Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 7. August 2013

Mehr Platz im Schuhregal....und die erste Tomate...

... Mehr Platz im kleinen Schuhregal brachten eine Menge Schuhbeutel ;O) ...
 ... genäht aus einem alten Bettbezug ...
...die Kartons kamen weg und schon paßten viel mehr Schuhe ins Regal ;O) ...
 ... und ich hab die erste Paprikatomate genossen ...
... hat sie nicht eine herrliche Farbe? ...
 ... in herrlich leuchtendem Orange, einem wunderbaren süßen Geschmack, von der Sonne gewärmt, so hab ich sie mir frisch vom Strauch schmecken lassen ;O) ..

Euch allen einen wunderschönen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Claudia
    Das ist ja wirklich eine tolle Idee. Wunderschön sehen die Schuhbeutel aus. Seit letzter Woche kann ich fast täglich Cherry-Tomaten vom Strauch pflücken. Am besten schmecken sie, wenn sie noch so richtig warm von der Sonne sind.
    Einen glücklichen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, solche Ideen sind praktisch und sehen auch noc oben drein sehr schön aus, muss ich mir mal merken für mich Daheim. Wie lecker da kommt aber auch keine andere anwie aus dem eigenen Garten, ich wüsnche dir viele leckere Momente die du genissen kannst bei so einer Frucht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Elke!
      Ja, so langsam geht es los und die Früchte reifen, sie schmecken einfach anders, besser, als die, die man kaufen kann ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  3. hallo liebe claudia, guten morgen!
    die idee mit den schuhsäcken ist genial. da spart man ja wirklich viel platz. und deine tomate schaut lecker aus -
    richtig zum reinbeißen- hmhm.
    ich wünsche dir einen schönen tag -
    leibe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ich fang jetzt von hinten an ;-) die Tomate sieht
    sehr, sehr lecker aus. Selbst gezogene habe ich schon
    seit Jahren nicht mehr gegessen. Jedes Jahr nehme ich
    mir aufs neue vor, zwei oder drei Stöcke zu pflanzen.....

    Ich bin schon seit einiger Zeit dabei, mein Schuhregal
    zu optimieren und suche Tipps. Woher weißt du, welche
    Schuhe in welchem Beutel sind? Musst du jedes Mal die
    Beutel öffnen?

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudi, die Idee mit den Schuhbeuteln finde ich sehr praktisch, zum Mitnehmen sind sie gleich verpackt. Aber Karins Frage - wie sieht man welche Schuhe wo drin sind.... finde ich berechtigt..Aber auch dafür hast du bestimmt eine kreative Idee?!
    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  6. eine tolle Idee, die Schuhsäckchen,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen CLAUDIA ;
    DASS DU SCHUHBEUTEL NÄHEN WOLLTEST ; WUSSTE ICH JA SCHON .... NUR SO VIELE ; tolle Idee ... weißt du nun auch welches Paar in welchem Beutel steckt ? :))))
    Du da kann ich ja noch lange auf dich warten .... dachte schon deine Schneckenpost läuft wirklich rückwätrts :)))
    Habe gestern vor dem Gewitter auch schnelll meine ersten Tomaten gerntet . Die aus dem eigenen Garten sind halt doch die BESTEN !
    Allerliebste frische Grüße ( das 2. & 3 .Gewitter in der Nacht brachte endlich eine leichte Abkühlung )
    Habe deine Mail erst heute gefunden , der PC war bei der Hitze aus , langt schon , wenn ich stöhne .... !
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Danke ihr Lieben, für Eure netten Worte :O)

    Um die EINE Frage für alle zu beantworten :

    Es ist eine gute Frage, ja :O))) Aber, da ich hier nur die Schuhe drin hab, die ich ständig trage, weiß ich am Fühlen, welche wo drin sind *lach* ... oben liegen Sandalen und offene Schuhe und unten die Sneakers und Laufschuhe ;O)
    Aber man kann natürlich Bilder machen und die in einem schönen Anhänger dranmachen, oder einen Einschub auf den Beutel nähen für ein Bild der jeweiligen Schuhe ( aber sooooo verrückt bin ich nicht ;O) ...)

