Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 22. Januar 2020

Ein zarter Hauch WINTER kam gestern vorbei ....

 ... was für ein schöner Tag war das gestern ...
... morgens war bei - 3 ° alles herrlich weiß gereift ...
... ein Hauch Winter lag über der Natur!...
... Selbst am Nachmittag war er noch zu sehen ...
... nur, wo die Sonne hinkam, waren die Frostkristalle verschwunden ...
 ... auf dem Laub in den Beeten hielten sich mancherorts die herrlichen Kristalle den ganzen Tag ...
... auf dem Rosenlaub, das weit oben Sonne abbekam, gefroren die geschmolzenen Kristalle zu einem Eistropfen ...
 ... zu diesem Tag passt schön das Gedicht aus meinem Kalender, auch wenn es nur Frost war, der die Welt einen Tag lang weiß anmalte ...
❄❅❆❅❄
Heller Morgen

Als ich schläfrig heut erwachte,
- und es war die Kirchenzeit –
hörte ich’s am Glockenschlage,
dass es über Nacht geschneit.

Als ich froh die Läden aufstieß,
trug die Welt ein weißes Kleid,
meine ganze Seele wurde
glänzend weiß und hell und weit.

Denn in meinem hellen Zimmer
klang so hell der Glockenschlag,
dass ich schon im Traume wusste:
heute wird ein heller Tag.

Börries Freiherr von Münchhausen
(1874-1945)
 ... herrliche Eisspiele sah ich im alten Mörser ( der Miezen- und Vogeltränke 😉)...
... in der Eisscherbe am Stößel spiegelte sich der Sonneneinfall wider ...
 ... der Himmel war strahlend blau, die Sonne war so angenehm und die Vögel genossen ihr Nachmittagsfutter ...
 ... und kurz nach halb 3 Uhr kam der Nebel zurück ...
... schlagartig lag die Welt wieder versunken im Nebel ...
... alles sah wieder aus, wie ein riesiges Aquarell ...
... weich gezeichnet von der Natur ...
 ... Wahrscheinlich ist es heute wieder damit vorbei, es soll wieder regnen und etwas milder werden ...
 Nun wünsche ich Euch einen
schönen und freundlichen
Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Ja, das war sogar so kalt, daß ich fror und eiskalte Hände hatte, denn diesmal war ich nicht gut vorbereitet und hatte die Handschuhe zuhause liegen lassen.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana, oh, ich hab derzeit immer meine Handschuhe dabei, ich hab nämlich auch immer Frostgfinger *lach* Aber, durch das ständige auf und ab weiß man gar nicht, wann man sie braucht!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  2. Liebe Claudia
    Gestern war es auch bei uns bitterkalt, so kalt, dass ich mir überlegte, eine Mütze anzuziehen. - Mit dem weissen Reif sieht es bei dir wie verzaubert aus, eine ganz ruhige Stimmung.
    Habe einen guten Wochenteiler und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    schöne Bilder sind dir da gelungen. Eigentlich mag ich ja den Winter nicht so Gerne, aber in diesem Jahr vermisse ich ihn sogar....

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      herzlichen Dank! Ja, ich vermisse den echten Winter doch auch sehr!
      ♥️ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥️

