Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 24. Juni 2016

Es ist TIERISCH was los im Garten ...."Elsbeth" und Co. ...

... so gesehen Anfang Juni ...
... ein Beobachter Inkognito an der Fensterscheibe ...
... leider blieb sie stur und kam nicht heraus ;O) ...
... aber, ich fand das Gehäuse so schön! ...
 ... ein Maikäfer hatte es sich im Rosenbäumchen gemütlich gemacht ...
 ... dann war da noch "Elsbeth" ...
... so haben wir das Huhn getauft, das plötzlich Samstags nachmittags ...
... im Garten herumlief :O) ...
 ... wie selbstverständlich lief es über die Terrasse, hinter Blumenkästen ...
 ... und dann kreuz und quer durch das Gärtchen ...
... bevor es gegen Abend wieder in Richtung "heimatlicher Hühnerstall" verschwand ;O) ...
 ... unserer Mieze war das gar nicht geheuer und sie saß beobachtend auf der Bank ...
... nachdem das Huhn weg war, wurden erst mal heftig die Kratzwerkzeuge benutzt ...
... aber, keine Sorge, nicht am Baumstamm!!! ...
... mein Holzwurm hat da Latten dazwischen befestigt, die nimmt sie sehr gern! ...
 ... und dann war da noch die "veränderliche Krabbenspinne" beim Abendessen ...
 ... als das Insekt ausgesaugt war, lies sie die Hülle einfach fallen...
... die junge Amsel saß friedlich zwischen dem Laub vom Eisenhut ...
... und lies sich durch mein Unkraut jäten gar nicht stören ;O) ... 
... wie ihr seht, ist hier tierisch was los ...
... Teil 2 und 3 in Kürze ...
... es wird noch ganz schön krabbelig *lach* ...

Glücklich der Mensch, der Bäume liebt, besonders die großen, freien, die wild wachsen, und die unabhängig geblieben sind von der Fürsorge der Menschen. Alles Lebendige reagiert auf Sympathie und Antipathie. Glücklich, wer eine lebendig starke und ernste Liebe zu den wilden Bäumen und Vögeln und Tieren faßt.
Prentice Mulford (1834 - 1891)

Ganz herzlich begrüße ich heute Nadia bei uns, schön, daß Du zu uns gefunden hast! Fühl Dich wohl hier!

Gestern, spät abends, gab es wieder mal ein Gewitter und in der Nacht haben mich Blitz und Donner und ein heftiger Hagelschauer geweckt .
Zum Glück war es schnell wieder vorbei ....

Euch allen einen schönen Tag und einen guten Start in ein
schönes und fröhliches Sommerwochenende! 
 
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Claudia,
    uiii... da ist ja mächtig viel los bei dir in deinem wunderschönen Gartenparadies *lach* Schön "eingefangen" mit der Kamera hast du sie ...
    Ich wünsche dir einen tollen Start ins Wochenende,
    allerliebste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen!
    Schnecken hab ich bei uns auch schon haufenweise gesehen, nach den vielen Regenfällen kein Wunder - und die Gelsen (Stechmücken) sind deshalb natürlich auch schon da :-((
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Friederike, Schnecken haben wir auch viele, jetzt kommen gerade auch wieder die gefrässigen Nacktschnecken heraus ....da muss man ständig hinterher sein!
      Die Stechmücken halten sich - noch - in Grenzen ....
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Claudia,
    das ist ja spannend was sich bei euch im Garten so alles tut.
    Schön, wenn man die Natur einfach mal so beobachten kann.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffentlich wieder Sonnenschein. Ich schick dir einige Sonnenstrahlen ´rüber ;-)
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Manuela, danke schön, für Deine lieben Worte und für die Sonnenstrahlen! Sie tun sich noch schwer mit den Wolken und dem Dunst, aber sie sind angekommen :O)
      Dir auch ein wunderschönes und sonniges Wochenende!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  4. Oh schöne Bilder sind das,danke fürs zeigen.😃🐞🌹🌞💞
    Ein schönes sommerwochende wünsche ich auch dir liebe Claudia😃🐞🌹🌞💞 Gruss von Bea🙌💟

