Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 28. Dezember 2015

Apfelkuchen mit ganzen Äpfeln .......oder ...

... experimentelles backen mit Mama ...
*schmunzel*

Ich hoffe, ihr habt alle wunderschöne und fröhliche
Weihnachtstage verbracht!

Vom Besuch bei Mama hab ich Euch ein Rezept mitgebracht, das sie ausprobiert hat. Sie hat es irgendwo gesehen oder gehört ( ich glaub, im TV ...), notiert und nachgebacken ;O)

APFELKUCHEN
mit ganzen Äpfeln 
 ... so sieht er aufgeschnitten auf ...
 Zutaten und Zubereitung :

250 Gramm Mehl , 125 Gramm Zucker, 125 Gramm Butter,
1 Ei, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker
Zu einem Teig verkneten und kühl stellen .
Backofen vorheizen auf 185 ° 

Ganze Äpfel schälen und Kerngehäuse ausstechen.
 Den Teig in eine gefettete Springform verteilen, auch den Rand bis oben
auskleiden mit dem Teig.
Die Äpfel dicht an dicht auf dem Boden verteilen.

3 Becher Sahne, 75 Gramm Zucker und 1 Päckchen Vanillepuddingpulver verrühren und aufkochen.
Noch heiß über die Äpfel giessen.

Den Kuchen sofort in den Backofen schieben und
bei 185 ° 60-70 Minuten backen.

 Super lecker, super saftig :O)))
Viel Spaß beim nachbacken.
* * * * *
 Und zum Schluß
Noch einen kleinen Frühlingsgruß aus dem Garten ;O)
Bei Frühlingshaften Temperaturen, die wir in den letzten Tagen hatten, kein Wunder, oder?

Euch allen einen wunderschönen Tag 
und einen guten Start in die letzte Woche 
in diesem alten Jahr!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Ja das sieht lecker aus und hat auch reichlich viel Kalorie mit der Sahne!
    Noch eine schöne Restwoche vom 2015 und alles Liebe,
    Mariette

    Mein Blog hat immer noch Probleme mit den FeedBurner, er funktionierte bevor aber wieder nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MAriette,
      danke schön. Ja, er ist üppig, aber, man braucht ja nur ein kleines Stückchen zu essen ;O)
      Ich hoffe, die Probleme mit Deinem Blog lösen sich bald!
      Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Woche zwischen den Jahren!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    guten Morgen, sieht sehr fein aus dein Kuchen, aber jetzt ist erst mal fasten angesagt zumindest bei mir.
    Irre Primeln im Dezember, hier haben auch die Rosen unten alle frische Knospen ist schon verrückt.
    Gruß Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen liebe claudia,
    schön dich wieder frisch und munter hier zulesen.dieses rezept liest sich ja lecker....und gleich auch das rezept dazu. vielen dank!
    ich wünsche dir eine schöne woche und sende dir liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia !
    Der Kuchen sieht sehr lecker aus, und Apfelkuchen geht immer, find ich ! Tja, kaum ist Weihnachten vorbei, kann von mir aus der Frühling kommen, da passt Dein Frühlingsgruß genau zu meiner Stimmung.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      danke schön! Ja, Apfelkuchen mag ich auch sehr, er ist immer so schön saftig :O) Ob der Frühling sofort kommt, glaube ich nicht, ich glaube eher, wir bekommen noch kalte TAge!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  5. Lecker Apfelkuchen ...
    Claudia, ich wünsche Dir eine schöne Woche,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Doris, das wünsche ich Dir auch!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Cool, Primeln blühen bei mir auch schon. Aber nur eine einzige Pflanze.
    Der Apfelkuchen schaut total lecker aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Ein leckerer Apfelkuchen,
    da braucht man wirklich nur ein Stückchen
    und die Primel ist auch herrlich,
    ich habe hier ausser der Rose
    auch noch Ringelblumen entdeckt,
    allerdings noch ohne Foto.
    Liebste Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  8. für mich bitte reservieren, wünsche eine schöne Restwoche des Jahres 2015

