Handgestricktes, Gen├Ąhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Gen├Ąhtes und Holzarbeiten

Freitag, 28. Juni 2019

HIMMELSbilder⛅ im Juni ...... so hat die Katze­čÉł den Juni verbracht ...und ... S├ť├čE ­čŹ» Post ...

 ... wie immer gibt es zum Monatsende die gesammelten Himmelsbilder ⛅...
Meine Sehnsucht…

Meine Sehnsucht ist ein dunkles Boot,
L├Âst vom Strande sich im Abendrot.

Deine Sch├Ânheit ist ein wei├čer Schwan,
Mondenschimmer ruht auf seiner Bahn.

Einmal findet auf der Hohen Flut
Boot zu Schwan. – Und dann ist alles gut….

Ernst Goll (1887 - 1912), ├Âsterreichischer Dichter
... ein seltenes Schauspiel in der letzten Zeit war dieser zarte SONNENUNTERGANG ...
Aus den Wolken mu├č es fallen,
aus der G├Âtter Scho├č das Gl├╝ck,
und der m├Ąchstigste von allen
Herrschern ist der Augenblick.

Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Schau einmal die Wolken an, wie sie ziehen, fl├╝chtige Gebilde, in denen deine Phantasie geheimnisvolle Unget├╝me erblickt. Schau auf das Kind, wie es malt. Seine Phantasie zaubert mit farbigen Stiften auf ein kleines St├╝ck Papier eine ganze Welt. Schau auf den alten Mann, der eine Katze streichelt, auf die beiden Verliebten an der Bushaltestelle, auf das Baby, das im Kinderwagen schl├Ąft. Und du wirst entdecken, da├č in allen Dingen mehr liegt, als man oberfl├Ąchlich sieht, eine Erinnerung an das Paradies. In jedem Tag stecken Wunder, man kann sie gar nicht alle aufz├Ąhlen. Freude an den kleinen t├Ąglichen Wundern: Das ist der Schl├╝ssel, um jeden Tag ein bi├čchen gl├╝cklich zu sein.
Phil Bosmans (1922 - 2012), belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller (›der moderne Franziskus‹).
Die Texte von Phil Bosmans liegen in deutscher Sprache im Verlag Herder vor, (c) Verlag Herder GmbH, Freiburg.
Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Verlags
Quelle: Bosmans, Ich hab' dich gern, Herder Verlag, 1986
 ... mit den dunklen Wolken fiel ein au├čergew├Âhnliches Licht auf die Rosen ...
... und so hat unsere Mieze ­čÉłden Juni verbracht ...
.. in den letzen, doch sehr hei├čen Tagen, da blieb sie allerdings unter ihrem k├╝hlen Heckenversteck ...
... und dann kam gestern noch ein ganz S├ť├čES ├ťberraschungsp├Ąckchen an ...
... die lieben Loretta und Wolfgang ( Ein Fachwerkhaus im Gr├╝nen) haben es gepackt und verschickt ...
­čŹ»­čÉŁ­čŹ»­čÉŁ­čŹ»
... ­čĺľ hezlichen Dank, ihr Beiden, f├╝r diese wahrlich S├ť├čE ├ťberraschung!­čĺľ... 
Ich habe mich sehr dar├╝ber gefreut!
Dankbarkeit ist das Ged├Ąchtnis des Herzens.
Jean-Baptiste Massillon (1663 - 1742)
... dieses Bild enth├Ąlt unbeauftragte, unbezahlte Werbung, da man die Etiektten erkennt ...
 ... leckerer ( da bin ich sicher!) Honig, eine Honig-Milch-Seife und ein allerliebstes Schmuckd├Âschen waren darin...
... dazu eine wundersch├Âne Karte mit ganz lieben Worten, sie verstr├Âmte dazu einen himmlischen Lavendelduft! ...
­čĺľ­čĺľ­čĺľ
Euch allen w├╝nsche ich nun einen sch├Ânen Tag,
und einen guten Start in ein hoffentlich nicht ganz so hei├čes,
aber wundersch├Ânes Sommerwochenende!
Der Juni geht zu Ende, am Montag haben wir schon Juli, die Zeit, 
sie rast dahin...

