Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 2. Mai 2018

Mit der Wärme .....und ein wichtiger Hinweis ...

... kommen auch die Insekten wieder zurück ...
... hier die ersten Schnappschüsse ...
 ... Bienen, Wildbienen, Hummeln und Schwebfliegen sich ...
 ... die veränderliche Krabbenspinne ist auch wieder da ...
... und dieser außergewöhnliche Gast ...
... müßte eine " Frühe Adonislibelle" sein ...
... jedenfalls kam ich anhand der Bilderrecherchen zu dem Ergebnis ...
... allerdings fragte ich mich, wie sie hierher kam ...
... sie kommt hier eigentlich nicht vor ...
... habt ihr eine solche Libelle schon gesehen und ...
... kennt ihr den genauen Namen? ...
 Nun noch zu dem leidigen Thema mit der Datenschutzverordnung :
 Es geht um die SSL -Verschlüsselung,
also die Umstellung von http auf https
Wenn Euer Blog sicher ist, steht oben in der Browserzeile ein grünes Schloß vor der Blogadresse.
Wenn es noch nicht da steht, könnt ihr das ganz einfach ändern.
Im Dashboard in den grundlegenden Einstellungen:
Bei HTTPS Weiterleitung einfach auf JA und abspeichern.
Dann müßte im Browser beim Aufrufen von Eurem Blog das Grüne Schloß davor sein.
Sollte ein Gelbes Schloß mit einem I auftauchen, gibt es noch irgendeine Grafik oder ein Link auf Eurer Seite, der zu einer unsicheren Seite führt. Da muss man halt ein bischen suchen, ich hatte das bei meinem Knuffelbärenblog auch, da war es die Hintrgrundgrafik ...
Ich werde meine Blogliste überprüfen, und so leid es mir tut, nur noch die Blogs lassen, die die sichere Weiterleitung eingebaut haben.

Was ich auch gemacht habe, ist, in dem Layout die Navbar ( die steht direkt oben über dem Header ) auf Aus gestellt.
Wenn ihr die Navbar seht, steht rechts bearbeiten, draufklicken und in dem geöffneten Fenster ganz unten Aus auswählen, und abspeichern.

Ich weiß, das ist alles sehr mühsam, aber ich nehm das gern in Kauf, damit wir auch weiterhin hier fröhlich miteinander bloggen und uns über die schönen und kreativen Dinge im Leben austauschen können!

Viele Bloggerinen beschäftigen sich gerade sehr intensiv mit diesem Thema und sind eine große Hilfe, um in diesem Wirrwarr durchzusteigen.
zwei davon sind zum Beispiel
Andrea von Printbalance
Doris von LintLady

Nachtrag: Soeben habe ich bei Klaudia's kreative World noch einen
tollen BEitrag gelesen, der Euch sicher auch weiterhelfen wird!
 
Da findet ihr sehr ausführliche Posts und Hinweise zum Thema!

Lassen wir uns das Bloggen nicht vermiesen!

Euch allen einen fröhlichen und
sonnigen Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Bei uns summt und brummt es auch munter vor sich hin. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass es heuer mehr Insekten gibt als in den Vorjahren.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful to see all the activity in the gardens, dear Claudia! It's a happy and busy time of year for mother nature. We can't be too careful these days with our computer security. I have updated my blog, too. Happy May, dear friend! Hugs and blessings xo Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Karen, my deaer friend! Great you updated your Blog too!
      Happay May, sweet friend, Hugs and blessings, Claudia xo

