Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 28. Januar 2019

Dem Schnee getrotzt ....und ein Rückblick auf Januar 2018...

... haben die Triebe der Frühlingsboten ...
... der Schnee ist schon wieder weggeschmolzen ...
... und die Sprosse stehen kerzengerade und sehnen sich dem Frühling entgegen...
 ... und diese schöne Unbekannte kam kurz vor dem Schnee beim Kleinblümchenkarm hervor ...
... auch sie hat den Schnee überstanden und ich bin nun gespannt, was daraus wird! ...
... oder kennt jemand von Euch dieses Pflänzchen? ...
... und so sah es vor einem Jahr im Garten aus ...
... da blühten Schneeglöckchen, Lenzrose und Ringelbumen ... 
... die Rosen und die Clematis waren schon kräftig am austreiben ...
... da keimt die Sehnsucht nach dem Frühling in mir auf ...

Winter

Du lieber Frühling, wohin bist du gegangen?
Noch schlägt mein Herz, was deine Vögel sangen.
Die ganze Welt war wie ein Blumenstrauß,
Längst ist das aus!
Die ganze Welt ist jetzt, o weh,
Barfüßle im Schnee.
Die schwarzen Bäume stehn und frieren,
Im Ofen die Bratäpfel musizieren,
Das Dach hängt voll Eis.
Und doch! Bald kehrst du wieder, ich weiß, ich weiß!
Bald kehrst du wieder,
O, nur ein Weilchen,
Und blaue Lieder
Duften die Veilchen!
Arno Holz (1863 - 1929)
***
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes und entspanntes Wochenende!
Es war nass und zum Teil stürmisch, auch heute morgen wehen noch heftige Winde und es ist wieder ein bischen kälter geworden. 
Der Januar ist schon fast wieder vorbei, ich hab das Gefühl, je älter ich werde, umso schneller vergehen die Tage ...
Euch allen wünsche ich nun einen guten Start in
eine schöne und freundliche neue Woche!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    hach da freut man sich direkt mit dir und fragt sich was das wohl für ein unbekanntes Blümchen ist? Ich kenne es nicht, aber wenn ich deine Bilder so sehe dann muss ich auch mal einen Gang durch die Natur machen. Vielleicht ist ja auch hier schon der erste Frühlingsbote zu sehen?
    Sehe ich da Ringelblumen bei deinen Frühlingsblühern? Hach ich brauche auch unbedingt welche. Ob die wohl mit Halbschatten auch zufrieden sind?

    Ein ruhiges Wochenende hatten wir nicht aber ich hoffe die Woche wird es dafür und wir können ein wenig Kraft tanken. :)

    Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche wünscht dir deine Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe andrea,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Es tut mir leid, daß Du kein entspanntes Wochenende hattest und so wünsche ich Dir für die neue Woche Ruhe, Gelassenheit und viel Augenblicke zum neue Energie tanken!
      ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

      Löschen
  2. War doch aber im letzten Jahr eigentlich nicht "normal" und von daher tut so ein wirklicher Winter auch mal wieder richtig gut, gell. Siehst ja, es guckt schon vieles ganz vorwitzig raus und das ist dann eine schöne Vorfreude auf das was noch kommt.

    Wünsche dir einen hoffentlich entspannten Wochenstart und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn es schneit und friert, so zeigt sich doch schon Leben im Garten. Bei uns war am Sonntag auch Tauwetter, aber in den kommenden Tagen erwarten wir wieder Winterwetter.
    Wir müssen noch ein wenig Geduld haben, der Frühling kommt bald.
    Leider kann ich nicht erkennen, wie Dein unbekanntes Pflänzchen mit den Blütenknospen heißt.
    Ich wünsche Die eine gute Woche.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      das stimmt! Hier war es auch sehr mild am Wochenende und jetzt haben wir 2° , Regen und stürmische Winde. Es ist schließlich noch Winter ;O) Der Frühling darf sich ruhig noch ein bischen Zeit lassen, es sit schon alles verrückt genug mit dem Wetter, oder?
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  4. Gestern habe ich endlich auch die ersten Schneeglöckchen gesichtet. Unglaublich wie sehr man sich über dieses erste Frühlingszeichen freuen kann. Endlich ein Lichtblick das dieser Winter doch noch zu Ende gehen wird.
    Dir eine gute Woche!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat die Christrose eine Blüte und Erika blüht. Von den anderen gibt's noch keine Spur. Heute soll es ja schneien. Da bekommen sie wieder eine "weiße Mütze" übergestülpt.
    Eine schöne Woche!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Christrose ist leider verschwunden... ich bin auch gespannt, wie es weitergeht, heute soll hier auch wieder Schnee kommen ....
      Danke für Deine lieben Worte, liebe Calendula!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Liebe Claudia,

