Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 18. Januar 2017

Zarter FROST ....

 ... gab es in den letzten Wochen immer wieder ...
... hier noch ein paar Bilder davon ...
( die neuen müssen noch bearbeitet werden ;O) ...)
 ... überall sind kleine Froststernchen gelandet ...
... dazwischen haben wir den Tisch für die gefiederten Freunde gedeckt ...
 ... die Topf-Minirose läßt sich nicht beirren ...
... sie hatte im Dezember nochmal ganz viele Blüten bekommen! ...
 ... auf der Wiese war ein herrliches Frostgefunkel zu sehen ...
 ... und die gefiederten Freunde fanden den Weg zu den Futterplätzen ...
... leider ein bischen unscharf ...
... ich mußte durchs Fenster fotografieren ...
... die Samen vom Roten Ahorn sehen herrlich aus,oder? ...

Heute morgen ist es minus 7°
aber es soll trocken bleiben und teilweise sonnig.

Diesen Beitrag verlinke ich mit 
Jutta's Natur-Donnerstag

Die Follower sind wieder da , es lag an den Einstellungen.
Dank Calendula's Tip :O)
( und es steht mittlerweile auch im Blogger-Forum! )
"Bei mir waren übrigens auch die "Follower" verschwunden (und das Linkwithin-Gadget). Laut einem Blogger Hilfeforum hat Google scheinbar Probleme "https" und das Follower Gadget in Einklang zu bringen. Ich habe dann in den Einstellungen - Grundlegende Einstellungen die HTTPS-Weiterleitung erst mal auf "NEIN" gestellt und siehe da die Follower waren wieder da (und das Linkwithin-Gadget auch). Angeblich sind die bei Google dabei das Problem zu lösen. Bin gespannt.
LG Calendula"


Euch allen einen wunderschönen und
fröhlichen Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Claudia
    Wunderschön sind Deine Frostbilder. Bei uns liegt noch immer Schnee und es ist eisig kalt.
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Tag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen liebe Claudia,
    schöne frostige Fotos zeigst Du uns heute morgen. Ich mag es sehr wenn alles gefrostet ist, auch wenn mir wärmere Temperaturen eigentlich lieber sind.
    Sehr schön, das Du auch an die gefiederten Tierchen denkst
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Bettina,
      danke schön! Ja, es sieht herrlich aus, und so lange es trocken bleibt bei der Kälte, ist es halb so wild ;O)
      Die gefiederten Freunde sind hier immer sehr willkommen!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    sehr schöne Frostfotos liebe Claudia, hab einen schönen Tag, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. der frost verzaubert immer wieder alles um einen herum. schön ! hier ist's auch kalt und ein eisiger wind weht dazu
    lg und einen gemütlichen mittwoch
    anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia
    Frostig kalt ist es auch bei uns.Es soll tatsächlich Sonne geben die nächsten Tage.😃
    Han ein schöner Mittwoch und alles gute wünscht dir Bea🐞⛄💞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      hier schien auch die Sonne, jetzt, zum Nachmittag kommen ein paar Wölkchen dazu ...so soll es auch hier die nächsten Tage bleiben.
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    zauberhafte Fotos! Auf eurer Terrasse ist ja ganz schön viel los:)
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      vielen Dank, ja, manchmal ist ganz schön Betrieb hier *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  7. guten morgen liebe claudia,
    oh ja so ein "kleiner" , zarter frost ist auch wunerschön.
    auch im winter gibt es ja im garten viel zu entdecken!
    wünsche dir einen schönen ta - glg
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Schön sieht es draußen momentan aus. Wegen mir kann es gerne noch eine Weile so bleiben.
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Claudia,
    wie gezuckert sieht alles aus... herrlich!
    Sooo lieb ich den Winter ;-)

    Allerliebste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia, die Frostbilder sind ja hübsch geworden. Bei uns wird es nun auch richtig eisig in den nächsten Tagen. Das sind gute Voraussetzungen, dass der Schnee in den nächsten Tagen liegen bleibt.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      danke schön! Ja, es ist ganz schön kalt geworden, aber zum Glück ist es trocken von Oben ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  11. Liebe Claudia,
    wenn die Sonne scheint, glitzert es noch mehr, schön sind Deine Frostbilder und den Piepmaetzen geht es dank Eurer Futterquelle gut 😃
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  12. der Frost hat was besonderes und ich mag ihn auch sehr und bei mir sind es mal 0 Grad am Morgen nun wirds nur 1 Grad kühler, da habt ihr ziemlich kalt.
    Ich wüna
    sche dir einen gemütlichen warmen Tag im Hause!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich habe im Wetterbericht gesehen, daß es bei Euch einiges milder ist als bei uns. Wir haben jetzt gerade noch um die 0° ...in der Nacht soll es bis minus 6^sinken.
      Ja, machen wir es uns drinnen warm und gemütlich :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  13. Liebe Claudia,
    frostig und doch so schön! Da zaubert uns die Natur wiedermal ganz wundervolle Anblicke und du hast sie wieder fantastisch schön fotografiert!
    Hab einen schönen, gemütlichen Nachmittag!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      ja, das ist es! Vielen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße udn ein Drückerli,Claudia ♥