♥ Liebe Gr├╝├če Claudia ♥

47 Kommentare:

  1. Wundervolle Blicke nach oben die du zusammengetragen hast. Bin ich auch bei dir jedes Mal mit Begeisterung dabei.

    Ferner freue ich mich f├╝r deine ├ťberraschungspost. Lecker Honig...yammi, und momentan auch jeden Morgen bei mir auf einer H├Ąlfte vom Br├Âtchen.

    W├╝nsche dir noch einen sch├Ânen Tag und sende liebe Gr├╝sse r├╝ber

    N☼va

    AntwortenL├Âschen
  2. Liebe Claudia,

    immer wieder herrlich Deine Himmelsbilder und Katze m├╝sste man sein, hihi ...

    Man uns hat es in der Nacht herrlich abgek├╝hlt, nun hat man wieder mehr Energie, die letzten Tage waren schon heftig.

    Und die ├ťberraschungspost von der Loretta und Wolfgang ist ja der Hit, Du hast es Dir verdient, meine Liebe.

    Herzliche Gr├╝├če
    von Anke

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      Auch bei uns hat es ganz angenehm abgek├╝hlt, heute morgen waren 15°, aber jetzt kommt schon wieder die Sonne und man merkt, wie die Temperaturen steigen. Allerdings soll es heute unter 30° bleiben, das ist doch schon mal was ;O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  3. Liebe Claudia,
    es ist immer wieder sch├Ân wenn jemand an einen denkt. Tolle Sachen hast du da bekommen. Die Idee mit dem Lavendel auf der Karte finde ich klasse. ­čśŐ
    Viele liebe Gr├╝├če deine n├Ąhbegeisterte Andrea ­čî║

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Das ist wohl wahr, liebe Andrea :O) Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Deine Claudia ♥

      L├Âschen
  4. Liebste Claudia,

    ich bin wieder zur├╝ck aus meiner kleinen Auszeit. Die habe ich echt auch gebraucht.
    Wir haben eine hektische Zeit hinter uns. Zeitig aufstehen, Erdbeeren laden und die Verk├Ąufer an ihre St├Ąnde bringen. Erdbeeren dort abladen.
    Immer auf dem Sprung sein, wenn eine leer hatte, dann hat sie Nachschub bekommen.
    Am Nachmittag Leergut einsammeln und Verk├Ąufer nach Hause fahren. Bei Tochter dann die Abrechnung machen.
    Jetzt ist alles vorbei. Ein Unwetter hat die restliche Ernte kaputt geschlagen.

    Sch├Âne Himmelsbilder hast du vom Juni gemacht. M├╝sste ich auch wieder einmal machen.

    Ich w├╝nsche dir einen guten Start ins Wochenende, der leider auch wieder sehr hei├č werden soll.

    Ganz liebe Gr├╝├če
    Paula ♥

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebste Paula,
      sch├Ân, da├č Du wieder da bist! Da├č ein Teil der Ernte vom Unwetter vernichtet wurde, tut mir so leid! Ich hatte es heute morgen schon auf Deinem Blog gelesen!
      Sch├Ân, da├č Du Dich danach aber noch einw enig erholen konntest!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  5. Liebe Claudia,
    bin ja gerade auf der Suche nach einer Mietze...vielleicht sollte ich bei den Klimawandel-Temperaturen keine schwarze nehmen....? Ansonsten ist es sicher ein Duftvergn├╝gen dort in der N├Ąhe der Rosen zu schlummern.
    LG Sigrun

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, oh, das ist aber sch├Ân, eine Mieze soll , darf bei Euch einziehen :O) Ich glaube, den Miezen ist das ziemlich egal, welche Fellfarbe sie haben ? ICh bin ja nun schon sehr gespannt, wann eine kleine samtpfote bei Euch einziehen darf :O)))
      Die Rosen haben herrlich geduftet, oh ja!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  6. Guten Morgen Claudia,
    wieder so wundersch├Âne Himmelsbilder. Immer wieder sch├Ân!
    Komme gut ins Wochenende.
    Liebe Gr├╝├če
    Tina

