Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 28. Mai 2018

Herrliche AKELEIEN .... und eine vielleicht Lösung für die Probleme mit den Kommentaren ...

 ... nach einem herrlichen, aber schon fast zu heißen Wochenende ...
... geht es weiter mit Bildern aus dem Garten ...
... die Bauernakeleien haben sich sehr gut eingelebt ...
... und vermehrt ...
 ... sie sind alle aus Ablegern von meiner Mama ...
... oder aus Samen entstanden, die ich von lieben Blogerinnen bekommen hatte ...
Wenn Menschen der richtigen Beschäftigung nachgehen, erwächst ihnen soviel Freude daraus, wie bunte Blumen aus einem fruchtbaren Boden sprießen.
John Ruskin (1819 - 1900)
 ... die in dunkellila oben und die weiß-rossafarbige unten ...
...  sind von alleine aufgegangen ...
... das zeigt wieder die kleinen Wunder der Natur! ...
 ... die Blaue rechts ist ein Ableger und hat dieses Jahr zum ersten Mal geblüht ...
... die Akeielein auf dem letzten Bild sind von der einzigen gekauften Pflanze ...
... die habe ich schon einige Jahre und letztes Jahr brachte sie den gelb bühenden Ableger hervor ...
... die Hauptpflanze überraschte uns dieses Jahr uach mit zahlreichen Blüten! ... 
DANKE auch für all Eure lieben und konstruktiven Meinungen zu meinem neuen Blogoutfit. Ich weiß, es kann nicht jedem gefallen, und ich hoffe, daß die, denen es nicht so gut oder gar nicht gefällt, mich trotzdem weiter besuchen kommen! *lieblächel*, denn ich mag es ganz gerne und werde es wohl erstmal so lassen *lächel*
***
 ... nun zu dem Problem mit den Kommentaren ...
... das besteht leider immer noch ...
... die Kommentare bei den Posts werden noch immer nicht per Mail ins Postfach weitergeleitet. Gut, das ist nicht so schlimm, man schaut dann öfter in den Blog, da kann man ja dann antworten. Allerdings, wer die Nachfolgekommentare abonniert hat, wird diese wohl auch nicht bekommen ...
Ich hoffe, daß dieses Problem bald gelöst ist.
Hier ist der Link zur Produktforumseite, wo das Problem gemeldet ist.
Wer das Problem auch hat, kann sich da eintragen und ich hoffe, je mehr das tun, umso schneller wird das Problem in Angriff genommen!
Update von eben:
Es gab eine erste Reaktion, man soll im Spamordner schauen, da ist aber nichts, bzw. dann die Email in den Einstellungen löschen und neu abspeichern, aber das half nichts.  Auf jeden Fall arbeiten sie wohl endlich an dem Problem!
2. Update:
Eine weitere Rückmeldung kam im Forum: Wenn ihr einen neuen Post veröffentlicht habt, dann schreibt den ersten Kommentar selber und macht ein Häckchen bei : Ich möchte Benachrichtigungen erhalten. Dann kommen die Folgekommentare wieder in Euer Emailfach! Ich habs ausprobiert und es klappte!

Ich versuche, so oft es geht, Eure lieben Kommentare zu beantworten, entweder hier, oder bei besonderen Fragen vielleicht, auch bei Euch im Blog ;O)

 Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche,
die ja wieder etwas verkürzt ist durch den Feiertag am Donnerstag.
Wer einen Brückentag hat, kann sich auf ein schönes langes Wochenende freuen :O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Lieben, dies ist ein Test, ich versuche mal, wenn ich anklicke, daß ich Benachrichtigungen erhalten möchte, die dann kommen .... ist schon ein umständlich, aber ich schaue eben öfter in meinen Blog rein wegen der Kommentare!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, das funktionierte und ich habe meinen Eintrag eben per Mail erhalten. Jetzt werde ich schauen, wie es mit den nächsten Kommentaren ist! Es kann sein, daß da was bei Blogger geändert wurde, der Hinweis kam aus dem Forum. Probiert dasn auch dann mal.
      Einfach unter Euren neuen Post selbst einen Kommentar schreiben und anklicken, daß ihr Benachrichtigungen dazu erhalten wollt!

