Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 10. November 2017

Wärmendes für die 👣Füße .... und ... die 🐦 Vögel sind da ....

.... beim "sich schonen" kann man doch wunderbar stricken ...
... so sind diese👣 Socken entstanden und ...
... bereits zu ihren Wünscherinnen unterwegs ...
... in SCHWARZ und Größe 41 ...
.... in Größe 37 waren BLAU- und GRÜNtöne gewünscht ...
... und weil ich gerade so schön dabei war ...
... hab ich mir noch zwei Paar kurze Socken gestrickt ...
 ... jetzt ist Wärmendes für die Hände auf den Stricknadeln 😊...
 🐦🐦🐦
... im Garten ist derweil richtig was los ....
... leider sind die Bilder nicht so scharf geworden ...
... mit dem Handy ist es nicht so einfach ...
... die gefiederten Freunde zu fotografieren ... 
... Blaumeisen, Kohlmeisen, Spatzen, Rotkehlchen, Zaunkönig ...
... Buch- und Grünfink und Amseln ...
... sie alle sind wieder zahlreich zu Gast hier ...
( wenn auch nicht auf diesen ersten Bildern ...)
 ... auf jeden Fall freuen wir uns so sehr ...
... daß die Anzahl der Kohl- und Blaumeisen wieder zugenommen hat! 😊...
 ... ich versuche , mal noch bessere Fotos hinzubekommen ...
DANKE
wollte ich auch hier noch einmal an Euch alle sagen, für Eure
lieben Zeilen und Genesungswünsche"
Es geht täglich ein bischen besser !

Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag
und einen guten Start
in ein schönes, gemütliches und fröhliches Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Wie gut, dass du wieder für warme Füße sorgst - es ist ja auch schon ganz schön kalt geworden.
    Und die Vögelchen scheinen sich ja auch sehr zu freuen. Es ist einfach schön, wenn sie im Garten fliegen und zwitschern.
    Hab ein schönes Wochenende.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    warme Füße sind besonders wichtig in
    dieser Jahreszeit. Tolle Auswahl, die
    du hier zeigst, aber du solltest dich
    auch schonen ;-)
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und zieh warme Socken an ;-))
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie,
      vielen lieben Dank :O) Ja, ich schone mich, denn das stricken strengt mich nicht an ;O) Und meine Füße sind gut warm versorgt :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  3. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Claudia,
    ich hoffe Dir geht es wieder ein bisschen besser?
    Oh die Socken sind ja traumhaft schön. Ich stricke zurzeit auch wieder, da ich einen Online-Adventskalender mache und dann dort meine Arbeiten vorstelle. Bei dem Wetter geht das ja auch locker von der Hand.
    Dein Vogelhäuschen sieht toll aus- ich selbst fütter aber nicht mehr, weil unser Kater alles jagt und leider auch fängt was ihm unter die Krallen kommt. So sehr wir uns auch bemühen es von ihm wegzuhängen, für ihn ist es nahezu eine Herausforderung...
    Dieses Jahr verzichten wir darauf- finde es aber toll wie gut es bei Dir aussieht.
    Herzliche Grüße und einen tollen Start in den Tag wünscht Dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir einen wunderschönen guten Morgen, liebe Andrea! Danke für Deine lieben Worte, ja, es geht jeden Tag ein bischen besser :O) Auf Deinen Online-Adventskalender bin ich schon so gespannt :O))
      Unsere Mieze ist da eigentlich sehr brav, sie beobachtet zwar, wenn sie draußen ist, aber sie weiß irgendwie mittlerweile, daß sie an den Vogelhäuschen nichts verloren hat ;O) Vielleicht sind Kater da ja auch noch draufgängerischer ;O)
      Gerade eben habe ich gesehn, daß schon wieder alle eintrudeln draußen :O
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  4. Na, da kann der Winter ja kommen ;o))).
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber, er darf sich ruhig noch ein bischen Zeit lassen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  5. Hihi, bei mir waren die Vögel wählerisch und haben nur die leckeren Sonnenblumenkerne gefressen. Eine andere Sorte Körner landete unten im Flieder und nun wächst da was. Schön grün unter meiner Futterstelle.
    Bei mir sehe ich nur Kohlmeisen und Spatzen.
    Deine Socken sehen schön kuschlig aus.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Larissa, hihi, das ist hier nicht viel anders, wenn nur die Meisen da sind, dann sind ruck zuck die Sonnenblumenkerne weg, aber die anderen Vögel picken auch viel vom Boden auf! Was nicht gefuttert wird, geht im Frühjahr auf im Beet *lach*
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Deine Socken sind toll .Grins habe ich Gestern schon angehabt meine selbst gestrickten Socken :)) Ich liebe sie . Keine kalten Füße .... Klasse
    Liebe Grüße und ein fabelhaftes Wochenende für Dich