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina, herzlichen Dank, das freut mich sehr!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  7. Schiller und Du haben ja sooo recht!­čĹŹ­čśü
    Auch die anderen Texter, ja, und die Bilder an sich, das ist bereits schon Lyrik pur!­čôâ­čĽ»️­čöů

    Dazu dann noch das sch├Âne Freup├Ąckchen, hach, Herz, was willst Du mehr?
    Gell­čśŐ❣️

    Liebgr├╝├če,
    Tiger
    ­čÉ»

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebes Tigerlein­čÉ», ich danke Dir ganz herzlich f├╝r Deine wieder so lieben Worte!­čśŐ❣️
      ♥ Allerliebste Liebgr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  8. Wie sch├Ân, das es bei Dir auch so eien sch├Ânen Himmel gibt. Was ich nicht einfange ,kann ich bei Dir schauen, ja, es sind die Augenblicke, da hat Friedrich Schiller recht.
    Ich glaube Katzen k├Ânnen Hitze besser vertragen als Hunde. mein Bonny liegt auf kalten Fliesen im Haus.Ein ├ťberraschungsp├Ąckchen mit sch├Ânen Sachen erfreut ganz sicher!
    Bei uns kommt die Sonne wieder und es macht sich Hitze bemerkbar.
    Liebe Gr├╝sse, Kl├Ąrchen

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebes Kl├Ąrchen, auch Dir herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      Ja, das glaube ich auch, da├č MIezen die Hitze besser als Hunde vertragen!Der Hund einer Bekannten w├╝rde am liebstend en ganzen Tag grad im Keller liegen, wo es sch├Ân k├╝hl ist *schmunzel*
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  9. Servus "Wolkenm├Ądchen", sehr stimmungsvolle Bilder, ich mag sie sehr.
    Lg aus dem w├╝stenhei├čen Wien.

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Servus, liebe Waltraud und herzlichen Dank!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če nach Wien, Claudia "Wolkenm├Ądchen" ♥ ... bei uns ist es heute nicht ganz so hei├č, aber das Wochenende soll wieder sehr hei├č werden ....

      L├Âschen
  10. Liebe Claudia,
    wunderbare Collagen mit Himmelsbildern. Wolken und Licht sind immer wieder herrlich anzusehen, obwohl oder auch vielleicht gerade, weil sie so fl├╝chtig sind, gell.
    Deine Mietze macht es richtig, so sollten wir es auch halten, wenn m├Âglich.
    Hab einen feinen Freitag und schon jetzt ein fr├Âhliches Wochenede mit vielen wunderbaren Augenblicken
    herzlichst moni

    P.S.: Deine Zitate sind diesmal "vom Feinsten"!

    AntwortenL├Âschen
  11. Den Katzen als W├╝stentiere sollte dieses Wetter eigentlich gefallen, sollte man meinen - aber sie suchen sich, wie deine Mieze, in der gr├Â├čten Hitze doch k├╝hlere Stellen. Alfi liebt es auf der Erde unter den dicken Bohnen. Und ja, jetzt merkt man, wie es ihm deutlich besser geht!
    Deine Himmelsbilder sind wieder beeindruckend!
    Herzliche Gr├╝├če zu dir, Birgit

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, da hast Du Recht ;O) Aber ganz so unempfindlich wie die W├╝stenkatzen sind sie doch nicht! Ah, unter den dicken Bohnen *schmunzel* .... unsere liegt derzeit gern unterm Laub der Strauchanemonen ;O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  12. Liebe Claudia,
    so toll sind deine Himmelsbilder wieder!
    Und so als Collage wirken sie besonders sch├Ân :-)
    Deine Miez ist so niedlich!
    Ganz liebe Gr├╝├če von Urte

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Urte!
      Es freut mich, da├č Dir die Wolkenbilder gefallen!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  13. Poor Mieze - she has it so hot in her black fur coat! Wonderful sky photos you have taken dear Claudia. Hugs, greetings & happy weekend!