      Löschen
  2. Bei mir besteht das Problem mit der Kommentarweiterleitung schon eine ganze Weile. Vor ein paar Monaten landeten die Kommentar-E-Mails plötzlich nicht mehr im normalen Postfach, sondern im Spam. Und seit ein paar Tagen bekomme ich gar keine Mails mehr. Ist jetzt kein Beinbruch, aber irgendwie seltsam, was die da ständig rumpfuschen.
    Dein neues Layout gefällt mir gut!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Varis,
      oh, ok, bei mir fing es erst am Freitag an, aber , was solls, es gibt schlimmeres und mit diesem Trick geht es ja ertmal wieder ;O) Ich schaue auch immer im Blog direkt nach ;O)
      Schön, daß Dir mein neues Outfit gefällt, herzlichen Dank :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  3. Moin liebe Claudia,
    herrlich diese Akelei, ich hab auch welche im Garten... nur wenn man nicht aufpasst haste Du den ganzen Garten damit voll.

    Dein neues Blogoutfit sieht hübsch bunt aus. Ich persönlich mag es ja eher schlicht, aber ich denke es passt zu Dir und es passt zum Frühling, ich sehe da Vögel, Blumen und ein Gartenhäuschen :-)

    Das Problem mit den Kommentaren hab ich auch, hatte mich schon gewundert. Im Spamordner hab ich auch keine Mails. Es ist etwas nervig , aber ich hoffe Blogger bekommt das bald wieder hin.

    Wir hatten heute in den frühen Morgenstunden ein heftiges Gewitter, der Regen tat der Erde und den Pflanzen aber gut. Wie es ausschaut bleibt es heute den Tag über bewölkt, ist mir auch recht nach dem hohen Temperaturen. So kann ich mich um den liegen gebliebenen Papierkram kümmern.

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi,
      vielen Dank für Deine lieben Worte!
      Ja, ich weiß um die Vermehrung der Akeleien Bescheid *schmunzel* ... aber noch dürfen sie, wie sie wollen und wenn es zuviel werden, dann muss ich halt ein bischen zupfen *lach*
      Es freut mich, daß Dir mein Blogoutfit gefällt, auch wenn es ein bischen quirlig ist, aber so bin ich halt auch ein bischen *schmunzel*
      Mit den Kommentaren, ich hab das ausprobiert und bekomme sie jetzt auch ins Postfach, aber ohne Mailadresse, aber da ich ja nicht den ganzen Tag den Läppi anhab, seh ich wenigstens immer, wer geschrieben hat ;O)
      Noch ist hier heiß, 30° und Sonnenschein, aber zum späten Nachmittag sind auch Gewitter und Regen gemeldet ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  4. Guten morgen, claudia,
    Ich hoffe, du hattest ein schönes WE? In meiner blogroll sieht es schlimm aus :-) ein ganz grosser teil der blogs ist nicht mehr auf sendung....schön das du noch da bist! Ich habe mich wieder über deine schönen bilder gefreut :-) hab noch einen guten wochenstart und ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Ulrike,
      vielen Dank, ja, wir hatten ein schönes Wochenende!
      Oh ja, es sind soviele schöne Blogs einfach verschwunden, ich hoffe, sie sind nur auf Privat und kommen doch bald wieder!
      Wir lassen uns aber ads Bloggen nicht vermiesen, oder?
      Danke für Deine so lieben Worte, ich bin auch sehr froh, daß Du auch noch dabei bist!
      ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

      Löschen
  5. Ich mag dein neues Outfit, und selbst wenn nicht würde ich sowas nie von Besuchen abhängig machen ;-) Superklasse deine Blütenausbeute bzw. Blütenpracht. Herrlich anzuschauen und ich kann mir deine tägliche Freude vorstellen, auch wenn ja leider nicht von ewiger Dauer.

    Mit den Kommentaren stört mich nicht, habe immer schon im Blog geschaut bzw. nachgelesen, aber lieb von dir dass du die Möglichkeiten bzw. Lösung aufgeschrieben hast.