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön dass du so viele gefiederte Besucher hast, denn bei uns sieht man jedes Jahr weniger Vögel. Ich glaube in ein paar Jahren brauche ich gar kein Vogelhäuschen mehr aufzustellen. Sehr schade, denn ich habe mich immer gefreut, wenn ich die Vögel beobachten konnte.

    Ich hoffe dir geht es mittlerweile wieder ein bisschen besser!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia
    das sieht wunderschön aus deine Socken ach gut zu lesen dass es wieder berg auf geht mit deiner Gesundheit. Süss mit den Meisen im Garten nah das erfreut mich auch dass es mehr sind..
    ich wünsche dir ein gemütliches erholsames Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      danke schön!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. bei mir sind dieses Jahr auch drei paar gestrickte warme Socken eingezogen, und ich bin froh, dass sie da sind und mir die Füße wärmen... ;-) LG Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dsa ist schön, liebe Ghislana!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Liebe Claudia, danke für diese wieder so schöne Begleitung ins Wochenende! Deine Socken gefallen mir sooo gut! Definitiv ein must-have für den November, Dezember, ...! :o))
    Es freut mich sehr, dass es Dir langsam besser geht!
    Weiterhin gute Genesung und schönes Wochenende wünscht - mit lieben Grüßen
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      ich danke Dir für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  11. Herrlich so dicke Socken sind einfach etwas Tolles jetzt. Ich hab auch schon welche von meiner Tante an :-) Sie strickt uns immer mal welche.
    Gute Besserung wünsche ich dir und
    alles Liebe von der Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Urte! Schön, daß Deine Tante Socken für Euch strickt, es sind doch einfach die besten, oder?
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. Liebe Claudia,
    ich liebe es, wenn die Vögel so zahlreich im Garten sind und zu der Futterstelle kommen, diesem Treiben schaue ich gerne zu.
    Es freut mich, dass es Dir jeden Tag ein bisschen besser geht.
    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und hoffe dass es Dir bald wieder richtig gut geht.
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      oh ja, das mag ich auch sehr gerne und ich könnte sie stundenlang beobachten! Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  13. Liebe Claudia, mein Balkon wird auch schon von den Meisen begutachtet. Gibt es schon Futter? Wasserschale nachgefüllt?Ist da jemand? Nistkasten noch da? Wen was nicht passt gibt es Schimpfe. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Waltraud, oh ja, solche " Gespräche" höre ich auch jeden Tag im garten ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße nach Wien, Claudia ♥

