Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 23. Oktober 2017

Verblüht und dennoch wunderschön ...und 🐱 entspannt in der Oktobersonne ....

 ... langsam geht es mit den meisten Blühpflanzen zu Ende ...
... und sie gehen in den Winterschlaf ...
... die Blätter der Funghie leuchteten nochmal herrlich gelb ...
                                                           Oktober


Wie in Gold die Wälder prangen,
Rosen gleich die Bäum' erblühn!
Erde will wie Himmel glühn,
Eh sie starr liegt und vergangen.

Der verklärten Erden Wonne
Füllt mit Licht auch meine Brust,
Und das Herz hüpft auf in Lust,
Wie ein Vöglein in der Sonne.

Solche Lust, Herz, währt nicht lange,
Herz, das ist nur ein Erglühn
Vor dem gänzlichen Verblühn
Unterm Hügel kalt und bange.

Justinus Kerner (1786 - 1862)

Oktober zieht sein buntes Band als Steckbrief übers ganze Land.
Volksmund
 ... die verblühten Rosen haben es mir immer wieder angetan ...
Eine dösende Katze ist das Abbild perfekter Seligkeit.
Jules François Félix Fleury-Husson (1820 - 1889)
 ... Das Wochenende war leider nicht mehr so sonnig ...
... das Regenwetter hat uns wieder ...
... aber noch können wir von den herrlichen Tagen und Sonnenstunden zehren ...
 ... DANKE wollte ich nocheinmal sagen ...
... für all Eure lieben Worte zu meinen letzten Karten ...
... glaubt mir, zu gern hätte ich jedem von Euch eine geschickt *seufz*...
... aber ... es wird sicher auch noch weitere Anlässe , bzw. ...
... spontane Kartenaktionen geben 😎😏...

Euch allen einen guten Start in eine schöne, fröhliche
und herbstbunte neue Woche!


♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Morbide Schönheiten!!! ... bis auf die Katze natürlich ;)
    Eine gute Woche,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Doris! Hihi, ja, die Katze ist NUR schön ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Moin claudia,
    Wunderschöne bilder- ich liebe den herbst :-) meine katze döst auch bei gutem wetter draussen zwischen den pflanzen....über deine tolle herbstkarte hab ich mich so gefreut, lieben dank nochmal! ganz LG aus Dänemark, Ulrike:0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Ulrike,
      danke schön! Ja, unsere Mieze genießt auch jeden noch so kleinen Sonnenstsrahl :O)
      Es freut mich, daß Dir die Karte gefallen hat :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  3. Hallo Claudia, deine Mieze lässt es sich noch mal richtig gut gehen - bei uns war gestern nur trüb und ab und zu Regen. Aber es musste ja so kommen - schöne Tage und warme dazu hatten wir ja noch einmal.
    LG und eine schöne Woche, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Martina,
      oh ja, sie nutzt jede Gelegenheit :O)Heute morgen hatte es kurz geregnet, jetzt geraed versucht die Sonne einen Durchbruch :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  4. Guten Morgen liebste Claudia
    Du zeigst uns den Herbst nochmals von seiner schönsten Seite. Danke für die tollen Eindrücke. Bei uns ist es nass und kühl geworden.
    Einen glücklichen Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Was für herrliche herstliche Gartenimpressionen, liebe Claudia! Ich mag den Herbst mit seinem bunten Band so gerne.. lächel! Und natürlich am liebsten im Sonnenschein, auch wenn sich die Sonne bei uns am Wochenende nicht gezeigt hat. Ganz liebe Grüße und eine feine Oktoberwoche, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nicole! Ja, ich mag ihn auhc sehr gerne, den Herbst! Die Sonne war am Wochenende wirklich nur selten zu sehen, auch heute will sie nicht so recht ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. wunderschöne Bilder . Ich mag das wirklich Leben wenn es auch nicht immer mehr ganz perfekt ist . Und einfach verblüht . So ist halt der Herbst ;)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich von mir

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia
    so langsam verwelken sie jetzt und der Herbst macht sich auf uns das zu zeigen dass die schöne Zeit der Blumen vorbei isnd im Garten.
    Sie haben trotzdem immer noch so was berührendes die fast verwelkten Blüten.
    Nehmen wir es wie es kommt und geniessen auch die Tropfen die uns Gemütlichkeit bei Kerzenlicht und viel Kreativität schenkt. Umdenken ist jetzt gesagt den Tag anders zu gestalten, dass wir gut in den Winter hinein kommen können.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, das stimmt, aber noch ist nicht alles verblüht, einige Rosen blühen noch und auch die ein oder andere Staude. Solange es kein Frost gibt, werden diese Blüten noch halten :O)
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  8. Lieve Claudia,

    Ja, am Wochenende hatten wir auch viel Regen.
    Aber diese Woche würden wir ein schönes Wetter bekommen, sagte der Wetter mensch.
    Wir warten, währenddessen werde ich andere Dinge tun.
    Ich habe noch genug zu tun!