    Wünsche dir noch einen wunderschönen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Google braucht manchmal Zeit, sie werden das irgendwann über Nacht gelöst haben.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und das ist zu hoffen , liebe Nana :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  7. Liebe Claudia,
    das Problem mit den Kommentaren habe ich leider auch. Für Wartungsarbeiten war mein Blog übers Wochenende privat gestellt - und so habe ich es gerade erst bemerkt.
    Zunächst ist arbeiten angesagt und anschließend feiern wir Familiengeburtstag, danach werde ich mal meine Einstellungen überprüfen und schauen, wo ich mich da eintragen kann.
    Deine Akeleien sind wundervoll. Diese Blumen erinnern mich immer an zarte tanzende Elfen...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ja, ich hab das heute morgen gelesen ;O) Ich war am WE gar nicht am PC, es gab soviel anderes zu tun, was keinen Aufschub duldete ( Geburtstagsfeier und so weiter *lach* ) ...
      Danke für Deine lieben Worte! Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich ;O)
      Und dem Geburtstagskind, das heute feiern darf, alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Bist Du das vielleicht sogar ???
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  8. Tatsächlich! Es klappt also ;) Du Fuchs! Trotzdem müssen sie weiter an diesem Punkt arbeiten, findest Du nicht?! Deine Akeleien sind wunderschön, liebe Claudia. Ich mag sie auch sehr. Sie wirken wie Elfenblumen.. hachz! Dir einen guten Start in die (hoffentlich) kurze Woche, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, liebe Nicole :O) Ja, auf jden Fall, denn momentan kommen die Kommis zwar, aber alle unter "No-Reply", also keine Email eingetragen. Aber, das wird schon werden!
      Danke für Deine so lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  9. Das Problem mit den Kommentaren ist mir auch aufgefallen,.... oder anders, heut hab ich einen Kommentar gesehen, ohne dass ich eine Mail erhalten habe - und ich dachte schon, ich dussel hätte sie aus Versehen gelöscht oder so.

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      nein, das scheint ein allgemeines Problem zu sein, aber die arbeiten ja hoffentlich dran, damit das bald wieder normal funktioniert ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  10. Dein neues Blogoutfit sieht froh aus - passt an dir und deiner Persönlichkeit sehr gut. Gute neue Woche Claudia . lieben Gruss - mit Sonnenschein <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Riitta, für Deine lieben Worte und den Sonnenschein :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  11. Hallo meine liebe Claudia, vielen Dank für Deine Mühe. Ich finde es jetzt nicht so schlimm wenn das mit den Kommentaren Deinerseits unter unseren nicht so klappt. Mach Dir keine Sorge . ist doch alles gut :)) Meine Kommentare musste ich auch ändern kann nicht mehr auf den einzelnen Kommentar was dazu schreiben . Technisch unmöglich . Nun ja muss ich es halt unten drunter machen. Wo bei sich herausgestellt hat das es sehr auf den Post ankommt. Da ich mich nur schwer daran gewöhnen kann beschränke ich mich derzeit auf Post´s mit vielen Fragen .
    Und zu Deinen Blumen ... wunderschön . Ich mag sie . In unserem Garten wachsen sie überall , Und ich lasse sie einfach :))
    Wünsche Dir eine fabelhafte Woche .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Akeleien, aber in unserem Waldgarten fühlen sie sich nicht so wohl.
    Danke für den Tipp, aber ich denke, ich werde jetzt einfach öfter mal auf den Blog schauen, ob jemand was getippslet hat und hoffen, das das Problem bei Blogger bald geklärt ist. Offensichtlich arbeiten sie an größeren Sachen (Veränderungen) im Hintergrund, wenn man Info im Dashboard liest.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist schade, liebe Gundi! Ich liebe sie auch sehr, sie sind wie kleine Zauberwesen, wie Elfen so zart und fein! Genau so mach ich es auch, auch wenn die Kommis erstmal wieder per Mail kommen, schaue ich auch noch öfters direkt in den Blog ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  13. Guten Morgen, liebe Claudia,

    da ich die letzten Tage keine Zeit fürs Bloggen hatte, ist mir das bestehende Problem nicht aufgefallen. Allerdings habe ich heute Morgen auch gemerkt, dass per Mail die Kommentare nicht ankommen.
    Das nächste Mal werde ich deinen Tipp, vielen Dank dafür, befolgen. Mal sehen, ob es hilft, aber andere aus dem Forum hatten es ja schon erfolgreich ausprobiert.

