Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 31. August 2015

Meine Frau hat doch eine Nähmaschine! ...sagte mein Holzwurm .....

... zu seinem Chef und brachte mir was mit nach Hause ...
 ... 2 Rollen Reflektorband ...
... und ...
... Arbeitsjacken und  Latzhosen ...
... "Kannst Du da mal eben diese Dinger aufnähen? " ...
 ... das Nähen war ja gar nicht das zeitaufwändige ...
... sondern das genaue abstecken ...
... aber ...
... es hat alles super geklappt ...
 ... alles fertig ...
... Wunsch erfüllt und Chef happy :O) ...
... Jetzt wißt ihr, was ich die letzten Tage ...
... zwischen Arbeit, Haushalt und Garten so gemacht habe ;O) ...

Jetzt geht es wieder kreativ und mit schönen Dingen weiter :O)

Euch allen einen 
schönen und fröhlichen Start 
in die neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Claudia
    Wow.... ich bewundere Dich! Da hast Du wirklich viel geleistet! Gratuliere Dir! Soooo schön!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia
    Dies ist toll das du alles so gut hinkriegst, ich würde verzweifeln, nähen ist für mich schlimm, leider!
    Hab ein ganz schöner letzter Augusttag.
    Grüsse zum Montag von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      danke für Deine netten Zeilen! Oh, das ist schade, dafür hast Du aber sicher andere Dinge, die Du sehr gut kannst! Man kann ja auch nciht alles können ;O)
      Ich wünsche Dir auch einen schönen letzten Augusttag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  3. guten morgen liebe Claudia,
    puhh, das war aber ein schönes stück arbeit! aber du hast das wieder toll hinbekommen!
    ich wünsche dir eine angenehme Woche!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Margit,
      danke schön! Ja, es war ganz schön zeitraubend, aber es hat auch Spaß gemacht, war es doch mal etwas ganz anderes ;O)
      Ich wünsche Dir auch eine angenehme Woche!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  4. was für eine arbeit! ich befürchte, dass sich das nicht näher gar nicht richtig vorstellen können ;-) klasse geworden! nun kann die dunklere jahreszeit ja kommen. einen guten wochenstart wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Claudia,
    sie sind wirklich eine tolle Sache zur Sicherheit, diese Glitzerdinger... und der Chef Deines Mannes hat sich bestimmt gefreut, daß Du seine Truppe nun gut durch die dunkle Jahreszeit führst ;o)
    Lustig wäre gewesen, Du hättest Muster mit den Bändern gelegt und festgenäht. Aber dann würde den Autofahrern ganz kringelig vor Augen, wenn sie die Jungs im Lichtkegel hätten ;o)
    Ich melde mich mal wieder aus der Versenkung. Bald auch per Mail!
    Herzliche Grüße in die erste Septemberwoche schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Elke,
      wie schön, daß Du mal wieder Zeit zum vorbeischauen hattest! Dakne für Deine so lieben Zeilen! Ja, der hat sich gefreut! Die Arbeiter , für die die Klamotten sind, müssen da immer gut zu sehen sein, egal , ob Winter oder Sommer .....
      Ha, Muster drauf, klar, ein Teddy oder ein Elch, oder Blümchen .... hihi, das wär es noch gewesen *lach*
      Allerdings, den Autofahrern würde das weniger machen, die arbeiten nicht im Strassenbau.
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße und bis bald dann, Claudia ♥

      Löschen
    2. Ja, da frage ich mich doch direkt... warum müssen denn dann die Glitzerstreifen darauf sein? Wenn ein Holzwurm sich in den Finger geschnitten hat, damit man sieht, wer vor Schmerzen auf und ab hüpft ;o) ????
      Allerhöchstens ein großer Betrieb, in dem Holz auf LKWs verladen wird... aber da käme der Lichtkegel wieder ins Spiel... ich bin überfragt!
      Liebe Grüße mit nachdenklich gerunzelter Stirn von der Elke

