Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Samstag, 31. Dezember 2016

Das alte Jahr geht ..... ein neues Jahr kommt ....

╔═══════ღღ ══════╗
...SILVESTER ...

╚═══════ღღ ══════╝
Zum Jahreswechsel

Ernst war das Jahr, das nun geendet,
ernst ist das Jahr, das n
un beginnt.
Daß sich die Welt zum beß'ren wendet
sei, Mensch, zum Besseren gesinnt.
Bedenk: das Schicksal aller Welt
ist mit in deine Macht gestellt,
und auch das Kleinste in der Zeit
ist Bild und Keim der Ewigkeit.
Friedrich Freiherr von Logau
(1604 - 1655)

Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
Möge dir gelingen.
Wilhelm Busch
(1832 - 1908)

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in ein schönes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2017! 

DANKE für all Eure liebe Worte, die ihr im Laufe des vergangenen Jahres hier gelassen habt, sie gehören zu den vielen Glücksmomenten, die das Bloggen so schön machen!
Ich freue mich auf ein schönes , buntes, fröhliches und kreatives neues Bloggerjahr mit Euch!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 29. Dezember 2016

ೋღღೋ DIE GEWINNER STEHEN FEST ೋღღೋ

 ... es ist soweit ...
... und die Gewinner ...
... der Verlosung zum 6. Bloggeburtstag ...
 ... wurden gezogen ...
 ... der kleine Piematz verkündet  ...
... die Gewinnerinnen sind: ...
╔═══════ღღ ══════╗
 NADIA / Nadias Cottage 
CHRISTA J. / What I Love
NICOLE / Frau Frida
STEFFI / Perlenhuhn
PETRA / MamiMadeIt
und
GABY BEE
╚═══════ღღ ══════╝
Ihr Lieben , schickt mir bitte per Email ( im Profil )
Eure Adressen, damit ich Eure Gewinne bald auf den
Weg bringen kann!

Glaubt mir bitte, ich hätte so gerne jedem von Euch
etwas geschickt, aber das würde den Rahmen sprengen.
Also, nicht traurig sein, es wird sicher im Laufe des neuen Jahres
noch wieder die ein oder andere Gelegenheit geben *lächel*

Nochmals
ein ganz 💕-liches Dankeschön an Euch alle
für all Eure so lieben Worte und Wünsche!
Auf eine schöne, fröhliche und kreative Bloggerzeit
auch in Zukunft!


Ich bin dankbar, nicht weil es vorteilhaft ist, sondern weil es Freude macht.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr)

 Einen letzten Post im alten Jahr wird es am Samstag
noch geben 😊

Bis dahin habt einen wunderschönen Tag, viel Spaß
bei den Vorbereitungen zum Jahreswechsel
und danach geht es wieder kreativ weiter !
Euch allen aber schon jetzt ( falls jemand am Wochenende nicht mehr
zum lesen kommt ), einen guten Rutsch in ein
schönes,
fröhliches,
glückliches, 
zufriedenes,
friedliches
und vor allem
gesundes 
Neues Jahr 2017!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Dienstag, 27. Dezember 2016

✰。˚ ˚ღ。DANKE SCHÖN ♥♥ ✰ •* ˚ und Türchen 24 .....

  *˛ ˚♥♥* ˚ ˚* ˛˚♥♥ ˚* ˚ ˚ ♥♥ •* ˚ 
 ... und ein ganz ♥♥Herzliches Dankeschön♥♥  ...
... für all Eure lieben Weihnachtswünsche ...
... die als Kommentare hier im Blog ...
... als Email , WhatsApp oder als Post ...
... hier bei uns eingetroffen sind! ...
... über die Feiertage blieb der PC aus ...
... von daher kommt mein Dank erst heute ...
... ich hoffe, ihr habt alle wunderbare, zauberhafte ...
... glückliche und fröhliche Weihnachtstage verbracht! ...
  *˛ ˚♥♥* ˚ ˚* ˛˚♥♥ ˚* ˚ ˚ ♥♥ •* ˚
...  Dann möchte ich ein letztes Mal an unsere ...
... Verlosung zum 6. Bloggeburtstag erinnnern  ...
... wer noch nicht im Lostopf ist ...
... hat noch bis zum HEUTE um Mitternacht Zeit ...
... darin Platz zu nehmen 😊 ...
 Die Auslosung erfolgt dann morgen 😊
  *˛ ˚♥♥* ˚ ˚* ˛˚♥♥ ˚* ˚ ˚ ♥♥ •* ˚

... ganz herzlich begrüße ich heute "nur Lehmi" in unserer fröhlichen Runde ...
... nimm Platz und fühl Dich wohl hier 😊😊...

