Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 20. April 2016

Goldgelbe Farbenpracht ... zeigt in diesem Frühling ....

... unser Ginster ... 
... er hat sich mittlerweile gut eingelebt ...
 ... und blüht in diesem Jahr zum ersten Mal so richtig prächtig ...
... es ist ein Edel - oder Schmetterlingsginster ...
... den Namen weiß ich leider nicht ...
... wir hatten das Pflänzchen geschenkt bekommen ...
... in dem anderen Garten wollte es wohl gar nicht wachsen ...
 ... in der Sonne leuchten seine Blüten besonders schön ...
 Habt ihr auch Ginster in Eurem Garten?

Ich erinnere mich, als ich Kind war, und zu Fronleichnam noch die bunten Blütenteppiche gelegt wurden, da haben wir in den Wiesen immer die Blüten vom Besengibster gesammelt ....

Euch allen einen wunderschönen Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia
    das ist eine wunderbare schöne Pflanze ich habe sie auch schon in Gärten gesehen in eine andere Farben aber diese gefällt mir besonders gut!
    Die Freude ist gross so eine Blütenpracht zu erleben für dich...
    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      danke schön. Ja, es gibt den Ginster auch in wenigen anderen Farben ...ich überlege, vielleicht noch einen in Rosafarben zu holen ...mal schauen :O)
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Mittwoch!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Moin Claudia,
    das sind hübsche Blümchen.Ich kenne nur die Helllgelben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Sabine,
      ja, das sind sie! Die einfachen hellgelben, das ist meist der "normale" Besenginster.
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen Claudia,
    so lange habe ich hier nicht mehr kommentiert, weil´s morgens doch immer so zeitlich knapp ist und ich abends dann nicht mehr hinterherkomme. Wie schön das schon bei euch blüht! Wir sind etwas hinterher und ich fürchte unsere Kirchblüte fällt den letzten beiden frostigen Nächten zum Opfer... so schade. Aber langsam wird´s dann wohl auch bei uns bunter werden... der Heuschnupfen kündigt es zumindest an. *lach und *haaatschi!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ginster ist nicht unbedingt meins, aber ich mag die zarten kleinen gelben Blüten, die sehen so schön aus, und dein Ginster scheint ja übersät mit Blüten, dann ist es ein herrlicher Anblick.
    Schöne Grüße in die Nachbarschaft.,
    deine Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, ja, er ist wirklich übervoll mit Blüten, eine wahre Pracht! Ich mag ihn allein schon, wegen der schönen Erinnerungen daran ;O)
      Ich wünsche Dir einen schönen Wochenteiler!
      ♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft, Deine Claudia ♥

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Claudia,
    die Blüten an Eurem Ginster sind ja fast wie Sonnenstrahlen - ich mag dieses frische und strahlende Gelb im Frühling ganz besonders - es ist einfach herrlich anzusehen :) :) ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Sandra,
      ja, dsa kann man so sehen :O) Wenn die Sonne drauf scheint, leuchten die Blüten besonders kräftig!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    das leuchtet wunderschön gelb. Leider hatte ich kein Glück mit Ginster. Aber bei mir leuchtet der Ranunkelstrauch schön gelb :-) . Ich genieße die Frühlingsblüher sehr.
    Einen wunderschönen Tag wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. guten morgen liebe claudia!
    ich liebe ginster! er leuchtet so herrlich, so ie du ihn auch zeigst. leider hatte ich kein glück mit meinem, er ist mir schön vor längerem eingegangen. ich hatte dann einen nachgesetzt aber der wollte auch nicht so richtig... :-(
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Claudia,
    ja der Ginster ist eine wunderschöne Frühlingsstaude und Deiner
    blüht wirklich herrlich. Vor allem auch der Duft ist betörend !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Renate,
      oh ja, das stimmt! Der Duft ist auch nicht zu vergessen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. Bei dir blüht er schon, der Ginster?
    Meiner ist noch gritzegrün :))

