Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 17. Mai 2019

SPARGEL im Mäntelchen und ..... ein "magischer" Nachtrag zu gestern ....

 SPARGEL im BLÄTTERTEIG
... das gab es bei uns diese Woche und vielleicht gefällt Euch das ja auch ...
... es ist ganz einfach und geht sehr schnell ...
 Ihr braucht:( für 3 Portionen)
1 Platte frischen Blätterteig ( Kühlregal)
Pro Portion 4 Stangen Spargel
Pro Portion 1 große Scheibe Kochschinken
etwas zerlassene Butter zum bestreichen
 *** 
Den Spargel cirka 15 Minuten kochen , dann kalt abschrecklen und gut abkühlen lassen .
Den Blätterteig ausrollen und in drei gleiche Teile schneiden.
Je eine Scheibe Schinken darauf legen und 4 Spargelstangen ,
den Teig aufrollen und die Schnittkante nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Enden mit einer Gabel zusammendrücken.
Mit der zerlassenen Butter bestreichen und 25 Minuten bei 200 ° backen.
Guten Appetit!
Ich hatte noch ein wenig Schinken übrig, den haben wir darauf verteilt und ich hab eine Hollandaise dazu gemacht.
🌟🌟🌟
... nun habe ich ncoh einen kleinen Nachtrag zum magischen Wichteln bei Ulrike ...
... ich hatte diesen Stoff entdeckt und mußte einfach ein Täschchen davon nähen...
... dieses reiste dann zu Urlike nach Dänemark ...
... mit Griffindor-Söckchen und "Catty Potter" Karte *schmunzel* ...
 ... es ist pünktlich zum Bloggeburtstag gestern angekommen, daher kann ich es jetzt auch hier zeigen *schmunzel* ...
... ein paar weitere Päckchen haben sich bei mir auf den Weg gemacht ...
... aber dazu mehr am Montag! ...
... einige sind schon angekommen, was mich sehr gefreut hat 😊...
... sie sind Teil einer kleinen Aktion, die ich beschlossen habe, durchzuführen ...
... aber dazu mehr am Montag! ...
Ich brauche nicht zu besitzen, um an allem Freude zu haben. Es gibt soviel, wenn ich auf die kleinen Dinge sehe und auf die kleinen, die einfachen Menschen. Es gibt soviel Überraschungen und soviel Wunder, die ich entdecke mit offenen Augen und mit geschlossenen Augen. Es liegt in allen Dingen eine Erinnerung an das verlorene Paradies.
Phil Bosmans (1922 - 2012), belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller (›der moderne Franziskus‹).
Die Texte von Phil Bosmans liegen in deutscher Sprache im Verlag Herder vor, (c) Verlag Herder GmbH, Freiburg.
Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Verlags

Euch allen wünsche ich nun einen schönen Tag
und einen guten Start in ein freundliches und, wie es aussieht, sonniges
Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Claudia,
    das ist ja eine leckere Idee! Spargel mal anders :-)
    Wir essen zur Zeit öfter auch mal grünen Spargel.
    Der geht schön schnell und man braucht ihn nicht schälen :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Urte,
      herzlichen Dank :O)
      Ja, grüner Spargel ist auch sehr lecker und man kann auch da sehr viel leckere Gerichte mit zubereiten!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Guten Morgen Claudia,
    lecker deine Spargel, ich esse auch gerne grünen Spargel. Nur mit der Sauce Hollandaise habe ich ein Probleme, der Blätterteig ist schon fett und dann noch die Soße, das wäre mir ein wenig zu viel. Aber wenn es geschmeckt hat.
    Ich zeige dir am Montag mal eine ganz andere Soße zum Spargel.
    Probieren geht nun mal über studieren. :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Eva,
      Spargel geht immer, ob weiß oder grün ;O) Es gibt so viele Arten, ihn zuzuberreiten , und oft wird er auch als Salat gegessen, mit einer Vinaigrette oder mit vielen Kräutern. Hollandaise ist sicher nicht gerade kalorienarm, aber man ißt sie ja auch nciht jeden Tag, zu Spargel ist sie einfach lecker und das ein oder andere Mal gehört sie einfach dazu ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  3. Den Spargel habe ich so noch nie gesehen oder gegessen, sieht aber mega lecker aus und muß ich mal nachkochen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    so ein tolles Rezept. Ich mag Spargel sehr und mit Sauce Hollandaise noch viel mehr. Weisst du was, das Backe ich morgen nach!
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  5. Das Rezept liest sich echt lecker.
    Und stimmt Freude machen kann man immer und überall :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Claudia,
    hmmm lecker Spargel... ich liebe ihn und könnte ihn in verschiedenen Varianten essen.
    Hab mir Dein Rezept gleich mal ausgedruckt und werde es am Sonntag mal machen. DANKESCHÖN 😘