      Löschen
    3. Hihi, jetzt mußte ich aber lachen, liebe Elke!
      also, mein Holzwurm braucht keine reflektierenden Streifen auf seinen Klamotten *lach*, die Arbeiter sind Schweißer und arbeiten in Gefahrenbereichen im Tagebau , daher ist Sicherheit da höchstes Gebot !
      Du kannst also Deine Stirn wieder entrunzeln *schmunzel*
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    4. Wer nicht fragt, bleibt dumm und hat eine runzelige Stirn ;o)))
      Gute Nacht! Schlafe gut! Elke

      Löschen
    5. :O))))...Ich hoffe, Du konntest gut schlafen, hier war es noch furchtbar schwül in der Nacht .....
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag, liebe Elke!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  6. ...mal eben...ganz schön fleißig gewesen!!!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Claudia,
    ja, Männer wissen schon auch, uns zu beschäftigen.
    Du hast wirklich recht, das Nähen wäre nicht so schwer,
    aber das Abstecken muss einfach sein, je exakter gesteckt
    wird, umso genauer wird es und Du hast es perfekt gemacht !!
    Dein Mann ist stolz auf Dich und der Chef happy !!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      danke schön! Ja, genau so war es, und da nicht alles eine Größe war, mußte ich bei jeder anderen Größe wieder andere Masse haben ... egal, es hat auf jeden Fall Spaß gemacht ;O)
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  8. Guten MOrgen Claudia, ach herrje du arme da hast du ja ordentlich gearbeitet. ja sowas kenn ich hier auch, kannst du mal eben. lol
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  9. *wow* fleissig warst du für den Chef vom Holzwurm und da laufen sie jetzt mit deiner Nähkunst bei der Arbeit sicher herum!
    Schönen Montag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, danke schön! Hihi, ja, stimmt, da hätte ich können auch noch mein Label drannähen *grins*
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  10. Guten Morgen liebe Claudia,
    fleißig bist du! Kannst auch nicht gut nein sagen, stimmt's?
    Herzliche Grüße
    deine Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Regina,
      danke schön! Naja, ich kann schon auch Nein sagen, es kommt eben immer auf die Situation und den Anlass an *lächel*
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

      Löschen
  11. Jetzt leuchtet er wieder schön, dein Mann. ;)
    Aber schon manchmal "witzig", was manche Leute so mit "mal eben" ankündigen.... ;)

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah Maria, vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte :O) Aber ,mein Mann muß nicht "leuchten", die Klamotten sind für die Arbeiter in der Firma ;O)
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  12. Haha! Als wenn man nicht eh schon genug Arbeit hätte.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Wie gut für den Chef, dass die Frau ne Nähmaschine hat....hihihi......da kriegst du bestimmt viel Lob! Das hast du echt sehr akkurat genäht!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  14. Mensch was für eine Arbeit. Hast Du prima geschafft!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sabine!
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  15. Liebe Claudia,
    das ist schon toll und nützlich, wenn man so ein handwerkliches Talent besitzt. Die Arbeitskleidung hast du perfekt "sichtbar" gemacht :)!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,

    was warst Du wieder fleißig, das war sicher nicht einfach diese Streifen an den richtigen Stellen aufzunähen, sozusagen Fleißarbeit :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      danke schön ! Stimmt, es war nicht nur friemelig, sondern auch "rutschig", durch das Gewicht der Teile ...irgendwas ist immer vom Tisch gerutscht *lach*...aber, ich hab sie alle bewzungen! Ja, das war eine Fleissarbeit, da hast Du Recht.
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  17. Na da hast du den Chef deines Mannes ja rundum glücklich gemacht! Ich wünsche dir auch eine angenehme Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich doch ;O), liebe Lotta!
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag und Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  18. Arbeitseinsatz für Herrn Holzwurms Chef......, na wenn du da jetzt nicht einen Stein bei ihm Brett hast, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

    Bist halt eine fleißige Nähbiene!:-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. Du bist sehr vielseitig, dafür bewundere ich dich.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  20. Hi Claudia. Oh was für eine Arbeit bei so dicken Arbeitssachen. Hast du toll gemacht. Und jetzt sind alle schön sichtbar mit den leuchte Streifen.
    Schöne neue Woche und liebste GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  21. Na prima! lach ... aber das hast du ja gut hinbekommen. Das erinnert mich daran, als der Bärtige eines Tages mit einem Teddi von Steiff hier ankam und mich bat, für den eine richtige Feuerwehruniform zu nähen. Muss mal schauen, wo ich die Fotos habe. Passt zu deinen Arbeitsklamotten.

