Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 2. Juli 2014

Versteck in den Rosen ..............

... gestern Abend, bei einem Rundgang durch den Garten ...
... entdeckte ich dieses Tierchen ...
... er hatte es sich in einer Rosenblüte gemütlich gemacht ...
 ... als ich mit der Kamera näher kam, bewegte er sich ...
 ... ich hab keine Ahnung, was das für ein Krabbler ist ...
... er ist nur vielleicht 1.5 cm groß ...
... aber ich finde ihn wunderschön ...
... besonders sind mir die gestreiften Fühler aufgefallen ...
 ... hier hatte ich das Gefühl, er schaut mich an ;O) ...
 ... weiß jemand von Euch, wie der kleine kerl heißt? ...

Drinnen im Strauß
Der Abendhimmel leuchtet wie ein Blumenstrauß;
Wie rosige Wicken und rosa Klee sehen die Wolken aus.
Den Strauß umschließen die grünen Bäume und Wiesen,
Und leicht schwebt über der goldenen Helle
Des Mondes Sichel wie eine silberne Libelle.
Die Menschen aber gehen versunken tief drinnen im Strauß,
wie die Käfer trunken, und finden nicht mehr heraus.
Max (Maximilian Albert) Dauthendey (1867 - 1918)

... doch, er ist wieder aus der Rose herausgekommen ...
... aber das kleine Gedicht gefiel mir hierzu ;O) ... 

Euch allen einen wunderschönen Mittwoch!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. ich denke das es ein grashüpfer ist und der wächst bestimmt noch.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz besonders hübscher Grashüpfer ist es wohl! Hat wunderschöne Tupfen, wie gut, dass du ihn entdeckt hast!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, guten Morgen,
    na klar kenn ich den, der ist voll süß, dass ist der Flip guckst du hier: https://www.youtube.com/watch?v=ThVWgfQx-MI
    Das du den net kennst???
    Aber süß eingefangen, voll süß, ich mag deinen Flip, pass nur auf das die Katz in nicht erwischt.
    Alles Liebe und Busserln von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Claudia,
    was für ein netter Grashüpfer. Wir haben bei uns im Garten auch recht viele. Einer hatte es sich mal auf der Brille meines Mannes gemütlich gemacht. Als er sie aufsetzen wollte guckte der aber *lach*.
    Einen schönen Tag,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      oh ja, da hätte ich aber auch geguckt! *lach* .....
      Hab eben nachgeschaut, er sitzt - noch immer - oder wieder da, scheint ihm zu gefallen :O)
      Ich wünsch Dir auch einen wunderschönen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  5. Liebe Claudia,
    auch ich würde sagen, es ist Flip! Und lustigerweise habe ich vor zwei Tagen auch einen in den Rosen sitzen gehabt ;o) Vielleicht ist das die Sorte *Rosenhüpfer*, Einen lieben Gruß in den Tag wünscht Dir die Elke :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, ein Rosen-Flip, mit Sicherheit :O)))
      Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch, liebe Elke!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Das ist ganz sicher ein Grashüpfer. Tolle Aufnahmen. Herzlich grüsst, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Frau Schritt,
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. hallo liebe Claudia,

    der kleine Kerl ist ja putzig:-) Scheint sich wohl zu fühlen, was ich sehr gut verstehen kann:-)
    Hast wieder tolle Bilder gemacht - war wieder mal einige Tage nicht anwesend......

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  8. Dear Claudia,

    The grasshopper photos are lovely taken in the roses.
    Have a great week

    Love and hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    ich glaube, er heißt Schmitz und wohnt in Naturania in der Blumenstraße 11, grins.
    Ein nettes Tierchen. Vielleicht hat er Dich auch interessant gefunden und hat Dich deshalb so intensiv beäugt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine,
      ah, ok, dann weiß ich ja Bescheid *grins*
      Dann kann ich ihn ja ab sofort mit Namen anreden..........vielleicht schaut er dann noch ein bischen freundlicher ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Hallo Claudia,
    da hast du aber ein schönes Tierchen erblickt, ich denke auch, dass es
    ein Grashüpfer ist,
    ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag
    Hermine

    AntwortenLöschen
  11. liebe Claudia,
    da hast du dir einen kleinen Grashüpfer = Miniheuschrecke eingefangen, die sitzen bei uns auch überall, ob in den Rosen oder Hortensien, irgendwie sind sie süß, sie verirren sich sogar ins Haus!
    Ganz tolle Bilder sind es geworden!! Da hat der kleine Kerl gut stillgehalten ;O)) sei ganz lieb gegrüßt, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Ciao Claudia, si, molto bella la poesia...ed anche il piccolo ospite. Delizioso. Ti abbraccio forte. Un bacione. NI

