Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Montag, 6. Januar 2020

Von einem dicken Wunschsocken🧩paket und einer herrlich roten Blume ....

 ... ein dickes Wunschsocken🧩paket ging - gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten - ...
... zu der lieben Nicole ( Frau Frida ) ...
... sie hatte sich wieder fĂŒr die ganze Familie Weihnachtssocken gewĂŒnscht ...
... ich hatte rechtzeitig begonnen, aber wie es manchmal geht, kommt das wahre Leben mit Unterbrechungen dazwischen und zum Schluß mußte ich Gas geben ...
... aber es hat noch alles geklappt und das Paket war rechtzeitig vorm Fest bei der lieben Nicole gelandet!...
 ... von GrĂ¶ĂŸe 37/38 bis GrĂ¶ĂŸe 46/47 war alles dabei 😊...
 ... ich hatte gleich noch jedes Sockenpaar in ein TĂŒtchen verpackt und mit dem entsprechenden Namen versehen ...
... Nicoles Mann hatte sich Wolle fĂŒr 3 Paar ausgesucht, ein Paar lag unterm Baum , die anderen beiden Paare sind in Arbeit und machen sich dann auch bald auf den Weg! 😌 ...
 ... Es war mir wieder eine große Freude, diesen Wunsch fĂŒr Dich und Deine Lieben zu erfĂŒllen, liebe Nicole! 😌...
... nun möchte ich Euch meine Amaryllis zeigen, ich bekam sie von Mama zu Weihnachten ...
 ... die erste Knospe war noch nicht geöffnet, der Stiel gerade mal 10 cm hoch ...
... mittlerweile sind alle vier BlĂŒte geöffnet, und die zweite BlĂŒte ist schon genauso hoch ...
... an der Knolle hab ich gesehen, daß wahrscheinlich noch eine dritte Knospe kommen wird! ...

 ... eine sehr hĂŒbsch gestaltete Weihnachtskarte mit herrlichen Schmetterlingen kam  noch von der lieben Heidrun an ...
💖... herzlichen Dank , liebe Heidrun, ich habe mich sehr darĂŒber gefreut! ...💖
... diese liebe Karte kam von einer HEIDI an, leider ohne Adresse und Hinweis auf den Blog... 
... an Hand der Schrift kann ich nicht erkennen, von welcher Heidi ( ich kenne einige 😌) sie kommen könnte! ...
... bitte medel Dich, wenn Du diese Karte geschickt hast, damit ich mich auch bei Dir bedanken kann!...
... VIELEN DANK! ...
 ... zum Schluß noch ein Gedicht zum neuen Jahr ...

Zum neuen Jahr

Zum neuen Jahr ein neues Herze,
ein frisches Blatt im Lebensbuch.
Die alte Schuld sei ausgestrichen.
Der alte Zwist sei ausgeglichen
Und ausgetilgt der alte Fluch.
Zum neuen Jahr ein neues Herze,
Ein frisches Blatt im Lebensbuch!

Zum neuen Jahr ein neues Hoffen!
Die Erde wird noch immer wieder grĂŒn.
Auch dieser MĂ€rz bringt Lerchenlieder.
Auch dieser Mai bringt Rosen wieder.
Auch dieses Jahr lĂ€sst Freuden blĂŒhn.
Zum neuen Jahr ein neues Hoffen.
Die Erde wird noch immer grĂŒn.
Karl Gerok (1815-1890) 

 
Nun wĂŒnsche ich Euch allen einen
guten Start in eine schöne und freundliche neue Woche!
Einige von Euch haben noch einen Feiertag heute, wir leider nicht.
Genießt den zusĂ€tzlichen freien Tag!

♥ Liebe GrĂŒĂŸe Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Claudia,
    kein Wunder, dass es fĂŒr Dich dann in der Vorweihnachtszeit einiges zu tun gab ;-)
    Meine Mutter hatte sich ganz unnötig wegen der kleinen Stiefel so extrem in Gefahr gebracht. Erst ließ er sich Zeit und dann gab es Komplikationen, so dass er erst 1 Woche spĂ€ter - kurz vor Weihnachten in sein Zuhause kam. Aber nun ist alles gut und die 4er-Box ist ĂŒbergeben. Mal schauen, wann ich die Fotos mal auf einem anderen Blog poste. Denn es war wirklich eine schöne Geschenkidee. Da zeigt sich mal wieder, wie schön so ein Blog-Ideenaustausch ist :-)

