Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 23. Januar 2019

Guter 🌜 MOND🌛 , Du stehst so stille ....🌕 ...Lichtspielereien, Blutmond, ❄SCHNEE❄ und herzige💖 Post....

 ... durch die Abendwolken hin ...
... hier waren es aber die Morgenwolken ...
... und es war VOLLMOND 🌑 ...
... die ersten Bilder hab ich am Samstag morgen gemacht, kurz vor 6 Uhr ...
 ... mit dem Handy ist es ja kaum möglich, gute Nachtbilder zu machen ...
... also hab ich mir meine kleine Taschenlampe geholt, die sehr weit leuchtet ...
... und den Mond einfach angestrahlt 😉🌕...
 ... irgendwie mag ich diese Bilder ...
... und vorgestern nun sollte es ja die MONDFINSTERNIS zu sehen geben ...
... bei der sich der MOND in einen BLUTMOND verwandelt ...
... zwischen 5.57 und 6.04 Uhr sind gestern diese Bilder entstanden ...
 ... näher bekam ich ihn nicht heran, aber, man kann den roten Schimmer doch erkennen 🌕...
 ... und so stand der Mond gestern morgen um 4.54 Uhr prall und hell am Himmel ...
Dicker roter Mond

Ach, ich kann ja gar nicht schlafen!
Über dem dunkelgrünen Myrtentor
Thront ein dicker roter Mond. –
Ob es später wohl noch lohnt,
Wenn man auf dem Monde wohnt?
Über dem dunkelgrünen Myrtentor?
Wär's nicht möglich, daß uns drüben
»Längre« Seligkeiten küßten?
Wenn wir das genauer wüßten!
Hier ist alles zu schnell aus.
Jeder lebt in Saus und Braus.
Wem das schließlich nicht gefällt,
Hält die ganze große Welt
Auch bloß für ein Narrenhaus!
Ach, ich kann ja gar nicht schlafen!
Alter Mond, ich lach dich aus!
Doch du machst dir nichts daraus.
Paul Scheerbart (1863 - 1915)
... noch etwas zum Schmunzeln über den Mond ...
Mondendinge
Dinge gehen vor im Mond,
die das Kalb selbst nicht gewohnt.
Tulemond und Mondamin
liegen heulend auf den Knien.
Heulend fletschen sie die Zähne
auf der schwefligen Hyäne.
Aus den Kratern aber steigt
Schweigen, das sie überschweigt.
Dinge gehen vor im Mond,
die das Kalb selbst nicht gewohnt.
Tulemond und Mondamin
liegen heulend auf den Knien…
Christian Morgenstern (1871 - 1914)
❄❄❄
... und ganz aktuell gab es gestern nachmittag die ersten Schneeflocken! ...
... und es schneite bis zum Abend ...
❄❄❄
Erster Schnee

Wie plötzlich doch bedeckt mit Eis
So Strauch und Bäume steh'n,
Auf letztem Grün das erste Weiß,
Wie traurig ist's zu seh'n!

Was bangst du, Herz? Sei frisch und kühn
Und denk', wenn Flocken weh'n:
Auf letztem Weiß das erste Grün,
Wie lieblich wird das steh'n!

Johann Nepomuk Vogl (1802 - 1866)

... zum Glück hat es in der Nacht nicht weitergeschneit ...
... bei uns ist das, was gefallen ist, schon viel, aber natürlich nichts gegen die Massen, die anderswo herunterkamen ...
... wir haben gestern Abend noch die Wege freigeschaufelt, so kann ich jetzt in Ruhe meinen Morgenkaffee geniessen 😊☕...
... was ich gestern Abend nicht fotografieren konnte, sind die Sprünge und Spielereien unserer Katze im Schnee! ...
... sie liebt es nämlich, Schneebälle zu jagen 🐈 😉... 

