Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 1. Juli 2013

"Reste"-Marmelade...

... hab ich am Wochenende gekocht ...
... es waren noch ein paar Aprikosen da und ein Rest Holunderblütensirup in einer Flasche ...
...beides zusammen gab eine super leckere Marmelade ...
... die Aprikosen waren noch zu hart, so hab ich sie mit ein wenig frisch gepreßtem Orangensaft weich gekocht, püriert, den Sirup dazu, Gelierzucker, aufkochen und fertig ...

Euch allen einen schönen Start in die neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Claudia,
    diese Kombination hört sich sehr lecker an.
    Deinen Vorschlag, Erdbeeren mit Minze zu Konfitüre zu verarbeiten habe ich am Wochenende umgesetzt - köstlich!!
    Wünsche dir eine sommerlichen Wochenbeginn
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Birgit,
      das wünsche ich Dir auch!
      Oh, das freut mich , daß Dir mein Vorschlag geschmeckt hat ;O)
      Bei mir haben sich leider Schnecken an der Pfefferminze zu schaffen gemacht ... mal sehen,ob ich sie noch retten kann ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  2. Mmmmh - sieht wirklich köstlich aus! Und wenn du noch Pfefferminze brauchst... in unserem Garten wächst die wie Unkraut!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      danke schön .. auch für das Pfefferminz-Angebot :O) ...vielleicht komm ich ja noch drauf zurück *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen, liebe Claudia,
    ich bin auch ein Marmeladen-Fan. Leider hatte ich mit Säften ein paar Mal Pech und die Marmelade ist nicht fest geworden (trotz Zitronensäure). Irgendwas mache ich wohl falsch! Das Minze-Rezept gehe ich jetzt mal suchen ...
    Liebe Grüße und eine schöne Woche dir
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Regina,
      bei Säften laß ich das Ganze meist doppelt so lang kochen, oder, wenn ich merk, daß es nicht geliert, füge ich einfach noch 1-2 Eßlöffel Gelierzucker hinzu, meist reicht das schon aus ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  4. guten morgen claudia,
    mensch du warst ja wieder fleissig, ich muss nun bald dringend erdbeeren pflücken gehen, damit ich auch marmelade machen kann.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  5. ohhh, das kann ich mir vorstellen, dass das geschmacklich gut zusammen passt, liebe Claudia.
    alles liebe und eine schöne Woche
    margit

    AntwortenLöschen
  6. Guten MOrgen liebe Claudia,

    sieht ja sehr lecker aus
    und die Kombination finde ich gewagt aber
    sie schmeckt sicherlich sehr lecker.

    Hab einen guten Wochenstart!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ach was, einfach zusammenfügen, was man denkt, es paßt und ausprobieren! Bisher hat es immer geschmeckt *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  7. liebe Claudia
    was für Leckereien du gezaubert hast von deinen Resten!
    Schöne Woche wünsche ich auch dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebste Claudia
    Die Kombination hört sich sehr lecker an und die Bilder sehen auch dementsprechend "gluschtig" aus. Danke für die tolle Rezeptidee!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart mit ganz viel Sonnenschein. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Eine toll Idee!!! das schmeckt sicher sehr gut....ausschauen tuts sehr lecker!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia
    Heute Morgen habe ich mich wieder von Deinen wunderbaren Posts bezaubern lassen: Von kulinarischen Genüssen, wunderschönen Kreationen aus Stoff, grossartigen Rosenbildern und herrlicher Poesie! So schön! Vielen Dank!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommertag und schicke Dir ganz liebe Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  11. Restemarmelade ... ?????
    musste mir das sofort durchlesen , klingt Klasse . . Habe gestern Joghurteis mit Holundersirup gegessen ( ital . ) war ober lecker !!!
    Wird nun meine Lieblingseissorte für diese Jahr !!!
    Liebe gGüße einen schönen Montag & 1 . Juli noch ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Haha! 'Restemarmelade' habe ich auch noch nie gehört. Toll und bestimmt lecker!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,

    es liest sich total lecker.... meine Mann würde sich über so eine leckere Marmelade freuen,.... ich bin da eher der herzhafte Typ, die kaum Marmelade isst!