      Löschen
  14. Hallo Claudia,

    schöne Fotos, Ihr habt viele gefiederte Gäste - wow. Bei uns halten sie sich dieses Jahr sehr zurück. Scheinbar hat die umliegende Bautätigkeit leider großen Einfluss :(

    Ich habe ja meinen Blog umgezogen, das Gadget funktioniert bei mir leider schon lange nicht.

    Wünsche Dir einen sonnigen Tag :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, lieber Björn,
      vielen Dank! Ja, hier ist immer viel los, wenn die erst mal herausgefunden haben, daß die Futterplätze gefüllt sind :O)
      Das sit schade, daß sie sich bei Euch zurückhalten, ja, es gibt viele Einflüsse, die sie "verschrecken" ...ich hoffe, sie kommen bald wieder zu Euch :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  15. Wunderschöne Fotos! Ich liebe es, wenn die Landschaft total weiß eingefroren ist. Nur die Kälte liebe ich nicht, die dazu nötig ist ;)
    Danke für den Tipp mit der https Weiterleitung. Jetzt funzt alles wieder.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön ist die Natur und bietet uns einen herrlichen Anblick zur Zeit! Schöne Bilder!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Klaudia, das hast Du schön gesagt :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  17. Einfach wunderschön. Vor allem die Rosen gefallen mir gut. Wo blühen die um diese Jahreszeit denn noch?
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  18. wunderschöne Bilder - aber mir ist es eindeutig zu kalt. Hab inzwischen zwei Paar Socken an.....
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ursula!
      Oh, zwei paar Socken, dann ist es bei Euch wohl viel kälter als bei uns ;O)
      Noch komme ich mit einem Paar aus!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  19. Hier ist es nicht mehr "zart" frostig...eher gehörig kalt...brrr... Komm du noch gut durch die Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier soll es langsam wieder milder werden, mal abwarten! Komm auch gut durch die Woche und halt Dich gut warm :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  20. Kalt ist es bei uns auch, aber so viel Vogelbesuch haben wir nicht.
    Mit guten Wünschen,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ja, es ist kalt, es ist doch noch Winter geworden, acuh, wenn mir schnee und Frost um die Weihnachtszeit besser gefallen hätten!
      Ich denke, mit dem Vogelbesuch kommt auch immer ein bischen drauf an, in welcher Gegend man wohnt ...
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  21. Meine Seniorin hat auch viel Vogelbesuch da kommt alles zusammen. Sie ist aber auch immer hinterher, dass die Vögel etwas zum futtern bekommen.

    Ich bin nicht so begeistert, wenn sie mich besuchen, sie hinterlassen dann meist etwas auf dem Balkon, das gefällt mir absolut nicht.