    so langsam kommt Leben in die Gärten, die Zaubernuss fängt an zu blühen, da freue ich mich ganz besonders und der Winterjasmin den habe ich gestern auch gesehen.

    Auch Schneeglöckchen, es ist immer wieder eine Freude, jedoch wir müssen noch warten, es ist ja immer noch Winter.

    Habs fein und komm gut in die Woche.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      das stimmt! Aber, eigentlich ist es noch viel zu früh ... wer weiß,was der Winter noch für uns bereit hält! Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. Guten Morgen liebe Claudia, die Sehnsucht nach dem Frühlingsanfang, nach Luft und Licht, nach Vogelgezwitscher und Blütenpracht ist längst aufgewacht...

    ...schöne Bilder, die Du dazu postest. Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und
    sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Heidrun,
      schon irgendwie, aber, ich bin da geduldig und kann warten ;O)
      Jede Jahreszeit hat ihren Reiz und ihre Zeit ;O)
      Auch Dir danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  8. Hallo liebe Claudia,
    ach ja... ich sehne mich auch nach dem Frühling, dieser Winter ist mir zu nasskalt... das mag ich nicht.
    Wenn ich so durch den Garten gehen, sehe ich auch schon kleine Spitzen von den Frühlingsblumen und ich kann es kaum erwarten bis sich eine Blüte zeigt.

    Dein letztes Bild ist ein richtig schönes Frühlingsbild :-)

    Bei uns ist es auch wieder etwas wärmer geworden, wir hatten am Wochenende 2 Grad mit Nieselregen.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich DIr...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi,
      danek schön ....der Frühling wird kommen, das ist sicher, aber, noch ist Winter und da kann noch viel passieren! Ich geniesse diese Tage, denn da kann ich guten Gewissens am Nachmittag drinne sein und meinen Handarbeiten nachgehen *schmunzel*!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. Hier guckt noch nicht viel aus der Erde. Einzig die Zaubernuss , die blüht schon.
    Das sieht toll aus. Hoffe ja das bald die anderen folgen werden. Die gesuchte Blume von Dir kenne ich nicht :)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. So ist es auch, mir geht´s genauso. Jahre sind nur noch ein paar Monate lang.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    ein wenig Frühlingsahnen gibt es ja schon in deinem Garten, nur Geduld :-) Hier ist alles unter Schnee, aber wir haben ja noch Jänner. Vielleicht bringt der Feber warme Sonnenstrahlen, dann sieht es bei uns auch aus wie bei dir ...
    Einen feinen Noch-Wintertag und liebe Grüße
    Erna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,

    ohne Schneedecke haben die Pflänzchen gar keinen großen Schutz. Daher hoffe ich mal, dass wir von großer Kälte verschont bleiben. Bei mir zeigen sich schon alle möglichen Frühblüher in saftigem Grün, selbst das Allium reckt sich bereits aus der Erde.

