Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Noch ein paar Bilder aus dem Garten ...

... aus Mama's Garten ;O)...
... die Blüten der Lampionblume trocknen an der Wand ...
 ... die Gladiolenzwiebeln trocknen, um im nächsten Frühjahr wieder neu gepflanzt zu werden ...
... das Bambusgras weht im Herbstwind ...
 ... Pilze spriessen ...
( essn würde ich aber keinen davon ;O) ...)
... Tannenzapfen werden fürs Winterfeuer gesammelt ...

Herbstlich sonnige Tage

Herbstlich sonnige Tage, mir beschieden zur Lust,
euch mit leiserem Schlage
grüßt die atmende Brust.
O wie waltet die Stunde
nun in seliger Ruh’!
Jede schmerzende Wunde
schließet leise sich zu.

Nur zu rasten, zu lieben,
still an sich selber zu baun,
fühlt sich die Seele getrieben
und mit Liebe zu schaun.

Jedem leisen Verfärben
lausch ich mit stillem Bemühn,
jedem Wachsen und Sterben,
jedem Welken und Blühn.

Was da webet im Ringe, was da blüht auf der Flur,
Sinnbild ewiger Dinge
ist’s dem Schauenden nur.

Jede sprossende Pflanze,
die mit Düften sich füllt,
trägt im Kelche das ganze

Weltgeheimnis verhüllt.

Emanuel Geibel (17.10.1815-1884)

Euch allen einen schönen Herbsttag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Der Herbst ist doch wirklich wunderschön! Diese Farben überall!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. I love Autumn. Such beautiful colours. Thanks for sharing these lovely photos.

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen liebe claudia,
    das ist ein wunderbarer anblick. meine lampionsblumen wollten dieses jahr nicht so recht - aber die von deiner mama sind eine echte augenweide.
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön…..die Pilze gefallen mir auch super gut! Aber du würdest sie nicht essen…..??? Ach komm…..nur Mut! ;-) Aber wenn ich sie so sehe, glaube ich, da wäre ich auch vorsichtig!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, Claudia. Die Lampinonblumen sind wunderschön - da kann man herrlich mit dekorieren. Was hast du mit ihnen vor, wenn sie getrocknet sind? Ein Kranz???
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Schön! Ich liebe Lampionblumen. Meine letzte Umpflanzaktion dürften meine nicht überstanden haben, weil ich jetzt leider keine mehr im Garten habe. Muss ich mir wieder besorgen. Ich habe mir lange überlegt Bambus zu pflanzen (Angst wegen Wurzelwucher), habe mich dann aber für Schilf entschieden in verschiedenen Sorten und bin damit sehr zufrieden.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Du hast wieder so schön gepostet. Die Bilder und das Gedicht gefallen mir sehr gut. Der Herbst hat auch viele schöne Seiten.
    Lampionblumen will ich mir auch besorgen. Sie sind so schön leuchtend.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, Conni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe ♥Claudia♥,
    danke für die wunderschönen Bilder(ich mag besonders diese orangen Lampions), danke für das wunderschöne Gedicht und danke für deine lieben Grüße gestern ;-), ich habe mich sehr gefreut!
    Einen wunderschönen Oktobertag wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen, liebste Claudia, deine Lampioncollage ist ja schön. Auch die anderen Bilder,... Und die Zeilen von Emanuel Geibel passen perfekt. Ich wünsche dir einen ganz schönen Herbsttag , bei uns ist der Regen durch und die Sonne guckt schon hinter dem Nebel durch. Herzlichste Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia!

    So schön sieht das aus, mit den Lampionblumen an der Wand!
    Das sind sehr feine Gartenbilder!

    Einen schönen Herbsttag und liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia ,
    ich liebe diese Farbenpracht & den Duft der Erde . Im Herbst ist es immer besonders intensiv . Gerne höre ich auch dem rascheln der Blätter & Binsenhalme / Gräsern zu .
    Deine Lampionblumen haben ein sehr schönes , kräftiges orange .
    Liebe Grüsse ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Danke, liebe Claudia.
    Mit diesen herrlichen Fotos und den schönen Worten
    kann es nur ein wnderschöner Tag werden, den ich dir auch
    wünsche.
    Ganz liebe Grüße und einen Knuddler
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Irmi, das wünsch ich Dir auch!
      ♥ Allerliebste Grüße und einen lieben Knuddler, Claudia ♥

      Löschen
  13. Liebe Claudia,
    Physialis leuchten auch im Garten so als ob sie inne kleine Birnchen hätten :) Der Herbst ist meine liebste Jahrezeit.
    Herbstgrüße an dich von
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  14. Oh!! Die getrocknenten Lampions sind ein Traum!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen Claudia.
    Was viele schöne Lampions die leuchten so schön und toll für die
    Herbstdeko. Und so schöne Zapfen was deien Mama alles so hat.
    dein Gedicht ist wieder sehr schön.
    Dir auch einen schönen Herbsttag und liebste Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,

    tolle Bilder, die Lampions sehen schön aus die erinnern mich an meine Kindheit, da standen immer welche in einer Bodenvase bei uns ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  17. Ein schöner Beitrag zum Herbst liebe Claudia, Foto und Gedicht passen wunderbar zusammen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    herbstlich sonnige Tage würde ich mir auch wünschen, aber leider sieht es ja hier nicht so aus *seufz*
    Aber ich hoffe immer noch, daß wir bald mal wieder von der Sonne profitieren können
    Einen lieben Gruß zum Mittwoch von der Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tröste Dich, liebe Elke, hier ist auch kein schönes Draussenwetter heute, aber es gibt ja drinnen auch immer genug zu tun *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. Schöne Mosaike aus dem Garten deiner Mutter hast du zusammengestellt.
    Und in der Holzwerkstatt tut sich wieder etwas, da freu ich mich schon darauf.
    Von Wetter bekomme ich z ZT gar nicht so viel mit, da es hier bei uns mal wieder viel rein und raus geht.
    Mach´s gut du
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. What great pictures and so nicely with the mushrooms.

    Hugs

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Claudia,
    vielen Dank für Deine wundervollen Bilder!! War schon lange nicht mehr in der bloggerwelt unterwgs, hab bei dir reingeschaut und hab gleich bilder zum schwelgen bekommen! Danke!!
    Liebe grüße
    elke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia
    Ah, die liebe ich, diese poetischen Spaziergänge durch Deinen Garten!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia,
    Eure Lampionblumen sind so schön! Auch die Zapfen...
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!