    LG und einen guten Start in den neuen Monat
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Hi Claudia.
    Hm lecker sieht sie aus deine Marmelade laß es dir schmecken.
    Eine ungewöhnliche Kombi aber es hat sich gelohnt.
    Ich habe endlich meine Erdbeermarmelade gemacht.
    Schönen Montag und ne schöne Woche.Liebste GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  15. Mhhhh, das hört sich nach erfrischender Marmelade an. Holunderblütensirup ist auch noch da.....
    Ich freue mich auch, liebe Claudia, dass wir uns nicht verloren haben ;-)
    Ich habe es ja mal drauf ankommen lassen und keinen neuen reader installiert. Umso mehr freue ich mich, dass ich mit meinem Minidurchschauwissen keine Bruchlandung dadurch erfahren habe.
    Einen wunderschönen Wochenstart wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. hallo liebe Claudia, das hört sich aber gut an, du machst da so leckere Sachen,... mhm kann es mir gerade gut vorstellen.Herzliche Grüße und einen schönen Abend für dich, cornelia

    AntwortenLöschen
  17. YUM!!!!
    thanks for coming by my blog, it's good to "see" you!
    I hve been making jam and we GROW apricots....so I will have LOTS of apricots.
    Heart hugs,
    betsy

    AntwortenLöschen
  18. ???,
    that was supposed to say, I have been making jam and we grow apricots so I have lots....???
    Don't know how that happened!!!! LOL
    Betsy

    AntwortenLöschen
  19. The traslator things is adjusting what I say.....LOLOL
    I didn't say what it says I said.... LOLOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dear Betry, don't care... I think I know what you wantes to say ;O)
      Have a wonderful day!
      Hugs, Claudia

      Löschen
  20. hallo, Claudia,
    lecker,die Marmelade, ich esse wahnsinnig gerne selbstgemachte Marme,aber selber rühren? Neee! Da rühre ich dann doch lieber Seife ;-)
    schönen Wochenstart ;-)
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, aber da haben wir doch was gemeinsam, das Rühren *schmunzel*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  21. Mir läuft soowas von das Wasser im Munde zusammen, wenn ich die ganzen gelben Sachen da seh - lach - ich liebe Zitronenmarmelade. Allein, wenn ich das Wort schreibe, fange ich an zu sabbern, hihi

    Lass es dir schmecken

    ♥lich die Jaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zitronenmarmelade hab ich ncoh nicht gemacht, hab aber ein gutes Rezept...vielleicht mach ich die ja doch auch mal ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  22. Claudia, du Liebe,
    das hört sich gut an. Eine ganz spezielle
    Marmelade, die sonst kaum einer hat.
    So kommt nichts um -man muss nur Ideen haben.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  23. Wie wäre es denn mal mit einem Probierlöffelchen?
    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würd ja gern eins durchs Internet beamen.......
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  24. Liebe Claudia,
    Das ist wirklich eine sehr köstliche Kombination von Früchte mit Holunderlbüten.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      ja, ich war selber erstaunt, wie gut das schmeckte! Ich mach gern solche versuche ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  25. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. I was just eating my toasts with an orange jam while browsing on the net in the morning before going to work :) and I saw this post!
    how yummy it looks! Your pantry must be laden with jam jars now! :)

    AntwortenLöschen
  27. Good morning Martha,
    well, yes, there are some jars with delicious jam ;O)
    Enjyo breakfast and have a happy day!
    hugs
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Oh, das sieht alles sooooooooooooo lecker aus...mmh!!!!

    einfach toll. ich hoffe, ich schaffe es dieses jahr auch noch marmelade zu kochen und sirup zu machen.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Claudia,
    das schaut sehr lecker aus, da würde ich mich morgen Früh gerne zum Frühstück einladen bei dir.
    Hab einen gemütlichen Abend
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.