Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 25. Januar 2017

Frisches BROT .... und .... seltsame Bilder an der Wand ...

 ... seit langem habe ich am Wochenende wieder mal ...
... BROT gebacken ...
... ein Landbrot mit Gewürzen ...
... Roggen - und Weizenmehl ...
... und Dinkel, das sollte gemahlen werden, mit dem Brotgewürz ...
... meine kleine elektrische Mühle war aber zu schwach ...
... also habe ich die Dinkelkörner zerstossen und aufgekocht ...
... dann eine Stunde quellen lassen und habe sie so in den Brotteig gemischt ...
... das erwies sich am Ende als sehr lecker ;O) ...
... Hier nun die Zutaten ...
100 g Dinkelkörner
10 g Brotgewürz
300 g Weizenmehl
250 g Roggenmehl
3 gestrichene Teelöffel Salz
75 g Sauerteig ( hier Bio Trockensauerteig )
40 g Hefe ( frisch)
2 Eßlöffel Balsamicoessig
etwas Zucker
Mehl, Salz, Trockensauerteig mischen.
Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, Zucker dazu und dann zu der Mehlmischung geben. Ebenso den Balsamicoessig.
Wenn ihr die Körner und die Gewürze mahlen könnt, zu dem Mehl geben, wenn nicht die gequollenen Körner am Ende dazugeben.
Alles zusammen gut durchkneten.
Den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Nochmals durchkneten und formen.
Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech backen.
Den Ofen vorheizen, dabei eine mit Wasser gefüllte Schale
unten rein stellen.
Das Brot mit Wasser besprühen und mit Mehl bestäuben.
Bei 220 ° erst 15 Minuten backen,
dann auf 190 ° runterschalten und weitere 30 Minuten backen.
Es hat auf jeden Fall sehr gut geschmeckt :O)
 Zum Thema Brot fand ich noch ein Zitat, das mir spontan gut gefiel!
Man kann Brot ohne Liebe geben, aber wenn man Liebe gibt, so wird man auch immer Brot geben.
Leo (Lew) Nikolajewitsch Graf Tolstoi
(1828 - 1910)
 ... während ich mit dem Teig beschäftigt war ...
... zeigten sich seltsame Bilder an der Wand im Flur ...
 ... draussen kam die Sonne grell über das Nachbarhaus hervor ...
 ... unser buntes Fenster war an den Bildern Schuld 😀 ...
Heute begrüße ich AZamJu ganz herzlich in unserer fröhlichen
Runde! Schön, daß Du zu uns gefunden hast!
Nimm Platz und fühl Dich wohl !

