Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 19. Oktober 2018

Es blüht🌸 und blüht 🌸und findet kein Ende im Oktobergarten.....

 ... so, als ob es noch Sommer wäre, so verhält es sich gerade bei dem ...
KleinBLÜMCHEN🌸kram
... das Eisenkraut hat erneut ausgetrieben, und die Lichtnelken, die eigentlich nur von Mai bis Juli blüht, bilden Blüten aus ...
... ein zart fliederfarbenes Löwenmäulchen wächst am Beetrand ... 
Freude heißt die starke Feder
In der ewigen Natur.
Freude, Freude treibt die Räder
In der großen Weltenuhr.
Blumen lockt sie aus den Keimen,
Sonnen aus dem Firmament,
Sphären rollt sie in den Räumen,
Die des Sehers Rohr nicht kennt.

Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
 ... die Heide blüht und die Verbene bringt neue Blüten hervor ...
... ebenso wie die Kapuzinerkresse ...
 ... die rosafarbene COSMEA hat erneut viele Knospen gebildet, die sich gerade alle öffnen ...
... daneben sind die ersten Samen zu sehen, die ich für nächstes Jahr sammeln werde 😊...
 ... in einem seltsamen Morgenlicht fotografiert ( deshalb die komischen Farbtöne ) habe ich die verschiedenen Ringelblumen ...
... auch hier gibt es Samen zu ernten ...
 ... nochmal ein bunter Mix mit einem roten Minimohn und einem kleinen weißen Löwenmäulchen ...
 ... herrlich bunte Vielfalt, die mich täglich staunen läßt ...
 ... nicht zu vergessen, die "Gelbe Cosmos", die nun langsam alle Knospen öffnet ...
... ich bleibe gespannt, wie lange es hier noch so weitergeht! ...

Nächste Woche gibt es auch endlich wieder mal etwas genähtes zu sehen, 
ein Geburtstagsgeschenk wurde kurzfristig benötigt ✂...

Nun wünsche ich Euch allen ein schönes, sonniges,
buntes, fröhliches und gemütliches
Herbstwochenende!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Oktober ... TIERISCH 🕷🐦🦋🐝🕸 gesehen ....

 🕷🐦🦋🐝🕸
... Auch im Oktober war schon tierisch was los im Garten ... 
... dazu hab ich zwei schöne Gedichte und einen wunderbaren Spruch ausgesucht ...
... angefangen mit den 🕷 KREUZSPINNEN 🕷...
... diese hier zeigte leider nur ihre Unterseite, sie war zu sehr beschäftigt ...
... sie sind wieder fleissig unterwegs in den 🕸 Gebüschen ...
... ein schönes Gedicht habe ich über Spinnen gefunden ...
Friede der Kreatur 
Spinnen waren mir auch zuwider
All meine jungen Jahre,
Ließen sich von der Decke nieder
In die Scheitelhaare,
Saßen verdächtig in den Ecken
Oder rannten, mich zu erschrecken,
Über Tischgefild und Hände,
Und das Töten nahm kein Ende.

Erst als schon die Haare grauten,
Begann ich sie zu schonen
Mit den ruhiger Angeschauten
Brüderlich zu wohnen;
Jetzt mit ihren kleinen Sorgen
Halten sie sich still geborgen,
Lässt sich einmal eine sehen,
Lassen wir uns weislich gehen.

Hätt’ ich nun ein Kind, ein kleines,
In väterlichen Ehren,
Recht ein liebliches und feines,
Würd’ ich’s mutig lehren,
Spinnen mit den Händen fassen
Und sie freundlich zu entlassen;
Früher lernt’ es Friede halten
Als es mir gelang, dem Alten.
 

Keller, Gottfried (1819-1890)
  🕷🐦🦋🐝🕸
 ... jede Menge Weißlinge und Zitronenfalter kamen in den Garten ...
... in zartem Gelb schienen sie, einige schimmerten sogar grünlich ... oder lag es am Sonnenschein? ...
Der Schmetterling

Wie soll ich nicht tanzen,
Es macht keine Mühe,
Und reizende Farben
Schimmern hier im Grünen.

