Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 29. Januar 2020

WEIß ... nur für wenige Minuten .... und neue Socken in Tweed ....

... WEIß...
... war es gestern nachmittag für wenige Minuten ...
... erst wurde der Himmel sehr dunkel, der Wind legte sich ein wenig...
... und dann ging ein heftiger Hagelschauer nieder ...
 ... un wenigen Minuten war alles weiß und es sah ein bischen aus wie WINTER ...
 ... die Schneeglöckchen im Hagelbeet liesen mich lächeln ...
... das sind Bilder, wie ich sie im Winter bisher vermisst habe, wobei mir ein wenig Schnee noch lieber gewesen wäre😌 ...
... leider hielten diese Bilder nur wenige Minuten ...
 ... kaum hörte der Hagelschauer auf, war auch schon wieder alles verschwunden und Taube FRIDA kam als erstes in den Futterbaum zurück 😀...
Einstweilen

Die alte Welt ist ein altes Haus
Und furchbar ungemüthlich,
Der Nordwind pustet die Lichter aus –
Ich wollte, wir lägen mehr südlich!

Ich wollte… Puh Teufel, wie das zieht!
Der Hagel prallt an die Scheiben,
Drum singt nur einstweilen das tröstliche Lied:
Es kann ja nicht immer so bleiben.
Arno Holz (1863 - 1929)
... nun noch ein paar bewegte Hagelbilder ...
...  BRAUN ...
... sind die neuen Socken für den Mann von der lieben Nicole ...
... er hatte sich außer den Weihnachtssocken noch Wolle für zwei weitere Paare ausgesucht 😊...
... die ersten sind nun fertig und verschickt ...
 ... die nächsten und noch andere Sockenwünsche sind in Arbeit 😊...
Ist es denn nicht entsetzlich, daß kalte Füße die Phantasie kalt machen können und ein paar wollene Fußsocken mir gute Gedanken zubringen.
Franz Grillparzer (1791 - 1872)

Nun wünsche ich Euch allen
einen 
schönen und freundlichen
Wochenteiler,
egal, wie das Wetter auch werden mag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    aber schön sah das bissel weiß doch aus. Hier kam nur die flüssige Form und das ganze nass ist so langsam nicht mehr schön... dafür sind deine Socken umso schöner. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Ja, das Weiß sah für diesen kurzen Augenblick herrlich aus, ein bischen Winter :O)
      Schön, daß Dir auch die Socken gefallen :O)
      ♥️ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥️

      Löschen
  2. Ne, Hagel kann man eigentlich wirklich nicht brauchen. Der kann soviel kaputt machen, gerade auch wenn die frischen Pflänzchen ihre Köppe rausstrecken. Wie gut das nix passier ist.

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Claudia,
    wir hatten gestern Abend Schneeregen, heute früh ist alles nur noch nass. Es regnet wieder einmal und der Wind ist auch ziemlich heftig ... also wieder nix mit Schneemann bauen.

    Die Hagelkörner waren ja ziemlich groß. Ja für einen kleinen Augenblick hat man dann das Gefühl es sei Winter und im nächsten Augenblick ist man dann wieder traurig das alles nur noch nasse Matschepampe ist.

    Gestern Abend hätte ich Deine warmen Socken gebrauchen können... irgendwie war mir trotz Heizung und 22 Grad im Wohnzimmer kalt. Na ob sich da wohl nichts anschleicht...

    Einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Biggi,
      Schneeregen , nein, hier war nur Regen und dann Hagel ... ein bischen Schnee hätte mir schon gefallen ;O) Nass ist es heute morgen zum Glück nicht, aber immer noch sehr windig. Mal sehen, was der neue Tag so mit sich bringt!
      ICh hoffe, Du hast Dir keine Erkältung eingefangen, ich drück die Daumen! Kalte Füße sind übel, da friert der ganze Körper, oder?
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  4. Ohja, das war was gestern, so was hab ich auch schon lange nicht mehr gesehen, erst der Hagelschauer und dann noch mal ein leichter Schneesturm. Dann war es vorbei und fast schon wieder alles weg. Heute morgen liegt noch ein bisschen auf der Wiese. Tja, wir wollten ja Winter haben.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    ach wie schön, du hast den Hagel eingefangen. Hier hat es gestern auch kräftig geschüttet. Erst hat mich der Hagel am Mittag überrascht, dann folgte Sonnenschein und dann kamen wieder die dunklen Wolken hervor. Aber ein paar Sonnenstrahlen habe es doch noch geschafft durch das Dunkle hervorzublicken. Die Socken sind schön geworden, da hat sich dein Mann bestimmt sehr darüber gefreut.
    Du Liebe, ich wünsche dir einen schönen Mittwoch und viele, liebe Grüße aus Heidelberg und gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße nach Heidelberg,Claudia ♥️

      Löschen
  6. Guten Morgen Claudia,
    gestern Abend kam dann noch etwas Schnee und Verwehungen waren auch dabei, der Sturm.
    Aber ich will keinen Schnee mehr. Bin gestern noch ein wenig durch die Gärten gelaufen und hin und da sieht man schon die Spitzen der Blümchen in den Gärten herauskommen,
    aber in der freien Natur und auf dem Krokusfeld ist noch nichts zu sehen. Den Blümchen ist es wohl noch zu frisch.
    Aber ab Sonntag solls ja so richtig schön werden.

    Schöne Socken hast du wieder gemacht, meine Nachbarin hat jetzt auch angefangen Socken zu stricken. Sie verkauft sie auf einem Markt in Sachsenheim, sind auch richtig schöne Sachen dabei.
    Mit lieben Grüßen Eva
    die aber keine Socken braucht. :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ach, lieber soll es jetzt noch ein bischen Schnee und Winter geben als im Februar oder März, wenn dann schon die Obstbäume zu blühen beginnen...schliesslich haben wir noch WINTER :O)
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  7. Liebe Claudia So schöne Socken hast du wieder gestrickt. Bei uns hat es die Nacht geschneit. ca 40 cm . Auch jetzt noch sehr kalt aber zu kalt um zu schneien . Einen lieben Gruss zu dir. Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Claudia,
    ein wenig Winter, wie schön. Auch wenn ich nicht gerade ein Winterkind bin.
    Bei uns gab es nur Regen und Wind.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tina,
      herzlichen Dank! Ja, das bischen Winter hat richtig gut getan :O) Gestern gab es auch nochmal mehrere kleine HAgelschauer, aber da blieb nichts liegen ...
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  9. Liebe Claudia,

    der gestrige Sturm ist ohne Schaden überstanden, es gab auch bei uns ein wenig Schneeregen, blieb aber keine Sekunde lang liegen.
    Deine Hagelaufnahmen zeigen das Rauschen und die kleinen Hagelkörner wunderbar deutlich. Sind die ganz aus der Nähe entstanden, hast du dich beim Filmen raus getraut oder dein Holzwurm?
    Nun träumen wir weiter vom Frühling! Ich wünsche dir noch eine angenehme Restwoche und viel Spaß beim Stricken, deine Sockenproduktion läuft ja ungebremst weiter.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Tja, liebe Claudia, ich vermute auch, dass wir Weiß wohl fast nur als Hagel in diesem Winter/Frühjahr sehen werden. Wie gut, dass er die zarten Schneeglöckchen nicht erschlagen hat!
    Matschig-graue Morgengrüße mit einem Hauch von Sonnenschein schickt Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, noch ist der Winter nicht vorbei und wer weiß, vielleicht kommt doch noch ein bischen Schnee ? Die Schneeglöckchen sind sehr robust, das hab ich in den letzten Jahren immer wieder festgestellt ;O)
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  11. Liebe Claudia, schön, so ein wenig weiß... Hier hat mich der Winterdienst frühzeitig geweckt, jetzt ist aber alles schon wieder weggetaut. Die Socken hast Du ja unglaublich schnell gestrickt, wunderbar warme Füße gibt das ;o)
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, ja, es war weiß, wenn auch nur einige Minuten, aber es hat für einen Augenblick dieses schöne Wintergefühl gebracht :O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, auch zu den Socken!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  12. Eine befreundete Tieräztin sagt immer: Kopf und Füße müssen warm sein, der Rest ist egal.