      Löschen
  3. Liebe Claudia - ich lass es mir nicht vermiesen, aber es gibt immer wieder die Widersprüche - braucht man eine Erklärung oder nicht, das nervt schon gewaltig, und jeden Tag kommt von irgendwo wieder was neues dran.
    Während all der Stunden die ich damit zugebracht habe hätte ich auch was schönes Sticken oder Nähen können ;)
    Schönen Wochenteiler- deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. Als ich vor mehr als zwei Jahren meinen Lehrgang zum Honigsachverständigen gemacht habe. Konnte ich erfahren wie und was es damit auch sich hat . Von daher alles gut, alles umgestellt. Danke für´s teilen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    da hast Du schon ganz schön was eingesammelt. Schön sind Deine Bilder. Die erste Libelle - das ist schon außergewöhnlich. Ich warte ja darauf.
    Vielen Dank für Deinen Tipp mit der Navbar. Ich habe sie jetzt auch rausgenommen. Trotzdem betrachte ich das alles mit der entsprechenden Gelassenheit. Bestimmte Dinge habe ich jetzt gemacht und groß aufregen nützt ja eh nichts.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      danke schön :O) Am besten geht es ja, wenn die Sonne warm scheint und sich die Tierchen ein wenig niederlassen ;O)
      Genau, das sehe ich genauso! Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  6. Ich beobachte Insekten richtig gerne und ich freue mich schon wieder auf die Zeit, wenn mein großer Brombeerstrauch blüht, dann summt es in ihm und man kann die Bienen bei ihrer Arbeit beobachten!!! Und ich ernte später die leckeren Früchte.
    LG Gundi
    PS: Schön das hier jemand konstruktiv an die Sache geht und nicht solche Panik verbreitet. Danke!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, in der Brombeere war bei uns auch immer Hochbetrieb! Leider ging der alte Stok kaputt und wir mußten ihn entfernen. Mal sehen, ob wir wieder einen neuen pflanzen!
      Panik hilft uns überhaupt nicht weiter!
      Danke für Deine lieben Worte, liebe Gundi!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  7. Liebe Claudia,
    du hast vollkommen Recht!
    Man sollte sich nicht klein bekommen lassen! Mit dem Handy und mir hat andere Gründe :) habe ein wenig Probleme mit den Händen, daher geht dann kochen und Fotografieren mit einer Hand leider nicht .... also gäb es keinerlei Detailbilder .... aber jetzt werde ich mich erstmal ums Buch kümmern und dann wieder durchstarten!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ich danke Dir!
      Oh, das mit Deinen Händen wußte ich nicht, das tut mir leid und ich kann Dich nun auch sehr gut verstehen!
      Dann freue ich mich schon, wenn Du bald wieder mit Deinem Buch zurückkommst!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  8. Liebe Claudia,
    schön,daß nun auch die Insekten wieder da sind!
    Libellen sieht man bei meinen Eltern am Teich oft,aber wie diese Art bei dir heißt,kann ich dir leider nicht sagen.
    Die Navbar hab ich bei mir auch entfernt und meinen Blog auf sicher umgestellt vor ein paar Tagen!
    Mal sehen,was es sonst noch zu tun gibt in der Hinsicht...
    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia Namensschwester, vielen Dank für deine Erläuterungen. Ich war ja lange untergetaucht und diese neuen Verordnungen haben es nicht begünstigt, dass ich einen neuen Post schreiben wollte...
    Aber ich mache mich dann doch mal schlau und überprüfe meinen Blog. Denn ganz ohne fände ich auch schade.
    Herzliche Maigrüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die Navbar jetzt ausgestellt. Hm, warum sollte man es machen? Grübel? Das ist mir noch nicht klar.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe LArissa,
      es sollte wohl deshlab besser sein, weil man da ja in dieser Zeile einfach zu einem beliebigen Blog weitergeleitet werden konnte, und wenn das dann eine unsichere Verbindung wäre , könnte das Probleme geben... so hab ich es jedenfalls verstanden. Und es kann sein, daß da im Hintergrund auch irgendwelche Daten gesammelt werden, nicht von uns Bloggern, sondern von g***le oder so ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    2. Ich habe gelesen, in der Navbar steckt ein Script von Google Adsense - womit man einen Vertrag benötigt, wenn man es im Blog eingebunden hat und was mit kommerziellen Aspekten zu tun hat.
      Ferner habe ich auch gelesen, es genügt nicht, die Navbar zu deaktivieren, sondern du musst sie auch aus dem Quellcode löschen...

