Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 28. Juli 2014

Makramee .... Heimat .....und was zum spielen für .....

... Hundekinder ...
***
 ...Doch zuerst ...
... Wer kennt noch Makramee? ...
... lang ist es her, daß ich diesen Wandbehang geknüpft habe ...
... und er ziert noch immer eine Wand daheim ...
 ... Heimat ...
... die Bilder sind von Ende Juni ...
 Nach Hause
Das macht die Sommernacht so schwer:
Die Sehnsucht kommt und setzt sich her
und streichelt mir die Wange.
Man hat so wunderlichen Sinn;
man will wohin, weiß nicht wohin,
und steht und guckt sich bange.
Wonach?
Die Fackel in der Hand,
so weist die Sehnsucht weit ins Land,
wo tausend Wege münden.
Ach! einen möchte ich schon geh'n,
»Nach Hause!« müßte drüber steh'n. –
O Herz, nun geh' ihn finden!
Ludwig Jacobowski (1868 - 1900)
***
... Zum Schluß noch was für Hundekinder zum spielen ...
 ... für ein kleines Hundemädchen und seinen großen Bruder :O) ...
Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia,

    Macramee kenn ich noch gut. Hab ich früher auch gemacht von Blumenampel bis Wandbehang.....

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja, das haben wir mal in der Schule gelernt....
    mir hat es nie so recht gefallen...bin eher für Häkeln und Stricken....
    Einen guten Wochenstart wünscht Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Smilla,
      ja, auch wir haben das in der Schule gelernt. Damals machte mir das sogar Spaß ;O)
      Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  3. Liebe Claudia, guten Morgen,
    Makramee kenne ich, aber ich habs nie versucht..
    Sehr schöne die Heimatfotos und die Hundespielknochen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Deine Bilder !
    Der Wandbehang ist immer noch schön und
    ich glaube, dass diese Technik früher jeder
    mal gemacht hat - so auch ich !!!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, schön, liebe Renate! Ja, ich denke, die Leute in unserem alter kennen das alle noch ;O) Ich find ihn auch immer noch schön, meinen Wandbehang ! ( auch wenn ich heute kein Makramee mehr machen möchte ;O) ...)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  5. Liebe Claudia, ja Makrame kenne ich noch, auch wenn es bei mir schon mehr als 30 Jahre her ist, dass wir es in der Schule gemacht haben. Und trotzdem läuft es einem immer noch hi und wieder über den Weg.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      auch bei mir ist es schon lange her, aber eher schon 40 Jahre *lach* .....ja, man triftt es doch immer wieder irgendwo an, das "geliebte" Makramee ;O)
      Ich wünsch Dir auch eine schöne Woche
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Huhu liebe Claudia,

    und ob ich Makramee noch kenne :D Wir hatten Blumenampeln daraus - die hatte meine Mutter gemacht, ob ich dabei mitgewirkt habe, weiß ich nicht mehr... Ich glaube, aber schon ;)))

    So ein schöner Hundeknochen wäre sicherlich auch etwas für meine Flauschkugel....

    Hab einen schönen Tag! Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  7. guten morgen liebe Claudia,
    Makramee kenn ich - habe es aber selbst noch nie versucht ! aber die Erinnerungen sind wunderschön ....
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Makramee ,
    oh ja kenne ich.
    Das war ein muss im Handarbeitskurs.
    Kennt heute kein Kind,aber dafür gibt es heute die Freundschaftsbänder aus Plastik (Scoubidou).
    Was für eine süße Idee mit den Knochen.
    Und der Stoff passt natürlich super.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  9. Kleine Eulen und Freundschaftsbänder habe ich als Kind gemacht, aber nicht in der Schule, da wurde tatsächlich noch gestickt.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,Gestickt haben wir auch und gestrickt, aber das mochte ich damals gar nicht . im Gegensatz zu heute ;O)
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Makramee hat mich immer interessiert, aber mit Knoten kann ich nicht so viel anfangen. Ich habe es auch nie geschafft, diese Freundschaftsarmbänder zu knüpfen. Da verknotet sich mein Hirn ;)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Claudia,
    schön die Makrameefotos, bie m ir ist es auch über 34 Jahre her, ich weiß gar nichts mehr, nur ein Knoten ist mir noch im Gedächtnis geblieben.
    wie meist, hab ich es mir selbst beibringen müssen, in der Jungen Welt ( Zeitunge) war eine Fortsetzungsreihe Makramee, danach lernte ich . Nur noch ein winziges Exemplar hab ich. ein Anhänger , als Kette.
    Herzlichst grüßt Dich Brigitte
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Brigitte,
      da bist Du besser als ich, ich kann gar keinen Knoten mehr ;O) Schön, daß Du auch noch ein Erinninerungsteil hast!
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. Liebe Claudia,

    die Wandbehänge kenne ich noch, allerdings war mir der Name fremd und ich habe sie auch damals selbst in den Farben braun und orange , mit bisschen grün gemacht. Eine schöne Erinnerung die da wieder hoch kommt.
    Zeig mal bisschen mehr von deiner Landschaft, die paar Bilder zeigen das ihr eine sehr schöne Landschaft habt und ich bin echt schon auf mehr NEUGIERIG!
    Süß der Hundeknochen zum spielen.

    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart!

    LIebe Grüße
    Birgit



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      schön, daß Du mal wieder reingeschaut hast!
      Danke für Deine lieben Zeilen, ich werd mal sehen, wann ich noch mehr Bilder machen kann ;O)
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  13. I love your macrame wall hanging. You're a lady of many talents and what beautiful photos, you've taken me back home again. Cute bones too.

    AntwortenLöschen
  14. liebe Claudia,
    Makramee haben wir als Kinder auch gemacht, so Vieles, vom Wandbehang über Taschen und andere Sachen ich hab sogar das raue kratzige Garn noch in ein paar Farben- mein Mann benutzt es jetzt für den Garten zum Festbinden von Blumen... ;O) Sachen davon habe ich nicht mehr, die hat alle meine Schwester.
    Irgendwo hab ich gelesen, dass das wiederkommt!
    wie so Vieles.
    Schöne Heimatbilder hast du, und die Hundeknochen sind ja süß!!Ich wünsche dir eine gute neue Woche, mit lieben Grüßen, cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Claudia,

    Macramee kenn ich auch noch gut. Habe ich früher auch gemacht von A bis Z, von Blumenampel bis Wandbehang.....Dein Wandbehang sieht super aus...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    Makramee kenne ich auch noch, das hat meine Tante immer gemacht.
    Die Hundeknochen sind so süß, ich sollte meinen Fellnasen auch mal welche nähen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      oh ja, mach das, Deine Fellnasen werden sich sicher freuen :O)
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Liebe Claudia,
    Makramee war sehr populair in den 60er Jahren, habe es aber nie selbst gemacht.
    Die Felder am ende Juni sind so goldig...
    Es werden sich zwei Hundekinder riesig freuen über diese Spielzeuge die so lieb gemacht worden sind.
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  18. Ciao Claudia. BRAVISSIMA, anche il macramè. Davvero complimenti. Buona settimana a te. NI

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.