  *˛ ˚♥♥* ˚ ˚* ˛˚♥♥ ˚* ˚ ˚ ♥♥ •* ˚
... nun noch das letzte Türchen aus unserem Briefumschlagkalender ...
 ... von der lieben Birgit aus Eisenberg ( ohne Blog) kam eine ganz zarte Karte...
... mit einem herzigen Lesezeichen ...
... vielen Dank auch Dir ...

... nochmals einen ganz herzlichen Dank an alle ...
... die hier mitgemacht haben ...
... es war jeden Tag eine große Freude ...
... so liebe Post aufmachen zu dürfen! ...

Euch allen nun einen wunderschönen Tag
und eine gute und entspannte letzte Woche im Jahr 2016!


♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Samstag, 24. Dezember 2016

Ein frohes Weihnachtsfest wünsche ich Euch allen ......


Die Weihnachtsfee

Und Frieden auf Erden den Menschen,
die eines guten Willens sind.

Suchende Sterne ins eilende Haar,
Frierende Sterne, schmelzend zergangen
Über den wunderfeiernden Wangen,
Und die Augen von Liebe so klar.
Wie Glocken klar, wie Reif so rein
Und so duft und so jung und blühend vor Güte
Tau der Frühe himmlische Blüte
Wie Rosen und wie Fliederschnein.
Da steigen die Hände, ein bettelndes Meer,
Augen dunkeln nach Geschenken,
Mir! Mir! Mir! Mich musst du bedenken!
So steigen die bettelnden Teller her.
Dunkel wird's, ein Wundern steht
Strenge in der Feenseele,
Wie wenn rohe Nacht das Leuchten quäle,
Und Ernst in die Güte der Augen geht.
Und es spricht wie klares Licht
Aus dem milden Angesicht:
Geben euch? Was soll ich euch geben,
Alle Wunder habt ihr ja hier,
Eine Erde die könnt hegen ihr,
In euch selber will der Himmel leben.
Kinder, ihr wünscht,
So könnt ihr ja geben
Und selig sein und selig machen,
Und innig sein wie Kinderlachen
Und wie wir von Wundern leben.
Tuet frohe Liebesgaben
Einer in des anderen Hand,
Tuet ab das Geizgewand
Und ihr pflücket alles Haben.
Peter Hille (1854-1904)


 Euch allen ein zauberhaftes, fröhliches und besinnliches
Weihnachtsfest!

Und danke für all die lieben Worte und Wünsche, die schon beiuns
hier angekommen sind !
♥ Liebe Grüße Claudia und der Holzwurm ♥

Freitag, 23. Dezember 2016

Dezemberhimmel und Türchen 21 und 22 .....

... am Mittwoch gab es wunderschöne Himmel zu sehen ...
... gegen viertel vor 8 Uhr sah es so aus ...
 ... um kurz vor 9 Uhr auf dem Weg nach Holland so ...
 ... und den Rest vom Tag war strahlend blauer Himmel ...
... Türchen 21  kam von der lieben Heidrun ( ohne Blog ) aus Herbrechtingen ...
 ... neben der so schönen Rotkehlchenkarte ...
 ... war dieser wunderschön gepachte Tassenteppich im Briefumschlag ...
... was für eine schöne Arbeit, liebe Heidrun! Vielen Dank!...
 ... Türchen 22 kam von der liebe Sabine aus Schmalkaden, (auch ohne Blog ) ...
... hier war ein wunderschöner Kranz-Anhänger drin ...
 
... und diese wunderbaren Wünsche zu Weihanchten ...

Mögest du an Weihnachten …


von guten Freunden umgeben sein
im Kreise lieber Menschen feiern
dich über kleine und große Gaben freuen können
es warm und gemütlich haben
spüren, dass jemand an dich denkt
auch mal an dich selbst denken können
es dir gutgehen lassen
dich verwöhnen und die Feiertage genießen
auch an kleinen Dingen große Freude haben
Licht und Hoffnung in deinem Herzen tragen
dich aufgehoben und geborgen fühlen
rundum glücklich und zufrieden sein
 Euch beiden herzlichen Dank für diese wunderbaren Karten!
Heute darf ich ganz herzlich Karin Gerlinde und Sky hier in unserer fröhlichen  Runde begrüßen. Schön, daß ihr mit dabei seid :O) 

Das Türchen  23 ist meine Karte, die heute im Briefumschlagkalender
geöffnet wurde:
Diesen Spruch habe ich für meine Karte ausgewählt:
 Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen. Nur in der Stille kannst du die Wunder sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.