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Bea! Das gleiche wünsche ich Dir auch!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  5. Och nöö, da bin ich aber neidisch. Hab schon zig Jahre keinen Maikäfer mehr gesichtet und auch die Krabbenspinne ist toll.
    Bei mir im Garten finde ich gar nichts, außer einem Lilienhähnchen, aber das habe ich eliminiert, wollte ich nicht ablichten und es hat sich gerächt. Am nächsten Tag war es wieder da. Das war die Rache *fg*. Vielleicht legt das Huhn noch ein Ei, besser zwei, dann kannst du ein prima Frühstück auftischen.
    Alles Liebe wünscht Mathilda :-)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist kein Garten, das ist ein Zoo. Glückspilze seid Ihr! Liebe Grüße und ein gutes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Claudia,
    wundervolle Bilder! Wie witzig, dass das Huhn sich bei Euch im Garten verirrt hat! Kann ich mir gut vorstellen, dass die Miez über diesen Besuch nicht erfreut war ;-) Schönen Freitag für Dich und ganz liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Duni,
      danke schön! Ja, das war schon ein Erlebnis mit dem Huhn *schmunzel* Mieze blieb immer schön auf Abstand ;O)
      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  8. Na, bei dir ist ja was los ;o).
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst Du laut sagen *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  9. Maikäfer...hach...die brummen so herrlich! Ich liebe sie...! Tierisch was los bei dir... Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Lotta, aber dieser hier wollte nicht brummen, jedenfalls nicht, als ich ihn fotografierte *lach*
      Ich wünsche Dir auch einen guten Start ins Wochenende!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  10. Hallo Claudia. Kleine Tiere im Garten ist doch was feines. Die kommen ja regelmäßig zu Besuch. Aber Hühner die gibt in unserer Nachbarschaft nicht. HIiiiiii Aber du weißt Tiere wissen auch wo es schön ist. Wünsche dir ein schönes relaxes WE und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia !
    Da hattest Du ja tierisch viel Besuch ;-) Lustig, was sich so alles in Eurem Garten tummelt.
    Auch Dir ein schönes Wochenende, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    du hast einen guten Blick für die Schönheiten um uns herum, seien sie klein oder groß, dein Post ist wunderschön und ich habe mmich sehr gefreut ihn heute Abend nach einer sooo stressigen und mühseligen Arbeitswoche lesen zu dürfen.
    Ich wünsche dir ein gutes, ein kreatives und ein liebevolles WE.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Oh, haben Deine Schnecken sogar Namen liebe Claudia.
    *lach* Außer Muscheln sammle ich auch Schneckengehäuse,
    weil ich sie so schön finde. Ihren schleimigen Inhalt mag ich
    ja so gar nicht. Ach, ich lese gerade noch mal genauer,
    "Elsbeth" ist das Huhn. Tja, man sollte erst den ganzen Post
    lesen,bevor man in die Tasten haut. ;-)
    Die Aufnahmen vom Maikäfer und der Krabbenspinne sind
    dir übrigens ganz wunderbar gelungen.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen
  14. liebe Claudia,
    bei Euch ist ja ganz schön was los im Garten!
    Die Krabbenspinne hatten wir ja auch, allerdings in gelb und das Huhn ist ja nett - ein schöner Name!
    Ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      ja, ab und zu schon *lach* In gelb hab ich sie noch nicht gesehen, aber, sie ist ja nun mal "veränderlich" :O)
      Dir auch ein wunderschönes Wochenende!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  15. Liebe Claudia,
    Ihr habt ja Leben im Garten....lach.wie schön, wenn das Huhn so frei dort rumlaufen kann.
    Und die Schnecken finde ich ja wunderschön, nur in den Blumen mag ich sie gar nicht...
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ich denke, in jedem Garten gibt es viele Besucher, man sieht sie nur nicht immer! Gut, Hühner laufen jetzt auch nicht täglich hier durch *lach* In Blumen mag ich die Schnecken auch nicht, vor allem nicht die Nacktschnecken...
      Dir auch ein schönes Wochenende!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  16. Dear Claudia,