Bei wem von Euch hat es noch geschneit gestern?
💖💖💖 
... und dann ist noch eine 💖-ige , ganz liebe Karte von der lieben Tanja ( Nostalgiefee) hier eingetroffen! ...
... die liebe Nicole (Niwibo) hat wieder die Aktion "Ein 💖für Blogger" gestartet!...
...💖-lichen Dank, liebe Tanja, für die so liebe und wunderschöne Karte, ich habe mich sehr darüber gefreut! ...
💖💖💖
Euch allen einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
Kommt gut und sicher durch den Tag, 
egal, ob mit oder ohne Schnee!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Your moon photos are fantastic Claudia! The first ones are like from a mystery novel. Enjoy your first snow - wishing a great day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Riitta, thank you so much for your kind words! Yes, they look really mystery, that's what I love ;O) If the roads are clean, I can enjoy the snow ;O)
      Hugs to you, dear friend, Claudia xo

      Löschen
  2. Wir haben hier keinen Schnee, nur Kälte. Ja, leider sind oft Fotos im Dunkeln geknipst nicht wirklich von guter Qualität, aber ich finde Deine doch recht gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hej claudia,
    Hier ist es wieder sehr kalt, aber noch kein schnee :-) deine fotos sind aber prima geworden, mit meinem handy klappt das auch immer nicht. Ein wunderschönes gedicht von christian morgenstern hast du da ausgegraben! Hab noch einen entspannten Mittwoch ! ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej, liebe Ulrike,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! es freut mich, daß Dir die Gedichtauswahl wieder gefallen hat!:O) Wenn es heute nicht mehr schneit, dann kann ich entspannt sein ;O) Momentan haben wir minus 1 ° ....und es soll trocken bleiben ...
      ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

      Löschen
  4. Liebste Claudia,

    mit dem Blutmond hat es bei dir ja doch noch geklappt.
    Ich habe ihn nicht zu Gesicht bekommen.Dafür aus dem Haus zu gehen, hatte ich keine Lust. War mir um diese Zeit viel zu kalt.

    Na siehste, nun hast du auch ein wenig Schnee.Schöne Fotos hast du von ihm gemacht.
    Montag waren wir in Richtung Schneeberg. Da liegt noch recht viel Schnee.Die Bilder zeige ich später.

    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Paula,
      ja, es hat so lala geklappt, man kann ihn wenigstens erahnen, den Blutmond. Aber auch am Himmel war er doch eher blass...Kalt war es, das stimmt, aber ich mußte nur auf die Terrasse gehen , und aufstehen mußte ich eh früh ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  5. Liebe Claudia,

    Deine Mondbilder gefallen mir sehr und der Blutmond war schon was Besonderes, wir konnten ihn auch gut sehen, ich habe allerdings keine Fotos gemacht.

    Und wie schön, dass es bei Euch geschneit hat, bei uns leider immer noch nichts, nur Eisekälte.

    Alles Liebe
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      herzlichen Dank! Ja, solche Mondereignisse sind schon etwas besonderes! Zum Glück stand er da günstig und ich brauchte nur zur Tür hinaus ;O)
      Also, ehrlich gesagt, auf den Schnee hätte ich verzichten können! Das schlimme ist, die Strassen sind noch nicht richtig geräumt!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. ich habe ja den blutmond verschlafen, obwohl ich sonst eigentlich immer um diese zeit mal wach bin.. umso schöner ist es, deine bilder anzuschauen. kaum zu glauben, dass es nur handyfotos sind! das morgensterngedicht ist so lustig - damit kann ich jetz gut in den tag starten!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir herzlich, liebe Mano! Ich bin auch immer um diese Zeit schon aufgestanden, von daher paßte es zeitlich gut ;O) Das Handy macht schon gute Bilder, nur schade, daß man nciht heranzoomen kann, dann würden solche Bilder vielleicht auch noch besser aussehen ;O) Es freut mich, daß Dir das Morgenstern-Gedicht gefiel! Mich brachte es auch zum schmunzeln!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. Moin liebe Claudia,
    ich muss gestehen ich habs verpennt... also nicht verschlafen, sondern einfach nicht dran gedacht. Schade, hab mich auch geärgert, denn ich war um diese Uhrzeit schon wach.
    Ja einen Mond mit dem Handy zu fotografieren ist schwierig, aber Deine Bilder sind trotzdem gut, man kann ihn gut erkennen... auch das rote.