    Nun aber zu deinen Akeleien, wow, sie blühen alle ganz fantastisch und deine Collagen sind grandios. Welch eine Blütenpracht! Prima, dass alle gut angegangen sind und sie fühlen sich in deinem Garten sehr wohl. :-)

    Dein Blog-Hintergrund ist lustig, das Muster selbst gefällt mir, allerdings empfinde auch ich es zu unruhig. Es stiehlt deinen Fotos die Schau.
    Aber es ist nur meine Meinung und dir muss es gefallen, das ist die Hauptsache. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    mein Vater brachte uns gestern auch Akeleien mit und nun stehen sie im Beet vor unserem Mehrfamilienhaus.
    Es gibt sie ja in den tollsten Farben und sie sind pflegeleicht.
    Das mit den Kommentaren löst sich bestimmt bald von selbst.
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe Claudia,
    so, so, auch wenn Dein neues Blog-Outfit nicht so ganz mein Geschmack ist, soll ich weiter bei Dir schauen, hi, hi..... das tu' doch natürlich und das "Geschreibsel" heute ist doch ein kleiner Schwerz am Morgen.....
    In Deinen Garten habe ich mich total verliebt und wie ich schon öfter geschrieben habe, Deine Fotos sind "Balsam für die Seele"!.
    Danke für Deine Info bezüglich der Kommentare; ich habe mich auch schon gewundert!!
    So meine liebe, die Sonne scheint, die Terrasse ruft......
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag Karin