      Löschen
    3. Danke für diesen Hinweis, liebe Claudia! Da werde ich mich dann nochmal mit befassen!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  11. Hallo meine liebe Claudia,
    da bin ich endlich wieder und stelle fest, dass ich soooo viele wunderbare Fotos und Beiträge bei Dir verpasst habe. Alles kann ich natürlich nicht nachholen, doch zum heutigen Post sage ich nur: DANKE für Deine Tipps!!!! Die Fotos zeigen den Frühling in seiner ganzen Pracht.
    "Wir lassen und das bloggen nicht verbiestern"!!!!
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich sehr, dass du dir die ganze Mühe machst, denn es wäre sehr schade, wenn ich deinen Blog nicht mehr besuchen könnte.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sigrid! Ich könnte mir das auch gar nciht vorstellen, nicht mehr bloggen zu können und mich nicht mehr mit Euch austuschen zu können!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  13. Gute Morgen liebe Claudia:)
    Ja, jetzt brummt und summt es langsam wieder :) Leider ist es bei uns heute ziemlich frisch, aber da ich noch ein bisschen was auf meinem Blog umstrukturieren will, ist es für mich das perfekte Wetter.
    Mir geht es wie Dir, ich habe auch alle Blogs aus meiner Leserliste geworfen, die noch immer nicht die SSL-Verbindung integriert haben. Zwar habe ich auf einen Pasus in der Datenschutzerklärung hingewiesen, dass ich nicht jeden Link auf deren Sicherheit kontrollieren kann, aber wenn es mir schon bewusst auffällt, dass Leser weiterhin drauflos bloggen und sich weder Hinweise durchlesen noch Ratschläge befolgen, dann entferne ich sie...
    Die Navy-Bar habe ich auch ausgestellt. Google speichert wohl darüber auch Daten. Wenn ich Dir noch einen kleinen Tipp geben darf liebe Claudia:
    Da wo man Dir Kommentare schreiben kann da hast doch so kleine Verlinkungen drin wo z.B. auf Twitter, Blogger etc. hinführen, diese kleine Leiste würde ich auch entfernen:)
    (Blogger-Dashboard - Layout - Blogspot-Gadget - Freigabeschaltflächen entfernen)

    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja und vielen Dank fürs verlinken ♥ Fühl Dich umarmt

      Löschen
    2. Hallo , liebe Andrea,
      danek für Deine lieben Zeilen und fr den weitern Tip! Hab ich sofort erledigt ;O)
      Ich wünsche Dir einen schönen Wochenteiler!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  14. Liebste Claudia,

    ich bin ein bissel hilflos mit dem neuen Kram. Habe aber schon ein paar Veränderungen gemacht, dank deiner Hilfe.
    DANKE !
    Wenn ich in letzter Zeit nichts von mir hören/ schreiben lies, wir haben hier ganz großen Kummer. Nein ich bin nicht krank.