...  Zum Schluß möchte ich nochmal kurz an unsere ...
... Verlosung zum 6. Bloggeburtstag erinnnern  ...
... wer noch nicht im Lostopf ist ...
... hat noch bis zum 28. 12. um Mitternacht Zeit ...
... darin Platz zu nehmen 😊 ...

Euch allen einen wunderschönen Freitag und
viel Spaß bei den letzten Vorbereitungen für ein schönes
Weihnachtsfest!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Wollige Schäfchen, einfach gestrickt ....und Türchen 19 -20 ....

... hat meine Mama  ...
... für die Tochter ihrer Cousine ...
( hab keine Ahnung, wie man dazu genau sagt ...??? ...)
... sie sollen mit unter den Baum zur selbstgebastelten Krippe ...
 ... letztes Jahr mußte sie schon welche zu Ostern stricken ...
... die wurden aber alle verschenkt ...
... die Anleitung war in einer älteren Ausgabe der Landlust ...
... ich weiß aber nicht, welche, die Seiten waren kopiert ... 
... Falls jemand Interesse hat, kann ich den Text noch genau abschreiben ;O) ...

... Türchen 19 kam von der lieben Gabriele ...
... in der Karte war ein schönes herziges Lesezeichen ...
 Wunder – kleine und große 
Engel – die dich begleiten, wo immer du auch bist 
Immergrün – für Hoffnung und Beständigkeit 
Harmonie – in deinen vier Wänden und in deinem Herzen 
Nuss, Apfel und Mandelkern – auf deinem Teller 
Adventskerzen – die hell für dich leuchten 
Christstollen – um dir die Weihnachtszeit zu versüßen 
Heitere Gelassenheit – und davon gleich die doppelte Portion! 
Tränen – die nur aus Freude fließen 
Erwartungen – die sich erfüllen und ein 
Neues Jahr  – das dir viel Glück verheißt

 ... Türchen 20 kam von der lieben Manuela aus Göttingen ( ohne Blog ) ...
... daraus kam wundervolles Kerzenlicht und ganz viel Sternenglanz ...
... zum Vorschein ...
 ... aus einem Weihnachtslied von Theodor Storm ist der Vers auf dem Stern ...
Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
Ein milder Stern herniederlacht.
Vom Tannenwalde steigen Düfte
Und hauchen durch die Winterlüfte,
Und kerzenhelle wird die Nacht.

 ( Weihnachtslied, Theodor Storm ,1817 - 1888 )

DANKE auch an Euch beiden für die wunderschönen Karten!

Ich wünsche Euch allen einen guten, und lichterfüllten Wochenteiler!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 19. Dezember 2016

Ein leuchtender Holzbaum und .....Adventskalenderpost vom Wochenende ...

 ... zeige ich Euch heute ...
... aus Restholz hat mein Holzwurm diesen Baum gemacht ...
...die  Lichter funktionieren alle, auch die, die so winzig aussehen ;O) ...
... jetzt fehlt nur noch ein wenig Tannengrün ...
 ... und nun zu der Briefumschlagpost vom Wochenende ...
... Türchen 16 kam von der lieben Manuela ...
... die diese so schöne Aktion gestartet hat :O) ...
Allen, die dieses Jahr wenig gelacht,

die einfach nicht mit Glück bedacht,

Denen, die sich mit Freunden verkracht,

und jenen, die schlimme Fehler gemacht,

Allen, die bei einem Kranken gewacht,

die sich gesorgt in einsamer Nacht,

Denen, die Nächte im Freien verbracht,

unter zugiger Brücke an finsterer Gracht,

Allen, die mit Schmerzen erwacht,

deren Leben Trübsal ist, Tag und Nacht,

Jenen, deren Feuer ist neu entfacht,

die wieder Mut fassen, sacht, ganz sacht,

Allen, die der Welt Frieden gebracht,

und nicht missbraucht haben ihre Macht,

Denen, die an ihren Nächsten gedacht,

und einen Teil ihres Wohlstandes vermacht,

Allen, die anderen ein Lächeln gebracht,

die geweint haben, oder Tränen gelacht,

Allen, die diese Welt besser gemacht,
wünsche ich eine frohe Weihnacht! 
 ... Türchen 17 kam von der lieben Brigitte...
... ein Model aus Papier zierte die so schöne Karte ...
... dazu die Geschichte vom Weihnachtsplätzchen ...
 