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaaa, bei mir hat es auch funktioniert, vielen Dank für den Hinweis, liebe Claudia, wir lassen uns nicht unterkriegen, nicht wahr?
    Hoffentlich wird das Problem bald behoben, wir merken wird das denn dann?
    Deine Akeleien sind ganz wunderbar, wir haben nur 3 verschiedene Sorten im Garten, ihr habt ja eine regelrechte Akelei-Ausstellung. Weil es in Berlin schon seit 5 Wochen nicht mehr geregnet hat, verblühen sie hier leider schon.
    Ganz herzliche Grüße an dich, bis bald, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  17. guten Morgen, liebe Claudia
    das ist ja toll, dass du hier tolle Tipps weitergibst! Irgendwie bedaure ich es noch, meinen Blog gelöscht zu haben.
    du hast ja ganz wundervolle Akeleien-Sorten! Da kann ich nur neidisch gucken!
    wünsche dir noch einen wunderschönen Montag und einen guten Start in die neue Woche!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Regina,
      danke für Deine lieben Worte, das wünsche ich Dir auch!
      Ja, das ist sehr schade, daß Du Deinen Blog direkt gelöscht hast! Du hättest ihn können vorübergehend auf Privat stellen ....
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  18. Dankeschön für Deine Besuche und Infos, liebe Claudia!
    Ich genieße Dein tolles Blumen-Potpourri statt mich zu ärgern!;-)
    Heiter weiter,
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sehr gerne, liebe Tigerrita :O)))
      Danke für Deine lieben Worte, schön, daß Du Dich an den Blumen erfreust!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  19. Vielen, vielen Dank für deine Mail eben - ich hab's ausprobiert mit dem Eigenkommtar und harre jetzt der Dinge.
    Oh, du hast aber auch wunderschöne Akeleien, die auch zu meinen absoluten Lieblingsblumen gehören. Es sind Wunderwerke der Natur, Schönheit pur!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,
    ich fühle mich nach wie vor wohl bei Dir. Heute sind es die wunderschönen Akeleien an denen ich mich erfreuen kann. Für Deinen Hinweis was die Benachrichtigung der Kommentare betrifft, möchte ich Dir ganz doll danken. Ich dachte schön es liegt an meiner Unfähigkeit und der letzten Aktionen. Eventuell ein Häkchen zu viel oder eins vergesse. Also besten Dank und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Einfach herrlich - so eine Vielfalt an Akeleien - die gehören zu meinen Lieblingsblumen. Ich arbeite noch gerade an meinem Blog!;)
    Schönen Nachmittag und eine gute Woche wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Claudia :)
    jetzt ist es besser mit dem hellen Hintergrund:)
    Davor war es wirklich etwas dunkel:)
    Ach der Hintergrund ist doch auch richtig hübsch, er passt zu Dir. Und man darf auch gerne mal was neues ausprobieren..
    Ich habe heute eine Benachrichtigung erhalten dass Open ID-Kontakte nicht mehr angezeigt werden.. was auch immer das bedeutet :)
    Naja scheint, dass google doch langsam was ändert :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Andrea,
      herzlichen Dank! :O) Ja, das stimmt, der Patchworkhintergrund war wirklich recht dunkel ...
      Das hab ich auch gelesen mit den Open-ID Kontakte, hab ich aber auch nie was mit zu tun gehabt .... auf jeden Fall scheinen sie dran zu arbeiten und hoffentlich wird bald wieder alles richtig laufen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  23. Bis vor ungefähr drei Jahren kannte ich Akeleien gar nicht liebe Claudia. Als ich sie im Kloster Kamp in Kamp-Lintfort das erste Mal gesehen habe, war es sozusagen Liebe auf den ersten Blick. Wenn ich mich noch selbst um unseren Hausgarten kümmern würde, hätte ich sie auf jeden fall dort angepflanzt. Deshalb freue ich mich gerade riesig über die schönen zarten Blüten und die Farbenvielfalt in Deinem Garten.
    Mit lieben Grüßen
    Sigi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Claudia,
    scheint so, als sollte Bloggen immer schwieriger werden ;) - ich finde Dein neues "outfit" passt hervorragend zu Die - Blümchen und Vögelchen - das trifft's doch gut :) :) ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Sandra,
      naja, Änderungen gibt es immer und überall, das wird schon wieder , es könnte schlimmeres geben ;O)
      Schön, daß Dir mein neues Outfit gefällt! Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  25. liebe Claudia,
    auch ich habe das "Problem" mit den Kommentaren, bin aber jetzt beruhigt, da es bei vielen so ist.
    Immer wieder bewundere ich Deine schönen Pflanzen!
    liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      danke für Deine liebe Worte! Ja, ds Problem scheint bei sehr vielen zu bestehen und ich hoffe, es wird bald wieder normal funktionieren!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  26. Liebe Claudia,
    ich bin begeistert von all den verschiedenen Akeleien! Wow......eine schöner als die andere! Da werde ich auf dein Gärtchen gerade neidisch :-)))) Habe ich doch nur ein paar blaue Akeleien.....aber natürlich auch ganz wunderschöne :-)))
    Herzensgrüassli und ein liebes Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Yvonne! Ich bin auch froh, daß sie sich so gut ausgesamt haben und nun so langsam eine Farbvielfalt bilden!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  27. Liebe Claudia - ich nochmal...
    Hauptsächlich ist dass keine Mails kommen, wohl ein Problem, wenn jemand zu einem älteren Post kommentiert. Unter dem Aktuellen nach Kommentaren schauen, fände ich als geringes Übel...
    Hoffen wir auf Blogger.
    Claudiagruß
    (und nein, ich bin es nicht selbst ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das stimmt, da hab ich gerade eben auch dran gedacht ... hoffen wir, daß das Problem bald gelöst ist und es wieder normal funktioniert!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  28. Liebe Claudia,

    toll, wieviel verschiedene Akeleisorten und - farben Du hast. Da ist echt eine schöner als die andere. Ich mag sie auch sehr.
    Das mit den Kommentaren geht bei mir auch nicht und im Spam waren sie auch nicht. Aber was soll's. Das haut uns jetzt auch nicht mehr um. ;-) Trotzdem danke für Deinen Tipp.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      auch Dir herzlichen Dank! Ja, es ist einfach faszinierend, wie sich die Farben bei den Versamungen entwickeln!
      Du hast Recht, es könnte schlimmer sein, solange man sich anders behelfen kann, sit alles gut und wir lassen uns das Bloggen nciht vermiesen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  29. Guten Morgen,
    Deine AKELEIEN sind wunderschön 😍. Dankeschön für den Komi Tipp 👍.

