Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 30. Mai 2018

Die Schwertlilienzeit ist vorbei .... aber .....

... ich wollte Euch noch die Bilder zeigen ...
... leider haben in diesem Jahr nicht alle Sorten geblüht ...
... die hellblauen waren die ersten, aber auch da haben nicht alle geblüht ...
 ... die hellgelben dagegen blühten wieder in voller Pracht ...
... von denen könnte ich auch gerne welche abgeben, wenn jemand Interesse hat! ...
 ... hier ein Blick ins Beet mit den Akeleien zusammen ...
... so gefällt mir das *lächel* ...
 ... diese zweifarbige Schönheit vermehrt sich langsam, was mich sehr freut!...
Schwertlilien

Das sind die Blumen, die wie Kirchen sind.
Ein Blick in sie hinein zwingt uns zu schweigen.
Wie Weihrauch fromm berauschend strömt ihr Duft,
Wenn wir uns zu der schönen Blüte neigen.
Sie sind wie Schmetterlinge dünn und zart.
Und wissen ihr Geheimnis doch zu hüten.
Es hellen goldne Kerzen sanft den Pfad
Ins Allerheiligste der Wunderblüten.

Francisca Stoecklin (1894 - 1931)
 ... die goldgelbe kommt langsam, dieses Jahr waren es schon 3 Stengel ...
... die zweifarbige ist eine halbhohe und wollte erst gar nicht ...
... dann kamen doch noch 2 Blütenstengel hervor...
... Das letzte Bild zeigt die sibirische Iris, die sich mittlerweile ...
... auch sehr gut eingelebt hat! ...
Hier und Hier könnt ihr nochmal die Blütenpracht vom letzten Jahr sehen! 
 ... Ich hoffe, daß sie im nächsten Jahr auch wieder alle blühen!...
... Einige sind halt ein bischen "zickig" ...*lach* ... 

Danke noch für all Eure lieben Worte zu den Akeleien! Ich lasse sie in die Samen kommen, und werde sie sammeln.
Falls jemand Samen haben möchte, meldet Euch ;O)
( hier im Kommentar oder per Email ...) 
Und DANKE nochmal für all Eure lieben und ehrlichen Kommentare zu dem neuen Blogdesign :O) 

Nochmal zu den Kommentaren:
Wenn ihr das mit dem Häkchen macht, das müßt ihr dann bei jedem neuen Post machen.
Wenn jemand zu äteren Posts was schreibt, das könnt ihr aber auch im Dashboard sehen, unter Kommentaren, da wird ja jeder Kommentar gezeigt, nach Eingangszeit aufgelistet. :O)

Euch allen einen schönen und bunten Frühsommertag!
( Gestern hatten wir 32°und es war unerträglich schwül ...)
Die ganze Woche meldet es schon Gewitter und Regen, bisher ist bei uns noch nichts passiert. In den Nachrichten konnte man allerdings schon wieder sehen, wo es zu schlimmen Überschwemmungen und Unwettern kam!
Ich hoffe, ihr seid alle davon verschont geblieben !
Jetzt nehm ich mir die gelbe Gartenschlange und werde erstmal die Beete nass machen ;O)

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. So, der Post mit dem Häkchen, damit ich meine Kommentare ins Postfach bekomme ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Claudia,
    wunderschön sind deine Blumen... du hast wirklich ein Händchen dafür... und das Gedicht ist sooo passend!
    Allerliebste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wunderschöne Bilder von den Schwertlilien. Tolle Fotos sind das geworden, eine richtige Augenweide.
    Und das Gedicht dazu ist wundervoll, es passt so schön zu dem Post.
    Herzliche Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  4. Was für wunderschöne Farben :)) Bin ganz begeistert . Lilien mag ich auch in jeder Ausführung :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    wunderschön sehen deine Blumen aus. Und immer hast du ein passendes Gedicht dazu, wie machst du das ? PS: ich würde mich sehr freuen wenn du für mich ein paar Lilien übrig hättest;0)
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben hier in einem Abwassergraben Gelbe stehen, wunderschön!