    Schön das es bei euch geschneit hat und auch liegen geblieben ist. Bei uns ist der Schnee vom letzten Wochenende wieder weg, aber zum Wochenende ist wieder neuer Schnee angekündigt... mal schauen ob was runter kommt.
    Schade das Du die Mieze im Schnee nicht fotografiert hast... das sah bestimmt lustig aus.
    Kann mich noch gut erinnern als unser Kater Felix im Schnee lief... er schüttelte bei jedem Schritt immer die Pfote *g*

    So eine süße Karte hast Du bekommen, die ist ja wirklich Herzallerliebst.

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Biggi,
      schade, daß Du nicht dran gedacht hast, obwohl, bei uns war er eher blass zu sehen, also nicht so spektakülär wie auf vielen Bilder, die man so im Fernsehn oder online sah... aber, ich hab mich gefreut, daß ich inh wenigstens ein bischen festhalten konnte :O)
      Den Schnee hätte ich nicht mehr gebraucht, wenn cih ehrlich bin!
      Ja, die Mieze hatte Spaß im Schnee *lach* ... mal sehen, ob sich, solange der Schnee noch liegt, nochmal eine Gelegenheit für Bilder ergibt ;O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  8. Ich habe das zu spät mit bekommen, Schade eigentlich.
    Mag ich solche Besonderheiten doch sehr.
    Ein bisschen Schnee liegt noch, und kalt genug das es liegen bleibt ist es im Moment auch .
    Ich mag das sehr :))
    Schöne Bilder hast Du gemacht .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das auch zu spät bemerkt, aber das war im nachhinein auch nicht so schlimm, da bei uns an diesem Morgen Wolken den Himmel bedeckt hielten. Deine Mondbilder trotz Handykamera ganz schön geworden.
    Die Herzkarte ist wunderschön, tolle Aktion von Nicole.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Doris! Wir hatten Glück, daß an diesem Morgen keine Wolke am Himmel war :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Liebe Claudia,
    ich habe ihn auch fotografiert, als wir ins Krankenhaus gefahren sind, doch leider hat er sich hinter den Bäumen versteckt. Das Foto zeige ich dann am Samstag.
    Duch eine Autoscheibe ist das ja auch nicht so einfach und wenn ich Zeit gehabt hätte, dann wäre ich mit Stativ usw. auf die Straße gegangen. Aber dandere Sachen sind halt wichtiger.

    Habs fein und eine schöne Woche noch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      oh, da freu ich mich schon auf Dein Foto vom Blutmond! Hinter den Bäumen versteckt sieht sicher auch toll aus1
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  11. Guten Morgen Claudia,
    schöne Bilder vom Mond hast du gemacht.
    Bei uns ist seid gestern auch alles eingeschneit. Ruhig ist es draußen. Die Natur hält Winterschlaf.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      herzlichen Dank! Oh ja, nach dem Schnee war es ganz still draußen! Zum Glück sind mittlerweile die Strassen wieder frei! Im Gaten tummeln sich die Vögel and en Futterstellen, da ist ganz schön Gezwitscher ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. Liebe Claudia,
    den Mond habe ich leider verpasst. Ich kann gerade sehr gut schlafen. Darum bin ich darüber gar nicht böse! Um so mehr genieße ich aber deine Bilder! Auch die Schnee Bilder genieße ich. Bei uns gab es gestern nicht eine Flocke. Vor ein paar Tagen fiel wenig nasser matschiger Schnee der dann über Nacht auf den Grünflächen festgefroren ist. So ist es bei uns auch ein klein wenig weiß mit echtem Schnee hat das aber nichts zu tun. Trotzdem unser Hund genießt das sehr!
    Hab einen schönen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      das ist zwar schade, aber ein gesunder Schlaf ist sehr wichtig! Um diese Uhrzeit mrgens müssen wir eh immer aufstehen, von daher war es kein Problem ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  13. War beeindruckend das Schauspiel zu beobachten, gell^^ Finde es eh immer schön gen Himmel zu schauen, beruhigt irgendwie.

    Toll auch deine Schneeimpressionen. Gab wohl in einige Gebieten von Deutschland diese Überraschung, auch schon Chaos und Unfälle wie ich gelesen habe.