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Thank you, Riitta! Yes, I think too, she always feels hot, but she knows a lot of cool places in the garden and arround ;O)
      Hugs, CLaudia xo

      L├Âschen
  14. Die Katzen finde eigentlich immer ein feines k├╝hles Pl├Ątzchen. Unsere fr├╝here Katze liebte es im Sommer, genau in meinem Blumenkasten mit der Rucola zu liegen...
    Deine Himmelsstimmungen sind wirklich fein!
    Liebe Gr├╝├če
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Andrea! Ja, da hast Du Recht, die Katzen finden immer ein gutes k├╝hles Pl├Ątzchen :O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  15. Liebe Claudia,
    was f├╝r sch├Âne Sonnenunterg├Ąnge und blaue Himmelsbilder!
    Dann lass dir den Honig richtig gut schmecken und schnupper immer mal am Lavendel!
    Ganz liebe Freitagsgr├╝├če von
    Kristin

    AntwortenL├Âschen
  16. Wie jeden Monat bin ich ganz begeistert von Deiner Wolkensammlung.
    So viele verschiedene sch├Âne Formationen.
    Und auch Dein P├Ąckchen ist so lieb. Lass Dir den Honig schmecken.
    Lieben Gru├č
    Nicole

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  17. Hallo liebe Claudia,

    ein sch├Ânes P├Ąckchen hast Du bekommen und ja, Du kannst die Spinattaschen auch ganz sicher mit Mozzarella machen, der macht sich ja ├Ąhnlich wie Feta beim Backen. Unsere Miezen sind ja nur im Haus und abends bekommen sie, besonders der alte Tomtom einen alten feuchten Waschlappen auf Fell. Er genie├čt es so.

    Liebe Gr├╝├če, Burgi

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Burgi,
      auch Dir danke ich herzlich! Ich werde die Spinattaschen mal diese Woche machen, am Wochenende war mir zu hei├č ;O) Oh, einen feuchten Waschlappen aufs Fell? Ich wei├č nicht, ob das unsere Mieze zulassen w├╝rde ... sollte ich mal ausprobieren ;O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  18. In den Himmel zu schauen ist doch immer wieder toll. Ich mache das auch gerne!
    Und meine Katze hat den Juni ├Ąhnlich verbrahct. Allerdings in der Wohnung. Sie k├Ânnte auf den Blakon, aber frische Luft mag sie nicht so wirklich ...hihi...

    Ich w├╝nsche dir ein sch├Ânes Wochenende!
    Marion

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist es, liebe Marion! Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte! So ist jede Mieze anders ;O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  19. Das sind wieder wundervolle Himmelsbilder - und so ein Sonnenuntergang - ja, der l├Ąsst mich immer wieder Staunen.
    Und sch├Âne Texte hast du zu den Bildern wieder ausgesucht. Ich lese sie immer sehr gerne.
    Und die Katze hat, wie man sieht, den Juni sehr genossen. Recht hat sie :-)
    Dazu noch so nette Post. Also der Juni hat schon einiges geboten :-)))

    Herzliche Gr├╝├če von Heidi-Trollspecht

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Heidi! Es freut mich, da├č Dir auch die Spruch-Auswahl wieder gefallen hat!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  20. Liebe Claudia,
    was f├╝r sch├Âne Himmelsbilder! So heiss war es bei uns ja noch nicht, aber unsere katze, die sich seit letztem jahr Herbst nicht mehr gross rausbewegt hat, liegt jetzt st├Ąndig draussen rum :0) ich bekomme sie gar nicht mehr zu gesicht! ihr liebster platz undter dem busch... tsss... die post von loretta und wolfgang ist ja toll, das hast du dir verdient :0) ganz LG aus D├Ąnemark, ulrike :0)