      Löschen
  4. Ist doch schön, dass der Winter einen kleinen Abstecher zu euch gemacht hat, hier ist es in den letzten Tagen wirklich kalt. Am Montag musste ich bei einer Bahnfahrt eine viertel Stunde warten und das bei -22°, war wirklich kalt und ich war sehr froh, als der Anschlusszug kam.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. - 22 °, oh ja, das ist WINTER! Da glaub ich Dir gern, daß Du froh warst, als der Zug kam! Herzlichen Dank auch Dir, liebe Doris, für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  5. Liebe Claudia,
    wenigstens ein bisschen Winter. Nicht, dass ich ihn für mein persönliches Wohlgefühl bräuchte - aber die Natur benötigt doch eine Ruhepause.
    Beim Morgenkaffee im Dunklen auf dem Balkon habe ich mich tatsächlich enger in den Schal gemummelt. Die Kälte war feucht und kroch unangenehm in die Glieder. Während der schönen sonnigen Zeit gab es dann keine Gelegenheit Fotos zu machen. Da freue ich mich umso mehr über deine.
    Schauen wir, was der Winter noch so bringt... Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      oh doch, ich mag den Winter und würde mich schon freuen, wenn es nochmal so richtig winterlich würde, nicht nur für die Natur, auch für mein Wohlgefühl ;O) Ich bin halt kein Sommerkind *lach*
      Mal sehen, ob er nochmal kommt, noch hat er ja Zeit, und es wäre auch nicht verwunderlich, Ostereier im Schnee zu suchen, das gab es alles schon mal :O)))
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  6. Dann doch lieber frostig, kalt und so schön blauber Himmel und Sonnenschein, gell. So habe ich immer gedacht, denn lieber dick und warm anziehen als mit Regenschirm laufen. Nun, hier hat es sich geändert, da freuen wir uns wenn es Regen gibt. Die Wasserauffangbecken sind gefährlich leer. Da reicht einfach kein Nieselregen so wie wir ihn gestern hier auch mal hatten.

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    wir hatten Gestern genau das gleiche Wetter. Morgens hatten wir -5,5 Grad und fast überall war Rauhreif zu finden, und dann kam die Sonne raus und es war ein wirklich wundervoller Tag. Nur den Nebel hatten wir am Nachmittag nicht.
    Du hast wunderschöne Bilder gemacht, ich wollte auch Bilder schießen, habe es aber dann irgendwie doch nicht geschafft.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      oh, da war es bei Euch noch ein bischen kälter als hier. Aber, ja, es war ein wunderbarer Tag! Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  8. Liebe Claudia,

    ja gestern war ein herrlicher Tag, wir hatten allerdings keinen Nebel, sondern den ganzen Tag Sonnenschein und strahlend blauen Himmel.

    Deine frostigen Bilder schauen wunderschön aus.

    Einen sonnigen Mittwoch
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Anke,
      wie schön, daß auch bei Euch ein so schöner TAg war! Gerade eben im Wetterbericht hies es, auch heute soll nochmal ein so schöner sonniger Tag werden, und morgen kommt der Regen wieder ...
      Auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  9. Da hat jetzt die Natur mal ein bisschen zum Verschnaufen, auch bei uns ist es ganz schön frostig und ich mag gar nicht aus dem Haus gehen. Aber ich möchte eigentlich auch mal Bilder machen, der Frost zeichnet einfach auch Schönes. Also muss ich doch raus.
    Hab einen guten Mittwoch, deine Martina

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns war gestern auch so ein Nebel - ich dachte die Welt sei verschwunden :-O Aber heute ist sie wieder da - was für ein Glück ;)
    Ich mag dieses Wetter ja sehr gern - also bis auf extrem heiß mag ich eigentlich alles!

