Handgestricktes, Gen├Ąhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Gen├Ąhtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 8. April 2020

Ein bischen GL├ťCK auf dem Finger­čÉ×­čî╝­čÉ× ... GR├ťNES f├╝r auf den Tisch ...und liebe OSTERgr├╝├če ...

 ... dieser kleine Marienk├Ąfer flog meinem Holzwurm direkt auf den Finger ...
­čÉ×­čî╝­čÉ×
Das wahre Gl├╝ck
Ist die Gen├╝gsamkeit,
Denn die Gen├╝gsamkeit
Hat ├╝berall genug.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
 ... Nachtrag!...
... die liebe Kirsten hat mich eben mit ihrem Kommentar drauf gebracht, ich hab mal gegoogelt, was das f├╝r einer sein k├Ânnte, da er ja auch einen roten Kopf hat! ...
... ich fand den ZAUNR├ťBEN-MARIENK├äFER ...
Henosepilachna argus
 ­čÉ×­čÉ×­čÉ×
 ... da morgen GR├ťNDONNERSTAG ist, hab ich etwas GR├ťNES f├╝r auf den Teller f├╝r Euch ...
... SPARGEL-BASILIKUM-OMELETT ...
500 g gr├╝ner Spargel 
1 rote Chilischote 
1 Knoblauchzehe 
1 St├╝ck (ca 20g)  Parmesan
1 Bund Basilikum
 1/2 Bund Petersilie 
2 EL Oliven├Âl 
5 Eier
Salz
Pfeffer 
Muskatnuss
 ... vorab, wenn es keinen gr├╝nen Spargel gibt, es geht auch mit wei├čem ­čśÇ...
­čąÜ­čî┐­čąÜ
Spargel waschen, im unteren Drittel sch├Ąlen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in etwa 3 cm lange St├╝cke schneiden.
 Chilischote l├Ąngs halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauch sch├Ąlen und fein hacken, den Parmesan fein reiben.
 Basilikum und Petersilie waschen, trocken sch├╝tteln und die Bl├Ątter abzupfen. Einige Basilikumbl├Ątter beiseitelegen, die restlichen Kr├Ąuterbl├Ątter fein hacken.
 ├ľl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Spargel darin unter R├╝hren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Knoblauch und Chili zugeben und kurz mitbraten.
Inzwischen die Eier in einer Sch├╝ssel verquirlen. Gehackte Kr├Ąuter und Parmesan untermischen, mit Salz,Pfeffer und etwas geriebenen Muskat w├╝rzen.
Die Eiermischung ├╝ber den Spargel gie├čen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 8–10 Minuten stocken lassen, die Pfanne dabei ab und zu sch├╝tteln, damit nichts ansetzt.
Omelett auf einen gro├čen Teller st├╝rzen, in St├╝cke schneiden und mit den Basilikumbl├Ąttern garnieren.
GUTEN APPETIT!
­čśŐ ­čľâ ­čśŐ
... ganz liebe OSTERGR├ť├čE sind auch wieder hier im Briefkasten gelandet ...
... links von der lieben Melanie (Kr├Ąhen-Nest ) , ein wundersch├Ân gezeichnetes Oster-Mandala ...
­čĺľ... herzlichen Dank, liebe Melanie, ich habe mich sehr ├╝ber Deine so sch├Âne Karte und Deine lieben Worte gefreut! ...­čĺľ 
... und rechts die s├╝├čen H├Ąschen kamen von der lieben Manu ( Endederstrasse ) mit ebenfalls ganz lieben Worte zu mir ...
­čĺľ... auch Dir herzlichen Dank f├╝r die so s├╝├če Karte und Deine lieben Worte, ├╝ber die ich mich sehr gefreut habe! ...­čĺľ 
 ... nun w├╝nsche ich Euch allen einen guten Tag ...
... viel Freude bei den Ostervorbereitungen, auch wenn die Ostertage in diesem Jahr anders sein werden ...