    Hab eine schöne erste Mai Woche
    Ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Paula,
      ich danke Dir für Deine lieben Worte!
      Das klingt aber nicht gut, ich hoffe, es geht bald wieder aufwärts!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  15. Vielen Dank, liebe Claudia
    für deine Tipps. Ich habe meinen Blog auf "privat" gestellt. Das ist aber auch keine Lösung. Wenn keiner mehr lesen kann, brauche ich auch nichts mehr posten ;-) Deinen Tipp mit dem Navybar habe ich auch gleich umgesetzt. Sicher ist mein Blog inzwischen auch.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    ich freue mich auch schon auf die Insekten:) Schön sind Deine Bilder. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      danke schön, ja, ich freue mich auch, daß sie wieder da sind, die bienen und Hummeln und Schmetterlinge!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  17. Liebe Claudia,
    es ist doch so, dass Google mit Blogger eine kostenlose Software zur Verfügung stellt. Diese MUSS spätestens am 25. Mai in den Teilen der DSGVO entsprechen, die von Google programmiert werden und auf die wir als Nutzer keinen Einfluss haben. Wie wollen wir denn z.B. einem Follower offenlegen, welche Daten Google über ihn gesammelt hat? Geht nicht! Das muss also von Google selbst zur Verfügung gestellt werden! Also, ich mache jetzt nicht soviel Panik. Entweder bemüht sich Google, das alles in trockene Tücher zu bringen, oder die Blogger-Software entspricht als ganzes nicht mehr der Datenschutz-VO und darf sowieso nicht mehr zur Verfügung gestellt werden. Das einzige, was man schon mal machen sollte: stellt den Blog auf https um (muss man so oder so, http ist sowieso bald nicht mehr erlaubt) und entfernt irgendwelche Klimbim-Gadgets, die aus einer unsicheren Quelle stammen und nur über http funktionieren.
    Also ich finde, wir sollten als Blogger etwas gelassener sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Calendula,
      das hast Du gut gesagt ;O) Danke dafür!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    2. Genau Calendula, das ist eine Sache zwischen der Bundesregierung und Google. Denn das hier sind keine selbst gehosteten Blogs, wir haben auf einige Funktionen absolut keinerlei Einfluß.

      Im übrigen hat Blogger selbst den Blog schona uf https umgestellt. Im Grunde ist das Feld zum Ankreuzen also inzwischen völlig überflüssig geworden!

      Ich finde auch, das jedes Mal bei Neuerungen ein viel zu großes Aufsehen gerade von Seiten der Blogger gemacht wird. Hinterher ist alles halb so dramatisch! ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    3. Liebe Sara,
      da gebe ich Dir vollkommen Recht!
      Danke für Deine lieben Zeilen!
      Ich mach mich jetzt auch nicht mehr verrückt!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia, ich warte erst einmal ab. Bis 25. Mai ist noch etwas Zeit. Auf https habe ich bereits umgestellt. Und sonst auch einiges erledigt, den Rest muss Google machen.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, das sehe ich mittlerweile auch so!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  19. Ich freue mich so sehr, dass du dir das Bloggen nicht vermiesen lässt, liebe Claudia! Von einigen lieben BlogfreundInnen musste ich mich inzwischen ja schon verabschieden (jedenfalls was die Bloggerwelt betrifft... Manche Kontakte bleiben - hoffentlich - dennoch bestehen...) Durch ganz viele Dinge von der DSGVO steige ich vorerst nicht durch bzw. bin mir auch nicht sicher, was davon wir in Österreich umsetzen müssen (hier wird einiges anders und weniger streng ausgelegt als in Deutschland ...) Für Österreichische Verhältnisse dürfte mein Blog jedenfalls schon gerüstet sein
    Herzliche rostrosige Mai-Grüße von der Traude
    rostrose.blogspot.co.at/2018/04/thailand-reisebericht-teil-2-bangkok.html
    PS: Deine Libelle sieht der Frühen Adonislibelle jedenfalls absolut ähnlich (bin keine Libellenspezialistin, sondern hab's gegoogelt ;-)) - dass sich manche Insekten heutzutage an Gebieten finden, wo sie normalerweise nicht heimisch sind, hat wohl auch mit den Klimaveränderungen zu tun...

    AntwortenLöschen
  20. In Finland nobody speaks about DSGVO. I have read a bit, but I think it does not bring too many sorrows as I am not selling anything or keeping registration of any kind. In the future maybe lotteries to readers must be left out... Well, we shall see!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. That's good, Riitta, yes, we shall see ;O)
      Happy day to you, Hugs, Claudia xo

      Löschen
  21. Danke für deine Info für den Datenschutz, musste ich bei mir auch ändern

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,

    es ist so schön, wenn all die Flieger draußen wieder unterwegs sind und wir uns an ihnen erfreuen können, gell?
    Du hast sie ganz fleißig eingesammelt.:-)
    Eine Krabbenspinne habe ich in diesem Jahr noch nicht gesehen.