    AntwortenLöschen
  13. Das sind ja tolle Fotos! Deine Kamera ist klasse!
    Und ich glaube, er heißt Flip! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    Da meine ich auch er hat dich beobachtet; gerne würde man kommunizieren können mit solchen Insekten...
    Ganz liebe Grüsse und vielen Dank für tolle Bilder!
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      oh ja, er lies mich nicht aus den Augen, hatte ich das Gefühl :O) Das stimmt, manchmal wünschte ich mir auch, die Sprache der Tiere zu verstehen .....
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Ich glaube auch, dass es ein kleiner Grashüpfer ist und er hat Stil, denn er weiß, wo er sich aufhält - nämlich in einer wunderschönen Rose !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er hat sich die am besten duftende Rose ausgesiucht, der Kleine!
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag, liebe Renate!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. War vielleicht auch Biene Maja in der Nähe,wo der Flip ist.......
    Schönen Tag noch.....
    Lieben Gruß
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Sibylle,Biene Maja war einen Stock weiter, bei den Stockrosen *lach*
      Ich wünsch Dir auch noch einen schönen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Ein kleiner Grashüpfer...wie schön...Gut, dass er so ruhig gehalten hat...;-) Lg Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er war recht brav :O)
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Hallo liebe Claudia..ich hab mal kurz recherchiert und folgendes gefunden: Punktierte Zartschrecke (Leptophyes punctatis),
    seine Antennen sind 3x so groß wie er selbst.Man erkennt ihn an den vielen Punkte und die weiß-schwarz gestreiften Fühler, er hat kräftige Sprungbeine hinten und kann ein Vielfaches seiner Größe springen... interessantes Kerlchen :-) herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe AnnA,
      vielen herzlichen Dank für Deine Recherche,nun können wir ihn endlich mit seinem richtigen Namen ansprechen :O) Ich hätte ja auch auf diese Idee kommen können *grins*, aber die Zeit fehlte...
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  19. ja, die sind schon süß diese kleinen Heuschrecken, ich mag sie gern.
    Ich hatte vor Jahren einmal mitten in der Nacht plötzlich ein Riesenexemplar von fast 10cm im Zimmer, ist beim offenen Fenster so laut hereingesprungen, dass ich davon aufgewacht bin... irgendwie konnte ich ihn dann wieder (lebend!) rausbringen,
    war ein gr. Schreck in doppelter Hinsicht ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Friederike,
      ja, ich mag sich auch, auch die großen ;O) Allerdings nachts, im schlafzimmer, ja, da kann man schon einen Schreck bekommen *schmunzel* .....
      Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  20. Liebe Claudia,
    einen sehr schönen Grashüpfer hast du da,
    bei uns gibt es dieses Jahr auch sehr viele,
    allerdings sind die hier ganz hellgrün.
    Auch das Gedichtchen hast du wieder passend dazu ausgesucht.
    Liebste Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  21. Ja liebe Claudia,
    was sind das denn für phänomenale Fotos! wow...
    geneu richtig als Betthupferle für mich jetzt um Mitternacht...
    lach Grashüpfer - Betthüpfer und ich find grad die Lesebrille nicht, bestimmt Tippsfehler, ist zur Geisterstunde mal erlaubt...

    Merci für die schönen Blüteneinblicke.
    Hab heut auch ein paar Insekten in ihrem Schlafgemach erschreckt,
    hab mir ein Körpbchen Kräuter geflückt für ein Wildkräuterpesto, zwei gut getarnte Spinnen, sie sind völlig im Tarnanzug der Blütenfarben gewesen.

    Liebe Gutenachtgrüsse, jetzt gehts ins himmlische Bettchen
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Birgitte,
      danke schön , das freut mich, daß ich Dir da ein Betthupferl bereiten konnte, mit dem Hüpfer-Post ;O)
      Hmmm, Spinnen im Pesto-Kraut, lecker *lach* ..... ja, es gibt wirklich gut getarnte Wesen! Letztens hab ich eine gelbe Spinne entdeckt, durch Zufall, sie saß auf einer gelben Rose und war gar nicht direkt zu erkennen .....
      Hoffe, Du hast gut geschlafen, ohne Krabbeltiere im himmlischen Bettchen :O)
      Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  22. That looks like a baby grasshopper to me.

    AntwortenLöschen
  23. Oh.... ist mein Kommentar wohl angekommen?

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe momentan wirklich Probleme mit dem Kommentieren.
    Ich versuch's nochmals!
    Guten Morgen liebste Claudia
    Das sind wirklich tolle Bilder. Süss sieht das Kerlchen aus ;o) Ich habe wirklich noch nie ein so grünes Ding gesehen.
    Einen glücklichen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Oh! Das ist ja eine Schönheit im Geschlecht der Hüpfer! Den möchte ich gerne unter dem Vergrösserungsglas ansehen. Aber leider würde der immer davon hüpfen...
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.