Die gr├╝nen Berge, sind sie nicht blau in der Ferne? 
So wird Hoffnung des Menschen Himmel.
Jean Paul (1763 - 1825)

 Habt einen sch├Ânen und zufriedenen Wochenteiler!
#bleibt daheim
#bleibt gesund
#pa├čt auf Euch auf!
 ­čŹÇ­čÉ×­čŹÇ­čÉ×­čŹÇ

♥ Liebe Gr├╝├če Claudia ♥

Kommentare:

  1. Hallo,
    so einen Marienk├Ąfer hab ich noch nie gesehen. Immer nur mit schwarzen Kopf. Wie sch├Ân deine Post wieder ist..... herrlich:) So, jetzt werden Marienk├Ąfer gegoogelt;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      hihi, ich habe sobene auch gegoogelt, und wenn das stimmt, was ich gefunden habe, ich das ein ZAUNR├ťBEN-KARIENK├äFER ... hab ich zuvor noch nie geh├Ârt!
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  2. Liebe Claudia,
    ein Marienk├Ąfer und dann noch so ein h├╝bscher. Langsam beginnt die Natur wieder zu erwachen und wir k├Ânnen es in diesem Jahr so richtig genie├čen. ­čśü Mich begr├╝├čen jeden Morgen die V├Âgel, erst langsam und ruhig und dann um halb 7 geht hier ein wahnsinns Konzert los. ­čĽŐ️ Die ersten Marienk├Ąfer habe ich auch schon entdeckt...

    Vielen Dank f├╝r das Rezept...

    Viele liebe Gr├╝├če deine n├Ąhbegeisterte Andrea ­čÉŁ

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      oh, das ist sch├Ân, da├č Du auch mit so sch├Ânem Vogel-Konzert in den Tag begr├╝├čt wirst! Bei uns ist auch immer was los im Busch *lach*
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund, Deine Claudia ♥️

      L├Âschen
  3. Hallo Claudia, in Sachen Marienk├Ąfer habe ich wieder etwas gelernt. Einer mit rotem Kopf ist mir noch nicht ├╝ber den Weg geflattert ;-). Danke auch f├╝r das sch├Âne Rezept. Es kommt sehr gelegen, da ich gerade Ideen sammel, was es rund ums Osterfest so alles geben k├Ânnte. Ich w├╝nsche dir und deiner Familie ein sonniges Osterfest, auch wenn es nun sicher ganz anders als geplant, wird.
    Ganz liebe Gr├╝├če in deine Richtung. Christine

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine,
      hihi, ich auch, ich dachte zuerest, das w├Ąre noch ein junger, weil der Kopf noch rot ist, hab einen solchen zuvor auch noch nie gesehen gehabt!
      Sch├Ân, da├č Dir das Rezept gef├Ąllt :O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte und W├╝nsche, die gebe ich sehr gern an Dich zur├╝ck!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  4. Moin liebe Claudia,
    oh wie sch├Ân... ein kleiner Marienk├Ąfer und dann noch einen ganz besonderen. Solchen hab ich noch nie gesehen.
    Marienk├Ąfer hatte ich bei uns auch schon zwei gesehen... hach ich freue mich dann immer so... ich mag die sehr.

    Spargel (ich esse ihn auch sehr gern) werden wir ├╝ber Ostern essen, hab schon welchen besorgt und eingefroren.
    Und sch├Âne Post hast Du bekommen, da freue ich mich f├╝r Dich.

    Das Wetter ist ja im Moment traumhaft, hab vom im Garten werkeln, schon einen kleinen Sonnenbrand auf dem R├╝cken *g*
    Gestern beim Kaffee hab ich am Teich einen kleinen Zaunk├Ânig entdeckt, der ist eifrig dabei das Moos vom Teich f├╝r sein Nest holen. ... ach ist das sch├Ân, wenn man das Gl├╝ck hat so in der Natur wohnen zu k├Ânnen...

    Hab einen sch├Ânen Tag und pass auf Dich auf.
    Liebe Gr├╝├če
    Biggi

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Biggi,
      ja, ich freue mich auch immer ├╝ber jeden Marienk├Ąfer, den ich sehe! Es gibt so viele Arten mittlerweile ...diesen hier kannte ich auch noch nicht!
      Frischen Spargel hole ich morgen, bei uns gibt es gerade direkt vom Feld :O)
      Wie sch├Ân, da├č ihr auch einen Zaunk├Ąnig bebachten k├Ânnt! Wir haben auch wieder einen im Garten und oft kann ich ihn beobachten, aber er ist soooo schnell *lach*
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  5. Liebste Claudia,

    bei uns gibt es am Gr├╝ndonnerstag Spinat. Frischen nat├╝rlich. Habe ihn schon zu Hause. Den bereite ich zu, wie es die Kroaten machen, mit Knoblauch.