    Hab eine Gute Woche.

    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieve Teha,
      oh, dann ist es bei Euch umgekehrt wie bei uns, wir natten letzte Woche herrliche Tage und die neue Woche soll trüb, kalt und nass werden ...
      Genau, warten wir es ab , es gibt immer genug zu tun, egal, welches Wetter ist :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. Liebe Claudia, bei uns regnet es auch seit dem Wochenende. Aber im Grunde hatten wir einen tollen Herbst. Irgendwann kippt das Wetter.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      genau, es war klar, daß es nicht wegi so golden bleibt ... heute ist es trüb und grau, aber momentan trocken.
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Liebe Claudia
    auch bei uns ist das Schlechtwetter angekommen, nichts desto Trotz sind deine bunten Bilder, auch wenn die Blüten nicht mehr taufrisch sind, sehr sehenswert.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart - Email habe ich gesendet ;-)
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie,
      ja, es hat sich wohl überall wieder geändert ... danke für Deine so lieben Worte! Die Mail ist angekommen, ich werde später noch antworten :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  11. Einen wunderschönen Mittag liebe Claudia:)
    Die Bilder sind wirklich wieder perfekt auf den Punkt getroffen. Bei mir ist auch schon alles verblüht. Aber das macht nichts, ich habe dafür die ganze Haustüre mit Kürbissen und Hexen dekoriert, sodass wenigstens ein Highlight am Haus gibt.
    Bei uns ist schon fast das ganze Laub vom Baum, und bald heißt es alles zusammenrechen... irgendwie mag ich es, aber ich muss dann wirklich motiviert sein:)
    Ich wünsche Dir jedenfalls einen wunderschönen Tag
    herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Andrea,
      herzlichen Dank Deine lieben Worte!
      Ah, Deine Haustür ist schon perfekt für Halloween geschmückt :O))) Laub rechen kann man derzeit fast täglich, aber bald ist alles unten, zumindest bei uns ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. Auch bei uns Regen, Wind, ungemütlich kühl.
    In meinem Bienen-Hummel- Sommerbeet blüht noch soviel, das lasse ich auch noch, ist ein toller Farbtupfer.

    Eine schöne Woche wünsche ich dir und liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    auch bei uns ist der goldene Oktober zu Ende. Es ist deutlich kühler geworden und es regnet, dazu ist es auch noch recht windig, also mit einem Wort: ungemütlich.
    Da werden wir uns jetzt wohl vor den Ofen verziehn, das macht auch Spaß.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      ja, und auch, wenn es nochmal schön werden soll zum nächsten Wochenende, glaube ich auch, daß die goldenen Tage vorbei sind für dieses Jahr ...
      Gemütliche Stunden am Ofen , ja, die können auch herrlich und vor allem gemütlich sein :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  14. Liebe Claudia,
    ist die schöne schwarze Katze Deine?
    Gemütlich schaut es aus, wie sie dort im Garten herumspaziert.
    Und auch verblühte Blumen haben noch einen gewissen Reiz.
    Danke Dir für Deine liebe Wollbeigabe heute in Lottes Überraschungspäckchen. Was habe ich mich gefreut.
    Morgen mehr dazu in meinem Post.
    Dir einen schönen NAchmittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, das ist unsere Mieze, sie hat uns adoptiert, als wir hier eingezogen sind ;O)
      Schön, daß Du Dich über die Miniwollknäuel gefreut hast, es war mir ein Vergnügen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Wie wahr, wie wahr. Kein Tier außer der Katze kann so elegant nichts tun ;-))). Schöne Bilder, liebe Claudia.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ursula, ja, da hast Du Recht *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
    2. Liebe Claudia,
      also DIE Überraschung ist dir ja mehr als gelungen.
      Daaaaaanke schön, du Liebe. Hab ich mich gefreut.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
    3. Liebe Ursula,
      das wiederum freut mich sehr :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. ... lol liebe Claudia,

    klar gibt es immer wieder mal irgend welche Anlässe. Von mir kann man aber keine solch schöne gebastelten Karten erwarten.
    Deine Bilder vom Oktober sind noch einmal schön bunt geworden. Mein Mann war heute im Garten. Ich bin nicht mit, bei Regen nicht so mein Ding. Grins, ich warte auf den ersten Frost, damit ich endlich die Dahlien rausschmeißen kann. Sie haben dieses Jahr nicht gut geblüht, sind nur geschossen.

    Ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen Herbst noch
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula,
      danke für Deine lieben Worte! Der eine bastelt gern Karten, der andere macht mit geteilten Blumenzwiebeln Freude *lächel*
      Dahlien hab ich nicht im Garten, aber in der Umgebung hier hab ich in den Vorgärten welche gesehen, die waren mutiert, so große, üppig blühende Büsche waren das ... es war regional alles sehr unterschiedlich in diesem Jahr, finde ich ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Dein bunter Oktober gefällt mir, er geht langsam zur Neige.Heute noch ein Regentag und dann wird es noch mal wärmer. Was solls, es gibt warme Jacken und Schals. Im Oktober war es schon mal kälter. ich bedanke mich für Deine treuen Besuche, obwohl Du so viele Kommentare bekommst. Ich grüße Dich ganz lieb zurück, und das Gedicht oben , die schlafende Miezi gefällt mir als Poetin natürlich auch.
    Herzlich Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen, ich danke Dir ganz herzlich für Deine lieben Worte! Du hast Recht, es war auch schon mal kälter im Oktober, ich kann mich auch an Schnee im Oktober erinnern ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Deine Mieze bezaubert mich immer wieder Claudia. Wir haben auch Schietwetter.
    Mit guten Wünschen, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Sabine :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. Hallo Claudia,
    das Gedicht von Kerner kannte ich bisher nicht. Etwas wehmütig und wunderschön. Danke dafür.
    Die verblühte Blumenpracht hat auch noch einiges zu bieten wie deine Bilder zeigen.
    Hier regnet es so stark, dass ich seit einigen Tagen die Kamera im Haus lassen musste.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Anette,
      ich kannte es auch noch nicht, aber es gefiel mir gut :O) Hier ist es seit gestern ab und zu am regnen, aber bis jetzt hielt es sich in Grenzen und gestern war sogar die Sonne kurz zu sehen ... machen wir das beste draus, ändern können wir es eh nicht!
      Im Regen fotografieren , nein das geht nicht, auch wenn da sicher schöne Bilder entstehen könnten ;O)
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  20. herbstlich stimmungsvolle bilder :-)
    einen schönen dienstag wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  21. Auch verblüht, sind viele Blüten noch eine wahre Schönheit, liebe Claudia, das hast du gerade mit deinen Fotos bewiesen.
    Stimmt, die Funkie leuchtet jetzt mit ihrer Herbstfärbung besonders schön. :-)

    Vielen Dank für den feinen Gartenrundgang, die schönen mitgebrachten Gedichte und Mieze hatte Recht, dass sie die Sonnenstrahlen noch voll auskostete. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  22. du sagst es, liebe claudia, "verblüht und trotz em schön". ja so schaut es jetzt in den gärten aus und ich finde es immer wieder wundervoll. die farbige vielfalt tut es mir jedes jahr an.....
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Claudia,
    Du hast den Abschied vom Herbst in die "dunkle" Jahreszeit wunderbar in Wort und Bild zusammengefasst. Und dein Kätzchen ist einfach zuckersüß *knuddel* :) Hab einen schönen und erfolgreichen Tag. Ganz liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Duni,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Den Knuddler geb ich gerne witer an die Mieze :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  24. Hallo Claudia

    Der erbst ist da, bei uns ist es jetzt kühler geworden und der Garten ist gemacht für die Wintersaison.
    Freue mich über deine Bilder und schön warst du auch bei mir vorbeigekommen, danke!

    Hab eine gute Woche, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Bea,
      ich danke Dir! Ja, wir sind auch bald fertig im Garten, aber ich hoffe, der Winter läßt noch ein bischen auf sich warten ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  25. Liebe Claudia,
    schön hast du das herbstliche Verblühen eingefangen!
    Bei uns begibt sich der Garten allmählich auch in den Winterschlaf - und unsere Katzen... irgendwie ebenfalls, denn im Moment sind sie lieber drinnen auf der Couch als draußen - jedenfalls bei dem feuchten Wetter, das wir seit dem letzten Wochenende hier haben. Aber davor war es noch richtig nett, da waren alle drei Katzen (also auch der Gastkater) ganz vergnügt in unserem Garten unterwegs. Davon zeige ich demnächst Fotos - aber ich muss erstmal "nachkommen" mit meinen Posts ...
    Herzliche Rostrosengrüße und liebste Krauler an deine süße "Herbstkatze",
    Traude
    rostrose.blogspot.co.at/2017/10/ein-tomboy-im-herbst.html

    AntwortenLöschen
  26. Schönheit gibt es überall, man muss sie nur sehen. Die Farben sind ganz wunderbar.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  27. schöne Bilder..
    ja auch verblühre Pflanzen heben ihren eigenen Charme..
    gerade erkämpft sich die Sonne den Himmel ;)
    ich muss die Woche noch unbedingt auf den Friedhof..
    hoffentlich bleibt es die nächsten Tage trocken..
    schöne Bilder und schöne Verse ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Rosi!
      Oh ja, ich finde das auch , daher werden sie auch immer einen Platz in meinen Posts finden :O) Ich hoffe auch, daß es bis zum Wochenende noch trocken bleibt!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  28. Servus Claudia - "verblüht und dennoch schön" - da bin ich ganz deiner Meinung und man sieht´s auch an deinen treffenden Bildern!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, lieber Luis - ich danke Dir :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.