    Hier gab es 30 km von Glückstadt entfernt wundervollen Schnee. Dicke, fette Flocken fielen auf uns herab und kaum waren wir im Einzugsgebiet von Glückstadt, war alles weg und nur Regen. Nichts gegen Regen, den liebe ich, aber Schnee finde ich halt auch mal geil.

    Nana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    so schön anzusehen das weiß im Beet!
    Hier gab es gestern matschigen Scheeregen der sofort auf der Erde zerfloss. Aber immerhin, die ersten Flocken. Trotzdem, es war ungemütlich der Sturm zog die Wärme aus dem Haus und ja ich brauchte warme Socken. Du strickst so fleißig Socken, alle Achtung! Schon wieder ein Paar fertig.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MArita,
      ja, das war es! Einfach herrlich!
      Gestern hat es auch nochmal kleinere Hagelschauer gegeben , aber da blieb nichts mehr liegen. Mal sehen, was in den nächsten Tagen noch so passiert!
      Warme Socken sind schon von Voreil bei diesem Wetter :O) Herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Meine Stricknadeln sind meist im Dauereinsatz *lach*
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  14. Bei uns gab es nur Regen und zum Wochenende steigen die Temperaturen in den zweistelligen Bereich!!
    Deine Socken kann man dann aber auch noch gebrauchen, gefallen mir sehr, ich mag ja eher die einfarbigen.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, am Wochenende soll es wieder frühlingshaft werden, aber in der Vorschau konnte man deutlich sehen, daß es in der neuen Woche wieder gegen 0° geht. Der Winter ist noch nicht vorbei ...
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, auch zu den Socken :O) Ja, die kann man noch sehr gut gebrauchen.
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  15. Liebe Claudia,

    jeder kann sich freuen, wenn er von dir ein Paar Socken bekommt. Die sind allemal viel besser als die gekauften.
    Sehen gut aus, die für den Mann.

    Liebste Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Paula,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Deine sind auch fast fertig *lächel*
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  16. It looks here the same dear Claudia. A hint of snow, but the difference is that no snowdrops are yet blooming! Wishing you a lovely day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Riitta! Wishing you a lovely day too!
      Hugs, Claudia xo

      Löschen
  17. Das ist ja ein ganz schönes Lied vom Arno Holz ( kenne ich nicht, muss ich gleich mal googeln )
    Dazu dies hübschen Bilder, sogar mit Schneeglöckchen !
    Und Grillparzers Worte passen ja auch perfekt zu den neuen Socken.
    Wieder mal alles sehr harmonisch in deinem Post
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich kannte das Lied auch noch nicht, schön, daß es Dir gefallen hat :O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    Hagel statt Schnee - zum Glück ist den Schneeglöckchen nichts passiert und auch die Vögel haben sich versteckt. Die Socken braucht Nicoles Mann auf jeden Fall, warme Füße sind sehr wichtig, und so schöne machen auch Freude. Da hatte Franz Grillparzer ganz recht :-)
    Einen schönen Mittwoch und liebe Grüße,
    Erna