    Mal sehen ob ich den Teide heute mal mit Schnee sehe, den ersten Mützenblick blieb mir durch Wolken nicht möglich.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Tag und sende viele Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    in Natur habe ich dieses Mondschauspiel leider verpasst. Nun kann ich es auf Deinen schönen Bilder sehen. Danke dafür.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenteiler - wie Du immer so schön schreibst.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns waren leider Wolken, keine Chance etwas zu sehen. Vielen Dank für deine Fotos.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Claudia,
    ich muß gar nicht viel schreiben: Due bist eine super Fotografin und wenn ich einen Hut hätte, so würde ich ihn vor Dir ziehen!!!!!!
    Ganz liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  17. Hut ab, um diese Zeit bekommt man mich nicht so einfach aus dem Bett, das schafft auch kein Blutmond. Und bei uns war er auch nicht zu sehen, alles voller Wolken, also brauchen mein Bett und ich kein schlechtes gewissen zu haben ... *grins*
    LG GUndi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Gundi, ich bin seit Kindheit schon eine Frühaufsteherin *lach*, von daher war das kein Problem, ich war eh schon auf, ob mit oder ohne Blutmond *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    sich um 5:OO aus dem Bett zu quälen - da kann ich mir was Besseres vorstellen. Da das ganze Spektakel ja bis vor 7 sein sollte, bin ich wie gewohnt aufgestanden und was war nichts. Den Mond konnte ich nicht entdecken. Vielleicht stand er so hinter dem Haus, dass ich ihn einfach nicht sehen konnte. Ist auch kein Weltuntergang!
    Dein Foto´s sind klasse. Hab lieben Dank fürs Zeigen.

    Liebe Mittwochsgrüße sendet Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, ich muss mich da nicht herausquälen, ich steh immer so früh auf *grins* ...Wenn es anders wäre, wüßte ich aber auch nicht, ob ich extra dafür aufstehen würde ;O)Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. Liebe Claudia,
    deine Bilder sind doch gut geworden, man erkennt den roten Mond deutlich - hier war er blass, aber dafür gibt es Fotografen, die ihn wunderbar einfangen konnten :-) Die Mondgedichte sind amüsant, ich hatte heute auch mal wieder eine mondbedingt sehr kurze Nacht, seltsam, dass es NACH dem Vollmond passiert.
    Die Fußspuren eurer Katze habe ich gleich gesehen, wie schön, dass sie sich über Schnee freut. Manche schnurrenden Vierbeiner haben weniger Freude daran ...
    Liebe Grüße und einen feinen Nachmittag
    Erna

    AntwortenLöschen
  20. Den Mond hast du aber wunderschön "eingefangen". Ich bin nur mal fix aus der Haustür und hab ihn mir schnell angeschaut, aber dann war es mir zu kalt und ich bin gleich wieder ins Haus zurück ;)
    DIr einen schönen Tag.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir herzlichen Dank, liebe Sigrid! Das stimmt schon, es war ganz schön kalt, aber, da ich ja eh auf war, da wollte ich dann doch schon ein Bildchen machen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Servus Claudia, danke für die Bilder vom Mondschauspiel, ich hab´s leider verschlafen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, liebe Waltraud, danke schön! Wenn ich nicht immer so früh auf wäre, hätte ich das wohl auch verschlafen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  22. Liebe Claudia,
    einfach super,deine Mondfotos!
    Muss ehrlich gestehen,dafür würde ich nicht aus dem Bett krabbeln:)
    Dafür sehe ich den Blutmond ja hier bei dir!
    Schön,daß es bei dir nun auch geschneit hat!
    Hier taut er vor lauter Kälte gar nicht weg.
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe den roten Mond auch gesehen. Morgens, als ich aus dem Haus ging, stand er direkt in meinem Blickfeld und als ich in Richtung Stadt fuhr, bekam er eine helle Stelle. Schön war dieser Anblick! Danke dafür, dass Du hier so tolle Aufnahmen zeigst.
    Heute liegt bei uns auch Schnee. Nicht viel, aber es reicht aus, um den Garten in einem weißen Kleid zu präsentieren.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      wie schön, daß Du den Blutmond auch sehen konntest! Mit dem Schnee sieht es schon schön aus, das stimmt! Die Strassen sind frei, das ist wichtig, ansonsten geniesse ich das Wetter auch sehr!( auch wenn ich keinen Schnee mehr gebraucht hätte ;O) ...)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  24. Liebe Claudia,
    ihr habt ja auch sehr viel Schnee, wir inzwischen auch, aber nur ca. 1 cm, aber immerhin.
    Bei uns war es nebelig, als der Blutmond zu sehen war, also bin ich im Bett geblieben.
    Deine Fotos gefallen mir sehr, danke.
    Viele Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Claudia,

