Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

DIY - Stricken


FÜR DEN FRÜHSTÜCKSTISCH


Eine DIY Strickanleitung für einfache Eierwärmer-Bommelmützchen


Für Strickeinsteiger geeignet und schnell gemacht :O)



Material:
Wolle, für Nadelstärke 3,5

Stricknadeln, Nadelstärke 3,5

Schere

Sticknadel

Bommel in verschiedenen Farben


* * * * *


32 Maschen anschlagen
4 Reihen im Bündchenmuster stricken, 2 links, 2 rechts
6 Reihen glatt rechts stricken ( hin rechts, zurück links )
In der 11. Reihe jede 3. und 4. Masche zusammenstricken,

die Rückrunde links stricken.

In der 13. Reihe jede 6. und 7. Masche zusammenstricken, die Rückrunde links stricken.
 
In der 15. Reihe jede 4. und 5. Masche zusammenstricken, die Rückrunde links stricken.

      In der 17. Reihe jede 4. und 5. Masche zusammenstricken, die Rückrunde links stricken.
In der 19. Reihe jede 2.+ 3. Masche zusammenstricken, die Rückrunde links stricken.


* * * * *

Die restlichen Maschen mit einer dicken Nadel aufnehmen uns zusammenziehen.
Strickteil links zusammennähen, Fäden vernähen und wenden.
Einen Faden durch den Bommel ziehen und auf der Mütze anbringen.
Den Faden innen vernähen, wenden, Fertig ist die Eierwärmer-Bommelmütze!

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr mich gern fragen!



Nachsatz:

Wer möchte, kann das Ganze auch auf einem kurzen Nadelspiel stricken, so gibt es keine Naht.

Die kleinen Bommel kann man sich auch mit einem Bommelmaker selbermachen.




© Claudia - Nunu’s Garn und Stofflabor  Januar 2014

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    sehr gut erklärt,
    die Eiermützchen sehen sooo knuffig aus.
    Ich werde sie auch lieber rund stricken,
    wie du schon angedeutet hast,
    da ich ja schon meine super kurzen Nadeln
    von den Chipsocken habe.
    Die Wolle finde ich auch superschön.
    Hab dich nicht vergessen. Dauert noch ein paar Tage.
    Ganz herzliche Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    gut erklärt, super deine erste Anleitung.

    Danke an dich für deine Mühe.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,

    ich werde sie bestimmt nachhäkeln.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Eine leichte Anleitung!!! Grüsse.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    die sind aber hübsch geworden.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Eva,
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!