      Löschen
  14. Also, ich könnte schon wieder "Hier - ich" rufen, aber wir sind erstmal dank Dir gut versorgt.. lach! Was für ein schöner Anblick das gut besuchte Vogelhäuschen ist.. hachz! Wie schön, dass Du so liebevoll für die Piepmätze sorgst! Dir weiterhin gute Besserung, meine Liebe! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nicole, für Deine so lieben Worte! Ja, die Vogelhäuschen sind wirklich gut besucht, sowie es hell wird, kommen die ersten Gäste angeflogen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Mam merkt es doch, in Abhängigkeit der Bepflanzung im Garten, steigt die Zahl der Vögel. Ach mal gelassen sein und nicht die Stauden im Herbst zurückschneiden, hilft sehr. Hier haben sich die Vögel zum Glück schnell an meine Futterplätze gewöhnt, so dass ich kaum noch mit Nachfüllen hinterher komme.
    Ich bin gespannt, ob dein Holzwurm jetzt so eine tolle Wildbienennisthilfe baut. Falls ja, würde ich glatt eine bei ihm in Auftrag geben....:-))
    So viele Socken..na bloß gut, dass du nicht die Hände schonen sollst...
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dsa stimmt, liebe Sigrun! Ich habe auch einige Stauden stehen lassen, so daß sich die Vögel die Sämereien holen können!
      Falls mein Hlzwurm tätig wird in dieser Richtung, sage ich Dir sehr gern Bescheid ;O)Danke für Deine lieben Zeilen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. Wow so viele neue Socken, wunderschöne Wolle hast du verwendet - und man kann sie immer brauchen. Putzig die kleine Meise zu beobachten.
    Liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, meine liebe Martina!
      ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

      Löschen
  17. Liebe Claudia,
    ich hoffe Dir geht es wieder ein bisschen besser!!!
    wie machst Du liebe Claudia dass Du so viel Socken in so kurzer Zeit strickst!!!!Deine Socken sind ja traumhaftschön....Ich wünsche Dir ein schönes und erholsames WE. Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      herzlichen Dank, ja, es geht schon ein bischen besser! Es freut mich, daß Dir die Socken gefallen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. "es geht täglich besser" ... das ist gut, aber ich habe wohl etwas versäumt und muss nachlesen, gute Besserung, lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Friederike, hab herzlichen Dank!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. Liebe Claudia,

    du fleißige Biene hast wieder super schöne warme Socken gestrickt.:-)
    Bei dem Schmuddelwetter zieht man sie gerne an und hält sich damit die Füße warm.

    An der Futterstation ist echt viel los. Macht einfach Spaß, die kleinen Kerle zu beobachten, gell?

    Liebe Grüße aus dem trüben Hessenland schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  20. Die kurzen Socken finde ich besonders schön liebe Claudia.
    Ich mag die langen nicht so sehr.
    Und auch hier fliegen die Blaumeisen im Garten umher.
    Aber im Moment verstecken sie sich im Rollladenkasten, das ist nicht ganz so klasse. Mal sehen, wie ich sie da wieder rausbekomme.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, das freut mich, vielen Dank! Ich mag kurze eigentlich auch lieber, aber im Winter, wenn es ganz kalt ist, dann sind die längeren doch auch von Vorteil :O)
      Oh, ich hoffe, Du bekommst die Meisen aus dem Rolladenkasten heraus! Das ist wirklich gefährlich für die kleinen Federbällchen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Liebe Claudia,
    da hast du dich aber sehr effektiv "geschont" (lach).
    Tolle Socken sind entstanden. Vögel am Futterhaus kann ich bei den Nachbarn beobachten. Ich füttere nicht, weil ja bei uns eine "Killer-Katze" durch den Garten streift (grins). Kali gelangt auch nicht in den Nachbargarten, so sind die Vögel einigermaßen sicher. Manchmal muss man aufpassen, dass man nicht "umgeflogen" wird, so kreuz und quer flattern die kleinen Federbällchen ;-))).
    Ein wunderbares Wochenende und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      danke für Deine lieben Zeilen! Nnun, da ich ja die Hände nicht schonen muß, klappt das ganz gut *schmunzel*
      Eine "Killerkatze" im Garten, oh jeh, na, dann wäre ich auch vorsichtig mit füttern ...unsere ist zum Glück brav und läßt die Federbällchen in Ruhe!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  22. Liebe Claudia,
    gerade lese ich, dass es Dir gesundheitlich nicht so gut ging, und Du jetzt in der Erholungsphase Socken strickst und wie ich sehe - wunderschöne Socken. Es gibt nichts Schlimmeres als kalte Füße. Ich wünsche Dir baldige Genesung, lasse es Dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  23. Ich wünsche Dir Fortschritte bei der Genesung!
    Die Socken sind toll, ich bewundere Dein Geschick, denn Ich, kann sie nicht stricken!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Heidi!
      Oh, lange stand ich auch auf Kriegsfuß mit den Sockennadeln, aber mittlerweile läuft es fast wie von alleine ;O) Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  24. Liebe Claudia, warme Socken sind jetzt genau das Richtige. Obwohl bei uns brennt gerade der Schwedenofen und für Socken ist es jetzt zu warm :) In unserem Garten sind im Moment nur die Tauben los.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ja, das stimmt! Ein Schwedenofen ist natürlich klasse und macht schön warm, aber ich würde trotzdem auch da Stricksocken anziehen ;O) Hab gern kalte Füße! Tauben haben wir zum Glück kaum hier, ab und zu mal ein oder zwei ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  25. Oh, Claudia, immer hin hast Du eine bunte Vogelschar und man kann sie erkennen. Ich bewundere Dich was für eine schöne Sockenparade. So schnell wie Du kann ich sicher nicht stricken, aber Du machst mir Lust jetzt im Winter anzufangen. Die blauen Socken sehen toll aus. Liebe Grüße zu Dir, Klärchen,
    wünsche Dir ein schönes Strickwochenende ,es regnet bei uns

