Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 27. Februar 2015

Heute mach ich BLAU ..........mit .....

... FRIEDA ...
 ... nein, ich habe NICHT auch im Baum gesessen *lach*...
 ... ich habe den herrlichen Himmel vom Garten aus genossen ...
 ... die Bilder hab ich am Mittwoch gemacht ...
Um zu begreifen, daß der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
 ... Euch allen einen schönen Tag ...
... und ...
... mit diesem irischen Segenswunsch ...
Mögen alle deine Träume wahr werden,
mögen alle deine Himmel blau sein,
mögen alle deine Freunde wahrhaft Freunde sein,
mögen alle deine Freuden vollkommen sein,
mögen Glück und Lachen alle deine Tage ausfüllen.
 ... wünsche ich Euch allen ...
... einen guten Start ...
... in ein hoffentlich ...
... wudnerschönes und sonniges Vorfrühlings-Wochenende! ...

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 26. Februar 2015

Nussige Flaschentaschen ........oder ....

 ... was noch alles aus dem Nuss-Stoff wurde ...
... für selbstgemachten Nuss-Schnaps sollten ...
... Flaschenbanderolen her ...
" Hausgemachter Nuss-Schnaps Villa Baraque "
... wünschte sich meine Freundin, sollte drauf stehen :O) ...
 ... dazu gab es zwei Flaschen-Geschentaschen ...
... um das edle Tröpfchen ...
... originell zu verpacken ...
 ... sie bleiben sogar ohne Inhalt stehen! ...
 ... was meint ihr, sind die ...
... Flaschentaschen ...
... gelungen? ...
 ... sie sind übrigens dopptelt genäht und mit Vlies gefüttert ...
... damit auch nichtts passieren kann ;O) ...

Wieder einen Wunsch erfüllt, nun
kommt das nächste Stöffchen dran.
Aber welches,
das überleg ich mir noch *schmunzel*

Gib Deinem Wunsche Maß und Grenze, und dir entgegen kommt das Ziel.
Theodor Fontane (1819 - 1898)

Euch allen einen wunderschönen und zufriedenen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 25. Februar 2015

Ob sie endlich den Frühling anlocken??? ............

 Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.  
Khali Gibran 1883 - 1931
 ... ich fand sie so schön ...
... und mußte sie fotografieren ...
 ... zum Glück hatte ich mein Handy dabei ...
... daher auch das "seltsame" Format ...
Bedenk, daß das demütigste aller Gänseblümchen verführerischer ist als die stolzeste und glänzendste Dornrose, die uns im Frühling mit ihren durchdringenden Düften und ihren lebhaften Farben verlockt.
Honoré de Balzac (1799 - 1850)
 ... auf der Wiese sieht man auch schon das ein und andere Gänseblümchen ...
Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.
Max Reger 1873 - 1916

Euch allen einen schönen und fröhlichen Tag,
allen Kranken Gute und schnelle Besserung!
Und, hoffen wir, daß der Frühling bald´Einzug hält! :O) 

Gestern Abend gab es nochmal ein kurzes Gewitter, diesmal aber ohne Hagelschauer.  Vom Wetter her könnte man wirklich denken, es wäre April.

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 24. Februar 2015

Ein erstes "Nuss"-Teil .....ein Suchbild mit Katze .......und ........

... ein Blick durch's Fenster ...
...doch zuerst zum ersten Nuss-Stoff-Teilchen ...
 ... ein Utensilo war gewünscht ...
... 20 x 20 xm, 12 cm hoch ...
... gestern hab ich doch tatsächlich unsere Mieze gesucht ...
... und so sah es um halb sechs gestern Abend aus ...
... nach einem kurzen Gewitter mit Hagelschauer ...
... irgendwie fand ich den Blick durchs Fenster interessant ...
... nun hoffe ich aber ...
... daß heute auch wieder die Sonne ein wenig durchkommt ...

...Euch allen einen schönen und glücklichen Tag! ...