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das glaub ich gern, an einem Wassergraben sieht ads besonders hübsch aus :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  7. That iris with double colors - in purple shades - is a real royal beauty - ah!!

    Ich wunsche dir einen schönen Mittwoch liebe Claudia 💕

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Riitta! I love the double coloured Iris too so much!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  8. Die schauen ja toll aus und dazu noch soviele verschiedene Farben bzw. Arten. Bei mir hat das erste Mal eine blaue Schwerlilie geblüht. Hatte ich vor Jahren mal eingesetzt. Mal sehen ob sie im nächsten Jahr wieder kommt bzw. sich auch welche vermehren.

    Mit den Unwettern habe ich vorhin auch gelesen, das ist echt schlimm! Da kann man nur hoffen wenn man verschont bleibt.

    Wünsche dir einen superschönen Tag und sende ganz liebe Grüssle

    N☼va♥

    AntwortenLöschen
  9. Hej claudia,
    Wundervolle bilder! Did schwertlilien sind bei mir noch nicht geschlüpft,auch die Pfkngytrosen sind noch vollkommen zu...:-) ich hab nur lilafarbene hier stehen. Die Farbenpracht bei dir ist toll! Hab noch einen feinen tag! Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej, liebe Ulrike,
      velen Dank! Es ist wirklich sehr unterschiedlich, wie die Blühzeiten in den verschiedenen Regionen sind! Pfingstrosen hab ich keine, aber bei Mama sind sie seit letzter Woche am blühen. Bei der Hitze dürften sie aber, trotz giessen, schnell wieder verblühen, leider ...
      ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

      Löschen
  10. Ups, Gießen muss ich heute morgen auch wieder, obwohl es gestern für ganze 10 Minuten geregnet hat. Aber kurze Zeit später war schon alles wieder trocken.
    Deine Schwertlilien sehen wunderbar aus liebe Claudia.
    Schade, dass sie schon wieder verblüht sind.
    Lieben und sonnigen Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, 10 Minuten Regen, immerhin ein bischen was :O) Wir hatten keinen Tropfen ....aber Unwetter bauchen wir auch nicht! Ich hab vorhin gegossen und wenn es heute wieder so heiß bleibt, kommt heute abend der Schlauch zum Einsatz ...
      Danke für Deine lieben Worte! Wegen der Hitze sind die Schwertlilien in diesem Jahr schneller verblüht, aber, sie haben geblüht und wir durften uns darüber freuen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  11. Wie üppig sie bei dir wachsen und blühen. Ich scheine hier nicht den richtigen Platz oder den richtigen Boden zu haben. Bei mir wachsen sie eher mickrig und ich hatte nur einen einzigen Blütenstil, der abgebrochen im Garten lag. Dafür hat er mir auf dem Tische eine Woche lang Freude bereitet.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lari,
      ich danke Dir! Ja, anscheinend mögen sie diesen Platz :O)Das ist schade, daß der einzige Blütenstiel abgebrochen war ... aber er hat Dich wenigstens noch auf dem Tisch eine Weile erfreut! Probier es doch nochmal an einem anderen Plätzchen aus, normalerweise sind die sehr genügsam!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  12. Oh, so viele Arten und Farben habe ich nicht - sehr schön sehen deine Schwertlilien aus liebe Claudia.
    Wunderschönen Tag wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    es blüht in diesem Jahr echt alles sehr zeitig!
    Schöne Schwertlilien hast du in deinem Garten!
    Hier hat es nur gemütlich vor sich hin geregnet gestern.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Claudia,
    so viele hübsche verschiedene Farben und Sorten hast Du, schön sehen sie aus und ist immer schade wenn sie dann verblühen.

    Hab das mit dem Unwetter im TV gesehen, echt schlimm! Bisher sind wir verschont geblieben, ich muss sowas nicht haben.