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Klaus ;O)
      Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Woche zwischen den Jahren!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. Hallo Claudia, in den Kuchen möcht ich ja gleich mal reinbeißen :-) - pfeif auf die Kalorien - die zähl ich nächstes Jahr wieder.
    Dir alles Gute für das neue Jahr und rutsch gut rüber
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Karin,
      hihi, ja, das stimmt! Genau, ab Silvester werden die Kalorientierchen wieder gezähmt *lach*
      Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche zwischen den Jahren und auch einen guten Rutsch ins Neue jahr!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Sehr lecker sieht euer Kuchen aus! Und dass alles blüht ist schon irgendwie verrückt....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Der Kuchen schaut lecker aus, so ein Stück mit Sahne, mmmh.
    Und noch ist Frühling, aber der Winter soll ja tatsächlich zu Silvester auch noch kommen. Ich brauche ihn aber jetzt auch nicht mehr....lach.
    Dir einen schönen Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ddanke , liebe Nicole :O) Hihi, ja, Mama wollte erst auch noch Sahne dazu machen, aber der war auch ohne lecker ;O)
      Schnee brauch ich jetzt auch nicht mehr, an Heilig Abend, das wäre schön gewesen :O) ...
      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Wochenstart.
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. ich hab im Moment keine Äpfel zu Hause, sonst würde ich deinen Kuchen sofort backen! Primeln zu Weihnachten, es ist schon verrückt heuer...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade,liebe Friederike, aber, den kann man ja immer mal backen ;O)
      Ja, das Wetter ist verrückt .... es soll ja jetzt aber doch der Winter kommen ....
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  13. Liebe Claudia,
    das Rezept klingt lecker. Danke für diesen Tipp!
    Ich wünsche dir ein wundervolles Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia
    Danke für den Kuchen, ich hatte auch einen Apfelkuchen gebacken.
    Hab auch du eine schöne Woche.
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Bea, ja, Apfelkuchen ist immer lecker :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Danke für das tolle Rezept liebe Claudia! So mit den ganzen Äpfeln habich das noch nie probiert, aber ich finde das ganz wunderbar, wird demnächst ausprobiert!
    Danke dir jetzt zum Jahreswechsel auch einmal besonders dass du immer wieder bei mir vorbeischaust und einen lieben Kommentar hinerlässt. Das freut mich jedesmal!!
    Ich wünsche dir ein ganz wunderbares, erfolgreiches und gesundes 2016! Mögen sich deine Wünsche erfüllen!
    Alles Liebe und ganz liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Ja, irgendwie ist dieses Jahr die Weihnachtszeit völlig außer Rand und Band geraten. Warum dann nicht auch Apfelkuchen. Sieht so lecker aus. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Mila, aber, der Winter soll ja doch jetzt ncoh kommen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Hallo Claudia,

    boah der Kuchen sieht ja soooooo lecker aus.
    Schade dass ich gerade keine Zeit habe zum Backen.
    Wir arbeiten hier gerade voll durch in der Firma.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      danke schön, da wird sich meine Mama freuen :O)
      Ja, das sit schade, ich würde Dir gern ein Stückchen rüberbeamen! Viele müssen jetzt durcharbeiten, ich denk an Dich, Du liebe!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Eigentlich hatte ich gedacht, nach dem üppigen Essen zur Weihnachtszeit nie wieder etwas essen zu können...aber dein Kuchen....lecker...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist immer das selbe, nach den Feiertagen ist erst mal Diät angesagt *schmunzel* ...ja, lecker war er, liebe Lotta :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. liebe Claudia,
    er sieht einfach lecker aus Euer Kuchen, aber ich brauche jetzt wohl ein paar Tage Diät!
    Danke auch für Deinen wunderschönen Frühlingsgruß im Dezember
    Wunderschön!
    liebe Grüße und einen schönen Abend
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      danke schön. Ja, es geht uns wohl allen so. Bei uns ist momentan auch Schmalhans Küchenmeister ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  20. Ach ja...Kuchen kann ich jetzt auch kaum noch sehen, aber die Variante mit ganzen Äpfeln finde ich schon interessant....Apfelkuchen, mal ganz anders. Mal sehen, wie es weitergeht mit den Temperaturen...jetzt soll es ja richtig kalt werden.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, das stimmt, nach all dem Essen und Kaffeetrinken mit all den Lieben, da kann man das wirklich kaum mehr sehen .....
      Hier ist es schon einige Grad khler geworden, heute morgen sind es nur noch 5° ...ja, mal schauen, ob der Winter noch richtig kommt.
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Liebe Claudia,

    Backen mit Mama klingt sehr gut und was ihr gebackt habt sieht wirklich sehr lecker aus. Ich kenne es mit ganzen Äpfeln noch nicht :). Lecker!
    Der Frühlingsgruß ist bei uns auch schon so zu sehen ... aber jetzt wird es kälter - auf den Winter!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Senna,
      oh ja, das macht immer viel Spaß :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  22. Danke, das Rezept wird vorgemerkt. Zur Apfelernte werde ich mich hoffentlich daran erinnern :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Yummy, the pie looks so good Claudia. I have eaten so many sweets though...I will have to get on a diet :-) Next year I'll start...Hee,hee,hee.

    Hugs,
    ❤️Ana

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!