    Vielen Dank auch noch um all deine Infos rund um die DSGVO.
    Die Navbar habe ich jetzt auch deaktiviert.
    Mein Blog war schon auf HTTPS umgestellt und wir müssen jetzt einfach mal abwarten, wie sich alles gestalten wird.
    Sich verrückt machen, bringt ja auch nichts. Ob ich alles richtig gemacht habe bisher, ich vermag es nicht zu beurteilen.
    Es gibt ja auch Veränderungen, die Auswirkungen auf die Fotografie haben.
    Ich hatte in meinem Beitrag vom 1. Mai dazu einen Link gesetzt.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      habe dir eine Mail geschrieben, schreibe es hier aber auch noch einmal.
      Ich hatte die Navbar, wie von dir oben beschrieben, auf "Aus" gesetzt, aber wie komme ich jetzt in meinen Blog hinein, um einen post zu schreiben. Oben rechts auf dem Blog habe ich jetzt ja nichts mehr stehen wie beispielsweise....."Neuer post" etc.

      Ich bin etwas ratlos.

      LG Christa

      Löschen
    2. Christa, ich habe mir da einfach ein Lesezeichen gemacht vom Bloggerzeichen. Also die Seite Blogger.com, mehr ist das nicht.

      Löschen
    3. Hallo Christa,
      kopiere den Link in deinen Browser und setze jetzt einfach ein Lesezeichen. Damit kommst du nach Anmeldung direkt auf dein Blogger-Dashboard:


      https://accounts.google.com/signin/v2/identifier?service=blogger&passive=1209600&continue=http%3A%2F%2Fwww.blogger.com%2Fhome&followup=http%3A%2F%2Fwww.blogger.com%2Fhome&ltmpl=start&flowName=GlifWebSignIn&flowEntry=ServiceLogin#s01

      Löschen
    4. Danke ihr Lieben, daß ihr Euch zum helfen eingeklinkt habt ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  23. Hallo liebe Claudia

    Es summmt tatsächlich wieder, aber nicht störend.

    Mein Blog hat ein grünes Sicherheitsschloss, da bin ich ja mal froh.
    Einen Dutenschutz habe ich keinen geschriebenen auf meiner Seite - ich verstehe es nicht was schreiben.
    Darf ich mein Profilbild nicht mehr auf meiner Seite zeigen?
    Was mir aufgefallen ist, wenn du mir auf deiner Seite antwortest kommt alles noch einmal per mail, ist dies nun so?

    Hab einen guten Abend, liebe Claudia!

    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, die rotbekörperte sah ich zwar auch schon, aber ihren Namen kenne ich nicht.

      Nochmals die Info: Ich bekomme "Folgekommentare", weil ich die ja nach dem eigenen Kommentieren per Häkchen jeweils bestelle. Ich bekomme also automnatisch die Antwort, Du brauchst sie mir nicht noch extra von Dir aus per Mail zu schicken.

      Das fiel mir grade wieder ein, Dir es nochmals zu schreiben, weil Bea es hier auch grade davon hatte, .... zumindest so ähnlich, und das erinnerte mich wieder daran.

      Liebgrüße,
      Tiger
      =^.^=

      Löschen
    2. Liebe Bea,
      ob die Profilbilder bleiben dürfen oder nicht, das weiß ich nicht, darüber konnte ich noch nichts lesen. ICh hoffe, ads klärt sich noch.
      Mit den Kommentare, hast Du vielleicht angeklickt, daß Du Folgekommentare erhalten möchtest?
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    3. Liebe (Tiger)Rita,
      ok, dann weiß ich in Zukunft Bescheid, aber, das kann ich ja nicht sehe, wen Folgekommentare erhält und wer nicht ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  24. Die "Vogelwelt" in unserem Garten ist recht vielfältig, was auch auf ein großes Insektenvorkommen schließen lässt.
    Hoffen wir mal, dass sich alles wieder einpendelt!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch wunderbar, lieber Luis!
      Ja, hoffen wir, daß sich alles wieder einpendelt!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  25. In Eurem Garten ist schon viel Betrieb und ganz schön was los. Tolle Bilder und Schappschüsse!