    Die Tasche für Ulrike sieht auch toll aus und sie passt so gut zu eurer Aktion. Da hat sie sich bestimmt sehr drüber gefreut.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi,
      oh ja, ich esse ihn auch sehr gern und gern auch in vielen verschiedenen Varianten! Es freut mich, daß Dir meine Variante heute auch gefällt! Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit am Sonntag :O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. Leckeres Spargelrezept, schade das die Zeit immer so kurz ist.
    Sehr schöne Idee mit der Pottertasche und Socken ;O)
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns gibt es oft Spargel-Crespelle. Da wird der Spargel zusammen mit Schinken in dünne Pfannkuchen gewickelt und mit einer leichten Käsesoße überbacken. Megalecker!
    Dir ein schönes Wochenende!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    weißt Du, dass ich jetzt mit Magenknurren am PC sitze? Ich möchte am liebsten zugreifen und genießen :-)
    Deine Idee mit dem Täschchen und Extras für Ulrike hat sie garantiert überrascht und sehr gefreut.
    Liebe Grüße und ein feines Wochenende,
    Erna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,

    Dein Spargelgericht schaut so lecker aus, sehr verführerisch ...
    Wir hatten letztes WE auch Spargel, allerdings in der klassischen Form.

    Alles Liebe
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      herzlichen Dank, in der klassischen Form hatten wir ihn auch schon ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  11. Moin claudia,
    Das war so lieb, ich hab mich so gefreut :-),die sachen sind pottermässig genial! Deine spargelrollen sehen lecker aus, das muss probiert werden :-)mein mann hatte grade die befürchtung das das matschig wird, weil spargel eine wasserfrucht ist....das sieht aber nicht so aus! Da bin ich mal gespannt, was du so ausbrütest:-) hab ein wunderbares wochenende und ganz lg aus dänemark,ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Claudia,
    bei diesem Wetter bei uns, da braucht der Spagel auch ein Mäntelchen, besser gesagt einen Friesennerz....lach!
    Aber Scherz bei Seite, Dein Spargelgericht sieht ja superlecker aus und werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Seit letztem Jahr bin ich auf den Geschmack des grünen Spargel gekommen. Einfach braten...fertig!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Monika,
      hihi, Spargel im Friesennerz, das ist bestimmt auch lustig *schmunzel* ... Grüner Spargel ist auch sehr lecker, genau, gebraten mag ich den auch am liebsten :O) Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  13. Ups, stimmt, ich wollte eigentlich zum Wochenmarkt gehen und auch wieder frischen Spargel kaufen, aber da ist heute das TV. Nicht, daß ich da noch abgelichtet werde *grusel*😬😂. Diese Sendung, wo sie jemanden zum Kochen überreden äh einladen.

    Dein Rezept klingt lecker. Ich mache immer eine abgespeckte Version der Soße, durch teils Joghurt bekommt sie eine leicht säuerliche Note, was ihr auch sehr gut steht.😊

    Das Täschchen ist auch super, wieder so ein schöner Stoff auch! Die tollen ToLas von Dir dürfen heute ihren ersten Dienst antreten! 🐯😁 (eigentlich zu schade zum benutzen)

    PS: Deinem Spam-Ordner mußt Du, glaube ich, mal Bescheid sagen.😉 Nicht, daß ich da evtl. wiederholt drin gelandet bin. Ich komme drauf, weil Du mir wiederum auf die erste Mail geantwortet hast und nicht die zweite genommen hast dazu. Das kommt mir nämlich verdächtig vor, denn Du bist ja da sehr gewissenhaft und gehst immer chronologisch vor, das weiß ich ja. Nur mal so als Info.

    So, jetzt habe ich aber viel getextet, sorry, aber mußte sein!

    Viele Liebgrüße und schönes WE!
    Tiger


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tiger,
      oh, das kann ich gut verstehen, wenn das TV da ist, dann würde ich da auch nicht hingehen! Die IDee , die Sosse mit Joghurt abzuwandeln, werde ich mal probieren, danke schön für den Tip!
      Das ist schön, daß die ToLas Dir heute in der Küche helfen dürfen!
      Dem Spamordner habe ich Bescheid gesagt, und die anderen Mails kamen auch ganz normal im richtigen Ordner an *schmunzel*
      Gestern waren ein paar viele Mails zu beantworten, da kam ich am Ende ein bischen durcheinander *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  14. Vergiss den Teil mit dem Spam. Du hast es ja soeben aufgeklärt. Danke.
    Da hatten sich unsere Schreiben gerade überschnitten.
    😬😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon vergessen *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Liebe Claudia,

    auch eine schöne Idee, den Spargel mal etwas anders zu servieren. Es gibt so viele Möglichkeiten, ihn auf unterschiedliche Weise zuzubereiten.:-)

    Bei uns gibt es heute die grünen Stangen schön kross in der Pfanne gebraten.

