Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 3. September 2014

Eigentlich wollte ich keine ............

... Marmelade mehr kochen ...
... aber ...
... dann kam eine liebe Bekannte ...
... mit einem Eimer voller rotwangiger Mirabellen ...
... den Eimer voll hab ich leider nicht fotografiert ...
... schon im Topf und püriert am kochen ...
 ... und abgefüllt ...
 ... und so sieht sie aus ...
... durch die rote Schale ergibt sich ein schönes Bild auf dem Butterbrot ;O) ...
 1 Kg rotschalige ( oder auch andere ) Mirabellen
- entsteint und gewaschen gewogen -
1 kh Gelierzucker 1:1
Alles vermischhen und über Nacht ziehen lassen
Vor dem Kochen noch den Saft einer halben Zitrone dazugeben
4-5 MInuten sprudelnd kochen 
Noch heiß abfüllen, verschliessen, fertig :O)
Eine ganz einfache Marmelade, aber super lecker!

 Und jetzt muß ich erst wieder Gläser leerfuttern, 
denn ich hab keine mehr *lach*

Ganz herzlich begrüße ich heute ulrikebeicht in unserer Fröhlichen Runde!

Euch allen einen wunderschönen und hoffentlich sonnigen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Hallo Claudia
    Schön deine Marmelade, die Farbe leuchtet so richtig in den Morgen hinein.
    Das mit den leeren Gläser suchen kenne ich, ein Jahr sammelt man so viele und später hat man doch wieder zu wenig.
    Dieses Jahr habe ich fast keine Marmelade eingekocht, ich hatte einfach keine Früchte, kaufen wollte ich keine im Laden.
    Schöner Tag wünscht dir heute Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Bea,
      danke schön :O)
      Gekauft hab ich auch keine Früchte, außer Erdbeeren im Sommer. Alle anderen hab ich von lieben Nachbarn und aus unserem Gärtchen bekommen.
      Ich hab immer gern Vorrat, da ich auch gern Marmelade als Mitbringsel mitnehme ;O)
      Ich wünsch Dir auch einen wunderschönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Mmmmh, sieht lecker aus! Da hast du einen schönen Vorrat und als Geschenk kommt deine Marmelade sicherlich auch gut an.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Marmelade sieht richtig lecker aus und abgesehen vom Entsteinen ist sie auch recht schnell gekocht. Eine schöne Farbeist das und mit den kleinen roten Schalenstückchen hat sie ein besonderes Aussehen. Ich bleibe nach wie vor dabei: Es geht nichts über selbstgemachte Dinge. Vor allem hat man es dabei in der Hand, was reinkommt und was nicht! Mich gruselt es immer mehr, was heutzutage alles in unseren Lebensmitteln zu finden ist...
    Liebe Grüße
    und lasst es Euch schmecken :-)
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Fleißig warst du, denn die kleinen Mirabellen aussteinen finde ich fürchterlich. Hatte letztens auch zwei große Eimer bekommen. Allerdings sind sind sie erst in die Gefriertruhe gekommen ;-)) Selbst gekochte Marmelade schmeckt doch am leckersten.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe Claudia, sieht fein aus,
    ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    lecker sieht sie aus und wird sie auch sein !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist sie, liebe Renate, danke schön :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. Hallo Claudia,
    sieht sehr lecker aus und hört sich gut an dein Rezept. Ich esse Marmelade lieber als dass ich sie selber mache (((:
    Guten Appetit...
    Heute ist die Sonne wieder da (:
    Liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ute,
      danke schön :O)
      IJa, hier lacht heute auch die Sonne, ist das nicht herrlich?
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  8. Adoro le marmellate fatte in casa. Complimenti Claudia...se vuoi ti mando l'indirizzo. ;) Un abbraccio. NI

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marmeladenkocherin :o)
    da sind ja ein paar leckere Gläschen entstanden... mjamm!!
    Wie schön, wenn man nette Bekannte hat, auch wenn sie einem nur Arbeit bescheren ;o)
    Einen lieben Gruß von der Elke, die jetzt noch das UFO von gestern bestaunen muss...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, das stimmt! Unsere eine Nachbarin daheim, die haben viel Obst und geben immer gerne ab. Wir haben auch schon fertige Marmeladen ausgetauscht, weil sie immer ganz andere Sorten amcht ;O) Und selbstgemacht ist einfach am Besten!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. mann, warst du wieder liebe Claudia, die schaut lecker aus !!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  11. Hi Claudia, your marmalade looks so delicious and how nice to have it put up for the new season. Ready to enjoy all winter long. Wishing you a Happy September!!
    Love and Blessings

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube, heuer ist ein Mirabellenjahr... in vielen Blogs lese ich davon. Ich hab leider heuer noch kein Kriecherl (so heißen sie bei uns) gegessen,
    lg,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es überall unterschieldich, liebe Friederike! Die Bekannte hat erzählt, daß , wo sie gepflückt haben, die Bäume brechend voll hingen ...
      Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  13. Liebe Claudia,

    nun habe ich den ganzen Tag auf die versprochene Sonne gewartet und keine gesehen, so erfreue ich mich wenigstens an Deiner sommerlichen Marmelade, ja, so schmeckt sicher der Sommer :-)

    Herzlichste Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das tut mir leid Kerstin, guten Morgen! Bei uns war es gestern herrlich, wenn auch gegen Nachmittag dicke Wolken kamen ...Ich bin sicher, heute wird sie auch bei Dir scheinen!
      Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  14. Liebe Claudia
    wie du mal wieder fleissig bist und so eine leckere Mamrelade mal geschwind kochst toll!
    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      hihi, naja, ein bischen dauert es, vor allem das entsteinen, aber der Rest geht geschwind :O)
      Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Liebe Claudia,
    die sieht sehr fein aus. Lass´sie dir schmecken. Mir ist gerade aufgefallen, daß ich dieses Jahr kein einziges Glas Marmelade eingekocht habe. Das gab´s auch noch nie.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      danke schön!
      Hihi, ihc wollte auch keine machen, weil ich noch so viel vom Vorjahr hatte, aber, wenn es die Früchte gibt, dann werden sie auch verarbeitet ;O) Wäre doch schade!
      Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. Liebe Claudia,
    Schon so lange keine Mirabellen mehr gesehen! Meine Freundin Marlene hatte sie immer in Bad Münstereifel, die gelben.
    Da hattest du zwar viel unerwartete Arbeit (die nie warten kann!) aber auch viel leckeres davon!
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MaAriette,
      ja, sonst gibte s auch meist nur die gelben,umso mehr hatte ich mich pber dir rotwangigen gefreut :O) Und warten, nein, da kann man nie, das Obst muß man sofort verarbeiten!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Mirabellen-Marmelade ist eine meiner Lieblingsmarmeladen. Leider mußten meine Eltern den alten Baum in ihrem Garten fällen. Das war echt schlimm, da waren so viele Kindheitserinnerungen verknüpft...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Claudia. Oh ja lecker Mirabellen Marmelade und so eine Menge ,da habt ihr was zu naschen. Wünsche dir einen schönen Tag und liebste Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    ich liebe Mirabellen und am allerliebsten frisch vom Baum,
    da lass ich meine Diabetes auch mal aus den Augen und genieße ganz einfach, die Zeit geht ja so schnell vorbei.
    Gläser hab ich immer reichlich, denn von meiner Freundin,
    die eine Bäckerei haben, bekomme ich immer welche.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!