    fein, dass du uns den Blutmond mitgebracht hast.:-)

    Ich war um 4.40 Uhr aufgestanden und auf dem Örtchen. Durch die Fensterscheibe im Dachgeschoss sah ich, dass es draußen quasi taghell war. Dachfenster aufgemacht und der Mond stand genau über unserem Haus und ich beobachtete ein wenig die Mondfinsternis, aber nicht lange, weil ich mir den Hals dabei verrenken musste.
    Mit Fotografieren von einem Fenster heraus, gab es für mich keine Chance und bei der Kälte hatte ich keine Lust, nach draußen zu gehen.

    Mit dem Handy sind solche Aufnahmen nicht einfach, aber sie sind dir gelungen. Mehr kann man nicht erwarten.

    Wow, bei euch hat Frau Holle die Betten geschüttelt, bei uns leider nicht. Die weiße Pracht schaut toll aus.:-)

    Mein Kater Purzel hatte früher auch immer mit den Pfoten Schneebälle geformt und durch die Gegend geschubst.

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen gemütlichen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  26. Eine Mondmurmel!
    Hier gab der Schnee nur ein superkurzes Gastspiel… schon alles wieder weg.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. Hier hat es erst heute geschneit liebe Claudia,
    aber ich habe es genossen.
    Bilder gibt es morgen...
    Dein Blutmond gefällt mir sehr.
    Nun mach Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ihr habt auch Schnee bekommen, wie schön, liebe Nicole!
      Da freue ich mich schon auf Deine Bilder!
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  28. deine Bilder vom Mond sind aber sehr gut gelungen ..
    so gut bekomme ich sie mit dem Handy nicht hin ;)

    hier hat es in der Nacht geschneit .. nachdem es ein paar Tage sehr kalt war
    aber auf der Straße hat es getaut
    und nun wieder gefroren

    hübsche Mondgedichte ;)

    und eine wirklich herzige Post

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Moni!
      Die Handkamera ist echt gut, aber solche Bilder sind auch ein bischen Glücksfall, wenn sie dann einigermaßen vorzeigbar werden ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  29. Hallo Claudia,
    dafür habe ich mir extra den Wecker gestellt. Ich wollt es nicht verpassen und es war toll.
    Wolkenlos und klar war er zu sehen. Allerdings habe ich kein einzig Foto gemacht weil ich nur
    fasziniert in den Himmel schaute. Seit 2 Tagen haben wir hier auch Schnee, doch wie es scheint,
    wird er in 4Tagen auch wieder geschmolzen sein. Na, wir warten ab ;0)
    Wünsche dir noch eine angenehme restliche Woche.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Moni,
      oh, das ist ja prima! Schade, daß Du keine Bilder gemacht hast !Ich war froh, daß es um diese Zeit passierte, denn da bin ich eh immer schon wach ;O)
      Auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  30. Liebe Claudia,

    wundervoll - Du hast den Blutsmond gesehen und so toll in seiner Entwicklung mit der Kamera festgehalten, denn ich konnte ihn wegen bedeckten Himmel nicht sichten.