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Senna!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  26. hej claudia,
    mein blog ist sicher :0) die kleinen icons muss ich auch noch rausschmeissen... bei uns sind jetzt auch gerade viele hummeln und bienchen, das freut mich :0) wunderschöne fotos, wie immer! ...ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej, liebe Ulrike,
      ads ist prima , daß ihr so viele Bienen und Hummeln habt, sie sind sooooo wichtig! Prima auhc, daß Dein Blog sicher sit !!!
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

      Löschen
  27. Genau so ist es, liebe Claudia. Wir lassen uns das Bloggen nicht vermiesen. ;)) Deine kleinen Krabbelkäfer sind wunderbar! Wie schön, dass Du ein Auge für die Kleinen hast. Dir einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nicole! Genau so ist es :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  28. So, jetzt habe ich Deine Tipps bezüglich DSGVO umgesetzt....allerdings weiß ich nicht, WO genau da ein grünes Schloss zu sehen sein soll....aber - das was Du geschrieben hast, habe ich nachgemacht! :-)
    Lieben Gruß und DANKE
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisi,
      ganz oben in der Menüleiste, wo die Blogadresse drinsteht, bzw. die Adresse von der Webseite , die Du gerade besuchst ;)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  29. So fleißige Sumer und Brummer, die hast du toll fotografiert. Bei schönem Wetter sind sie zahlreich unterwegs. So eine Libelle kenne ich nur in blaugrün, ihren Namen weiß ich nicht.
    Viele Blogger bei Wordpress hören auf, einige haben es schon getan oder stellen auf PRIVAT.
    Wordpress befasst sich gerade damit und wird uns hoffentlich helfen. Ich lasse das jetzt auf mich zukommen und dann schauen wir weiter.
    Herzliche Grüße von Mathilda ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  30. Das war ja der Grund weshalb ich dir neulich schrieb, und darin bestätigte, daß mich das automatisch erreicht. Evtl. ist es bei Dir "untergegangen", das kann schon mal vorkommen, (wie ja gerade erst) gell.
    Also alles gut, ommmh 😂
    Liebgruß,
    Tigerita
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tigerrita, ja, das kann so gewesen sein ;O) Ich sehe hier ja nicht, wer Nachfolgekommentare bekommt, so daß ich Kommentare, wo die Mailadresse drinsteht, normal per Mail beantworte ;O)
      Aber ... alles guuuut ...ommmh ;O)))
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  31. Liebe Claudia,
    echt! Das Schloss ist ja grün! Das ist mir noch gar nicht aufgefallen, ich dachte immer, es wäre schwarz - oh nee.
    Ein Gelbes ist mir jedenfalls nch nirgends untergekommen.

    Weißt du, inwiefern die DSGVO über die Einstellungen und grundsätzlichen Änderungen z. B. bzgl. der Datenschutzerklätung und den Hinweisen zu den Kommentaren auch die Postings direkt betrifft?
    Ich lese immer wieder, dass Bloggerinnen denken, es darf keine Verlinkungen mehr geben, finde allerdings keinen Passus, auf den das zurückzuleiten sein könnte. Wahrscheinlich (und hoffentlich!!) machen wir uns sowieso alle völlig unnötig verrückt...

    Die Libelle, die hab ich schon oft gesehen. Hier in und um Hannover gibt es sie erfreulicher Weise zu Hauf. Ich denke also nicht, dass es sich um ein seltenes Exemplar handelt, kenne aber die Bezeichnung leider auch nicht.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      die gelben Schlösser werden immer weniger zum Glück ;O)
      Zu Deiner Frage kann ich leider nichts sagen, wie das mit dem Verlinken ist. Ich bin da erstmal vorsichtig mit dem Link einbauen ( mache dann lieber einen Verweis auf die Seite, dann kann jeder schauen, ob er die Seite besuchen will ...) Ich hoffe, daß sich das auch noch klärt! Machen wir uns nicht verrückt und freuen uns auch weiterhin, miteinander über das Bloggen verbunden zu sein *lächel*
      Oh, daß es die Libellen häufig hier gibt, ist schön! Bei uns hab ich diese zum ersten Mal entdeckt! Ich bin gespannt, ob sie wieder kommt!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    2. Im Stadtpark sind die roten Flieger z. B. anzutreffen...