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, je nachdem, wie dicht der Nebel ist, sieht es aus, als ob die Welt verschwunden sei, liebe Nima!Wir hatten gesten auch wieder Nebel, aber nicht so heftig wie den Tag zuvor!
      ICh mag dieses Wetter auch sehr, und extreme Hitze mag ich auch gar nicht!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  11. Guten Morgen liebe Claudia,
    da hinke ich mit meinen frostigen Bildern ganz schön hinter her, denn ich habe es gerade geschafft die sonnenerhellte Lenzrosenblüte von vorgestern zu posten ;-) Aber Deine herrlichen Bilder machen Lust auf mehr Weiß! Da werde ich mich jetzt mal ans Sortieren begeben, denn ich vermute gestern war ein ganz besonderer Wintertag …
    Ich habe nämlich auch für unsere Region gelesen, dass in der nächsten Woche Regen kommen soll. Also nix mit Winter - sondern Wachsewetter mit teils um die 10°. Da komme ich wohl gar nicht mit dem im Garten aufräumen hinterher!
    Dabei bin ich doch auch ein Winterkind, dass diese eigentlich kühleren gefrosteten Monate so sehr mag …
    Liebe Grüße schickt Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Silke,
      und ich hänge wieder mit lesen und kommentieren hinterher ... ;O) .... herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Ja, diese beiden Tage, wo morgens alles herrlich weiß gefrostet war, liesen für kurze Zeit so ein schönes wohliges Wintergefühl aufkommen! Gestern abend hat sich das aber wieder in Regen gewandelt ... ich hatte so gehofft, daß es mal eine zeitlang wenigstens so frostig bleibt!
      ♥️ Allerliebste Grüße von Winterkind zu Winterkind,Claudia ♥️

      Löschen
    2. Guten Morgen Claudia,
      bei uns hielt sich die zarte weiße Pracht gerade mal bis 11 Uhr-bis auf den kleinen Teich. Daher werde ich wohl von diesem so seltenen Ereignis in den nächsten tagen noch ein paar Bilder einstellen. Wer weiß, wann es wieder mal so kommt ;-(
      Durch den Wetterbericht war ich aber schon vorgewarnt. Bis in die erste Februar-Woche kommt wohl nix. Aber vielleicht dann, denn der Winter hat ja eigentlich noch ein paar Monate. Nur später will ihn wohl kaum noch jemand haben. Aber Ostertiere und Eiersuche im Schnee ist mir auch durchaus vertraut. Wir nehmen es halt wie es kommt, und erkennen hoffentlich rechtzeitig die Zeichen der Zeit = Winterschutz und Pappkartons & Co für empfindliche Blüten bereit halten …
      Bei uns ist es heute zumindest wieder trocken und Finja ist on Tour.
      Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag!
      LG Silke

      Löschen
    3. Hallo liebe Silke,
      ja, ich habe eben auch den Wetterbericht mal genauer verfolgt ... es soll mal wieder milder werden, kein Winter in Sicht, aber ich hoffe dennoch, daß wir noch ein bischen echten Winter bekommen!
      Heute morgen ist es auch trocken, mal sehen, was der Tag so bringt!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  12. Vor lauter Terminen gestern sah ich leider kein einziges Kristall. Schön, es bei Dir zu sehen, also die Frostkunst. Die Natur ist großartig.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tiger, schön, daß Dir die Frostbilder gefielen! Gern hätte ich von unterwegs noch welche gemacht, die ganzen weißen Bäume und Wiesen, der aufsteigende Nebel, aber leider ging das nicht! Gestern war am Nachmittag wieder alles vorbei und es regnete ...
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Liebgrüße,Claudia ♥️

      Löschen
  13. Hier ist es auch ein bisschen frostig.
    Meinetwegen darf es gerne auch etwas Schnee geben.
    Ist ja auch noch Winter ;))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Momente hast Du eingesammelt, liebe Claudia. Wobei ich nicht nur dieses Verzuckerte mag, sondern auch den Nebel. Dann herrscht immer eine ganz besondere Atmosphäre.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Jutta! Es freut mich, daß Dir die Bilder gefallen haben! Auch ich mag dieses wetter besonders gern!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  15. Liebe Claudia, so schöne Bilder!
    Da kann ich den Winter wenigstens bei dir auf dem Blog genießen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir, liebe Marita!
      Leider hielt diese schöne winterliche Stimmung nicht lange an, seit gestern regnet es wieder ...
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  16. Liebe Claudia,
    das Wetter bei dir ist auch mit allem dabei und wunderschöen Fotocollagen sind das ob Eis, Frost oder Nebel!
    Toll dein Posting, hat mich gefreut es an zuschauen udn zu lesen!
    Lieben Mittwochgruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, ich danke auch Dir für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  17. Gestern konnten wir auch davon ein wenig genießen. Bis zum Mittag waren die freien Flächen mit Reif bedeckt und man konnte erahnen, wie schön es aussehen würde, wenn doch endlich Schnee fallen würde.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,ach ja, auch ich hoffte bei diesem Anblick, daß doch ein paar Schneeflocken fallen mögen ... ledier blieb es bei dem Wunsch...
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  18. Zauberhafte Frostfotos! Wird der Winter endlich kommen? Hoffentlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Riitta! Ich würde es mir wünschen, daß es noch richtig Winter werden würde!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  19. So schön, liebe Claudia. Von mir aus könnte es ruhig mal knackig kalt werden.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,