Immer schöner glänzen
Meine bunten Flügel,
Immer süßer hauchen
Alle kleinen Blüten.

Ich nasche die Blüten,
Ihr könnt sie nicht hüten.

Wie groß ist die Freude,
Sei's spät oder frühe,
Leichtsinnig zu schweben
Über Tal und Hügel.

Wenn der Abend säuselt,
Seht ihr Wolken glühen;
Wenn die Lüfte golden,
Scheint die Wiese grüner. Ich nasche die Blüten,
Ihr könnt sie nicht hüten
 

Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel (1772-1829)
  🕷🐦🦋🐝🕸
 ... ein SPATZ kam als Vorhut, um zu sehen, wie es mit den Futterplätzen bestellt ist  ...
... er blieb ruhig sitzen, auch als ich ein bischen näher kam ...
 ... kurz darauf, zurück in der Küche, sah ich durchs Fenster die Vögelein beim trinken ...
...und im wilden Wein ging es rein und raus - die Spatzenschar ist wieder da!...
  🕷🐦🦋🐝🕸
 ... dicke HUMMELN holten sich die Pollen , die mit den noch immer neuen Blüten entstehen ...
  🕷🐦🦋🐝🕸
 ... die kleinen Häuserschnecken sind verschwunden, nur noch leere Häuser findet man überall ...
... ich werde weiter auf Entdeckungsreise im Garten bleiben ...
... mal sehen, was mir als nächstes begegnen wird ...
  🕷🐦🦋🐝🕸

Je mehr das Wesen des Baumes, Vogels, Tieres in uns lebendig wird, desto mehr gewinnen wir Anteil an dem lebendigen Kräften ... . Die höchste Liebe zu allem Lebendigen ist also ein Weg zum Leben selbst, das wie aus tausend Batterien in uns zurückfließt, nicht nur aus Baum und Vogel und Insekt, – aus den wirbelnden Schneeflocken und Sturm und Meer.
Prentice Mulford (1834 - 1891)
Euch allen wünsche ich einen wunderschönen,
freundlichen und sonnigen
Wochenteiler! 
Noch ist der Oktober golden und läßt uns weiter unsere Batterien
für die kommenden dunklen Wintertage aufladen!
Geniessen wir diese Zeit, so gut es geht 😊
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 15. Oktober 2018

HERBSTpost📯....Teil 2 ....und Überraschungen im Briefkasten ...

... So, nun ist auch endlich die wahrscheinlich letzte HERBSTPOST fertig und geschrieben ...
... und heute gehen sie zur Post 📯📬 ...
... mehr werde ich wohl nicht schaffen, auch wenn ich gerne noch mehr verschickt hätte 😔 ...
... wunderschöne HERBSTPOST ist auch bei mir wieder eingetroffen ...
... von der lieben PAPIERELLE kam eine wunderschöne Karte und zwei zauberhafte Windlichter ... 
...könnt ihr sehen, wie schön sie leuchten? ...
... Herzlichen Dank, liebe Gundi, ich habe mich sehr darüber gefreut! ...
Die Freude steckt nicht in den Dingen, sondern im Innersten unserer Seele.
Thérèse von Lisieux (1873 - 1897)
... von der lieben Christa ( What I Love) ... kam eine zauberhafte Karte ...
... und ein sehr leckeres Rezept für einen Mandelkuchen nach Mallorquinischer Art ... 
... liebe Christa, den werde ich auf jeden Fall einmal backen! Herzlichen Dank für diese liebe Post! ...
 ... Herbstbuntes Post-Allerlei ...
 ... von Paul's neuer Mama bekam ich ein Überraschungspäckchen mit lauter kleinen Dingen, zum Post und Päckchen verschönern ...
... die kleine Krake wird mir in Zukunft als Nadelkissen dienen 😉...
... Herzlichen Dank auch Dir, liebe Petra! ...
... und von der lieben Susi Zaunwicke 🐱 kam diese liebe Überraschungskarte! ...
... mit im Brief war herrlich duftende Lavendelseife und ein Bimsstein zum bearbeiten der Gartenhände 😊 ...
 ... Herzlichen Dank auch Dir, liebe Susi, und liebe Grüße auch an Dein Frauchen Heidi! ...
Stets findet Überraschung statt.
Da, wo man’s nicht erwartet hat.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)


