Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Montag, 28. Juni 2021

FĂŒtterung bei SPERLINGS ...💖🐩🌾... viel Bunt im Bienenbeet ... und Besuch vom GRÜNSPECHT ....


 ... das schöne Wochenende wurde fĂŒr Gartenarbeiten genutzt ...
... Terrasse kĂ€rchern, Rasen mĂ€hen, Unkraut rupfen  und so weiter ...
... da mußte der PC leider ausbleiben ...
... dafĂŒr konnte ich aber Familie SPERLING beim FĂŒttern auf der Terrasse fotografieren! ...
... und da ich mich nicht entscheiden konnte, hab ich alle Bilder in die Colage gepackt ...
... ich hatte durchs Fenster fotografiert, um sie nicht zu stören ...
... dazu fand ich dieses nette Gedicht ...
Spatz und SpÀtzin

Auf dem Dache sitzt der Spatz,
Und die SpÀtzin sitzt daneben,
Und er spricht zu seinem Schatz:
"KĂŒsse mich, mein holdes Leben!

Bald nun wird der Kirschbaum blĂŒhn,
FrĂŒhlingszeit ist so vergnĂŒglich;
Ach! Wie lieb' ich junges GrĂŒn
Und die Erbsen ganz vorzĂŒglich!"

Spricht die SpÀtzin: "Teurer Mann,
Denken wir der neuen Pflichten,
Fangen wir noch heute an,
Uns ein Nestchen einzurichten!"

Spricht der Spatz: "Das Nestebaun,
EierbrĂŒten, Junge fĂŒttern
Und dem Mann den Kopf zu krauln
Liegt den Weibern ob und MĂŒttern."

Spricht die SpÀtzin: "Du Barbar!
Soll ich bei der Arbeit schwitzen,
Und du willst nur immerdar
Zwitschern und herumstibitzen?"

Spricht der Spatz: "Ich will dir hier
Mit zwei Worten kurz berichten:
FĂŒr den Spatz ist das PlĂ€sier,
FĂŒr die SpĂ€tzin sind die Pflichten!"
Karl Mayer (Dichter) (1786 - 1870)
... im Bienenbeet gehen nun tÀglich neue Farben auf ...
...  oben , von links nach rechts: ....
 Lichtnelke, darunter LöwenmĂ€ulchen, dann Senfsaat mit Bienen, Schafgarben und Wilde Möhre, wilde Malven ...
... unten, von links nach Rechts : Gemeine Wegwarte, in Blau die Glocken-Phazelie, auch BĂŒschelschön genannt, Gelbweiderich, dazwischen der GRÜNSPECHT , und ganz rechts die Goldgarben...
... vom GRÜNSPECHT konnte ich auch ein kleines Video machen ...
... ich versuche, diese Woche wieder öfter hier zu sein, letzte Woche fehlte einfach leider die Zeit ...
... ich hoffe, ihr seht es mir nach! ...

💖🐩🌾🍀🌾🐩💖
Nun wĂŒnsche ich Euch allen
einen guten Start in eine schöne 
neue Sommerwoche!
 đŸ’–đŸŠđŸŒžđŸ€đŸŒžđŸŠđŸ’–
 
♥ Liebe GrĂŒĂŸe Claudia ♥

48 Kommentare:

  1. Guten Morgen Claudia,
    ein fleißiges Bienchen bist Du!!
    Aber auch Herr oder Frau Sperling - tolle Bilder!
    Hab ganz lieben Dank, dass Du sie mit uns teilst.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Monika,
      es freut mich, daß Dir die Bilder von Familie Sperling gefallen haben! Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  2. Deine FĂŒtterungsfotos sind ja absolut zauberhaft, was fĂŒr einen wunderbaren Moment Du damit einfangen konntest. LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Gundi! Ich hab mich in diesem Moment auch sehr glĂŒcklich gefĂŒhlt!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  3. Liebe Claudia,
    man könnte stundenlang zusehen, wie die gar nicht mehr so kleinen Vögel gefĂŒttert werden und betteln. Der GrĂŒnspecht schaut sich auch genau um, was los ist. Die bunte BlĂŒtenpracht gefĂ€llt mir ebenso.
    Eine schöne neue Woche und liebe GrĂŒĂŸe
    Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Erna,
      oh ja, das stimmt! Ich konnte es ja schon öfter beobachten, aber noch nie so nah fotografieren ....ein richtig schöner GlĂŒcksmoment!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  4. Oh wie sĂŒĂŸ, der kleine sieht so mopsig aus. *lach*

    "Plaisir und Pflichten" oha, ich glaub in manchen ungefiederten Verbindungen ist das auch so. Zum GlĂŒck bei uns nicht, aber im Gedicht scheint der Sperling ein ganz schöner Macho. ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, mopsig ist gut, liebe Tiger! Es war echt lustig, wie platsch er da saß, und immer nur den Schnabel auf in Richtung Mama ( oder Papa ) ....
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      Machos sind die Sperlinge aber sicher nicht, wenn ich sie so beobachte :O)))
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
    2. Ja, gell, schien mir auch noch nie so, muteten immer ganz lieb an.