    AntwortenLöschen
  19. Am Montag hatten wir den ersten Vorfrühlingstag. Die Sonne strahlte, es war mild und die Vögel haben gezwischert wie verrückt. Die haben sich wohl genauso gefreut wie ich. Lange wird es nicht mehr dauern :)
    Ich wünsch dir einen schönen Wochenteiler!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  20. Wow, unter den Schneeglöckchen ist es weiß?
    Bei uns hat es nicht gehagelt, nee, Hagel braucht kein Mensch!
    Es wird tatsächlich nicht immer so bleiben, am Wochenende sollen die Temperaturen bis zu 15 Grad steigen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Heidi, es war für wenige Augenblicke weiß ums Schneeglöckchen herum :O) Das stimmt, am Wochenende soll es frühlingshaft werden, aber in der Vorschau konnte man sehen, daß es nächste Woche wieder gegen 0° gehen kann.... ich bin gespannt, wie es weitergeht in diesem Winter!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  21. Liebe Claudia,

    Hagel braucht wirklich kein Mensch, wir sind verschont geblieben, es ist nur grau draußen, aber gestern hat es fast den ganzen Tag geregnet. Jetzt sollen, wie Heidi ja schon schrieb, die Temperaturen wieder frühlingshaft werden. Dieses Auf und Ab ist nicht gerade prickelnd.

    Feine Socken hast du wieder gestrickt. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
  22. hej liebe Claudia,
    da sieht man doch wieder, was Grillparzer für ein kluger Mann war! :0) deine fotos sind wieder wunderbar, hier herrscht ausgemachtes Frühlingswetter, die Sonne scheint :0) Die Socken gefallen mir auch sehr gut, ich bin noch an meinem Bluebell Flames Tuch dran, aber diesmal flutscht es endlich. Ich komme langsam vorwärts :0) also kein aufribbeln mehr...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia, schöne Gedichte hast Du von den alten Dichtern gefunden zu den Fotos. Da schaue ich mir doch lieber die warmen Socken an, als den Hagel. Bei uns wird es wärmer und regnet schauerartig.
    Liebe Grüsse zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen, herzlichen Dank! Hihi, ja, Hagel möchte man eigentlich gar nicht sehen. Aber ich konnte nicht anders, zum Glück war er ja auch nicht so dick, daß er Schäden angerichtet hätte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  24. Es war weiß bei Euch, Claudia?! Einfach herrlich!! Genau wie Socken für meinen Göttergatten. Er ist schlichtweg begeistert und die Socken passen wie angegossen. Du kannst also in Produktion gehen.. lach!! Dankeschön, meine Liebe, wir lieben alle Deine Handarbeiten sehr! Dir einen wunderbaren Nachmittag, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leibste Nicole, für wenige Augenblicke hatten wir ein bischen Winter, und ich hab es richtig genossen!
      Es freut mich so, daß die neuen Socken für Deinen Göttergatten so gut passen *freu* ... die nächsten sind bereits in Arbeit :O)
      Ganz herzlichen Dank für Deine so lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  25. Liebe Claudia,
    herrlich, dass Grillparzer genau auf den Punkt gebracht hat, was Menschen mit ewig kalten Füßen, zu denen ich leider auch gehöre, fühlen.
    Bei uns hatte es auch etwas Schneegriesel, aber nicht ein Flöckchen blieb liegen. Dafür pfeift ein eiskalter Wind um alle Ecken.
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Claudia,
    das muss ich gestern verpasst haben, oder es hat nicht gehagelt. Gewittert hat es aber schon und geschüttet wie aus Eimern.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,