    Danke für die schönen Fotos,
    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Oh, hier bei mir sind die Frühlingsboten nur auf der Fensterbank zu erahnen. Habe mir einen Topf Tulpen gegönnt. Allerdings noch ohne Blüten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, ich stand auch schon davor, hab mich aber bisher zurückgehalten , liebe LAri :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  14. Liebe Claudia,
    hier sieht es ähnlich wie bei dir aus. Kaum etwas blüht, aber wenn man genau schaut, sieht man hier und dort etwas grünes hervorblicken. - Da müssen wir uns etwas länger gedulden als letztes Jahr!
    Dir einen guten Start in die Woche und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  15. Deine Frühlingsblüher haben es ja eilig!!! Meine schlafen alle noch in der Erde und das ist auch gut so, auch wenn sie sehr robust sind und Schnee und Kälte ihnen so schnell nichts anhaben kann.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das könnte man meinen, liebe Gundi! Mal sehen, was noch so vom Himmel kommt, und wie sie es überstehen werden! Normalerweise müßten sie noch ein bischen schlafen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. Auch bei uns liegen nur noch vereinzelt Minischneehaufen ;O). Ich habe schon Winterlinge entdeckt und die Primeln fingen auch schon an zu blühen, bevor der Frost kam.
    Dir eine gute Woche und liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Claudia, von Schnee keine Spur, aber auch keine Frühblüher zu entdecken.
    Deine Knospe könnte eine Kornblume sein.
    Im letzten Jahr zeigte sich schon viel im Garten.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße von mir zu dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Angelika,
      genau, der Schnee ist wieder weg und heute hat es ja wieder genug geregnet ...
      Ich bin gespannt, was aus dieser Knospe wird, das Laub sprucht eher weniger für eine Kornblume, aber ich lass mich überraschen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. It is amazing that you have already first sights of spring , how happy is that! Wishing a lovely new week.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Riitta, I hope, we won't get snow or frost again,but hey, the nature goes it's own way ;O)
      Wihsing you a ovely new week too! Hugs, Claudia

      Löschen
  19. Liebe Claudia,

    der Frühling kommt schon noch, auch wenn das Wetter aktuell mal wieder Kapriolen schlägt. Mal gehen die Temperaturen rauf, mal runter.
    Aber einen Vergleich zu Vorjahren anzustellen, wie du es jetzt gemacht hast, finde ich immer toll.:-)

    In diesem Jahr müssen wir nur ein wenig länger gedulden. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,
    auch ich habe das Gefühl je älter ich werde, dass umso schneller die Tage/Wochen/Monate vergehen!
    Der Frühling wird noch ein wenig au sich warten;-)

    LG Klaudia

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      ja, so ist das ...geniessen wir also jeden Tag besonders, egal, wie das Wetter ist oder was er für uns bereit hält ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Dear Claudia, spring will be here before you know. Our daffodils are always popping up. Have a lovely week ahead dear Claudia. Lots of love, Linda