    AntwortenL├Âschen
  21. So sch├Âne Himmel, so vielf├Ąltig und beeindruckend sch├Ân! Und ganz herrliche Rosen! Die Hitze ist nicht einfach, aber euer M├Ąuschen l├Âst das gut! Unser Leo kriecht auch so gern in die Hecken. Hab' immer etwas Angst wegen der Zecken, aber da ist es einfach sch├Ân k├╝hl. Hab' ein wundervolles Wochenende! Viele liebe Gr├╝├če, Bianca

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca, auch Dir danke ich herzlich f├╝r Deine lieben Worte! Zecken, ja, das kommt schon ab und an vor, unsere MIeze ist ja eh eine "Wildkatze", also, sie ist eine Drau├čenkatze, die uns vor Jahren adoptiert hat. Zecken hat sie auch de ein oder andere, aber sie bekommt auch immer das Anti-Zeckenzeug ins Fell, das h├Ąlt es in Grenzen. GAnz kann man es bei einer drau├čen lebenden Mieze nie vermeiden ;O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  22. Wow, was du f├╝r eine Menge an Himmelsbilder hast !
    Eines sch├Âner als das Ander.
    Ja, die Blicke in den himmel lohnen sich immer.
    Bei der hitze derzeit mache ich es fast wie die Katze ;-)
    Wenig unternehmen und chillen, besser kann man es derzeit nicht haben, wenn man kann und nicht arbeiten mu├č, tja, der Vorteil eines Rentners.
    Sei lieb gegr├╝├čt,
    Jutta

    AntwortenL├Âschen
  23. Ich liebe Katzen! Ich liebe auch Hunde, aber Katzen sind so... aufdringlich. Hunde lieben einen dem├╝tig, Katzen fordernd.

    Nana

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Da hast Du so Recht, liebe Nana!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  24. Deine Fotos sind ja wieder himmlisch ♥. Toll, wie Du den Himmel wieder eingefangen hast. Deine Katzenfotos sind ganz allerliebst. Sie macht es richtig und sucht sich ein schattiges Pl├Ątzchen. So s├╝├č ♥.
    Hab ein sch├Ânes Wochenende liebe Claudia.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, ich danke Dir herzlich f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  25. Liebe Claudia,

    das sind wieder Himmelsblicke vom Allerfeinsten. Von allem, was er zu bieten hat, hast du etwas mitgebracht. :-)

    Miezekatze macht es richtig und chillt einfach an einem schattigen Pl├Ątzchen. :-)

    Eine sch├Âne Karte mit feinen Beigaben hast du von Loretta und Wolfgang bekommen und ich freue mich riesig f├╝r dich und mit dir. :-)

    Ganz liebe Gr├╝├če und komm gut durch das hei├če Wochenende
    Christa

    AntwortenL├Âschen
  26. Liebe Claudia,
    durch Dich schaue ich in letzter Zeit den Himmel ganz anders an. Diese Formen und Farben sind nie langweilig. Unsere Katze macht es ganz genauso, stets an einem schattigen Pl├Ątzchen genie├čt sie ihr Leben.
    Ganz liebe Gr├╝├če und auch Dir w├╝nsche ich ein schattiges Pl├Ątzchen
    Sigrid

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      das freut mich sehr! Nein, der Himmel und die Wolken werden niemals langweilig! Ich k├Ânnte auch stundenlang nach oben schauen! Oh ja, die Mieze kommt momentan erst am fr├╝hen Abend aus ihren Schattenverstecken hervor ;O) Die neue Woche soll ja zum Gl├╝ck ein wenig angenehmer werden!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  27. so sch├Âne wie du den Himmel eingefangen hast. Ein Naturschauspiel. Immer wieder faszinierend liebe Claudia. Danke gr├╝sse Marlies

    AntwortenL├Âschen

♥ HERZLICHEN DANK F├ťR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ├╝ber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens f├╝r weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erkl├Ąrst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden k├Ânnen.

Hier k├Ânnt ihr N├Ąheres nachlesen:
Datenschutzerkl├Ąrung von google
Datenschutzerkl├Ąrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgr├╝nden direkt gel├Âscht.