Euch allen einen schönen, fröhlichen, leckeren
und entspannten Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    das Brot sieht richtig lecker aus, aber ist das viel Arbeit, Dinkelkörner zu zerstoßen? Dieser Spruch von Tolstoi hat mir sehr gut gefallen. Das Muster, das durch das bunte Fenster entsteht ist wirklich sehenswert und sehr schön.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      danke schön! Naja, ganz einfach war es nicht, sind sie doch sehr hart! Die kleine Mühle hatte sie schon ein bischen "angekratzt", sie wurden aber nicht zu Mehl ...dann noch mit dem dicken Stößel vom Mörser, das reichte schon, sie mußten nur aufgebrochen sein, damit sie das Wasser aufnehmen können , ich wollte sie halt nicht weglassen *schmunzel*)
      Ja, diese Wandbilder sehen immer toll aus, leider bekommt man sie kaum scharf fotografiert ...
      Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  2. Ich kann das Brot förmlich riechen. Gell so ein selbst gebackenes Brot ist ein wahrer Genuss. Das mit dem Dinkel muss ich mal probieren,ich verwende dinkelmehl. Auch mit Sonnenblumenkerne,oder Kürbiskerne schmeckt es lecker :)
    Solche Sonnenaufgänge haben wir nicht,zuvuele berge u Almen rund herum:)
    Wünsche dir einen schönen Tag mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, oh ja, das ist immer wieder ein Genuß! Allein, daß die ganze Wohnung nach dem frischen Brot duftet :O)Für das nächste Brot bringe ich mir aiuch Dinkelmehl mit, obwohl die Körnervariante mir sehr gut gefiel. Ich möchte nur testen, ob es sich dann anders bäckt ;O)
      Schade, daß die Berge die herrlichen Sonnenaufgänge nicht freigeben ....:O(
      Hab auch einen schönen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  3. Liebe Claudia, guten Morgen,
    sehr schöne Bilder und ein sehr schönes Brot, bestimmt sehr lecker, wenn nur Brotbacken nicht so viel Arbeit machen würde.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Claudia,
    sieht sehr lecker aus und schmeckt auch gut,
    sollte auch mal wieder ein Brt backen, ist ja schnell gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Eva,
      danke schön, es war auch sehr lecker :O)
      Ja, ich möchte auch wieder öfters Brot backen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  5. ps. dein sonnenaufgang ist wieder klasse, ich zeige dir morgen einen total schönen sonnenuntergang, ich bin ganz glücklich, das erwischt zu haben.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank auch hier, liebe Eva! Ich freue mich schon auf Deinen Sonnenuntergang!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    hmmmm, das Brot sieht sehr lecker aus, da würde ich jetzt gerne eine Scheibe davon nehmen, mit Butter und Honig, dazu eine heisse Schokolade... Aber stattdessen ist arbeiten angesagt. Na ja, immerhin steht für die Pause ein Birchermüesli bereit, das ist auch nicht zu verachten. ;-)
    Das Fenster ist ja toll, vor allem wenn die Sonne so durchscheint und dadurch solche Muster entstehen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Alles Liebe und bis bald,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia,
      sehr gerne würde ich Dir eine Scheibe rüberschicken :O) Ja, mit Butter und Honig, so mag ich das auch gerne :O) Birchermüsli ist auhc etwas Feines, das es auch bei mir sehr oft auf der Arbeit gibt in der Pause ;O)
      Danke für Deine lieben Worte und auch Dir einen schönen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  7. hmmm...lecker !!!
    lg und einen wunderbaren mittwoch
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Ahhhh... da sitze ich bei einer Tasse Kaffee am Morgen und seh` dein leckeres Brot! Da bekomm ich ja gleich Lust auf frisches Brot *jammi*
    Sooo schade, dass ich das jetzt nicht einfach aus dem PC schnappen kann *lach*
    Das Foto ist ja ein toller Schnappschuß... cool, was "die Sonne da gemacht hat" ;-)
    Einen wundervollen Mittwoch und
    ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia
    das ist ein Rezept nahc meinen Geschmack ich mag so ein Brot und das werde ich nach backen danke dir für diese wunderbare Erklärung auch den Kauf da weis ich was ich da rein nehmen kann und mit dem aufquellende Körner ist auch gut.
    Ach schön immer die Sonne mit dem bunten Glasfenster... noch Nebel bei mir doch -2 Grad jetzt gerade und heute früh hatten wir noch 0 Grad gehabt... dieses Jahr ist ein komisches Wetter es soll sich ja bald auflösen am Wochenende!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      vielen dank, das freut mich und ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und laßt es Euch schmecken!
      Bei uns war ds Wetter jetzt nicht anders, erst gestern am Nachmittg zeigte sich wieder mal die Sonne, und ja, zum Wochenende soll es schöner werden :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  10. Mensch....wir haben lange kein Brot mehr gebacken......werde ich meinem Mann mal als Anregung zeigen! :-)))
    Sieht nämlich total lecker aus!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Du meine Güte, wann stehst du denn auf???
    Das Brot sieht so lecker aus, dass ich jetzt sofort in die Küche gehe und auch eines backe. Allerdings werfe ich alle Zutaten in meine Brotbackmaschine, die macht das dann für mich ;)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia! Ich liiiiebe selbstgebackenes, frisches Brot, aber noch will es mir nicht so ganz gelingen wie ich will. Aber ich übe fleißig weiter und hoffe auch mal ein so tolles Brot vorweisen zu können.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  13. Hey, das sieht sooo lecker aus.
    Macht total Lust selbst auch Brot zu backen.
    Das habe ich in den letzten Wochen etwas vernachlässigt.
    Liebste Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen...
    Ich habe schon eeeeeewig kein Brot mehr gebacken. Das muss ich ändern.
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß und gutes gelingen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  15. Liebe Claudia,
    dein Brot sieht so gesund und lecker aus!! Danke für das tolle Rezept :)
    Ganz liebe Mittwochsgrüße schickt
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Duni,
      danke schön, ja, das war es auch :O)Am Wochenende werde ich nochmal eins backen ...
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  16. Liebe Claudia,
    das Brot sieht lecker aus...und ich meine den Duft,deines Brotes in der Nase zu haben;-)
    Ich muss auch wieder mal Brot und leckere Dinkelbrötchen backen;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      vielen Dank! Brötchen will ich auch mal wieder backen, aber erst muß ich jetzt das Roggenvollkornmehl verschaffen ;O)
      Mit dem Duft, so geht mir das auch immer, wenn ich auf Blogs schöne Bäckereien sehe :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  17. Oh das sieht aber lecker aus....
    frisch gebackenes Brot ist was feines oder....
    und es duftet so lecker....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Jen!
      Danke schön!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  18. liebe Claudia,
    ein selbst gebackenes Brot ist so was köstliches - der Duft ist angekommen,
    ich habe schon so lange keins mehr gebacken.
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      das stimmt :O) Ich hatte auch lange nicht mehr gebacken ....aber, ihc möchte es gerne wieder öfter tun, mal sehen, wie es so paßt ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  19. Liebe Claudia, heute scheint wirklich das Backen im Trend zu liegen. Dein Brot sieht aber auch sehr lecker aus. Daumen hoch!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      vielen Dank! ...Ich habe gestern auch viele leckere Bäckereien entdeckt bei meiner Blogrunde :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  20. Your bread looks delicious on a cold winter's day, dear Claudia! I'm sure it filled the house with wonderful aromas, too! Lovely to see the patterns on the wall from your pretty window. A little magic to lift the spirits as we wait for spring! Sending hugs and blessings, my friend. xx Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Karen, thank you for your so kind words! Oh, yes the aromas in the house have been wonderful!
      Waiting for Spring, yes, we do too!
      Love , hugs and blessings to you too, my dear friend!
      Claudia xo

