, keine Chaussee,
und niemand in unsrer Näh.
Tief im Wald nur ich und du,
der Herrgott drückt ein Auge zu,
denn er schenkt uns ja zum Glücklichsein
Wochenend und Sonnenschein.

Nur sechs Tage sind der Arbeit,
doch am siebten Tag sollst du ruhn,
sprach der Herrgott, doch wir haben,
auch am siebten Tage zu tun.

Wochenend ...


So war unser Samstag, und am Sonntag haben wir geruht *schmunzel*
Wie war Euer Wochenende denn so?

Einen guten Start in die neue Wochen wünschen wir Euch! 

♥ Liebe Grüße Claudia ♥