 Euch allen wünsche ich einen guten Start
in eine fröhliche und herbstbunte neue Woche!

... Diesen Post verlinke ich mit Nicole's "Niwibo sucht Herbstpost" ...

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 12. Oktober 2018

Oktober🍂 🍁🍂FARBEN ......und der NAME der unbekannen Schönheit ....

Oktober zieht sein buntes Band
als Steckbrief übers ganze Land.
Volksmund 
... zu diesem Motto habe ich ein paar Bilder aus dem Garten  gesucht ...
...  die Samenstände vom Sonnenhut machen sich herrlich im Farbenspiel des Herbstes ...
🍂 🍁🍂
 ... ein Paradebeispiel für Herbstleuchten ist immer wieder der Wilde Wein ...
 🍂 🍁🍂
 ... die Rosenblätter sind müde und schaffen es nicht mehr, ihr sattes Grün zu verteilen ...
Wenn der Baum zu welken anfängt,
tragen nicht alle seine Blätter die Farbe des Morgenrots?
Friedrich Hölderlin (1770 - 1843)
 🍂 🍁🍂
Herbst

Astern blühen schon im Garten,
Schwächer trifft der Sonnenpfeil.
Blumen, die den Tod erwarten
Durch des Frostes Henkerbeil.

Brauner dunkelt längst die Heide,
Blätter zittern durch die Luft.
Und es liegen Wald und Weide
Unbewegt in blauem Duft.

Pfirsich an der Gartenmauer,
Kranich auf der Winterflucht.
Herbstes Freuden, Herbstes Trauer,
Welke Rosen, reife Frucht.
Detlev von Liliencron (1844 - 1909)

 ... die jungen Ranken vom wilden Wein leuchten Rot und werfen herrliche Schatten ...
 🍂 🍁🍂
... und auch das sind Oktoberfarben ...
 ... so gesehen am Dienstag morgen, kurz vor halb 8 Uhr ...
... für einen kurzen Augenblick nur ...
 ... ich bin gespannt, was der Oktober noch so mit sich bringt an Farbspielen ...
  🍂 🍁🍂
... die unbekannte Schönheit aus meinem letzten Post ist wirklich eine "Gelbe Cosmos", eine Cosmeen-Variante! ...
... Cosmos sulphureus oder auch Schwefelkörbchen genannt ...
... eine Gärtnerin hat es mir inzwischen bestätigt ...
... es gibt da wohl mittlerweile ganz viele Sorten von Schmuckkörbchen! ...
... von denen werde ich im nächsten Frühjahr auf jeden Fall mehr aussäen, denn es heißt, sie seien ein sehr guter Schmetterlingsmagnet 🦋 und  das ist doch prima, oder? ...
... und seid gestern sind drei Blüten offen 😊...
... es gibt sie in gelb, orange und rot! ...
... laut Aussage sind Blüten und Blütter dieser Gattung sogar eßbar ... das werde ich aber nicht ausprobieren *lach* ...
DANKE, daß ihr alle so fleissig mitgeraten habt! 😊
🍂 🍁🍂
... Wunderschöne Herbstpost ist auch wieder eingetroffen 😊, dazu aber mehr im nächsten Post! ...
🍂 🍁🍂
Nun wünsche ich Euch einen schönen Freitag und
einen guten Start
in ein schönes, sonniges und freundliches Herbstwochenende! 