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    so langsam sehne ich mich auch nach dem Frühling und wärmeren Tagen!
    Das dauert wohl noch ein Weilchen...
    Bin gespannt,wie die Blüte dieser Pflanze aussehen wird!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia,
    jedes Jahr ist eben ein wenig anders und immer wieder voller Überraschungen. Ich hoffe ja auch auf baldigen Frühling, weiß aber, dass ich mich wohl noch etwas gedulden muss.
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  24. Na ja, hier musste nichts dem Schnee trotzen ;) Aber Schneeglöckchen hab ich noch nicht gesichtet. Wahrscheinlich haben sich die letzten endgültig aus meinem Garten verkrümelt ;)
    Dir einen guten Start in die neue Woche.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Sigrid, ich bin sicher, Deine Schneeglöckchen kommen auch noch heraus! Die Bilder, wo sie blühen, sind ja vom Vorjahr.. Bisher zeigen sich kleine grüne Spitzen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  25. ich freu mich schon so auf schneeglöckchen, winterlinge und muscari!! du hast recht - letztes jahr waren cie viel früher sichtbar, aber dann wurden sie hier wieder von dickem schnee bedeckt.
    liebe grüße und ein schöne neue woche,
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Mano, so war es auch bei uns! Warten wir eingfach gedbuldig ab, was passiert, die Blümchen werden uns sicher zur rechten Zeit erfreuen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  26. Hallo liebe Claudia,
    nach dem Regen in der Nacht und heute den ganzen Tag ist aller Schnee dahin und es ist grau in grau. Aber die ersten Frühjahrsblüher stecken ihre grünen Spitzen aus der Erde.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      danke schön ...oh ja, gestern hat es fast den ganzen Tag und in der Nacht geregnet .... bei uns war der Schnee schon vorher wieder weg ....
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  27. Hier blüht außer dem Schneeball noch gar nichts.
    Die grünen Spitzen lugen zwar schon heraus, aber sonst noch nichts...
    Aber es ist ja auch erst Januar...
    Deine Bilder sehen schön aus, leider kenne ich das Blümchen nicht.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Schneeball paßt ja auch sehr gut in den Winter ;O) Den hätte ich auch gern im Garten, aber da ist kein Platz *seufz* ... Herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Das Blümchen werde ich weiter beobachten :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  28. Neenee, nix da. Jetzt ist Winter. Da darf es kalt und fies sein. Alles besser als ein später Wintereinbruch wie 2017....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Recht hast Du, liee Andrea! Es ist noch Winter, und da brauchen noch keine Blumen ihre Fühler auszustrecken ;O) Ja, an den erneuten Wintereinbrauch in w017 kann ich mich auch noch sehr gut erinnern, da ging soviel kaputt in der Natur ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  29. von Schneeglöckchen sind wir in Wien noch weit entfernt, es ist heute wieder alles weiß geworden... lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, es gab Neuschnee in Wien .... liebe Friederike, geniesse die Wintertage, der Frühling wird zu seiner Zeit kommen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  30. Liebste Claudia,
    ui, du bist schon in Frühlingsstimmung! ;-)) Aber wie Friederike oben schon geschrieben hat, hier in Wiennähe gab es wieder Neuschnee - und die Frühjahrsblüher tun gut daran, sich noch ein bisserl zu verstecken ;-) Ich bin neugierig, wie lang es heuer braucht, die Sehnsüchte der Frühlings-Erhoffenden zu erfüllen, denn nach allem, was ich im Vorfeld von Wetter-Erfahrenen gehört habe, wird dieser Winter ein harter und langer. Bisher ist er (bei uns jedenfalls) schneereich, manchmal heftig kalt, zumeist aber nur im Nullgrad-Bereich... aber zweifellos einer der "winterlichsten Winter" der letzten Jahre...
    Ganz herzliche Grüße nach meiner kleinen Blogpause,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/01/mein-janner-in-bildern.html

    AntwortenLöschen
  31. Olá querida Cláudia!

    Que imagens lindas e verdejantes. As flores são lindas e delicadas.
    Abraço e feliz semana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Olá querida Sandra!

      Muito obrigado pelas suas amáveis palavras, fiquei muito feliz com isso!
      Abraços e feliz semana.

      Löschen
  32. wow ...bei dir kommt ja tatsächlich schon "bald" der frühling. ei uns ist noch alles schneebedeckt, bzw. es ist zu kalt,dass etwas austreiben könnte....
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  33. Moin claudia,
    Hier schlummert gerade alles unter einer schneedecke :-) es ist eisekalt, fast 10 grad minus und mein tochterkind entschliesst sich krank zu werden...also der tägliche wahnsinn! Ein wunderschönes gedicht! Hab einen schönen start in die neue woche und Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, liebe Ulrike :O) Oh, 10° Minus, ja, das ist frostig und Tochterkind krank, ach herrjeh, dann Gute Besserung für die Kleine! Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  34. Hallo Claudia,
    soweit sind meine spitzen noch nicht, bisher habe ich nur ein paar Schneeglöckchen Spitzen entdeckt. Aber macht nichts, die kommen auch noch. Nach dem Schnee gestern Morgen, war gestern Abend schon einiges wieder weggetaut, und die Reste heute Morgen fest gefroren und glatt.
    Mal sehen was der Tag heute bring.
    Lass es dir gut gehen, deine Martina