      Löschen
    3. Ja, so sehe ich das auch! Kann mich nicht beklagen *schmunzel*

      Löschen
  5. Liebe Claudia
    Ich mag die Sperlinge sehr und so sĂŒss, wie du sie beim FĂŒttern fotografieren konntest. Das hĂ€tte ich auch gerne beobachtet.
    Dir einen sonnigen Nachmittag und liebe GrĂŒessli
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eda,
      hab herzlichen Dank! Ja, es war wirklich eine roße Freude, sie mal so nah fotografieren zu können, wenn auch nur durchs Fenster, aber ich wollte sie auch nicht stören!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    da hattest du aber GlĂŒck, nicht nur beim fĂŒttern zu sehen zu können sondern auch noch gleich schöne Bilder zu machen. 😊 Hier segeln die Jungvögel auch um unsere Köpfe... 😊

    Viele liebe GrĂŒĂŸe deine nĂ€hbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      oh ja, das kannst Du wohl sagen! Das war wirklich großes GlĂŒck! Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  7. Liebe Claudia,

    herrlich ist die Bildserie von den Spatzen und das Gedicht ist genau so, wie es zu dieser Zeit war. Schön sind aber auch die BlĂŒtenbilder.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Jutta, schön, daß Dir der Post gefallen hat!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  8. Ich liebe es auch, die Mutter/Eltern mit ihren Kindern zu sehen. Alle lieben ihre Kleinen.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist immer eine Freude, liebe Nana!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  9. Hallo Claudia,
    das sind entzĂŒckende Bilder und das Gedicht ist so herzig, gefĂ€llt mir sehr gut.
    Muss auch mal versuchen unsere Vögel vor die Linse zu bekommen, hier tummeln sich auch viele herum und auch Eichhörnchen. Schöne Blumenbilder hast du auch fotografiert, einfach schön bei dir.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,
      ach, das ist schön, daß ihr auch Eichhörnchen habt :O) Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  10. Wir haben am Wochenende nur gechillt, mit Freunden gegrillt, ein wenig Fahrrad gefahren und das schöne Wetter genossen. Und das war auch nötig, denn seit vier Stunden geht hier die Welt unter. Ein Unwetter nach dem anderen, der arme Garten. Meine Rosen liegen am Boden.
    Deine Spaztenfamilie ist einfach niedlich.
    Hab einen schönen Abend lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch schön, liebe Nicole! Ich hoffe, das Unwetter hat sich mittlerweile wieder verzogen und hat keine SchÀden angerichtet! Extreme Lagen mancherorts!
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  11. Liebe Claudia,

    die SpatzenfĂŒtterung ist genial ...

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Bernhard, hab herzlichen Dank!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  12. Wow, liebe Claudia,
    mit den Sperrlings Bildern hast Du mit den Morgen versĂŒĂŸt, das ist wunderschön. Leider konnte ich so eine FĂŒtterung noch nicht beobachten, und dabei haben wir sehr viele Spatzen im Garten.
    Ich wĂŒnsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      das freut mich sehr! Oft kann ich sie auch nur hören, aber an diesem Tag war ich wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort :O)
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  13. Die Sperlinge sind ja goldig, bei uns hĂŒpfen sie auch hier herum.
    Leider mögen das meine Mitbewohner nicht und mein Nachbar hat neulich eine Mausefalle mit einem Sperling drin auf seinem Balkon gefunden.
    Wer macht denn sowas?
    Liebe GrĂŒĂŸe Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Eva! Es ist eine wahre Freude, sie zu beobachten!
      Was? Mit der Mausefalle einen Sperling gefangen? Unmöglich!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  14. Liebe Claudia,
    was fĂŒr ein toller Post!!!!! So viele sĂŒĂŸe SchnappschĂŒsse. Danke dafĂŒr... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab herzlichen Dank liebe Kirsten!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  15. Einfach zu niedlich♥ Das ist ja schön dass du sie beobachten konntest. Da wird einem immer richtig warm ums Herz, gell.