    Freu mich mit dir, ├╝ber die liebe Post die du bekommen hast.

    Liebe ♥liche Gr├╝├če und bleib sch├Ân gesund
    Paula

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebste Paula,
      Spinat ist auch immer beliebt am Gr├╝ndonnerstag, das stimmt :O) Mit Knobi ist er besonders lecker :O)
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  6. Ich habe noch nicht gefr├╝hst├╝ckt, liebe Claudia, und k├Ânnte nun ein Omelett verdr├╝cken. Nur ohne Spagel - ich habe noch keinen gesehen. Dein kleiner Marienk├Ąfer ist voll s├╝├č - m├Âge er Dir Gl├╝ck bringen, meine Liebe. Take care, Nicole

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebste Nicole, ich hoffe, Du hast inzwischen Zeit f├╝rs Fr├╝hst├╝ck gefunden! Gern h├Ątte ich Dir ein frisches Omelett r├╝bergebeamt *schmunzel* .... Bei uns ist seit letzten Donnerstag wieder ein St├Ąndchen, direkt vom Feld :O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte! M├Âge der kleine Marienk├Ąfer Gl├╝ckssymbol f├╝r uns alle sein!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  7. O, sieht das alles lecker aus und so h├╝bsche Karten. Hast Du heute bei mir schon gelesen?

    Nana

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nana, ich komme gleich lesen , heute morgen gab es erst anderes zu erledigen ;O)
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  8. Hallo Claudia,
    Marienk├Ąfer sind f├╝r mich das Zeichen, die w├Ąrme Zeit beginnt nun wirklich.
    Das Rezept des Gr├╝ndonnerstags Omelett h├Ârt sich spannend an und ich hab es mir gleich gepinnt. Lieben Dank daf├╝r.
    Ist es nicht sch├Ân, in dieser besonderen Zeit - sooo sch├Âne Post aus dem Briefkasten zu angeln?

    Liebe Gr├╝├če in den Mittwochmorgen sendet Dir

    Monika

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika,
      oh ja, das stimmt! Momentan ist es ja wirklich herrlich, die Sonne lacht, es ist warm, die Blumen kommen im Garten und die V├Âgel singen, was das Zeug h├Ąlt!
      Sch├Ân, da├č Dir das Rezept gefallen hat, herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  9. Das Rezept h├Ârt sich sehr lecker an und wird auf jeden Fall nachgekocht :) Passt perfekt zu einem Brunch :D
    Es freut mich sehr, dass dir die Karte gefallen hat :)
    Viele, liebe Gr├╝├če und noch eine sch├Âne Karwoche!
    LG, Varis

    AntwortenL├Âschen
  10. Liebe Claudia
    das ist interessant so total ein anderer Marienk├Ąfer! Sch├Ân sieht er auch aus.
    Das ist ein leckeres Gericht, danke f├╝r das Rezept!
    Ich w├╝nsche dir auch ein sch├Ânen Tag und Karwoche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, das fand ich auch! Man muss einfach ├Âfter mal im Internet auf die Suche gehen ;O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  11. Liebe Claudia,
    das kleine Gl├╝ck winkt der T├╝chtigen, gell. Also musste sich dieser ungew├Âhnliche Marienk├Ąfer ja bei Dir niederlassen.
    Hab einen feinen Mittwoch und bleib gesund und munter,
    herzlichst moni

    AntwortenL├Âschen
  12. Der kleine Marienk├Ąfer ist ein Gl├╝cksbringer. Ich habe gestern auch einen im Garten entdeckt. Zumindest vertilgen er und seine Larven flei├čig Blattl├Ąuse an den Str├Ąuchern.
    Wenn ich bezahlbaren Spargel finde, werde ich auch damit kochen. Dein Gericht liest sich lecker.
    Liebe Gr├╝├če von Ingrid, der Pf├Ąlzerin