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 23. Februar 2015

Sonntagswetter ........

... nach anfänglichem Dunst ...
... ging die Sonne in einem herrlichen Licht auf ...
... auch, wenn ein frischer uns kalter Wind wehte ...
 ... war es herrlich in der Sonne ...
 ... auch in unserem Garten zeigen sich die ersten Frühlingsboten ...
... Mininarzissen, Hyazinthen und, ein wenig unscharf ...
... die ersten Triebe der Clematis ...
 ... Auch unsere Mieze mußte raus und ein Sonnenbad nehmen ...
... der Himmel strahlte in herrlichem Blau dazu :O)...

... Ich hoffe, ihr hattet auch ein so schönes Wochenende! ...

... Dazu ein kurzes Gedicht von Anita Menger ...
 ... mit dem sie uns allen sicher aus der Seele spricht ...

Bald

Nur noch ein kleines Weilchen
besinnt sich die Natur.
Bald blühen zarte Veilchen,
die jungen Knospen sprießen
und auf den grünen Wiesen
zergeht des Winters Spur.

Euch allen einen guten Start in eine schöne neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 20. Februar 2015

Alle Jahre wieder ..............oder .......

... die AMARYLLIS ...
... blühen aus zum Teil schon recht alten Zwiebeln ...
... wieder ...
... es sind nur die roten, die man am meisten sieht ...
... aber trotzdem sind sie wunderschön ...oder? ...
 ... in diesem Jahr haben sie besonders lange Stengel ...
 ... und mußten angebunden werden ...
 ... die weiße will dieses Jahr leider nicht blühen ...
... es gibt ja mittlerweile eine solch wunderbare Vielfalt ...
 ... und, doch, da hängen normalerweise Gardinen an den Fenstern ...
... aber die waren gerade in der Wäsche ...
... und nein, diese Wunderblüten stehen nicht bei uns ...
... sondern bei meiner Mama ;O) ...

Wie eine Venus einst kam aus der Muschel her,
so steigt die andre hier aus ihres Malers Schalen, –
so gleich, daß Keiner nicht sie gleicher könnt', als er,
und auch so schön, daß er nichts Schön'res könnte malen!

Gedicht "Amaryllis Bildnis" von
Christian Wernicke (1661 - 1725)

Euch allen einen schönen Tag 
und einen guten Start in ein wunderschönes, gemütliches, kreatives und vielleicht ja auch sonniges Wochenende.

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 19. Februar 2015

Februar ......ein kleines Gedicht ....

 Februar

Schon leuchtet die Sonne wieder am Himmel
und schmilzt die Schneelast von den Dächern
und taut das Eis auf an den Fenstern
und lacht ins Zimmer: wie geht's? wie steht's?

Und wenn es auch noch lang nicht Frühling,
so laut es überall tropft und rinnt ...
du sinnst hinaus über deine Dächer ...
du sagst, es sei ein schreckliches Wetter,
man werde ganz krank! und bist im stillen
glückselig drüber wie ein Kind.

Cäsar Otto Hugo Flaischlen (1864 - 1920)
 Gestern nachmittga fehlte leider die Zeit, an dem Nuss-Stoff weiterzuarbeiten, daher gibt es heute nur ein kleines Gedicht.

Wenn ich in den Garten schau, dann merke ich, 
daß der Frühling bald kommt :O)

Euch allen einen wunderschönen und zufriedenenen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 18. Februar 2015

Ringel ...... noch mehr Ringel.....und ...........

... neue Ringelsocken ...
... für größere Füße waren gewünscht ...
... Wunsch erfüllt :O) ...
 ... Sockenlänge 24 cm ...
... Verpackt und in der Post :O) ...
 ... in Arbeit sind weitere Ringel ...
 ... und was aus diesem schönen Nuss-Stoff so wird ...
... dazu mehr in Kürze :O) ...
... es werden ein paar verschiedene Dinge daraus entstehen :O) ...