    Ganz liebe Grüße vom Meer,

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      herzlichen Dank auch an Dich und viel Spaß noch am Meer ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  30. Liebe Claudia,
    die Akeleien sind wunderschön und Du hast wirklich eine Menge davon im Garten, eine richtige Pracht. Bei uns vermehrt sich die Akelei leider nicht so richtig.
    Dein neues Blogdesign gefällt mir übrigens sehr gut. Ich finde es wirkt sehr fröhlich und macht regelrecht gute Laune.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      herzlichen Dank! Ja, die Ableger von Mama haben sich gut ausgebreitet :O)
      Danke für Deine lieben Worte, acuh zum neuen Blogdesign! Es freut mich, daß es gute Laune verbreitet :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  31. Hallo Klaudia, welche eine Farbenpracht bei deinen Akeleien - ich liebe sie, seit ich mir vor einigen Jahren von unserer Nachbarin eine Wurzel erbeten hatte, hab ich sie auch zahlreich im Garten.
    Das mit den Häkchen betrifft nur die Folgekommentare - hat aber den Nachteil, dass du ja diese Mails nur als no-replay bekommst und so nicht beantworten kannst. Bei mir steht, das Open-ID nicht mehr angeboten wird, das ist wohl eine Neuerung bei blogspot. Soll wohl auch nicht mehr kommen.
    Naja - nicht schlimm, die Kommentare kann man ja lesen, und über den Nutzernamen trotzdem eine Mail schreiben. Warten wir mal ab ob sich das erledigt.
    Herzliche Sonnengrüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen Claudia,
    sind deine Akeleien schön!!
    Und danke für die Information zu den Kommentaren. Werde ich gleich umsetzen. Ich habe auch das Problem, dass keine Kommentare mehr in meinem E-MAIL-Postfach ankommen.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      vielen lieben Dank! Ja, das Problem scheint ein generelles zu sein und ich hoffe, daß Blogger das bald geöst hat! Aber so hilft es ja erstmal weiter, und es ist ja auch nicht sooooo schlimm ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  33. Danke für all die wunderbaren Blumen und nützlichen Worte, ich habe das Problem auch.
    Herzliche Grüße und einen frohen Dienstag… so bunt wie Dein neues outfit ;-)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Claudia, schön, dass Du auch nicht aufgegeben hast. Vielen Dank für den Hinweis bei den Kommentaren. Ich regel das immer über das Dashboard, daher ist mir das noch nie aufgefallen. Deine Akeleien blühen wunderbar. Bei mir sind die meisten schon verblüht.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      herzlichen Dank , ihc freu mich auch sehr, daß Du auch noch hier bist *lächel* Stimmt, über das Dashboard kann man ja auch lesen, da sind alle Kommentare zu sehen !
      Meine Akeleien sind jetzt auch fast verblüht, die letzten Tage waren so heiß, da kam man mit giessen gar nicht nach ....aber ich lasse sie wieder schön in die Samen kommen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  35. In diesem Jahr blühen meine Akeleien nur in lila-weiß. Hübsch sieht deine Vielfalt aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Larissa,
      oh, ich bin sicher, da kommen auch noch wieder andere Farben dabei! Ich hab keine Ahnung, ob das mit dem Wetter oder dem Boden zusammenhängt, daß sie auch in anderen Farben aufgehen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  36. Liebe Claudia,
    Du hast aber wirklich eine prächtige Auswahl an Akeleien. Ich mag sie ja auch sehr gerne, aber ich muss gestehen, nur an bestimmten Ecken im Garten, lach.
    Das mit den Kommentaren habe ich auch so gelöst, alllerdings klicke ich das Benachrichtigungskästchen erst an, wenn ich den ersten Kommi bekommen habe
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      vielen lieben Dank! Ja, ich freue mich auch, daß sie sich so unterschiedlich weiterverpflanzt haben :O) Noch dürfen sie überall kommen ;O)
      Mal sehen, ob sich das Problem mit den Kommentaren bald wieder gelöst hat und wir ohne das Häkchen weiterkommen, aber es könnte schlimmer sein, oder? ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  37. Servus Claudia, gestern war ich bei meiner Mama (89) dort hab ich auch die vielen verschiedenen Akeleien bewundert im Garten bewundert. Sie ist sehr glücklich über die bunte Vielfalt die auch ohne viel Aufwand so schön blüht.
    Danke für dein Mail, das freut mich wenn ich so nette Kommentare bekomme.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, liebe Waltraud, oh, das ist schön, daß die Akeleien auch bei Deiner Mama so schön blühen! Meine Mama (86) liebt sie auch und sie dürfen im GArten überall blühen! ;O)
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  38. Liebe Claudia,
    Du hast ja wirklich ein Eldorado mit den Akeleien. Ich liebe diese Blumen ganz besonders
    und habe im vergangenen Herbst Samen geschenkt bekommen. Die ersten sind schon
    aufgeblüht und ich freue mich riesig darüber. Die bunte Vielfalt macht diese Blume einfach
    liebenswert. Vielen Dank für Deine tollen Bilder !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      auch Dir herzlichen Dank! Das ist schön, daß Du auch Samen davon bekommen hast!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  39. Liebe Claudia, ich bin dir sehr dankbar für diesen Hinweis mit dem Häkchen...
    Muss das Häkchen mit jedem neuen Post auch neu gesetzt werden? Ich denke, das wird sich zeigen.
    Ui, so viele Akeleisorten und eine ist schöner als die andere!
    Ich glaube eine Akelei gibt es auch im Gärtchen, morgen in der Früh werde ich mal nachschauen, ob sie blüht?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      gern geschehen! Es ist zwar bischen umständlich, aber es könnte schlimmer sein! Und falls jemand zu älteren Posts kommentiert, die Kommentare kann man ja auch alle im Sahboard sehen, da sind die nach Eingang gelistet, so entgeht einem auch kein Kommentar ;O)
      Ich bin gespannt, ob Du auch Akeleien im Gärtchen hast und welche Farben da blühen!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  40. Deine Akeleien sehen prächtig aus. Leider fehlen mir dieses Jahr einige. Wo die geblieben sind ist mir ein Rätsel. Werde wieder Samen sammeln, damit ich nächstes Jahr mehr habe, denn eigentlich haben sie sich immer von allein irgendwo ausgesät und da durften sie auch bleiben.

