Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Dienstag, 20. November 2012

Resteverwertung.......und Schokomürbchen .....

....... gab es gestern :O)
Von dem Stoff für die Bestecktaschen  war auch nach 12 Stück noch ein wenig Stoff über. Daraus habe ich dann kleine Krimskramstäschchen gemacht. 
Sie kommen noch als kleine Überraschung mit ins Paket :O)
 Und die ersten Plätzchen hab ich gestern gebacken :O)
Schoko-Mürbchen
 Zutaten
300 g Mehl
30 g Kakaopulver
200 g kalte Butter
175 g Puderzucker
1 Ei
1 Messerspitze Hirschhornsalz
***
Mehl und Kakao mischen, am besten sieben. Zusammen mit Butterstückchen, Zucker und Ei mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten.
Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt für mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Backofen auf 180° Umluft vorheizen 
3-4 mm dick auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Plätzchen ausstechen , auf's Backblech und ab in den Ofen :O)
6-8 Minuten backen ( je nach Dicke )
Nach dem Abkühlen hab ich Zuckerguß ( Puderzucker mit Zitronensaft ) draufgepinselt.
Fertig!
Guten Appetit!
 Ich glaub, so langsam kommt jetzt auch bei mir die Vorweihnachtsstimmung auf ... :O)

Ich wünsch Euch allen einen schönen Dienstag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Ja da kommt bei mir auch gleich Weihnachtsstimmung auf ;0)))
    > klasse Täschchen und leckere Kekse...
    Wünsch Dir einen schönen Tag
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmh, den Duft der Plätzchen stelle ich mir gerade vor... lecker!
    Und die Täschchen sind bestimmt eine schöne Überraschung.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Claudia, ahhh es Weihnachtlich mit Plätzchen jetzt auch bei dir wie lecker sie aussehen und deine Restverwertung ist goldig geworden!
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    das schaut ja lecker aus, fein hast du gebacken, wäre ich nicht so weit weg, käme ich dann mal auf eine Tasse Kaffee vorbei, aber leider :-(.
    Liebe Grüße von Tatjana, ich kann nicht so gut Plätzchen backen, ich kann nur Vanillekipferl und vielleicht versuch ich mich noch an einer 2. Sorte ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Ja, bei Dir wird's weihnächtlich, liebe Claudia! So feines Weihnachtsgebäck!
    Eine tolle Idee zur Restenverwertung!
    Einen wunderschönen Tag und herzlichste
    Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  6. tolle täschchen und super resteverwertung. die schoko mürbchen sehen lecker aus, muss ich wohl mal nachbacken, danke fürs rezept.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  7. Claudia, deine Täschchen sind wunderschön und deine Sternchen sehen soooooo lecker aus *schmatz*!!

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebste Claudia
    Ich hab mich doch schon gefragt, was da so herrlich duftet! Das sind ja Deine leckeren Plätzchen. Mmmhhh..... so fein!
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Dienstag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Die Tascherl sind ja lieb geworden!:-) Und die Kekse...mmhhhhh lecker schaun die aus! Ich bin irgendwie noch gar nicht in Weihnachtsstimmung!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  10. diese resteverwertung lasse ichmir gefallen, liebe claudia. schaut toll aus.
    .... und deine kekse duften bis hierher. dankje für das rezept.
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    da meint man doch gleich, den Duft frischgebackener Plätzchen in der Nase zu haben... hmmmm....! Danke für das Rezept und die Fotos Deiner neuesten Werke. Die Farben der Täschchen gefallen mir richtig gut.

    Vielen Dank wieder für Deine lieben Zeilen!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Dienstag,

    liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das tolle Rezept sie sind grad in den Ofen gewandert und so hat sich bei mir auch etwas weihnachtsstimmung eingestellt.
    Grüßle Sandra

    AntwortenLöschen
  13. mhhhh ..feine keksalan... danke fürs rezept liebe Claudia, habe es mir gleich mitgenommen :-)
    ach ja, ein herzliches dankeschön für die geburtstagsglückwünsche *freu* und auch für deine regelmässigen besuche und lieben zeilen ein grOßes dankeschön.werd jetzt noch den restlichen geburtstagskuchen verdrücken *kanneswasschöneresgeben* :-)))
    herzliche grüße AnnA

    AntwortenLöschen
  14. Mmmm, köstlich sehen die Sternchen aus - glaubst, es fällt auf, wenn ich eins der Täschchen mit ein paar der Sternchen befüllt stibitze??? ;o)
    Ganz lieben Dank für deinen ♥lichen Willkommensgruß, liebe Claudia, und allerliebste Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  15. jaaaaaaaaa, weihnachten! ich mag ja all die weihnachtsposts überall. und deine leckeren plätzchen...mmh!!!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  16. Oh, Du bist schon fleißig am backen, liebe Claudia.
    Lecker sehen die Schokomürbchen aus.
    Ich habe mir heute erstmal einen neuen Fleischwolf mit Spritzgebäckvorsatz gekauft. Der alte ist unauffindbar. Und keiner weiß, ob er bei den letzten Umzügen unter die Räder gekommen ist.
    Also musste Ersatz her. Wir lieben unser Spritzgebäck zu Weihnachten.*lach*

    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Ach du meine Güte! Du bist ja wirklich früh dran mit Kekse backen. Ich kann das gar nicht leiden. Das macht immer mein Mann. Meistens am 23.12.
    Süße Täschchen!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Hi Claudia.Süß deien Täschchen.Und dei Plätzchen würde ich auch gern probieren sehen lecker aus.
    Schöne Woche noch ud liebste Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    Auf Deine Plaetzchen haette ich jetzt Hunger. Sie sehen super lecker aus.
    Liebe Gruesse, Heidi

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.