    Ich mach das jetzt auch immer mit dem Häkchen, ist zwar blöd, aber geht halt im Moment nicht anders. Hoffe sie kriegen das bald mal wieder hin.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich Dir
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi,
      herzlichen Dank! Ja, ich freue mich auch über die Vielfalt, die wir bisher zusammentragen konnten! Zum Glück gab es in meinem Heimatdorf liebe Nachbarinnen, die auch mit Ablegern dazu beitrugen :O) Einige Ableger sind auch von meiner Mama und einige hab ich vor einiger Zeit mit einer lieben Bloggerin getauscht :O)
      Die Unwetter verschonten uns zum Glück auch, stellenweise war das ja echt katastrophal!
      Mit dem Häkchen, sicher ist es blöd, aber ich hoffe auch, daß die dran arbeiten und das bald wieder normal funktioniert!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  15. Hallo liebe Claudia,
    die Schwertlilien sehen so schön aus, besonders die in Zartlila. Herrlich! Hier hat es ein paar Mal gedonnert, aber viel geregnet hat es nicht. Wir hätten es gebrauchen können. Hab einen schönen Tag. herzliche Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Duni,
      vielen lieben Dank! Hier war gar nichts, nicht mal ein Donner... und mit dem Regen, das ist echt übel und sehr unnatürlich verteilt ...um es mal gelinde auszudrücken ....
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  16. Liebe Claudia,
    ich habe nur ein paar ganz wenig Schwertlilien, sie sind leider schon längst verblüht. Sie wollen bei uns einfach nicht so richtig wachsen. Schau ich mir eben Deine Fotos an, schön sind sie und Deine Lilien. Dafür zeigt unsere Taglilie ganz viele Knospen. Alles leidet unter dieser zur Zeit herrschenden Hitze.
    LG Ingrid
    Danke für Deinen lieben Kommentar zu meinen Projekttaschen, immer wieder vergesse ich das Häkchen.

    AntwortenLöschen
  17. ;-))) Bißchen zickig? Ja, so'ne Blume ist auch nur ein Mensch, gell!😅

    Dir auch einen gelungenen Tag,
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau so ist das liebe Rita :O)))
      Vielen Dank, meine Liebe!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia, du warst mir mit der Nachricht über „Häkchen setzten“ ein Engel! Das habe ich gemacht, nachdem du den ersten Kommentar geschrieben hast und es hat prima funktioniert. Das lässt mich vermuten, dass ich nur, nachdem ich gepostet habe, das Häkchen setzen muss und selbst den ersten Kommi nicht zu schreiben brauche. Das werde ich noch bei nächsten Post testen.
    Neues Layout deines Blogs macht ihm, wie ich finde, selbst zum Garten, so süß:)
    Die Schwertlilien mag ich sehr, schon immer.
    Und das Gedicht und das Bild sind wunderschön!
    Allerliebste Grüße, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Grazyna, herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Es freut mich, daß Dir mein Beitrag ein wenig geholfen hat *Lächel* Ob man das Häkchen direkt setzen kann, ohne einen Kommentar, das müßte ich acuh noch ausprobieren ;O)
      Es freut mich, daß Dir das neue Blogoutfit gefällt, nochmals vielen Dank :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

      Löschen
  19. Liebe Claudia, Du warst bei mir zum Lesen, so möchte ich eine kurze Rückmeldung geben. Dein neues Design finde ich blumig und hübsch. Text und Bilder harmonisch ganz mein Ding.Deine Wolkenbilder sind klasse, ich freue mich auch schon, wenn ich richtig loslegen kann, so ist es noch sporadisch.meien Iris und Rosen blühen grad noch! Ich hoffe auch Deine Bärchen erfreuen weiter mein Herz. Der nächste Winter kommt bestimmt, nun lasse uns den Sommer genießen mit all seinen Seiten.
    Liebste Grüße auch zu dir, klärchen
    Ps. ich schreibe meine Kommentare direkt auf dem Blog hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,
      wie schön, daß Du mich besucht hast! Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, auch, daß Dir mein neues Outfit gefällt :O)
      Oh ja, auch bei den Bärchen wird es bald wieder weitergehen! Ich arbeite daran *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  20. Liebe Claudia,

    deine Schwertlilien sind echt eine Wucht, auch wenn wie im Vorjahr nicht alle Sorten erblühten. Trotzdem, du hattest eine abwechslungsreiche Blütenvielfalt. :-)
    Besonders gefallen mir auch immer deine eingebauten Gedichte und Sprüche, die du sorgfältig auswählst. Dafür mal ein dickes Lob. :-)