    Hab einen schönen Tag, hoffentlich ohne Unwetter. Bei uns gab es ein kleines Gewitter mit wenig Regen und ich habe bislang noch nicht geschlafen. Liege nur im Bett und stehe laufend auf und jetzt gehe ich auch nicht mehr, dafür kann ich eine Blogrunde drehen :-)

    Alles Liebe wünscht dir Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Claudia,
    ein tollen Garten hast du und wenn alles so blüht sieht man auch die Belohnung und kann es genießen!
    So nun hoffe ich das ihr so wie wir von Unwettern verschont bleibt und die Blumen weiterhin so schön aussehen!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      herzlichen Dank! Es ist nur ein kleines Gärtchen, aber wir lieben es und ich bin froh für alles, was da wächst und blüht! Das meiste ist auch nur durch Ableger oder Tauschen zusammengekommen ;O) ( Außer den Rosen, die sind gekauft ...)
      Ja, ich hoffe auch, daß es keine Unwetter gibt. Bisher blieben wir verschont und es hat nichtmal geregnet ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  42. herrlich deine Akeleien
    ich habe gerade 2 geschenkt bekommen
    ich hoffe dass sie angehen
    ich habe sonst nur noch eine die vom Storchenschnabel fast erdrückt wurde
    aber sie berappelt sich ;)

    das mit den Kommentaren ist mir gar nicht aufgefallen
    habe gerade nachgeschaut
    der letzte kam am 24.
    ist aber auch nicht schlimm
    dann kann ich sagen ich speichere gar keine persönlichen Daten ;)
    die Kommentare schau ich mir immer im Dashboard an

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi,
      oh ich bin sicher, Deine Akeleien gehen an! Ich hatte mit den Ablegern von Mama auch gar keine Probleme ;O)
      DAs stimmt, wenn man im Dashboard liest, ist einem dieses Problem nicht aufgefallen ;O)
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  43. Na, das mit den Kommentaren ist ja ganz schön kompliziert.
    Ich hoffe, das erledigt sich bald.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nein, nicht kompliziert, nur ein bischen nerviig, je nachdem, wie man es halt gewohnt ist, liebe Sigrid ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.