    AntwortenLöschen
  35. Guten Morgen Claudia,
    bei deinen Bildern wird die Sehnsucht nach dem Frühling immer größer. Ich bin kein Winterkind. Ich liebe die aufkommende Farbenpracht, das Vogelgezwitscher und die Wärme im Frühjahr. Momentan muss ich mich damit wieder sehr gedulden. Seit zwei Tagen ist der Winter mit viel Schnee zurück - die Kinder freut's.
    Alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe KAtrin,
      oh, ihc freue mcih auch auf den Frühling, aber ich mag den Winter genauso gern ;O) Ich bin ein Ehrbstkind und von daher machen mir Herbst und Winter nichts aus, ich mag sie sehr, diese Jahreszeiten ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  36. Liebe Claudia,

    das sind schöne erste Vorboten vom Frühling. Der ist bei uns noch sehr weit weg. Die Nacht hat es erneut geschneit. Die Teiche sind bei uns zugefroren. Selbst Enten müssen fern bleiben.
    Deine schönen Bilder habe ich mir sehr gerne angeschaut und deine Verse dazu genossen.

    Liebste Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula,
      ich danke Dir herzlich :O) Geschneit hat es bei uns nicht mehr, aber es ist wiededr kälter geworden. Nun, es ist noch Winter und besser, das kommt jetzt alles noch herunter vom Himmel, als im Frühling, wenn alles austreibt und blüht ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  37. Liebe Claudia,
    die Vorboten sind bei uns auch schon zu sehen, und sie sind nicht die Einzigen, die sich nach dem Frühling sehnen.
    Den Rückblick fand ich sehr interessant, ich hatte schon ganz vergessen, wie weit die Pflanzen vor einem Jahr schon waren.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      ja, so ist es! Ich schaue, gerade um diese Zeit im Jahr, gern mal auf die Jahre zurück ... mit dem Blog hat man da immer schnell mal einen Vergleich gemacht ;O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  38. Dass die Zeit beim Älterwerden immer schneller vergeht, kann ich nur unterstreichen, und ich finde es richtig gemein! Wahrscheinlich wollen wir auch immer zu viel machen.
    Vielleicht hat dir ja schon irgend jemand bei der Blümchenfrage weitergeholfen...ich habe an eine Skabiose gedacht.
    Ganz lieben Gruß - Ulrike

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Claudia!
    Oh wie schön, bei Dir schaut´s schon ein bisschen nach Frühling aus! Bei uns hat es erst gestern richtig geschneit, heute ist es recht eisig und glatt, aber in der Früh wird es schon viel früher hell, das genieße ich sehr.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe KAren,
      herzlichen Dank,ja, in einigen Ecken scheint der Frühling schon ein bischen durchzubrechen! Aber, es ist auch hier wieder kälter geworden und Schnee ist nochmal angesagt, bis jetzt blieb es trocken ...mal schauen, was noch so kommt!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  40. Ich freue mich auch immer wenn im Winter die ersten Blumen sprießen. Ich hätte nicht gedacht, dass die ersten Blümchen schon so früh gesprießt haben. Schön sind die Bilder wieder :-)
    Danke auch für das nette Gedicht.
    Und ja ... mir läuft die Zeit auch davon. Manchmal rennt sie richtig ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, liebe Heidi! Ich hab auch nicht mehr dran gedacht, daß die Blümchen im letzten Jahr noch viel früher waren! Das ist das schöne am Bloggen, man kann schnell mal ein Jahr zurückblättern ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  41. Liebe Claudia, genauso empfinde ich es auch, die Zeit vergeht schneller wenn man älter wird, meiner Mutter habe ich es früher nicht geglaubt.Deine Januarcollagen sind sehr schön. Die Schneeglöckchen haben mich nun doch beeindruckt, so wie auch Dein Besuch bei mir. dafür danke ich Dir besonders fürs Lesen und Kommentieren!!:-))Für Deine Zeit natürlich auch!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen, oh ja, das ist wahr! Früher hab ich auch immer gesagt, das kann gar nicht sein, aber ich spüre es jeden Tag, daß es doch so ist! Auch Dir danke ich herzlich für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  42. <Guten Morgen Liebes,
    ich fahre nicht an die Arbeit bevor ich dir nicht noch öiebe Grüße hier gelassen habe ;)
    Meine Schneeglöckchen sind mit den Spitzen auch schon zu sehen und wenn es so weiter geht, dann sind die Osterglocken auch bald da ;)

    Ich sehe es auch wie bereits geschrieben...Jahre sind nur noch Monate....

    Ganz lieben Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.