Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 27. Juli 2016

Sommerbunt ..... oder ... Farben im Gärtchen ....

... gelb, blau und pink stehen da ...
... wo vorher die Schwertlilien blühten ...
 ... Lila und Grün sind vertreten ...
Am leuchtenden Sommermorgen
geh ich im Garten herum.
Es flüstern und sprechen die Blumen,
Ich aber, ich wandle stumm.
Es flüstern und sprechen die Blumen,
Und schaun mich mitleidig an:
Sei unserer Schwester nicht böse,
Du trauriger, blasser Mann.

Heinrich Heine
(1797 - 1856)
 ... jede Menge Gelb und Orange ...
 ... Weiß kommt die Ballonblume ...
... sie war komplett verschwunden, und doch ist sie wieder da ...
Wenn wir jeden Tag eine Blume auf den Weg unseres Mitmenschen streuen würden, so wären die Straßen der Erde voller Freuden.
Aus England
 ... noch sind sie nur grün, die selbstgezogenen Sonnenblumen ...
 ... hier eine Mini-Version ...
... sie ist sage und schreibe nur 2 cm im Durchmesser :O) ...
 ... letztens im Gartencenter ...
 ... mußte wir diese herrlichen Dahlien und Geranien mitnehmen ...
 ... die Blüten sehen aus wie Porzellan ...
Kein Mensch auf Erden hat mir soviel Freude gemacht als die Natur mit ihren Farben, Klängen, Düften, mit ihrem Frieden und ihren Stimmungen.
Peter Rosegger
(1843 - 1918)

Euch allen einen schönen Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 25. Juli 2016

Eine Tischdecke der besonderen Art .....oder ...

 ... was machen mit dem Franselstoff? ...
*schmunzel*
... aber seht selbst ...
... hier kann man sehen, wie stark der Stoff ausfranst ...
 ... also die gewünschten Maße genommen ...
... und viele Teile zugeschnitten ...
... mit Schrägband eingefaßt ...
 ... und viele Verbindungen genäht ...
 ... wegen der Maße mußte ich sie auf dem Boden fotografieren ...
 ... und so sieht das dann an den Tischkanten aus ...
... ich freue mich, daß ich auch diesen Wunsch erfüllen konnte ...
... und die Empfängerin sich sehr über die Decke gefreut hat :O) ...

Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 22. Juli 2016

HimmelBLAU .....mit dicken, dünnen, rosa und "strahlenden" Wolken ....

... gesammelt in den letzten 3 Wochen ...
... in den letzten Wochen ...
... dicke Wattewolken ...
... blauer Himmel, so weit das Auge schauen konnte ...
Den Wolken wird vielleicht einstmals eine besondere Verehrung gezollt werden; als der einzigen sichtbaren Schranke, die den Menschen vom unendlichen Raum trennt, als der gnädige Vorhang vor der offenen vierten Wand unserer Erdenbühne.
Christian Morgenstern
(1871 - 1914)

... rosa Wolken im Abendrot ...
 ... lachende Sonne mit kleinen Wolkenkindern ...
 ... aber auch Regenwolken und verhangener Himmel ...
Die Sonne scheint jeden Tag – wir müssen nur lernen, sie auch hinter dicken Wolken zu erkennen.
Unbekannt
... fast gespenstisch sah die Nachmittagsonne hinter den Wolken aus ...
 ... vor einem Gewitter ...
 ... und danach ...
 ... und zum Schluss ein strahlendes Wolkenbild ...
Die Menschen lassen sich so leicht von der Natur stimmen und bestimmen. Sie lachen im Frühling, sind traurig am Herbsttag; sie haben Sehnsucht, wenn die Wolken am Himmel ziehen, und wollen mit den Quellen plaudern und mit den Stürmen fliegen. Die Natur ist gefühllos ihnen gegenüber; sie sendet einen Regenschauer auf den bunten Hochzeitszug, sie läßt über einem offenen Grabe die Lerchen jubilieren und die Schmetterlinge tanzen.
Paul Keller
(1873 - 1932)
Ich hoffe, die Bilderflut hat Euch nicht allzu sehr gelangweilt.
Ich liebe es einfach, dem Wolkenspiel am Himmel zuzusehen :O) 
 Euch allen einen schönen Freitag und einen guten Start in ein
schönes, sonniges und fröhliches Sommerwochenende!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 20. Juli 2016

Wurze ...sie blühen und blühen und blühen ...