Euch allen einen wunderschönen und glücklichen Tag,
die Narrnzeit ist vorbei, jetzt geht es auf Ostern und den Frühling zu!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 17. Februar 2015

GROßER BÜCHERFLOHMARKT !!!

Wir brauchen Platz im Bücherregal und haben aussortiert.
Schaut doch mal vorbei,
Vielleicht findet ihr ja was?
 ... Dies ist eine kleine Auswahl ...
 ... Die gesamte Auswahl gibt es in meinem Flohmarktblog zu sehen ...


Falls ihr lesebegeisterte Freunde oder Bekannte habt, würde es uns freuen, wenn ihr die Links weitergeben würdet :O) 

Euch allen einen wunderschönen und fröhlichen Dienstag! 

Allen Faschingsbegeistertetn noch einen schönen närrischen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 16. Februar 2015

Wochenende ..........und ein kleines Gedicht ......

 ... so war unser Wochenende :O) ...
... vom Bäcker ...
 ... von Mama ...
 ... im Garten in der Sonne ...
 ... und in der Blumenvase ...
 ... und dieses kleine Gedicht habe ich für Euch noch gefunden :O) ...

Narrenzeit

O wär im Februar doch auch,
Wie's andrer Orten ist der Brauch,
Bei uns die Narrheit zünftig!

Denn wer, so lang das Jahr sich mißt,
Nicht einmal herzlich närrisch ist,
Wie wäre der zu andrer Frist
Wohl jemals ganz vernünftig.
Theodor Storm (1832-1908)

 Allen , die Heut und morgen feiern, eine tolle närrische Zeit :O)
Und allen die nicht feiern, eine genau so schöne und fröhliche Zeit! 
Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 13. Februar 2015

Ein Päckchen voller Nettigkeiten ......

... kam bei mir an ...
 ... von der lieben Andrea ...
... bei ihrem Jahreswechsel-Rätsel ...
... hatte ich gewonnen :O) ...
 ... ein hübsches Huhn war drin versteckt ...
 ... ein wunderschönes Osterkörbchen mit vielen bunten Eierchen ...
... ist es nicht wunderschön? ...
 ... ganz viele weiße zarte Federchen waren dazwischen ...
... eine wirklich süße Idee! ...
 ... zwei Deko-Eier und zwei Miniherzen ...
... die werden an meinem Osterstrauch Platz finden ...
... und eine wunderschöne Karte mit ganz lieben Worten ...
... liebe Andrea ...
 ...VIELEN DANK ...
... für diese wunderschöne und so liebe Überraschung! ...

Dann darf ich heute noch Melody ganz herzlich hier in unserer fröhlichen Runde begrüßen! Schön, daß Du da bist!

 Euch allen einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und fröhliches Wochenende!

Euch allen auch einen schönen Valentinstag!
Bei uns gibt es da keine Besonderheiten, für uns ist jeder Tag Valentinstag *lächel*
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 12. Februar 2015

Zarte Farben für den Ostertisch ........oder .....

... kleine Wende - Deckchen ...
... waren gewünscht ...
 ... für die Oster - und Frühlingszeit ...
 ... Wunsch erfüllt :O) ...
... hier nochmal die Motivstoffe aus der Nähe ...
Euch allen einen schönen und fröhlichen Tag!

Allen , die heute Altweiber-Fasching feiern,
viel Spaß, gute Laune und keine "Unfälle" ;O)
.... und Nein ...
... wir feiern nicht heute ...

Lachen und Lächeln
sind Tor und Pforte,
durch die viel Gutes
in den Menschen
hineinhuschen kann.

Christian Morgenstern
(1871–1914)

In diesem Sinne Allaf, Helau, 
Narri – Narro , Ahoi,
Hummel,Hummel - Mors, Mors!
wie auch immer ;O)))
Und viel Spaß beim Krawatten sammeln :O)


♥ Liebe Grüße Claudia ♥