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Oh ja, das sind sie, die kleinen MArienk├Ąfer *l├Ąchel* ... ich bin auch immer froh, wenn sie hier auftauchen, dann geht es den Blattl├Ąusen an den Kragen *lach*
      Ich werd heute auch mal schauen, was der erste frische Spargel so kostet, aber ich hab auch noch eingefroren ;O)
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  13. Selteneres Exemplar, da hast Du wohl Gl├╝ck einen solchen Marienk├Ąfer entdeckt zu haben. Ich ahbe heute auch einen Siebenpunkt beim Fensterputzen entdeckt und in die Freiheit entlassen.
    Bleib gesund!
    Liebe Gr├╝├če
    Susan

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Das ist wahr, liebe Susan, ich habe diese Art zuvor auch noch nie gesehen gehabt!
      Wie sch├Ân, da├č auch bei Dir ein Siebepunkt zu Besuch war *l├Ąchel*
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  14. Einen Marienk├Ąfer mit rotem Kopf habe ich noch nie gesehen, sieht etwas ungewohnt aus.
    Aber solange er Gl├╝ck bringt....
    Sch├Âne Post hast Du bekommen, die hat bestimmt auch Gl├╝ck gebracht
    Dir einen sch├Ânen Abend, lieben Gru├č
    Nicole

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, liebe Nicole, f├╝r mich sind aber alle Marienk├Ąfer irgendwie Gl├╝cksk├Ąfer :O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  15. Das ist aber ein s├╝├čes kleines Gl├╝ck, liebe Claudia. Ich habe heute den ersten Zitronenfalter gesehen.
    Dein Rezept habe ich mir gleich mal kopiert. Das ist echt toll und werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Liebe Gr├╝├če
    Jutta

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es, liebe Jutta! So langsam kommen auch die Schmetterlinge, Zitronenfalter sind hier auch schon unterwegs :O) Sogar den ersten C-Falter habe ich gesehen!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  16. Liebe Claudia,
    dieses Rezept macht direkt Appetit! F├╝r morgen steht meine Planung schon, aber es muss ja nicht unbedingt der Gr├╝ndonnerstag sein, um dieses tolle Omlett zu genie├čen!
    Dir alles Liebe und bleibe gesund!
    Heidi

    AntwortenL├Âschen
  17. Ohja die Gl├╝cksk├Ąfer, ├╝ber die freut ich mich auch immer wenn ich sie sehe.
    Hab ein wundersch├Ânes, zauberhaftes, buntes Osterfest und bleib gesund.
    liebe Gr├╝├če, Martina

    AntwortenL├Âschen
  18. Oh wie sch├Ân, ein Besuch vom Marienk├Ąfer. Dieses Jahr habe ich noch keinen gesehen, daf├╝r jede Menge Schmetterlinge.
    Sch├Âne Ostern
    Doris

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Heidi! Die SChmetterlinge kommen auch so langsam, aber bisher waren sie zu schnell unterwegs *lach*
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  19. Gen├╝gsamkeit scheint vielen schwer zu fallen. Der Spruch k├Ânnte f├╝r diese Zeit nicht passender sein. Deine Fotos sind wieder wundersch├Ân. Ein h├╝bsche Modell kam vor Deine Linse. Liebe Claudia, bleibe positiv und nat├╝rlich gesund ♥
    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Ja, das scheint so, liebe Ari! Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  20. So einen Marienk├Ąfer habe ich auch noch nie gesehen...klasse und er bringt uns allen viel Gl├╝ck, gell^^

    Freue mich auch f├╝r dich mit ├╝ber deine Post, und lecker Essen. In diesem Jahr werde ich wohl keinen Spargel essen k├Ânnen, aber ich hoffe das ich dennoch vor in der ersten Jahresh├Ąlfte meine Mutti besuchen kann.