... naja, so langsam geht es dem Ende entgegen und die meisten sind verblüht ... 
... aber auch die Wurze blühten üppiger und länger als im Vorjahr ...
... ob es am vielen Regen lag? ...
... ich dachte immer, sie brauchen nicht viel Wasser und sind sehr genügsam ;O) ...
... ihre Blüten sind einfach verzaubernd ...
... auch die, in dem alten Steintrog vermehren sich sehr schön ...
... ein paar Ableger hab ich in die kleinen Wand-Töpfe gesetzt ...
... denn da wollte nichts anderes richtig gedeihen ...
... die Wurze hingegen haben sich gut entwickelt und schon kleine Ableger gebildet ...
Euch allen einen wunderschönen, sonnigen und entspannten Tag!
Heute soll es ja wieder sehr heiß werden ...
Paßt auf Euch auf, wenn ihr draussen unterwegs sein müßt
und vergeßt den Sonnenschutz nicht!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 18. Juli 2016

Schönes für Fensterbank und Co ......

...war gewünscht ...
... in Grün-Tönen ...
... bei den Vorräten wurde ich fündig und es wurden ...
... passende Stöffchen ausgesucht ...
 ... kleine Läufer für Fensterbank und Schrank ...
 ... und Untersetzer für die Blumentöpfe ...
 ... beide Seiten aus verschiedenen Stoffen ...
 ... so kann man immer mal anders auflegen :O) ...


 .... es freut mich, daß ich wieder ...
... einen Wunsch erfüllen durfte *lächel* ...

Das Wochenende war herrlich und es gab viel im Garten zu tun,
zum Glück war es noch nicht ganz so heiß, ideal zum draussen arbeiten.
Die nächsten Tage sollen ja wieder hochsommerlich werden ... 

Heute darf ich ganz herzlich Desideri Chic hier bei uns begrüßen. 

Euch allen einen guten Start in eine schöne
neue Sommer ( ferien) woche! 

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 15. Juli 2016

Queerbeet durch den Juligarten ....

... Zum Wochenende eine ...
... kleine Bilderflut aus dem Juligarten ...
... Rosa in Töpfen ...
 ... Blau im Beet ...
... Eisenhut und Jungfer im Grünen ...
 ... Gelb im Beet ...
... Felberich und Mutterkraut ...
... eine kurze Ergänzung zum Mutterkraut ...
... ich habe auch lange gesucht, bis ich die richtige Bezeichungn gefunden hatte ...
 ... bei uns daheim heissen die nur " Hemdekneppcher" ...
... was soviel bedeutet wie : "Hemdenknöpfchen" ;O) ... 
 ... Pink ...
... Name leider unbekannt ...
 ... noch mehr gelb ...
... Lila ...
... und noch mehr Gelb ...
... wer erkennt die Blüte? ... 
... richtig, es ist die Schafgarbe ...
... ein kleines WUNDER ...
... die Akeleien blühten nochmal üppig ...
... bis vor 2 Tagen haben sie durchgehalten! ...
... Pelzig ...
... sind die Blüten vom Purpurglöckchen ...
... nochmal Blau und Rose ...
... Eisenhut und ein Steingartengewächs ...
... Neues und Altes ...
... Strauchanemone, Mutterkraut und Jungfer im Grünen ...
Kein Mensch auf Erden hat mir soviel Freude gemacht als die Natur mit ihren Farben, Klängen, Düften, mit ihrem Frieden und ihren Stimmungen.
Peter Rosegger
(1843 - 1918)

Euch allen einen schönen Freitag und einen
guten Start
in ein schönes, erholsames und fröhliches
Sommerwoichenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