    Herzlichen Dank dafür und ganz liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir, liebe Senna! Ja, wir hatten Glück und der Himmel war total klar an diesem Morgen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  31. Liebe Claudia,

    vielen Dank für die tollen Mondbilder. Denn hier war absolut nichts zu sehen, die Wolken haben einfach alles verdeckt. :)
    Wenn es zu dunkel ist hole ich auch die Taschenlampe das geht einfach vieeel einfacher und ist praktisch. Sooo viel Schnee liegt bei euch? Toll hier sind es maximal drei Flocken und die sind auch langsam aber sicher wieder weg. Naja es ist hier auch nicht sooo das Schneegebiet. :)

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich danke Dir herzlich für Deine lieben Worte! Schade, daß bei Euch nichts zu sehen war, aber so ist das immer, ein kleines Glücksspile, ob man diese Himmelsschauspiele zu sehen bekommt oder nicht ;O) Ja, hier kam ganz schön was runter, aber zum Glück kam nichts nach und die Strassen sind wieder frei!
      ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

      Löschen
  32. Hallo Claudia, bei uns war der Blutmond nicht zu sehen - freut mich dass du Glück hattest. Geschneit hat es bei uns von Dienstag auf Mittwoch bis etwa 12h gestern Mittag, dann war es vorbei. Aber bei der Kälte bleibt er auch liegen. Zumindest sind die Straßen frei.
    Herzliche Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Claudia!
    Tolle Mondfotos sind Dir gelungen. Ich hab auch Montag in der Früh als allererstes gleich nach dem Mond geschaut. Leider konnte meine Handykamera ihn nicht gut einfangen, aber sehenswert war das Naturschauspiel allemal.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      herzlichen Dank! Ich hab ja auch nur mit dem Handy fotografiert, ich mach da immer ganz viele Bilder und manchmal hab ich dann Glück und es sind ein paar brauchbare dabei ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  34. Liebe Claudia,
    Sehr hübsche Bilder hast du gemacht, hab den Mond auch gesehen als ich zur Arbeit gelaufen bin :) einfach herrlich !!!! Bei uns ist auch sehr winterlich mit viel Schnee:) und halt sehr kalt so wie es sein soll im Winter.
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      auch Dir ehrzlichen Dank für Deine lieben Worte! Wie schön, daß Du den Blutmond auch sehen konntest! Ja, es ist Winter, so wie er sein soll!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  35. Ich habe den Mond nicht fotografiert, mir war das zu früh und zu kalt!
    Meine Kamera gibt da auch keine besonders guten Bilder her!
    Haha, leider habe ich auch keine Taschenlampe, die bis zum Mond da oben reichen würde?
    Spaß beiseite, man braucht da glaube ich, ein Stativ dazu?
    Bei uns hat es leider nicht geschneit, aber heute kamen ein paar Flocken vom Himmel, auch diese sind nicht liegen geblieben, schade.
    Egal, ich erfreue mich an deinen Mond- und Schneebildern!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      ja, das stimmt, es war ganz schön frostig, aber, ich wollte es einfach versuchen, ihn irgendwie festzuhalten, diesen ganz besonderen Moment ...Sicher werden dide Bilder mit professionellem Equipment tausendmal besser ;O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  36. Liebe Claudia,

    ja den Mond hab ich auch gesehen und bei uns war er gegen 6.30 Uhr auch noch zu sehen und richtig rot war er auch. Toll, dass Du diese Aufnahmen gemacht hast. Hier ist der Winter nun auch da, mit Schnee und Eis.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      das ist schön, daß Du ihn auch sehen konntest!
      Auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  37. Hallo liebe Frühaufsteherin Claudia,
    ich ärger mich total, dass ich verschlafen habe um mir das Spektakel auch ansehen zu können.
    Toll finde ich es, dass ich bei Dir immerhin ein paar Bilder ansehen kann, damit ich zumindest weiß wie das alles so aussah:)
    Danke fürs Hochladen.
    Fühl Dich lieb gedrückt
    Deine Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, meine liebe Andrea,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Es freut mich, wenn Dir meine Bilder gefallen und Du Dich darüber fresut *lächel*
      Sei Du auch lieb gedrückt!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  38. Fantastische Fotos und Gedichte liebe Claudia. Ich wünsche dir hier schon mal einen schönen Wochenanfang, ich weiß nämlich nicht, wie weit ich noch mit dem Nachlesen der letzten Tage komme.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.