    Dir noch einen sch├Ânen Tag, bleib weiterhin gesund und pass auf dich auf

    N☼va

    AntwortenL├Âschen
  21. Bei dir kann man doch immer noch was lernen ... Zahnr├╝benmarienk├Ąfer ... was es nicht alles gibt ... Dir Fotos sind jedenfalls genial.
    Genie├č einen wundersch├Ânen Tag und bleib gesund.
    GLG sigrid

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sigrid :O) Ich kannte diese Art auch nicht und den Namen hatte ich auch noch nie zuvor geh├Ârt!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  22. Ich wusste auch nicht, dass es diese kleinen K├Ąferchen auch mit einem roten Kopf gibt. Wieder was dazu gelernt!

    Dir ein sch├Ânes Osterwochenende!
    Gru├č Marion

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Bei der Suche nach diesem Kerlchen hab ich erstmal gesehen, wieviele Arten Marienk├Ąfer es mittlerweile gibt, liebe Marion!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  23. Ich finde den Zaunr├╝ben-Marienk├Ąfer ja echt toll!
    Der ist mir noch nie begegnet, aber ab jetzt werde ich Ausschau halten!
    Frohe Ostern w├╝nsche ich und bleib' gesund!
    LG Heidi

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand ihn auch toll,liebe Heidi, gestern hab ich ihn wieder gesehen, sch├Ân, da├č er da geblieben ist :O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  24. Guten Morgen Claudia,
    was f├╝r wundersame Gesellen sich bei dir einfinden. Ein Zaunr├╝ben-Marienk├Ąfer ist mir noch nie begegnet. M├Âge er dir und deinen Lieben ganz viel Gl├╝ck und Gesundheit bringen.
    Trotz dieser unwirklichen Zeit, w├╝nsche ich dir ein paar sch├Âne Feiertage. Vielleicht schaut ja noch ein (Oster-) Hase in deinem Garten vorbei.
    Liebe Gr├╝├če Katrin

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katrin,
      ja, es ist schon immer wieder erstaunlich, da├č immer wieder neue Arten auftauchen ! Ich danke Dir herzlich f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  25. Liebe Claudia,
    so einen Marienk├Ąfer hab ich auch noch nie gesehen.
    Was es alles gibt :-) Hoffentlich bringt er dir ganz viel Gl├╝ck!
    Ein wundersch├Ânes Osterfest w├╝nscht dir
    und deinen Lieben die Urte
    und bleib gesund !

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,
      auch Dir herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte! MAl sehen, was noch so alles auftaucht in diesem Gartenjahr!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  26. Liebe Claudia, so einen Marienk├Ąfer habe ich auch noch nie gesehen. Dein Omelett sieht super lecker aus.
    Winkegr├╝├če Larissa

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Lari!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  27. Liebe Claudia, sch├Ân, dass Du so genau hingeschaut hast, ich habe wohl noch nie einen Zaunr├╝ben.-Marienk├Ąfer wahrgenommen... Hab ein sch├Ânes Osterfest mit dem Holzwurm und pass gut auf Dich auf, alles Liebe Katrin.

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, seit ich jetzt gesehen habe, wieviel unterschiedliche Arten es gibt, werde ich in Zukunft noch genauer hinschauen, wenn mir ein Marienk├Ąfer im Garten begegnet :O) Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  28. Liebe Claudia,
    wie sch├Ân ist doch Dein Spruch mit der Gen├╝gsamkeit, wie wahr. Und dann lacht mich Dein Gr├╝nes auf dem Teller an, das schmeckt bestimmt k├Âstlich.
    Ich w├╝nsche Dir und Deiner Familie ein entspanntes und sch├Ânes Osterfest, lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund.
    Liebe Gr├╝├če
    Sigrid

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Gr├╝├če, pa├č gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

      L├Âschen
  29. moin claudia,
    so einen marienk├Ąfer hab ich auch noch nicht gesehen, ohne viel schwarz :0) das Omelett sieht superrecker aus, muss auf jeden Fall nachgekocht werden :0) und wieder so wundersch├Âne osterpost! ganz LG aus D├Ąnemark, Ulrike :0)

    AntwortenL├Âschen

♥ HERZLICHEN DANK F├ťR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ├╝ber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens f├╝r weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erkl├Ąrst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden k├Ânnen.

Hier k├Ânnt ihr N├Ąheres nachlesen:
Datenschutzerkl├Ąrung von google
Datenschutzerkl├Ąrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgr├╝nden direkt gel├Âscht.