      Löschen
  21. Was für ein herrliches Brot, liebe Claudia. Es sieht genauso aus wie ein Brot aussehen muss.. wunderbar die Kruste!! Euer Lichtspiel an der Wand ist bezaubernd... wir haben eine Tür aus alten Buntglas.. sieht ab und an ähnlich aus ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Nicole, die Kruste war richtig lecker, sie erinnerte mich an Brote aus meiner Kindheit ....
      Das Buntglas macht wirklich immer schöne Lichter, magisch sehen sie oft aus :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  22. Liebe Claudia,
    hmmmmmm das Brot sieht sehr lecker aus !!! mit frischer Butter und Salz hmmmmm da könnte ich mich reinlegen:) Ich habe am WE bei der Freundin ein selbstgebackenes Brot gegessen, das hat herrlich geschmeckt :) Ich will auch mal versuchen:) Danke für das Rezept. Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      oh ja, noch ein kleines bischen lauwarm, dazu gute Butter und Meersalz ....himmlisch :O) Viel Spaß beim backen, ich werde am Wochenende auch wieder backen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  23. Wie lustig, dass das schöne Fenster so lustige Bilder an die Wand "gemalt" hat.
    Das Brot sieht sehr lecker aus. Ich liebe frisches Brot, aber ich lass immer unseren Brotbackautomaten backen, dann es leider immer langweilig quadratisch ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Claudia,
    das Brot sieht so gut aus, dass man fast glaubt, den Duft hier vor dem Rechner riechen zu können ;o)
    Leider lohnt es sich für mich nicht, hier selbst welches zu backen, denn wir essen selten Brot - eigentlich nur Sonntag abends und oft werden die Reste hart (dann bekommt sie das Pferd meiner Kollegin) oder sogar schimmelig (dann natürlich nicht.)
    Ein schönes, buntes Muster hattest du da an der Wand. hoffen wir, dass die Sonne sich bald wieder öfter zeigt!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      danke schön! Ja, das Gefühl habe ich auch oft, wenn ich auf anderen Blogs solche Beiträge lese :O) Man möchte reinbeissen *schmunzel*
      Das verstehe ich, wenn man nur wenig Brot ißt, dann lohnt sich das backen eher weniger ...
      Zum Wochenende soll es ja sonniger werden und mild vor allem ...warten wir es ab :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  25. Guten Morgen liebste Claudia
    Und diesen herrlichen Post lese ich am frühen Morgen. So fein! Mmmmhhh.... der Duft des frischen Brotes steigt mir förmlichst in die Nase. Danke für das tolle Rezept. Wunderschön sind auch Deine Bilder vom Sonnenaufgang mit dem bunten Fenster.
    Einen guten Start in ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Claudia,

    das Brot sieht ganz lecker aus. Die Körner quellen zu lassen war bestimmt eine richtig gute Idee.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    LG Ilse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilse,
      danke schön, ja, das war es :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  27. Hi Claudia. Sieht ja knackig köstlich aus deine Brot. Hat euch bestimmt sehr gut geschmeckt.
    Schönen Tag und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!