    Im Winter wird sich ein neues Problem ergeben, denn die Beutel sind für die Winterschuhe zu klein *lach* .... also, Nachschub in größeren Grüßen ist angesagt ;O)

    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fällt mir grad ein, wenn Ihr die Kartons noch habt, braucht Ihr ja einfach nur die Bilder auf der Seite ausschneiden und mit einem Bändchen an den jeweiligen Beuteln befestigen ;O)

      Löschen
  9. Liebe Claudia!
    Schuhe haben wir nie im Karton im Regal stehen, aber Schuhbeutel sind dennoch eine gute Idee gegen verstauben.
    Bei uns sind die Roten noch grün - lach

    Lass sie dir schmecken

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Jaris, das ist noch ein postiver Aspekt der Schuhbeutel :O)
      Du, die meisten meiner Roten sind auch noch grün, es kommt jetzt aber langsam!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  10. Huhu liebe Claudia.Was eine Menge Schuhbeutel sieht aber äußers ordentlich aus.
    Und ne feine Tomate laß es dir schmecken.
    Schönen Tag und liebste GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    ich hätte auch keinen Platz für die Kartons, die Idee mit den Schuhbeuteln ist gut, sieht auch noch toll aus.

    War sicher ein Genuss deine erste Tomate vom Strauch, sie sah voll lecker aus ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Claudia,

    das ist ja mal wieder eine tolle Idee... Beutel für die Schuhe. Super!
    Och Mensch, Deine Tomate!!! Ein Traum!! So richtig zum reinbeissen sieht sie aus! LECKER!!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Sivi!
      Die Tomate ist leider schon aufgefuttert *lach* ... aber in Kürze kann ich wohl Cocktailtomaten ernten ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  13. Liebe Claudia,
    sehr schöne Schuhbeutel, und sehr ordentlich schauts aus, ich sollte mir mal ein Beispiel nehmen und da mal wieder Aufräumen.
    Hab einen gemütlichen Abend herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. ich muß lachen, eine Schuhbeutelparade hatte ich auch mal ;-)
    irgendwann war alles wieder im Kartönche....
    leckere Tomaten rollen da auf Dich zu,wünsche Dir eine reiche Ernte..
    lieben Gruß
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sibylle,
      ich hab nur die in Beuteln, die ich ständig trage, die anderen leben auch weiterhin in ihren Kartönchens ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  15. Deine Schuhbeutel sehen gut aus. jetzt macht der Schuhschrank gleich viel mehr her.
    Die Tomate sieht soooo lecker aus.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    Tolle Schuhbeutel aber so kann man nicht sehen was drin ist... Auf der Tast?
    Die Tomate ist wirklich sehr schön von Farbe und festem Fleisch.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      da ich hier nur die Schuhe drin hab, die ich ständig trage, weiß ich am Fühlen, welche wo drin sind *lach* ... oben liegen Sandalen und offene Schuhe und unten die Sneakers und Laufschuhe ;O)
      Die Winterschuhe sind weiter in Kartons ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  17. Liebe Claudia,
    ich hatte erst überlegt, wieso diese Schubeutel Platz schaffe, bis ich auch gelesen hatte, dass du die Schuhkartons vorher im Schuhregal stehen hattest. Meine Schuhe stehen nackig im Schuhschrank und daneben...
    Eigene Tomaten hätte ich auch gerne. Kenne ich von früher, weil wir mal einen Garten mit Tomaten u.v.m. hatten.
    ♥lichst - Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  18. another great fabric! LOVE IT! what a folksy feel! where did you buy it Claudia? it's soooo nice! love the brown and white colours.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martha,
      it was an old Duvet Cover ...found it at Ebay a year ago ...
      hugs
      Claudia

      Löschen
  19. Liebe Claudia
    Die Schuhsäckchen sind natürlich tausendmal schöner als olle Schachteln!
    Die eigenen im Garten gereiften Tomaten sind und bleiben die allerbesten!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.