      Löschen
    3. Oh, ok ... Fliegen scheint es auch in diesem Frühjahr besonders viel zu geben! Dir normalen Stubenfliegen saßen dieser Tage gehäuft in der Sonne!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  32. Hallo liebe Claudia,
    ich finde es toll, dass Du Deine Erkenntnisse zum Thema DSGVO mit uns teilst :) - ich finde auch, dass kleine, private Blogs sich nicht "unterkriegen" lassen dürfen :) ...
    Ich habe gleich mal meine Blogadresse geprüft - und FREUDE - ein grünes Schloss :) :) ....
    In den nächsten Tagen kommt noch der Hinweis-Text zum Kommentarfeld - und dann meine ich, dass dem Reglement-Wirrwarr Genüge getan ist *gggggg* ....
    Bei uns im Garten summt es auch schon wild herum - allerdings betrachte ich die Bienen immer mit gemischten Gefühlen, da ich auf Bienenstiche mit sehr starken und schmerzhaften Schwellungen reagiere - und obwohl ich hektische Bewegungen vermeide, wurde ich schon so oft gestochen - als wüssten's die Tierchen ;) ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Sandra,
      herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen! Es sind zwar nur kleine Infos, die ich hier geben konnte, aber, wenn wir alle zusammen dran arbeiten, dann klappt das auch! Viele Bloggerinnen haben sich da sehr intensiv mit befaßt und ganz tolle und hilfreiche Posts dazu geschrieben!
      Ich hoffe und wünsche es uns allen, daß wir auch weiterhin so fröhlich zusammen bloggen und uns austauschen können :O)
      Bienenstichallergie, oh je, das ist übel, dann kann ich Deine gemischten Gefühle sehr gut verstehen!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  33. Liebe Claudia,

    deine schönen Bilder errinnern mich gerade an die, die ich letzten geschossen habe. :) Ich könnte ewig Bienen ect. Bilder sehen. Es gibt doch nichts schöneres oder? Naja gut fast nichts... (grins)

    Vielen lieben Dank auf für die Infos denn auch ich fühle mich doch ganz schön allein gelassen mit diesem ganzen leidigen Thema.

    Viele liebe Grüße sendet dir deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Nähbegeisterte,
      das freut mich! Oh ja, ich bin auch immer sehr froh, wenn ich Bienen und Hummeln im Garten bei ihrer Arbeit beobachten kann!
      Mit dem leidigen Thema, ich denke, das bekommen wir alle schon hin, so daß wir auch weiterhin fröhlich bloggen können ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  34. Hallo Claudia,
    die Krabbenspinne kannte ich noch gar nicht? Habe ich noch nie gesehen.
    Übrigens: Das Verlinken von einer sicheren Seite auf eine unsichere Seite stellt kein Problem dar. Probleme bereiten nur Grafiken. Bei mir war es der Pin Button. Die Bilder der Blogliste habe ich entfernt.
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  35. Oh wie toll, liebe Claudia,

    Du hast schon eine Krabbenspinne! Ich habe noch keine gesehen in diesem Jahr. Aber heute flog ein ganz toller kleinerer Schmetterling durch den Garten. Ich nehme an, ein Bläuling. Habe nur die bunte Seite erhaschen können. Eine schöne Zeit ... nur nachts ist es gerade ziemlich kalt.