    Jaaaa, der liebe Ginster.....Wie oft haben wir damals, bei der Bepflanzung des Gartens versucht, ihn anzusiedeln.
    Jedesmal gingen die Pflanzen wieder kaputt :((
    Vor ein paar Jahren entdeckte ich dann einen kleinen Trieb an einer Stelle, wo wir ihn N I E gepflanzt hatten und wo er eigentlich auch völlig fehl am Platze war.
    Ich liess ihn trotzdem stehen.
    Und nun ist es ein riesiger Busch, grösser (und noch breiter, grins) als ich, der demnächst wieder wunderschön in rot und gelb blühen wird.
    Mir hat mal jemand gesagt, Ginster sei wie Dill.....Entweder er wächst üppig an Stellen, die er sich selber sucht, oder gar nicht.
    Dill hab ich noch immer nicht :((

    Jetzt erfreue ich mich nochmal an deinen leuchtenden Fotos. Sie sind herrlich. Ich zeig sie meinem wild gewachsenen Riesen...Vielleicht beeilt er sich dann mit der Blüte ein bisschen, lach.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag mit viel Sonne. Hier strahlt sie seit Sonnenaufgang, aber kalt ist's noch. 5 Grad nur, bbbrrrrr......
    Knuddel deine Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia !
    Das ist ja wirklich ein wunderschönes Farbenmeer. Das leuchtende Gelb gefällt mir sehr gut!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      ja, das ist es! Heute leuchten sie wieder besonders in der Sonne!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  11. Liebe Claudia!
    Ginster strahlt immer so schön!! Wir haben ihn zwar nicht im Garten, aber der wächst hier an jeder Ecke :)
    Hab einen schönen Tag, liebe Mittwochsgrüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Duni,
      schön, daß Du ihn auch in der Nähe sehen kannst :O)
      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. Welche Farbenpracht!!!! Wunderschön!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  13. ohh so ein schöner Ginster, ich mag ihn sehr gern! Auch in Griechenland sieh man neben den Straßen und eigentlich überall gelbe Blüten - das ist hauptsächlich jetzt auch der Ginster, meist in hellgelb, lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Ginster ist, neben der Forsythie, einer der ersten Frühlüher in leuchtendem Sonnengelb :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  14. Und duftet der auch so prächtig wie er aussieht?
    Liebe Mittwochsgrüße.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    herrlich blüht dein Ginster. Auf unseren Spazierwegen wächst auch Ginster, aber der ist noch lange nicht so weit. Ich liebe die gelben Blüten, die in der Sonne leuchten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,
      das ist schön, daß ihr auf Euren Spazierwegen auch das leuchtende Gelb habt! Ich bin sicher, da wird er auch bald noch mehr blühen :O)
      Schön, daß ihr mal wieder vorbeigeschaut habt :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. Hallo Claudia. Schöner prächtiger Ginster und eine tolle Farbe. Toll wieder viel Farbe im Garten.
    Schönen Abend und liebste GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine wundervolle Blütenpracht! Danke für´s zeigen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke , liebe Gabi!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Claudia, du Liebe.
    Ich selber habe keinen Ginster im Garten, aber an der
    Straße stehen etliche Sträucher. Ich finde das Gelb auch wunderschön.
    Hab einen sonnigen Resttag
    Deine Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Irmi,
      danke schön! Ich hoffe, Du hattest auch einen schönen sonnigen Tag! Das Wetter gestern war herrlich!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. Toll, ein wunderschönes Gelb! Neben meinem Elternhaus stand früher immer ein großer Ginsterstrauch neben dem Vogelhäuschen :-). Herzliche Abendgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
  20. Nein liebe Claudia, keinen Ginster habe ich im Garten, dafür gelbe Ranunelsträucher und Forzythien. Das Gelb leuchtet einfach zu schön.
    Hab einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ranunkel und Forsythien sind auch herrlich, liebe Nicole! Wir hatten auch eine Forsythie, aber die mußte weg, die wurde zu groß :O(
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Schön, dein Ginster.
    Ich hatte meist zu Fronleichnam Spieree.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spireen sind auch sehr hübsch, liebe Bärbel!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  22. liebe Claudia,
    bei uns im Garten gibt es leider keinen, Deiner ist wunderschön, das Gelb leuchtet richtig.
    Hat der Ginster nicht auch so einen feinen Duft?
    liebe Grüße und einen schönen Abend
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Gerti,
      danke schön, oh ja, der feine Duft ist auch da, vor allem, wenn die Sonne drauf scheint. Die Wärme läßt ihn noch mehr duften!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  23. das sind wirklich wunderschöne Aufnahmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ti!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  24. Dieser Ginster sieht wirklich sehr schön aus. Wir hatten mal einen im Garten, der machte aber mit den Jahren schlapp und wurde entsorgt. Gerne mag ich den wilden Ginster.