    Im Sommer sitzen sie meinst in der Blutpflaume und zwitschern. DAs ist in Ordnung, nur wenn sie mich besuchen, das mag ich nicht so sehr.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      sicherlich hinterlassen die Vögel auch ein bischen was, wenn sie zu den Futterstellen kommen, aber, das ist nicht so schlimm, als die Tatsache, sie wären plötzlich ganz verschwunden ;O)
      Es gibt nichts Schöneres, als morgens von Vogelgezwitscher geweckt zu werden, und wenn sie da sind, dann könnte ich ihnen stundenlang zusehen *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  22. Liebe Claudia,
    deine Sterne aus Eis sind herrlich! Nicht, dass ich nicht frieren würde, hier bei Minusgraden (heute Nacht sollen es Minus 9 werden) - aber die Tage werden doch schon deutlich länger, das stimmt mich milde mit allen Frostblumen. Zumal, wenn sie so schön wie bei dir eingefangen werden.
    Ich danke dir für deine lieben Worte und wünsche dir einen guten Start in das neue Jahr und sende viele liebe Grüße!
    Alles Liebe
    Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Erika,
      danke schön für Deine so lieben Zeilen! Ja, langsam merkt man, daß die Tage wieder länger werden :O) Hier ist es auch noch recht frostig, minus 5° ist es aktuell, aber, solange es trocken dabei ist, ist diese Kälte gar nicht so schlimm.
      Aber, auf den Frühling freue ich mich auch schon wieder :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  23. LIebe Claudia,
    was für herrliche Aufnahmen.....
    Du hast den Frost herrlich eingefangen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  24. Liebe Claudia,
    wunderschön deine Frostbilder. Ich mag den Winter sehr gerne überhaupt wenn draußen alles so überzuckert aussieht.
    Hab einen gemütlichen Abend.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      ich danke Dir! Ja,so mag ich den Winter auch! Diese trockene Kälte ist ja auch gesund und da machen Spaziergänge auhc viel Spaß :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  25. liebe Claudia,
    schöne frostige Bilder hast Du gemacht!
    Und so viele Gäste auf Deiner Terrasse, herrlich. Ich mag es wenn sie alle da sind und könnte ihnen immer zuschauen.
    Bei uns ist viel Schnee, bitterkalt und ein eisiger Wind!
    liebe Grüße und einen schönen, kuschligen Abend
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      danke schön! Oh ja, ich mag es auch, wenn die Vogelschar so zahlreich kommt und oft steh ich gebannt am Fenster und schau dem Treiben zu :O)
      Schnee haben wir nicht mehr bekommen, aber es ist auhc nochmal richtig kalt geworden ...Winter eben ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  26. Liebe Claudia,
    deine frostigen Bilder sind zauberhaft! Der Futterplatz ist von vielen gefiederten Gästen besucht. Die Vögel sind froh, wenn sie bei dieser Kälte etwas zum Fressen finden.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,
    so schöne Bilder... Der Winter ist einfach zauberhaft mit seinen Eiskristallen, dem Schnee, der klirrenden Kälte... Ich liebe diese Stimmung. Und dann natürlich die Vögelchen, wie sie an den Futterplatz kommen! Wobei das bei uns etwas eigenartig war, weil einige Tage lang kein einziger Vogel da war. Aber seit gestern sind sie wieder da, zum Glück, und hinterlassen ihre kleinen Fussspuren im Schnee.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia,
      ich danke Dir für Deine lieben Worte Ja, ich liebe diese Winterstimmungen auch sehr, alles sieht verzaubert und so friedlich aus!
      Bei den Vögel habe ich das Gefühl, daß es irgendwie mit der Kälte zusammenhängt. Je kälter es wird, oder wenn es gefroren oder geschneit hat, sind sie sofort da....freuen wir uns über jedes Vögelein, daß uns besuchen kommt an den Futterplätzen :O) Ja, und wenn SChnee liegt, merkt man es ja noch besser, daß sie da waren :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  28. Danke für die schönen, frostigen Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke , daß Du sie angeschaut hast, liebe Gabi *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  29. Ja so schöne Seiten kann der Winter haben, das habe ich jetzt bei so vielen Blogs gesehen, hier bei uns in Niedersachsen ist es allerdings ein wenig trübe. Kein Frost, keine Sonne und schon gar kein Schnee, aber was nicht ist kann ja noch kommen!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      ja, das stimmt, jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten! Ich habe im Wetterbericht verfolgt, daß es bei Euch im Norden doch relativ mild, aber auch oft stürmisch ist ...
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  30. Dear Claudia,

    Ohhh....your pictures are wonderful!
    Love the picture with the little birdies...
    Here in my country it's also very cold,
    I don't like the winter, I wish it was spring...

    Wishing you love my friend..Marijke

    AntwortenLöschen
  31. Danke für diesen wunderschönen Beitrag zum Natur-Donnerstag.
    Deine frostigen Fotos passen so gut dazu.
    Und es ist ein Muss, die Vögelchen zu füttern !
    Ich freue mich schon, wenn sie uns das dann im Frühling mit ihrem süßen Gesang danken.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  32. So schön mit den Frostbilden. Bei uns liegt immer noch eine Schneedecke. Unser Weihnachtsbaum steht schon seit Neujahr auf der Terrasse mit Meisen Knödeln daran. Leider besuchen uns keine Vögel, das hatten wir noch nie.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,
      danke für Deinen Besuch und die lieben Worte. Hier ist gar kein Schnee mehr, aber seit Tagen Minusgrade und herrlicher Sonnenschein über Tag! Den weihnachtsbaum mit Meisenknödeln schmücken, das ist eine tolle Idee! Ich bin sicher, die Vögel kommen noch, oder sie sind da, wenn Du gerade nicht hinschaust ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  33. Liebe Claudia,
    so schöne Naturaufnahmen! Bei uns gibt es leider in diesem Jahr nur ganz wenige Singvögel im Garten.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Claudia,
    herrlich frostige Naturschönheiten sind das!
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  35. Schöne "frostige" Bilder - die Rosen sind mein Favorit.
    VG, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Angelika, für Deinen Besuch und Deine netten Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  36. Liebe Claudia, herlich die Vogelfamilien, Deine Collagen sind wunderschön, besonders die kleine Topfrose leuchtet. Die Zuckerränder an den Blättern gefallen mir auch.
    Einen lieben Gruß in den Abend, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,
      danke für Deine so lieben Worte und schön, daß Du nun auch bei uns hier bist :O) Herzlich Willkommen in unserer fröhlichen Runde!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  37. Solche Fotos mit Zuckerrändern, von Väterchen Frost, aufgebracht, sind immer ganz besonders schön anzuschauen, liebe Claudia. :-)