    Für den Akelei-Samen hebe ich mal den Finger. :-)

    Bei uns gab es gestern Abend wirklich nur 3 Tropfen Regen und sonst nichts und aktuell haben wir schon wieder 31°, dieser Mai ist echt extrem.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. wunderschön blühen deine Schwertlileien

    sie sind so hübsch und graziös
    leider habe ich keinen Platz dafür
    hmm .. ich muss mal weiter zurücklesen(wegen dem Häkchen ;) )
    hatte wegen der blöden Verordnung lange nicht genug Zeit zum Bloggen
    kommt aber wieder
    dein Design ist hübsch
    mir aber etwas zu unruhig

    ich warte auch auf Regen .. ist sehr heiß
    aber hoffentlich kein Unwetter
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, liebe Rosi!
      JA, für Schwertlilien braucht man ein bischen Platz, wenn sie sich wohlfühlen, dann breiten sie sich gut aus :O)
      Wir hatten gestern Regen, aber nur wenig, einige Ecken mußte ich trotzdem noch giessen ....Zum Glück war es hier nicht mehr ganz so heiß ... für heute sind Gewitter gemeldet ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  22. ...auch die Schwertlilien sind wunderschön, die kenne ich nur in blau.
    Passendes schönes Gedicht.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Waltraud!
      Es gibt sie in sovielen Farben, ich staune immer wieder!
      ♥ Allerliebste Grüße nach Wien, Claudia ♥

      Löschen
  23. Liebe Claudia,
    was für schöne Fotos.
    Und jetzt muss ich noch den Gartenschlauch anschließen. Bei uns hat es auch noch kein bisschen geregnet.
    Ich wünsche dir noch einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      vielen Dank!
      Wir hatten Glück und es hat einen SChutt geregnet, und wir konnten den Gartenschlauch drinne lassen ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  24. Liebe Claudia,

    ja, leider auch bei mir. Du hast die Blüten- und Farbenpracht aber in schönen Bildern festgehalten. So kann man jetzt auch noch daran erfreuen.
    Ein einziges Mal hat es bei uns heute gedonnert, sonst war absolut nix. Nicht ein Tropfen ist heruntergekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      ja, das stimmt, oft schaue ich mir auch die Bilder aus den Vorjahren an, um zu vergleichen, wie es sich im Beet verändert hat ;O)
      Wir hatten am Samstag und auch gestern kurze Regenschauer ....aber einiges mußte trotzdem noch gegossen werden ...
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  25. Schön all die Farben zu sehen, bei uns gibt´s leider nur Gelbe.
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Luis! Oh, das ist schade, aber auch die gelben sind wunderschön, wenn soe blühen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  26. Zuerst die schönen Akeleien und jetzt die herrlichen Schwertlilien. Dein Garten ist einfach traumhaft schön liebe Claudia. Bei uns blühen sie übrigens noch, sie wachsen am Friedensplatz, meinem Beitrag zum "Im Wandel der Zeit".
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,

    am besten gefallen mir die lilanen Schwertlilien, die sind einfach meine Farbe. :)
    Wenn ich bei dir stöbere bin ich jedes mal hin und weg und deine Bildern inspirieren mich sehr ... vielen Dank dafür.

    Ganz liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähbegeisterte,
      vielen Dank für Deine so lieben Worte, das freut mich sehr!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  28. Liebe Claudia,
    deine Schwertlilien sind wieder ein Beweis, wie schön es in eurem Garten ist. Du hast bestimmt nicht nur einen grünen Daumen :-) Aber auch deine Liebe und Achtsamkeit zur Natur sieht man hier, von alleine kommt nämlich gar nix!
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag,
    Erna