    You had lots of visitors to your garden and loved seeing the photos. How funny seeing Elsbeth walking through your place, love your sweet kitty too.
    Happy weekend dear friend
    Sending love, hugs and blessings
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Claudia,
    ooohhh eure Katze hat ein Huhn, ein eigenes Huhn, hahaha..
    Praktisch wäre es, wenn das Huhn bei euch die Eier lassen würde :-) da ist wirklich tierisch viel los bei euch, diese Artenvielfalt, wir sind ja eher sehr einseitig hier......
    Herzlichst Tatjana und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  18. total gelungen - beim huhn hätten unsere beiden auch nicht anders reagiert :-))
    lg und ein schönes wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    heute fange ich mal mit dem Ende deines Posts an, denn der Spruch über den Menschen, der Bäume liebt, passt doch recht gut zu meinen regelmäßigen "Baumumarmungs-Aktionen" ;-)) [Demnächst wird es im zweiten Teil meines Reiseberichtes wieder so etwas zu sehen geben ;o))] Aber deine tierischen Besucher finde ich auch sehr beeindruckend - besonders das Hühnchen, das wollte offenbar mal die große weite Welt kennenlernen! ;o)) Und auch sonst VIEL LOS im Nunu-Garten ;o)!!! Ich hoffe, eure Mieze lässt das Amselchen in Frieden :o)
    Ganz herzliche Rostrosen-Wochenend-Grüße und Kätzchenkrauler
    von der Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    https://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/falafel-mit-sesamsauce-und-zwei.html

    AntwortenLöschen
  20. Mit Krabbelviechern hab ich's ja nicht so, aber Elsbeth ist der Hit! ♥ Zu niedlich wie sie da überall rumstolziert. Da kann ich mir nur zu gut vorstellen, dass die Miez erstmal vorsichtig war :o). Schönes WE! LG Nata

    AntwortenLöschen
  21. So ein schöner Post....bis auf die Spinne....brrrr....... das Huhn im Garten, die Mieze dazu und Schnecken.....alles einfach wie ein kleines persönliches Paradies!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  22. Mensch, bei Euch ist ja Dauertierparty angesagt. Lauter u gewöhnliche Besucher.
    Wir hatten diese Woche einen Bienenschwarm zu Besuch. Ein Imker hat sie dann abgeholt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA, hier ist immer was los, liebe Sabine, man muss nur genau hinschauen ;O)
      Ein Bienenschwarm, der ist nicht ohne! Wir hatten vor Jahren mal Wildbienen hier, da mußten wir auch einen Imker zu Rate ziehen!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  23. Ich finde es schön,
    was da alles kreucht und fleucht in Deinem wunderschönen Garten - herrliche, Bilder!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und schicke sonnige Grüße
    Crissi🙋

    AntwortenLöschen
  24. Uuuuaaa ;-)
    Die Spinne ist schon sehr gruselig ;-)
    Aber es ist eben so es kreucht und fleucht
    in unseren Gärten - wär ja sonst langweilig :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber, nicht doch, liebe Urte! Diese ist ganz friedlich, sie spinnt auch keine Netze, sie sitzt nur da und beobachtet und wird dabei halt auch beobachtet *schmunzel*;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  25. Ist ja drollig. Das könnte theoretisch bei uns auch passieren, wenn die Gartenpforte offen wäre, denn wir leben ja auf einem Dorf, wo es noch viele Hühner gibt.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich lustig :O)
      Die können übrigens auch über Gartenpforten flattern ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  26. wahnsinn, ich habe seit meiner Kindheit keine Maikäfer mehr gesehen. Tolle Bilder zeigst du uns wieder.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!