    Lieben Gruß von Swan

    PS: Ja, wenn der Mann einem eine Nähmaschine schenkt, ist das nicht ohne Hintergedanken. Aber ich bin dankbar für mein Rattergerät

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Swan!
      Oh, eine Feuerwehruniform für den Teddy, das ist auch eine Meisteraufgabe! Ich freu mich schon auf Deine Bilder :O)
      Ich bin auch froh, daß ich mein Maschinchen habe und das jetzt schon seit fast 25 Jahren!
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  22. Oioioi, das war aber eine ganz schöne Arbeit bei dem Stapel! Hoffentlich bist Du dafür gebührend entlohnt worden, wo der Chef jetzt so viel Geld gespart hat (eine Rolle Reflektorband ist bestimmt wesentlich billiger als neue Sicherheitskleidung für die ganze Truppe ;-)). Zum Glück hat es Dir Spaß gemacht! Perfekt geworden ist es auf jeden Fall, hast Du echt super hinbekommen, total akkurat *daumenhoch*. Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  23. liebe Claudia,
    so viel Arbeit!
    Was Du alles schaffst - unglaublich!
    Aber Mann und Chef sind zufrieden!
    Jetzt erst mal Füße hoch und Pause - oder?
    einen wunderschönen Abend
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      vielen Dank, ja, sie waren sehr zufrieden!
      Aber, Pause und Füße hoch, ach nein, das ist nicht so mein Ding ;O)
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    2. mit Füße hoch, hab ich es auch nicht, ich möchte auch immer irgend etwas tun - manchmal hat der Tag einfach zu wenig Stunden.
      liebe Grüße
      Gerti

      Löschen
    3. Das stimmt genau, liebe Gerti, genau so geht es mir auch ;O) Man tut und macht den ganzen Tag, und abends fragt man sich ...was hab ich eigneltich heute geschafft? ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  24. ach, Männer... ;-)
    aber er weiß, du machst das sogar (halbwegs) gerne, oder?
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Friederike, ich mach das sehr gerne sogar :O)
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  25. Respekt! Da warst du aber fleißig, liebe Claudia! :-)
    Falls es dir mal langweilig ist, dann kannst du ja einen Reflektorklamottenshop aufmachen, so perfekt wie das genäht ist! ;-)
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  26. :)

    ich hoffe wirklich, dass mein Freund diesen Post nicht mitliest, Das ist wirklich viel Arbeit und ich glaube auch, dass gleichmäßige Abstecken ist die größte Arbeit. Ich habe auch vollen Respekt vor dieser Arbeit.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Senna, danke für Deine netten Worte!
      Meinst Du, Dein Freund möchte dann auch Reflektorband auf seine Arbeitskleidung? *schmunzel*
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  27. WOW Claudia, looks like you have been very busy and did a lot to complete this project on the uniforms. You are so very talented with everything.
    Blessings for a great week. Hugs, cm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Celeste, thank you for your so kind words! Yes, it took a lot of time, but it was Fun too, to do something else ;O)
      Love and hugs and blessings for a great week to you,
      Claudia xo

      Löschen
  28. Oh Claudia. Good for you. That's alot of work and the kind I don't like doing.

    AntwortenLöschen
  29. Das ist so schön, dass du so toll mit der Nähmaschine umgehen kannst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ti :O)
      Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  30. Liebe Claudia,
    das sagt sich stets einfach, aber bis dann alles fertig ist .... Du hast diese Arbeit aber bestens erledigt, nun sind dein Mann, der Chef und die Kollegen deines Mannes sicher unterwegs - Dank einer Frau mit Nähmaschine :-)
    Viele liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.