    was Väterchen Frost immer zaubert, verzaubert auch uns, stimmt's?
    Herrliche Frostbilder hast du im Gepäck!:-) Gestern hatten wir auch noch solch schönen blauen Himmel und Sonnenschein, heute mag der Nebel nicht weichen.:-)

    Vielen Dank für deine schönen Impressionen aus dem Garten, die Natur ist schon ein großer Meister. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia,
    herrliche Fotos sind das. Ich bin den solchen Bildern auch immer wieder verzaubert. Vor allem der kleine Eistropfen ist toll!
    Auch bei uns hat sich jetzt Nebel herab gesenkt. Es ist zwar immer noch sehr kalt, aber das wird wohl nicht so bleiben.
    Einen schönen Wochenteiler und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  22. Gestern war ein richtig schöner Wintertag.
    Ich habe es genossen, denn das Wetter passt so richtig gut in diese Jahreszeit.
    Deine Bilder finde ich toll, Winter pur.
    Dir nun einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns blieb es gestern grau und leicht neblig und am Abend fing es an zu regnen ... der Tag davor war wesentlich schöner :O) Auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  23. Sooooo tolle Fotos liebe Claudia. Raureif hat schon was, aber noch viiiiel schöner wäre richtiger Schnee :-)
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, ja, es sah wenigstens ein bischen winterlich aus, aber Schnee würde mir auch besser gefallen, wenigstens ein bischen! Ich mag den Winter so gern ...vielleicht kommt er ja doch noch???
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  24. Liebe Claudia,
    Raureif ist besonders fotogen und ich war heute auch ganz verzaubert von den hübschen Eiskristallen!
    Leider hat sich die Sonne im Laufe des Tages leider verabschiedet...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Heute war es ganz schön kalt, die Susi-Katze wollte nicht vor die Tür.
    Neblig trüb war es auch und der kleine Teich zugefroren...
    Was soll's wir können das Wetter nicht ändern, aber liebe Grüße hier lassen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kalt war es auch die beiden letzten Tage, liebe Heidi! Minus 3,5 ° war es, das hatten wir lange nicht in diesem Winter...Da liegt auch unsere Mieze am liebsten an der Heizung *schmunzel* ...Ändern können wir das Wetter nicht, nein, zum Glück! Wer weiß, was dann rauskommen würde!
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte und Grüße, kraul die liebe Susi-Katze von mir ;O)
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  26. Hej liebe Claudia,
    das Wetter geht wohl momentan hin und her, wir haben auch gerade -2 Grad und Frost mit Nebel. Aber heute im Laufe des Tages soll es wieder auf 7 Grad hochgehen und Regen.... Deine bilder sind wieder ein hübscher Blickfang. Wenigstens sieht es etwas nach Winter aus :0) Hab noch einen schönen Tag und ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  27. Dear Claudia, great photos. No ice here but chilly. It’s seems like a cold winter. Cute poem. Lots of love.xo

    AntwortenLöschen
  28. Moin liebe Claudia,
    herrliche Frostbilder hast du gemacht, so mag ich es auch... Raureif und Eistropfen.
    Bei uns ist es zu warm für solche Frostbilder, gestern und auch heute früh haben wir 5 Grad. Es ist einfach zu warm für einen schönen Winter mit Eiszapfen und Schnee.