    Fleißig warst du auch wieder und deine Geschenke erfreuen sowieso jedes Empfängerherz. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für das leckere Spargel-Rezept.
    Ich habe heute beim Einkaufen ein Kilo Grünspargel mitgebracht und werde am Sonntag was leckeres damit zubereiten.
    Ingrid, die Pfälzerin wünscht Dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, liebe Ingrid! Hmmm, ja, Grünspargel mag ich auch sehr gern!
      Dann laßt ihn Euch gut schmecken, liebe ingrid!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Das klingt köstlich, und Schinken muss gar nicht mal sein. Gestern wurde ich bei meiner Weberfreundin auch mit saftigem Spargel und leckeren Kartoffeln bekocht.
    Dir ein schönes Wochenende, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Birgit! DAs stommt, man muss nicht unbedingt Schinken dazu machen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    oh,das hört sich auch gut an mit dem Blätterteig,mmh!
    Hab heute auch Spargel gekauft und den gibt es klassisch mit Schinken.
    Dein Rezept merke ich mir aber mal!
    Die Tasche ist wieder so ein tolles Unikat von dir!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Du bist sehr kreativ, ob beim Kochen oder Nähen oder ... du zauberst wunderbare Sachen hervor!
    Ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Rike ♥

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Claudia,
    der Spargel im Mäntelchen sieht so lecker aus. Das werde ich nachkochen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Tina und viel Spaß beim nackochen!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Einfach lecker....ich als Spargel-Fan habe in D. schon viel davon gegessen und nach hier dann noch zwei Kilo mitgenommen *gg* Jedes Jahr ein Muss für mich, weil ansonsten bekommt man ihn hier selten und wenn dann mehr als teuer ;-))

    Ist aber eine leckere Idee ihn auch mal so "einzupacken". Hab ich noch nie so gegessen.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende liebste Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  22. Hui das sieht ja lecker aus liebe Claudia, ich mag Spargel gerne.
    Deine genähte Tasche sieht wunderschön aus, wie schön das es passend zum Bloggeburtstag geklappt hat. Da war die Freude groß.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  23. Oh mein Gott, ich werd verrückt. Ich will sofort diesen Spargel in Blätterteig machen, haben, essen.... morgen ist Sonntag, ich muss gucken wo ich alle Zutaten bekomme und dann gehts aber los. Mir tropft der Zahn sowas von. Bestimmt gehts auch mit grünem Sparhel, den hab ich hier, aber am Blätterteig hapert es... Zum Glück haben hier auf der Insel die Supermärkte auch sonntags auf:). Ich freue mich jetzt schon! 1000 Dank für diesen Blogpost :).
    Hab noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  24. Dearest Claudia,

    Your meal looks so good and making me feel hungry.
    It is good to come over and visit you dear friend and see what you are up to. Sorry I have not been around much on my blog or visiting but seem to have been busy.
    Hope you are enjoying the weekend and having some lovely spring weTher.
    Sending love and hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe Spargel. Wir haben erst gestern Spargel gegessen. Sooo lecker :-).
    Liebe Claudia, einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir ♥.
    LG
    Ari

    NEUER ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich, liebe Ari! Ja, wir essen jetzt auch oft Spargel :O)
      Auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  26. Liebe Claudia,
    ich esse Spargel zu gerne, den kann es gar nicht genug zur Saison geben. Herrlich.
    Einen sonnige Sonntag wünsche ich Dir und liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      vielen lieben Dank ....genau so ist das :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  27. Hmmm, das hört sich sehr lecker an. Bei uns steht zur Zeit auch häufiger mal Spargel auf dem Programm :)
    Ich wünsch dir einen wunderbaren Sonntag.
    Sonnige Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch sehr lecker, liebe Sigrid!
      Auch Dir herzlichen Dank!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  28. Liebe Claudia,

    Spargelrezepte kann Frau sowieso nicht genug haben!! Das klingt auch sehr lecker wobei meine Männer hier einen einfachen Spargelsalat mit Essig und Öl am Allerbesten finden :-))Hier gab es gestern und heute auch Spargel, einmal als Salat zum Grillen und ganz klassisch mit Kartoffeln, Butter und Schinken. Sehr süß und passend ist das Täschchen zum Bloggeburtstag geworden.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      oh ja, Spargelsalat essen wir auch sehr gern, aber wir probieren auch gern neue Rezeptideen aus ;O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  29. Liebe Claudia,

    eine feine und sehr leckere Idee einmal den Spargel so aufzutischen. Ich werde es in der Spargelzeit auf jeden Fall noch ausprobieren. Sie magische Post ist wieder zauberhaft geworden - ein toller Stoff und Tasche!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Senna,
      es freut mich, daß Dir das Rezept gefällt, viel Spaß beim nachkochen :) Auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  30. das rezept klingt ja sehr gut, wir lieben ja spargel! mal sehen, ob ich beim nächsten einkauf daran denke, auch blätterteig zu holen...
    schöne post zu bekommen ist immer eine große freude - ich bin gespannt, was für eine aktion du planst. deshalb schau ich jetzt gleich nochmal beim neuen post vorbei!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir herzlich, liebe Mano! JA, Spargel ist auch ein köstliches Gemüse und in der Saison essen wir es auhc, so oft es geht :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  31. Liebe Claudia, deine Geschenke habe ich gerade schon bei Ulrike gesehen. Das hast du echt klasse ausgesucht und verschenkt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.