Legende von den ersten Weihnachtsplätzchen
Die Hirten waren gerade dabei, ihre Brote zu backen, da sahen sie den Weihnachtsstern am winterlichen Himmel leuchten. Sie machten sich mit ihren Herden sofort auf den Weg nach Bethlehem, wohin sie der Stern führte.
Bei aller Aufregung und Freude über den Stern und das Kind im Stall hatten die Hirten ihre Brote im Backofen vergessen. Als sie nach Hause zurückkehrten, strömte ihnen ein wunderbarer Duft entgegen. Sie konnten nicht glauben, was geschehen war. Ihre Brote, die nach der langen Zeit im Backofen eigentlich hätten verbrannt sein müssen, waren zwar sehr dunkel geworden, schmeckten aber himmlisch süß. Allen Freunden und Bekannten gaben sie eine Kostprobe dieses besonderen Brotes und brachen es in viele kleine Stückchen, damit jeder davon kosten konnte.
Als Erinnerung an dieses Wunder begann man zur Heiligen Nacht kleine würzige Himmelskuchen zu backen, aus denen die Weihnachtsplätzchen geworden sind.

... Türchen 18 kam von der liebe Ira ...
 ... ein super süßer Elch lachte mich auf einem Untersetzer an :O) ...
VIELEN DANK an Euch Drei für wieder so schöne Adventspost :O)

TÜrchen 18 kam gestern zweimal
da auch bei der lieben Nicole eine Kartenaktrion war.
http://niwibo.blogspot.de/
 ... ich bekam meine Karte von der lieben Käthe ...
 ... vielen Dank auch hier! ...

Ganz herzlich begrüße ich heute noch Jutta K. in unserer fröhlichen Runde, 
schön, daß Du nun auch mit dabei bist :O)

Euch allen einen guten Start in die
Vorweihnachtswoche,
laßt es ruhig angehen und freut Euch auf
Weihnachten :O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 16. Dezember 2016

BETON für den Esstisch .... Türchen 13 - 15 ....und ein GEDICHT für Euch ...

... jetzt denkt ihr sicher, ich bin verrückt ...
... Beton für den Esstisch??? ...
... also, ich hab nichts aus Beton gegossen oder so ...
... sondern ...
.. Tischsets aus Baumwollstoff im Betondesign  genäht ...
... Bekannte haben im Esszimmer neuerdings Betontapete ...
... so ähnlich wie die hier ...
... also dachte ich mir ...
... sind Tischsets dazu das passende Weihnachtsmitbringsel ;O) ...
 ... der Stoff sieht aus der Nähe aus ...
... als ob man gerade die Schalbretter vom frischen Beton abgemacht hätte ;O) ...
 ... ich bin gespannt, was sie dazu sagen werden ;O) ...
... und nun ...
... zu den nächsten Briefumschlagtürchen  ...
... Nr 13 kam von der lieben Petra...
 ... ein schönes Gedicht und ...
... ich mußte lachen ...
... zur Stressbewältigung Luftpolsterfolie ;O) ...
... bei Stress drei Noppen kaputt drücken ;O))) ...
.. Danke für diese lustige Idee!..
 ... aus Umschlag Nr, 14 ...
... von einer weiteren lieben Petra :O) ...
... kam dieser wunderschöne genähte Stiefel hervor ...
... dazu ein leckerer Tee ...
... und in Türchen 15 kam von der lieben Marina ..
( der Tochter von Petra mit dem Stiefel )
... dieser wunderhübsche Tassenteppich und ebenfalls ...
... ein leckerer Tee ...
VIELEN DANK WIEDER FÜR SO SCHÖNE ADVENTSPOST!😊

Und zum 4. Advent habe ich für Euch eins
meiner Lieblingsgedichte 

Ein bißchen mehr…

Ein bißchen mehr Friede
und weniger Streit,
ein bißchen mehr Güte
und weniger Neid,
ein bißchen mehr Liebe
und weniger Haß,
ein bißchen mehr Wahrheit,
das wär doch schon was.

Statt soviel Hast
ein bißchen mehr Ruh’.
Statt immer nur ich
ein bißchen mehr Du!
Statt Angst und Hemmungen
ein bißchen mehr Mut
und Kraft zum Handeln,
das wäre gut.

Kein Trübsinn und Dunkel,
mehr Freude und Licht.
Kein quälend Verlangen,
ein froher Verzicht
und viel mehr Blumen
so lange es geht,
nicht erst auf Gräbern,
da blühn sie zu spät!
(1843 - 1918)
Euch allen einen schönen Freitag und ein wunderschönes,
gemütliches und stressfreies 4. Advents-Wochenende! 
♥ Liebe Grüße Claudia ♥