    hier ist es nach wie vor grau in grau, kein Schnee, seit 2 Tagen immer mal wieder Regen und Temperaturen um die 7 Grad und ein wenig Wind. Also nichts besonderes für diese Jahreszeit am See. Deine Socken sehen wieder klasse aus und da wird Nicoles Mann sich sicher freuen.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi,
      oh, wir hatten von allem was in den letzten beiden Tagen, richtiges Aprilwetter, Gewitter, Regen, HAgel, Sonne und stürmische Winde! Schaun wir mal, wie es weitergeht mit dem Winter ... Herzlichen Dank für Deine lieben Worte :O)
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  28. Guten Abend meine liebste Gedichte-Raussucherin und Fotografin Claudia,
    was für ein schöner Beitrag. Hier schneit oder regnet es :-) Aber ich mag das Wetter trotzdem gerne! Ich hoffe nur, meine Blumen gehen nicht kaputt, denn manche fangen an auszutreiben... :)
    Liebe Grüße und einen tollen Abend
    Deine Andrea, die dich ganz fest drückt ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, meine liebste Andrea! Es freut mich sehr, daß Dir der Post so gut gefallen hat! Nein, es ist nichts kaputt gegangen, so schlimm war der Hagel nicht. es ist halt noch Winter ;O)
      ♥️ Allerliebste Grüße und einen lieben Drücker,Deine Claudia ♥️

      Löschen
  29. Liebe Claudia,
    wäre es nicht schön, wenn es wenigstens mal ein wenig Weiß werden würde?
    Aber so ein Fake-Schnee finde ich auch nicht schlecht.
    Und Nicoles Schatz wird sich freuen, denn Deine Socken sind immer toll.
    Lieben Gruß und schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, genau, darauf warte ich auch sehnsüchtig, und das bischen Hagel , das die Beete und den Garten kurz weißte, brachte die schöne Erinnerung an Winter zurück :O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, auch zu den Socken *lächel*
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  30. Liebe Claudia,
    es geht nichts über selbst gestrickte Socken und Deine sind wie immer...perfekt!! Der Herr Grillparzer liebte auch warme Fußsocken und sie kommen nie aus der Mode...
    Mit dem Schnee will es nicht so recht was werden, hier in den Nordwesten verirrt sich im Regen mal das ein oder andere Schneeflöckchen, mehr auch nicht. Aber, derr Winter ist noch nicht vorbei...
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  31. Oh ich trage im Moment täglich selbst gestrickte Socken. Um so bunter des do
    fröhlicher. Herr Heidi liebt sie auch. Allerdings hat er viel größere Füße.
    Weiß war und ist hier noch gar nichts. Vielleicht kommt das noch.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  32. Deine Gartenfotos gefallen mir immer wieder....aber heute ist das Schneeglöckchen mein Favorit, liebe Claudia!
    GlG
    margit

    AntwortenLöschen
  33. Hier ist von der weißen Pracht überhaupt nichts in Sicht. Ein bisschen Schneeregen gab es zwar, aber das war dann auch schon alles.
    Meine Schneeglöckchen und Krokusse lassen sich noch nicht blicken, dafür könnte ich aber wohl bald Rasen mähen ;)
    Ich wünsch dir einen zauberhaften TAg.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      ja, es war nur ein sehr kurzes Vergnügen, aber ich gebe die hoffnung auf ein bischen weiße Pracht noch nciht auf :O)
      Rasen mähen könnt ich auch schon *lach*
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen
  34. Liebe Claudia,
    hier hat es auch nur leicht geflockt mit etwas Graupel dazu.
    Jetzt soll es ja frühlingshaft warm werden.
    Bei dir stehen die Schneeglöckchen ja schon in voller Pracht!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  35. entschuldige, wenn ich so lange nicht hier war, aber manchmal kommt das "richtige" leben einfach dazwischen...
    deine spatzen und blümchen im garten haben mir freude gemacht, der hagel ja weniger - hoffentlich war keiner von euch draußen!!
    meine schneeglöckchen blühen jetzt auch endlich, bald kann ich mir den ersten kleinen strauß pflücken!!
    so tolle socken sollte wirklich jeder zu hause haben!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Mano,
      oh, Du mußt Dich doch nicht entschuldigen! So geht es mir derzeit doch auch! Zeit für den PC ist immer nur kurz, so hänge auch ich mit nachlesen und kommentieren ganz schön hinterher!
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, es freut mich, daß Dir meine Bilder Freude gemacht haben *lächel*!
      ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.