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 10. Oktober 2018

UNBEKANNTe Schönheit ⁕⚘⁕ im Beet ....WER kennt sie???

 ... die UNBEKANNTE Schönheit ⁕⁕⚘⁕⁕ im Beet ist erblüht ...
... hier in dem Post hatte ich ein erstes Bild gezeigt beim ...
KleinBLÜMCHEN🌸kram
 ... jetzt habe ich mehrer Photos gemacht, in der Hoffnung ...
... vielleicht doch einen Namen zu der schönen Blume zu finden ...
 ... hier öffnete sich gerade die erste Blüte ...
 ... es hat sehr lange gedauert bis aus einer Knospe eine Blüte hervorkam ...
 ... es ist eine sehr stabile und starke Pflanze mit einem Stengel und seitlichen Knospentrieben ...
... sie ist fast einen Meter hochgewachsen! ...
 ... hier könnt ihr die seitlichen Knospentriebe sehen ...
... seit gestern sind zwei weitere Blüten aufgegangen ...
 ... sie ist wunderschön ...
... aber WER ist sie, diese Schönheit??? ...
Kannst du dich an einer Blume freuen, an einem Lächeln, am Spiel eines Kindes, dann bist du reicher und glücklicher als ein Millionär, der alles hat, was er sich nur träumen kann, und der doch an nichts mehr Freude hat, denn sein eigener Reichtum hat ihn in Ketten gelegt. Nicht Besitz macht reich, sondern Freude.
Phil Bosmans (1922 - 2012)
 
... Wer kann etwas über dieses schöne Blümchen sagen ? ...
... ich habe soviele Seiten besucht und geschaut, aber nichts darüber gefunden ...
... Es war in einer bunten Samenmischung, von der ich aber keine Verpackung mehr habe ... 
 
Ich bin gespannt, ob jemand dieses Blümchen kennt und
wünsche Euch nun allen
einen schönen und freundlichen
Wochenteiler! 

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 8. Oktober 2018

Und wieder ist ein Sockenwunsch erfüllt ... und neue Herbstpost ist eingetroffen ...

...waldgrüne TWEEDSocken in Größe 39 waren gewünscht ...
... sie sind schon länger fertig gewesen ...
... sie sind berreits verschickt und hoffentlich gut angekommen! ...
... zeigen wollte ich sie trotzdem noch und hoffe, Euch nicht zu langweilen damit 😌 ... 
... noch ein Hinweis zu den Socken, was ich bisher immer vergessen habe, dazuzuschreiben ...
... sie sind maschinenwaschbar bis 40°, nur in den Trockner sollte man sie nicht tun, dann hat man länger Freude dran ;O) ...
... ich muss mir da endlich mal entsprechende Labels machen! 😎 ...
... schöne Herbstpost ist auch wieder angekommen ...
... von der lieben Monika (  Fräulein Mo by Momama ) kam diese schöne Karte ...
... die den Herbst Willkommen heißt 😊...
... und von der lieben  Claudia ( Alltagsbunt ) kam eine besonders gefaltete Herbstpost an ...
... eine tolle Idee,aus dem beschriebenen Blatt gleichzeitig das Kuvert zu falten! 👍...
... vielen Dank Euch beiden für die so liebe Herbstpost! ...
... Ich habe mich sehr darüber gefreut! ...
... Diesen Post verlinke ich mit Nicole's "Niwibo sucht Herbstpost" ...

Nach einem fast nochmal sommerlich schönen und warmen
Wochenende ( das wir mit Gartenarbeit in unserem Gärtchen verbracht haben ) wünsche ich Euch nun einen guten Start
in die nächste goldene Oktoberwoche! 

Vielen Dank auch noch für die liebe Karten- .WhatsApp- und Mailpost, die
mich zu meinem Geburtstag lezte Woche erreicht hat! 
Ich habe mich über jedes liebe Worte sehr gefreut!
 
♥ Liebe Grüße Claudia ♥