    Auf noch viele solch schöner Momente wĂŒnsche ich dir einen entspannten Tag und sende liebe GrĂŒsse rĂŒber

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt, liebe Nova! Man muss einfach zuschauen :O))) Da kann die Arbeit ruhig mal kurz liegenbleiben *lach*
      Hab herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  16. Herrlich die Sperlings-FĂŒtterung und die BlĂŒtenfĂŒlle in Eurem Garten ist ein Traum, so eine schöne Vielfalt. Und sogar ein GrĂŒnspecht hat Euch besucht, das ist ja genial.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ich danke Dir herzlich fĂŒr Deine lieben Worte!
      JA, der GrĂŒnspecht ist oft hier, aber es gelingt mir meist nicht, ihn mal kurz einzufangen ...
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  17. Was fĂŒr sĂŒsse Aufnahmen von dem FĂŒttern dem Jungen und die schönen kleinen bunten BlĂŒten.
    Toll der GrĂŒnspecht im Garten!
    Schöne Woche wĂŒnsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Elke! Schön, daß Dir die Bilder gefallen haben!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  18. Hallo,
    durch Zufall habe ich Deinen Blog gefunden, es freut mich sehr, so einen Tierfreund gefunden zu haben. Wunderschöne Bilder und das Gedicht gefÀllt mir so gut. Auch die Blumenfotos sind Lebensfreude pur.
    Jetzt stöbere ich mal, was Du noch so alles schreibst - bin ja aktuell zum ersten Mal hier.
    Beste GrĂŒĂŸe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Martina,
      oh wie schön, ich freue mich ĂŒber Deinen Besuch und Deine lieben Worte, herzlichen Dank! Schön, daß Du hier warst und ich wĂŒrde mich freuen, wenn Du öfters mal hereinschaust!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe und noch viel Spaß beim Stöbern , Claudia ♥️

      Löschen
  19. Beautiful post dear Claudia.me the birds, the flowers are lovely plus your darling poems. Happy summer with love, xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi sweet Linda,
      thank you so much for your kind words!HAve a happy summer too, my dear friend!
      Love and hugs, Claudia xo

      Löschen
  20. Wie lustig, dass ihr Besuch vom GrĂŒnspecht hattet ... wir hatten vor ein paar Tagen auch zwei in unserer Eiche zu Besuch ;)
    Ich wĂŒnsch dir einen schönen Tag.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schön! Der GrĂŒnspecht ist oft auf der Wiese zu Besuch, nur meist soweit hinte, daß ich ihn mit dem Handy kaum ablichten kann. Hier war er zum GlĂŒck mal etwas weiter vorne ;O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  21. Liebe Claudia,

    die SpatzenfĂŒtterung ist ja allerliebst anzusehen. Da hast du aber wie ein Paparazzi die Fotos geschossen. :-) Und das Gedicht ist ja klasse, kannte ich noch gar nicht.

    GrĂŒnspechte gibt es gar nicht mehr soviele, freu dich ĂŒber den Besuch.

    Ich wĂŒnsche dir noch eine schöne Woche,
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Hihi, ja, ich konnte nicht anders, als ganz oft anzudrĂŒcken :O))) Das Gedicht kannte ich selber noch nicht und hab mich gefreut, es gefunden zu haben :O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  22. Liebe Claudia,
    ich bin verliebt, in die kleine Spatzenbande und erst in den GrĂŒnspecht, ach hachz!
    Was fĂŒr ein GlĂŒck es ist, alle diese gefiederten Besucher bei dir zu entdecken ♥️
    Schön zu sehen, mit wieviel Leidenschaft du fotografiert hast...
    Herzliche GrĂŒĂŸe von deiner
    Namensschwester ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Namensschwester,
      oh ja, so geht es mir auch, wenn unsere Spatzenbande da ist! Es ist immer ein reges Treiben, man könnte stundenlang zuschauen! Nicht immer aber klappt es, so schöne Momente auch einzufangen, ich will sie ja nicht dabei stören :O)
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen
  23. Hallo liebe Claudia ♥
    wie niedlich Deine Spatzenbilder sind ♥
    Ich fĂŒttere bei uns noch die Spatzen, da ist auch einiges los- aber diese zu beobachten macht richtig Spaß. Sind richtig kleine, flinke Racker :)
    liebe GrĂŒĂŸe
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      oh ja, da hast Du Recht! Solche FĂŒtterungen zu beobachten, das macht immer ganz viel Freude!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe , Claudia ♥️

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ĂŒber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens fĂŒr weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklĂ€rst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr NÀheres nachlesen:
DatenschutzerklÀrung von google
DatenschutzerklÀrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.