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen, ich danke Dir für Deine lieben Worte! Ja, wir freuen uns auch, daß wir ein paar Vogelarten hier haben! Viel Spaß auch Dir beim Socken stricken! Das WE war auch bei uns verregnet!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  26. Guten Morgen liebe Claudia,
    ja da warst du aber wieder fleißig und wie schön, dass so viele Vogerln zu dir kommen, wird sich die Katz freuen.
    Gute Besserung für dich und schönes Wochenende
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin ja auch so eine Frostbeule. Deine kuscheligen Strümpfe sind klasse geworden.
    Liebe Claudia, ich wünsche Dir alles alles Gute. Hoffentlich bist Du bald wieder fit.
    Alles Liebe
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, ich danke Dir herzlich! Hihi, ja, an den Füßen bin ich auch eine Frostbeule, ansonsten geht es eigentlich ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  28. Hallo Claudia,

    Wow, was für eine menge Socken hast du gemacht.
    Es sieht fast aus wie produktion arbeit!!
    Hihi.
    Köstlich ist das, wenn es im Winter viele Vögel gibt.
    Ich kann es auch genießen.

    Fijn weekend.

    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Thea,
      vielen Dank! Hihi, nein, keine Massenproduktion ... es hat ja auch schon ein paar Tage gedauert, bis sie alle fertig waren ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  29. Liebe Claudia,
    da müssen die Nadeln wohl geglüht haben bzw. geraucht, falls du Holznadeln verwendest :-). Soooo viele Sockenpaare, Wahnsinn!!!
    Eure Vogelvilla wird auch schon fleißig von Pensionsgästen besucht, hoffentlich wird eure Katze nicht ganz nervös, wenn sie das Geflatter sieht :-)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von
    Erna

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia,
    die Socken sind natürlich ganz fantastisch und werden gleich einmal ihre guten Dienste verrichten. Bei uns soll morgen der Schnee bis ins Tal kommen. Auch ich bin bereits beim Füttern der Vögel und sie tummeln sich recht im Garten und suchen alle Futterstellen auf !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      herzlichen Dank auch Dir! Und, ist der Schnee gekommen ? Ich hoffe aber, nicht gleich so gewaltig! Es ist doch herrlich zu sehen, wie sich die Vögel über die Futterstellen freuen, oder?
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  31. Guten Morgen liebste Claudia
    Die Socken sehen wirklich toll aus. Wow.... Du bist ja soooo fleissig. Auch ich geniesse es, wenn die Vögel in unserem Garten ihr Futter holen. Letzte Woche habe ich mit dem Füttern begonnen.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Claudia,
    Socken sind jetzt genau richtig. Da draußen ist es ganz schön kalt geworden! Was für eine Fleißarbeit!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Calendula,
      herzlichen Dank :O) Ja, man kann sie gut vertragen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.