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Claudia,
    Lilien sind schön anzuschauen, obwohl sie nicht ganz mein Geschmack sind. Meine Mama hatte früher auch welche im Garten, deine Farbvielfalt finde ich Interessant.
    Gerne hätte ich ein paar Samen von deinen Akeleien, nur bitte nichts in Lilatönen, die habe ich selbst in dicken Büschen in Garten. Hab vielen Dank,
    Ganz liebe Grüße und schönen Feiertag , deine Martina

    AntwortenLöschen
  30. Ach, wie herrlich sieht das aus.
    Die Lila Schwertlilien hab ich inzwischen auch im Garten, weil sie sich von meiner Nachbarin zu mir rüber geschlichen haben ;) Nachdem ich meinen Buchsbaum leider platt machen musste, ein sehr willkommener Gast :)
    Ich wünsch dir einen schönen Tag.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Claudia,
    wunderbar haben die Schwertlilien bei euch geblüht, unsere waren in diesem Jahr nicht so doll, es war wohl deutlich zu heiß und zu trocken.
    Gestern hat es in Berlin nur an wenigen Stellen geregnet, bei uns leider nicht ;-(
    Viele liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Claudia,
    habe dich in meinem letzten Post verlinkt, wegen dem Problem mit der Kommentar-E-Mail.
    Finde hier ja viele "alte" Bekannte und werde jetzt mal etwas stöbern gehen auf deinem Blog.
    Habe das mit dem Häkchen nun bei mir gemacht und schaun wir mal, ob das funktioniert.
    Danke sehr für den Tipp und LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Doris,
      oh, danke schön :O)Ich hoffe, es hat Dir gefallen auf meinem Blog *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  33. Liebe Claudia, die Schwertlilien sind wirklich ein Hingucker. Ich habe keine mehr im Garten, da mir das Laub nach dem Verblühen nicht gefällt. Neben dem Miniteich wachsen lediglich noch zwei Zwergtaglilien. Über ihre Blüten freue ich mich auch immer sehr. Dein neues Blogdesign gefällt mir auch total gut. Es ist so fröhlich :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      herzlichen Dank! Naja, mit dem Laub hast Du schon Recht, aber in diesem Beet gedeihen sie so gut und es sind noch andere Blümchen dazwischen, die dann weiterblühen, wenn sie fertig sind, daher dürfen sie gern bleiben! Das Laub schneide ich dann um die Hälfte zurück, und die anderen haben Platz , sich zu entfalten ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  34. Schwertlilien sind immer was Besonderes! Wir hatten auch schon welche im Garten, aber irgendwann war Schluss: ich befürchte sie sind im Magen einer Wühlmaus gelandet!
    Einen schönen Tag!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Calendula, vielen Dank! Oh ja, die Wühlmäuse können schon viel kaputt machen ... so ging es mir anfangs mit anderen Pflanzen an dieser Stelle. Die Schwertlilien scheinen sich aber durchgesetzt zu haben ;O) Oder die Wühlmäuse sind verschwunden *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  35. Liebe Claudia,
    uiiih, du hast ja eine Menge wunderschöner Schwertlilien! Bei uns im Garten gibt es nur eine einzige Sorte - in samtblauviolett mit etwas gelb dabei, und inzwischen auch schon verblüht - schade, dass ihre Blüh-Zeit nur so kurz währt. Leider habe ich keinen Platz mehr für weitere Schwertlilien, ich habe sogar die Hälfte schon ins Beet gegenüber gesetzt, weil es zu eng wurde...
    Ich bin schon ganz wuschig, hoffentlich kommen die Samen bald bei dir an!
    Ist ja jetzt dch schon ein Weilchen her, dass ich sie losgeschickt habe...
    Herzliche Rostrosengrüße
    https://rostrose.blogspot.com/2018/05/was-gibts-sonst-noch-vom-mai-zu.html

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Claudia,
    Deine Lilien sind einfach eine Pracht - einfach wunderschön anzusehen :) ....
    Vielen Dank, dass Du uns an Deinem Traumgarten so oft und mit so tollen Bildern teilhaben lässt :) :) ...
    Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende - Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Sandra,
      vielen lieben Dank! Ich bin auch echt glücklich, daß sie so gut gedeihen!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.