    An der Futterstelle ist bei euch ja richtig was los, bei uns sehr wenig.

    Liebe Grüße und dir einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Claudia,

    an Deiner Futterstelle ist ja ganz schön was los. Bei mir wollen in diesem Jahr die Vögelchen nicht so recht zum Futterhäuschen kommen, es ist lange nicht so viel los als im letzten Jahr.

    LG ILse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Ilse,
      danke schön! Man hört es vielerorts, daß in diesem Jahr weniger Singvögel unterwegs sind, hoffen wir,daß sie bald wieder zauhlreicher erscheinen!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  39. Liebe Claudia,
    wie schön der Winter sein kann! Diese Frosträndchen an den Blättern liebe ich besonders! Und über Deine gefiederten Freunde freue ich mich sehr. Bei uns im Garten ist es dieses Jahr erschreckend ruhig. Ich hoffe, dass das hauptsächlich an unseren Renovierungsarbeiten liegt und es im nächsten Jahr wieder trubeliger werden wird.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Regina
    Sei lieb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      vielen Dank! Oh ja, wenn Väterchen Frost seine Kristalle verstreut, das mag ich auch so gern! alles wirkt so verzaubert *lächel*
      Das ist schade, daß bei Euch wenig Vögelein kommen, aber, dsa liegt sicher mit an den Renovierungsarbeiten und dem Lärm, hoffen wir, daß sie bald wieder kommen!
      Wenn ich sie von drinnen beobachte, und raus gehe, wenn ich nur die Tür aufmache, dann sind sie -husch- wieder weg, und dann dauert es immer wieder ein Weilchen, bis sie zurückkommen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  40. Das ist ja ein buntes Treiben an deiner Futterstelle.
    Deine frostigen Bilder sind sehr hübsch. Winter kann auch ohne viel Schnee schön sein.
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier ist immer was los, letztens waren bestimmt 40-50 Vögel gleichzeitig auf der Terrasse und an den Futterplätzen! Meist sind sie aber zu schnell, oder man hat gerade nichts zum fotografieren zur Hand ;O)
      Und ja, Winter kann auch ohne Schnee schön sein!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  41. Das hast Du ganz großartig eingefangen mit diesen schönen Bildern. Frost kann eben auch schön sein.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  42. Noch ein Versuch zu kommentieren...
    ...ich gebe nicht auf und es scheint zu funktionieren! Hurra ✌️

    Wie schön, liebe Claudia, die Szenerie vor dem Fenster die Vogelschar zu beobachten. Wir vermeiden Futterstellen, denn die Vogerl wären im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für unsere Luzielly. Und ich erinnere mich, dass die Meisenknödel, die ich vorne in den Fliederbusch gehängt hatte auf mysteriöse Weise verschwanden.

    WinterSonnenGrüßle von Heidrun ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      wie schön, daß es geklappt hat und Du nicht aufgegeben hast! Ja, es ist herrlich, die Vogelschar zu beobachten! Es ist immer was los!
      Oh, Du, unsere Mieze ist auch draussen, aber sie weiß, daß sie die Vögel in Ruhe lassen muß ;O) Wir haben sie dann aber auch im Auge!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  43. ich mag bezuckerte Gärten ;)
    wie schön deine Bilder sind
    und reges Treiben am Futterplatz
    hier hat es leider nur Tauben und Krähen.. die will ich nicht füttern ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi,
      gezuckert, ja, so sehen wie wunderschön aus :O)
      Krähen und Tauben haben wir auch hier, aber die halten sich doch fern. Eine Taube, die Frieda, kommt ab und zu vorbei ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!