    Ja, das ist eine Adonislibelle, wie Du es auch selber schreibst. Ich habe sie auch schon öfter gesehen.

    https://www.libellen.tv/libellen-rot.html

    Die Blogs wurden übrigens von Google aus schon auf https umgestellt. Und bei mir tauc h tzwar kein Gelbes Schloss auf, aber ich habe noch etliche Grafiken, die nicht https sind. Die liegen noch im alten Picasa, ich komme da nicht dran und müßte 3.000 Posts überarbeiten, das kann ich nie im Leben! Also lasse ich alles, wie es ist! Meinen Blog muss man ja nicht besuchen und das ist sowieso jedes Mal ein großes Tohuwabohu, das viele - besonders private - Blogger verunsichert, die dann womöglich ihre Blogs schließen. Davon lasse ich mich jedenfalls nicht anstecken! Am bestne, man schreibt auf seinen Blog "Besuch auf eigene Gefahr" *lach*

    Die Navbar brauche ich allerdings, ohne sie kann ich mich weder rasch einloggen noch kann ich in meinem Blog etwas suchen und finden, denn das ist sehr wichtig bei nahezu 3.000 Posts. Ich fände es sehr ärgerlich ohne diese Suchfunktion. Es gibt zwar noch eine andere Suche, die man einbauen kann, die ist aber auch keineswegs sicher. Da ist mir die Navbar lieber! Wenn, dann soll Google dafür sorgen, daß die Navbar den Gesetzen entspricht! Und wie gesagt, wer meinen Blog für zu "gefährlich" hält, soll ihn künftig tunlichst meiden! ;-)

    Schön jedenfalls, daß Du bleibst! Ich komme gern immer wieder vorbei. Vorläufig jedoch immer noch zeitlich begrenzt.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    (bin eben von Heidi hierher gekommen)
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      danke für Deine so lieben Zeilen!
      Ja, die Krabbenspinne ist immer eine der ersten im Garten ;O)
      Hihi, Besuch auf eigene Gefahr, das ist gut *schmunzel* ... ja, wir sollten unseren Humor nicht verlieren! ICh freue mich, daß auch Du dabeibleibst und über Deine lieben Besuche! Mach, wie es geht und mach Dir keinen Streß!
      Mit der NAvbar und der Suche, das kann ich gut verstehen, bei so vielen Posts und sovielen interessanten Berichten, da ist eine Suchfunktion schon von Vorteil!Mal sehen, vielleicht tut sich da ja was und wir können sie wieder ohne Bedenken nutzen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  36. Liebe Claudia, herrlich deine "Besucher" im Garten. Oh ja, die neue Datenschutzverordnung ist wirklich ein leidiges Thema. Ich habe meinen Blog auf https umgestellt, jedoch zeigt es in der Ansicht nicht an, jedoch aber im Dashboard. Da muss ich nochmal schauen wie ich das geändert bekomme. Ich wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende! Ganz liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieeb Duni,
      herzlichen Dank!
      Ja, es ist ein bischen wirr, aber wir schaffen da , oder? Ich habe gerade geschaut, alles gut, das grüne Schloß ist da :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  37. Liebe Claudia,
    da sind dir ja tolle Schnappschüsse gelungen, am besten gefällt mir die veränderliche Krabbenspinne. Leider ist es mir noch nie gelungen sie zu erwischen. Ich habe jetzt schon alles mögliche verändert um dem Datenschutz gerecht zu werden, aber Seiten aus meiner Blogliste zu entfernen die noch nicht auf https umgestellt haben, daran habe ich nicht gedacht, habe ich aber gerade nachgeholt. Und an die Navbar hätte ich auch nicht gedacht, allerdings habe ich sie auf allen Blogvarianten schon immer zuerst rausgeworfen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Claudia,
    auf https hab ich nun auch umgestellt, da das bei WP nicht so automatisch wie bei Blogger passiert. Aber das ist schon wichtig. Ich hoffe, dass vieles, was im Moment diskutiert wird, am Ende doch nicht erforderlich ist.
    Toll, deine Insektenwelt....und vor allem die Adonislibelle.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      danke für Deine lieben Worte! Ja, das hoffe ich auch! Es ist alles so verwirrend .... aber das mit der sicheren Verbindung, das finde ich auch sehr wichtig!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.