    Liebe Grüße zu dir von Mathilda ❤

    AntwortenLöschen
  25. Wir haben leider keinen Ginster im Garten...ich sehe immer nur einen wilden am Waldrand...und der blüht noch nicht.
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, er wird auch bei Euch bald blühen, liebe Smilla! Wilden hab ich aber auch hier noch nicht blühen sehen, ich denke, das geht aber auch da bald los :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  26. Your broom is so bright and pretty, Claudia! I have always wanted to grow some. It is like sunshine! Sending hugs xo Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you,dear Karen! one day you will have one too :O)
      Hugs to you, Claudia xo

      Löschen
  27. Einen wundervoll sonnigen Morgen wünsche ich dir. Heute soll ja mit 15°C der wärmste Tag der Woche sein. Genießen wir ihn. Dein Ginster schaut traumhaft aus. Wir hatten es auch schonmal mit einem roten Ginster probiert, der aber leider nur eine Saison am Leben war. Der Winter war ihm wohl nicht wohlgesonnen und er ist gestorben. Danach habe ich es nicht mehr versucht. Nun bevölkern Hortensien und Rhododendren unsere Beete.
    Da freue ich mich schon wieder auf die Blüte.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  28. Der Ginster braucht viel Sonne und Wärme...dann wächst er super und fast, wie Unkraut. Hier in der Gegend ist es zu kalt..da ist auf der Nordseite einer eingegangen. Selbst in Leipzig hatten meine Eltern das Teil mit Ostsonne stehen und es erfroren immer wieder einzelne Zweige. Bis meine Eltern das satt hatten und ihn entfernten.
    Heute wird es hier endlich wärmer...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, ja,das stimmt...mal sehen, wie er sich weiter entwickelt! Hier ist heute nochmal Sonnenschein bei 21°, morgen soll es aber wieder kühler werden ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  29. Der Ginster ist ja ein absolutes Prachtstück. In einer so schönen Farbe habe ich den noch nie gesehen.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  30. Pracht ist das richtige Wort, alles Gute für dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Klaus!
      Alles Gute auch für Dich!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  31. Liebe Claudia😃
    Der Garten gibt jetzt sooo viel schönes her.😃💟🌹🌸🐤
    Hab eine schöne Zeit.🐤😃🙆
    Grüsse von Bea😃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      ja, das ist so, jeden TAg entdeckt man Neus :O)
      Ich wünsche Dir auch eine schöne Zeit!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  32. Liebe Claudia,
    gerade letzte Woche habe ich einen gelben Ginster gesetzt. Ich mag diese Sträucher auch so gerne. Freue mich schon, wenn er dann blüht.
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Claudia,
    Welch eine Freude diesen Ginster hier zu sehen, oder lateinisch: Genista.
    Here they also call it sweet broom but we have tried and tried to grow it; it's too hot! This is one of the beauties that I really MISS.
    Thanks for showing this perfect species, love darker edges on it. Guess they all are beautiful, also the plain yellow ones. ENJOY.
    Hugs,
    Mariette and yes, I am ⅔ through with my scanning...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      ja, ich kenne die Bezeichnung Sweet Broom ...Besenginster wird er auch bei uns genannt :O) Ich liebe ihn auch sehr, und gerade diese Farbe ist wundervoll.
      Schön, daß Du mit dem Bilder einscannen so gut vorankommst!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  34. Ach schau an...der Ginster blüht schon? Hier habe ich noch keinen gesehen...aber ich wohne ja auch in Leipzig (siehe Sigrun...;-))). Schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er steht in voller Blütenpracht, liebe Lotta!
      Ich wünsche Dir einen guten und fröhlichen Wochenstart!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  35. Frühling pur!!! Bei dir brummt und summt es wohl nur vor Bienchen und Hummeln, so schöne Bilder!!!
    Liebe Claudia, danke für diese Fotos und ein schönes, erholsames Wochenende,
    Erna

    AntwortenLöschen
  36. Sehr schöne Bilder! Der Ginster duftet bis nach Köln!! ;-)
    Ich habe leider keinen im Garten ~ aber mein tränendes Herz sieht gerade sooo zauberhaft aus! Ich kann mich immer an den Blumen freuen!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!