    Hab einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Biggi,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Ja, es waren zwei herrliche winterlich angehauchte Tage! Leider ist es schon wieder vorbei, heute morgen sind berreits 5° und gestern schon hat es bereits geregnet ...
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  29. Jaa, liebe Claudia,
    wo hast du dich denn versteckt.
    Bei uns ist auch alles überzucker. Aber überzuckerte Bilder habe ich jetzt genug.
    Es ist hier auch sehr kalt, im Moment -5 Grad und gestern wars auch nicht mehr.
    Aber besser jetzt als im Mai.
    Blauer Himmel, aber sehr frisch ist es draußen.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Eva,
    ich muss gestehen, daß ich sehr gern noch solche überzuckerte Bilder sehe und auch erlbene möchte, wenigstens ein bischen Winter! Wir haben mit +3 ° ( eben geschaut) wieder mildere Temperaturen , mal sehen, was der Tag so bringt. Auf jeden Fall hoffe ich, daß noch ein bischen echter Winter kommen wird! An Mai denke ich jetzt noch nicht ....
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  31. oh ja, der raureif verzaubert so einiges und schafft immer diese hübschen kleinen sternchen, die ich so mag. gestern hatten wir hier allerdings von morgens bis abends graue nieselwolken, da bin ich dann ins naturhistorische museum geflüchtet ;)!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wahr, liebe Mano, der Raureif verzaubert die Welt immer wundervoll! Auch bei uns war es allerdings gestern schon wieder vorbei und wir hatten einen trüben, diesigen Tag.
      Perfekt für einen Museumsbesuch ;O)
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  32. Oh was für schöne Winter-Bilder, liebe Claudia! Bei uns war Sonnenschein....aber auch Minus-Grade!
    Glg
    margit

    AntwortenLöschen
  33. Kälter ist es hier auch geworden, aber so richtig Winter kommt immer noch nicht. Aber ich bin auch nicht böse drum, obwohl ich dich schon ein wenig um die schönen Fotos beneide ;)
    Dir einen wunderschönen Nachmittag und Abend.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid, ja, es war ganz schön kalt, aber nun wird es schon wieder milder, es ist einfach verrückt, dieses Auf und Ab ... ob wirklich nochmal richtiger Winter kommt vorm Frühling?
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  34. Liebe Claudia, da hast Du ein wenig Winter eingefangen und es sieht schön aus. Bei den letzten Bildern im Nebel wird mir kalt. Das habe ich morgens meistens mit dem Hund. Heute allerdings war ein schöner ,warmer Tag und bald soll es stürmen und regnen. Ich lasse alles auf mich zukommen. Man hat ja seine Hobbys.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen, herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Oh, es tut mir leid, daß Dich die letzten Bilder frösteln liesen!
      Genau, wir haben unsere Hobbies und das Wetter kann uns da nicht dabei stören *schmunzel* Nehmen wir es , wie es kommt und machen das Beste daraus!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  35. Liebe Claudia,
    eine wundervolle Winterstimmung. Ich mag den Frost. Bei mir ist es ja seit Wochen kalt und sonnig - so eine herrliche Zeit.
    Drück dich und wünsche dir alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  36. So frostige Morgen lassen ein warmes Zimmer noch wohliger erscheinen. Liebe Claudia, Deine Bilder haben die Kälte wieder mal bildlich hervorragend eingefangen, schade, dass der Schnee bis jetzt ein wenig ausgelassen hat. Jetzt sind die Wege trocken, das ist ja auch angenehm.
    Aber ich bin mir sicher, dass wir noch Schnee bekommen werden. Und das Knirschen unter den Füßen werden wir auch noch erleben können :-)
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.