    Bei der Amaryllis musste ich schmunzeln, denn von frĂŒher kenne ich sie ĂŒberwiegend als JanuarblĂŒte. Und vor etwa 10 Jahren war meine Schwiegermutter ganz entrĂŒstet als ich eine Amarylis im Januar durchaus zeitgemĂ€ĂŸ fand. Denn sie war schon damals der Meinung, dass es nur eine BlĂŒte fĂŒr die Weihnachtszeit wĂ€re. Und wenn ich mir jetzt die BlĂŒmchen auf den Blogs anschaue, dann fliegen diese BlĂŒten anscheinend immer hĂ€ufiger schon nach Weihnachten raus. Mir ist das alles zu schnell-lebig geworden. Mental bin ich noch auf Winter eingestellt und finde, sie passen sehr schön auch noch - oder gerade zum Januar …
    Liebe MorgengrĂŒĂŸe von Silke, die heute zwar schon seit 2:30 Ur wach ist, aber irgendwie nicht voran kommt ;-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Silke,
      oh, der kleine ErdenbĂŒrger hatte SChwierigkeiten? Das tut mir leid, aber gut zu lesen, daß nun doch alles gut ist und er daheim sein darf! Wie schön, daß Die kleinen SchĂŒhchen Freude gebracht haben, sag mir Bescheid, wenn die Bilder online sind :O))) Ich freu mich drauf!
      Ja, der Blog-Ideenaustausch macht einfach soviel Freude, oder?
      Also, ich kenne Amaryllis von frĂŒher als Weihanctsblume, aber bei mir blĂŒhen sie grundsĂ€tzlich immer erst nach Weihnachten *lach* ...Ich freue mich auch ĂŒber ihre herrlichen BlĂŒten und sie darf solange bleiben, wie sie blĂŒht! Danach werde ich versuchen, sie durch dsa Jahr zu bringen und hoffen, daß sie vielleicht zum nĂ€chsten Fest wieder Blumen ansetzt :O)
      Bei mir ist auch noch Winterprogramm, Tulpen könnt ich mir z.B: jetzt noch nicht in die Wohnung holen, das wĂ€re mir viel zu frĂŒh... auch, wenn man sie schon ĂŒberall kaufen kann ...
      Schon wieder so frĂŒh wach ...naja, seit halb 4 bin ich auch auf, aber das Post schreiben hat heute morgen auch etwas lĂ€nger gedauert ....
      Jetzt gibts erstmal noch einen Kaffee ... vielleicht hilft der beim richtig wach werden *schmunzel* ...
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
    2. Da ich die anderen Blogs wohl erst ab Februar/MĂ€rz wieder nach und nach freigeben werde, suche ich mal lieber ein Foto raus und schicke es Dir. Ich hoffe nicht, dass es schon auf der Festplatte archiviert ist …
      Kaffe gab es schon um 3 Uhr. Aber der hatte nicht die erhoffte Wirkung. Irgendwie ist durch die Weihnachtstage einiges durcheinander geraten.
      Stimmt, so war das - die Amaryllis mit Zwiebel blĂŒhten dann immer erst spĂ€ter im neuen Jahr. Das habe ich mit den Schnittblumen dann durcheinander gebracht … Und leider ist das mit den Zwiebeln durchbringen wohl auch gar nicht so einfach. Nur ganz selten hatte meine Mutter das hinbekommen. Dabei gibt es inzwischen so tolle Farben und auch faszinierende gefĂŒllte Varianten. Da wĂ€re es wirklich schön, wenn sie einen ĂŒber Jahre erfreuen könnten. Aber meist sind sie wohl Wegwerf-Pflanzen wie die Weihnachtsterne ...

      Löschen
    3. Oh, da freu ich mich , danke schön im Voraus :O))))
      Ja, die Feiertage bringen immer irgendwie den gewohnten Ablauf durcheinander und man braucht wieder ein paar Tage, bis alles wieder normal lÀuft!
      Ja, ich hoffe auch, daß ich sie durchbringe, bei meiner Mama hat das immer gut geklappt und ich werde sie nochmal genau fragen, was ich beachten muss. Mittlerweile hat sie nur noch ein oder zwei ( zu Hochzeiten um die 15 Töpfe!!! ) Sie wird ja nicht jĂŒnger und vieles fĂ€llt doch nicht mehr so leicht....
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  2. You have knitted an amazing amount of socks dear Claudia! Your red amaryllis is a beauty. Wishing a great new week.

    AntwortenLöschen
  3. Na, da gab ja einiges zu tun liebe Claudia,
    gestern hat mir eine Nachbarin erzÀhlt, dass die Tochter auch Socken strickt und nur das.
    Es ist fast eine Sucht bei ihr. Was macht man damit? Nun sie verkauft sie auf MĂ€rkten und das geht ganz gut. Nur, ich trage keine. :-))
    Schön sind sie geworden, auf jeden Fall.

    Mit dem Ritterstern, meine Mutter mochte sie und brachte die Knollen immer und immer wieder zum BlĂŒhen. Damals hatte man noch nicht so eine Auswahl wie heute und ich glaube, die wenigsten Menschen pflegen die Knollen.
    Ich kann die Rittersterne allerdings auch nicht mehr sehen, es ist alles zu frĂŒh, so geht es jetzt auch mit den Tulpen. Wenn sie wirklich im Garten blĂŒhen, kann man sie nicht mehr sehen.
    Ich wĂŒnsche dir eine gute Woche.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      danke schön! Socken stricken ist keine Sucht, es macht mir einfach Freude :O) Ich mache ja auch noch viele andere Dinge, die mir auch Freude machen ;O)
      Ich werde auf jeden Fall versuchen, die Amaryllis-Knolle durchzubekommen, so wie es meine Mama auch noch macht! Tulpen kaufe ich keine, wenn es Zeit dafĂŒr ist, freue ich mich an denen im Garten!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  4. Klasse Socken, noch rechtzeitig und besimmt schon ĂŒber die Feiertage getragen weil sie so schön kuschelig sind....sehen sie zumindest auch aus ;-)

    Wundervolle BlĂŒten, die gehören einfach zu Weihnachten, gell...da können die Tulpen die es bei euch ja wohl auch schon gibt nicht mithalten.

    WĂŒnsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende liebe GrĂŒsse rĂŒber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    wundervoll, deine Amaryllis đŸ–€
    In diesem Jahr gab es die bei mir leider nur in der Vase. Alle, die ich im Topf entdeckte sahen fĂŒr viel Geld so mickerig aus, dass ich mich zu keinem Kauf entschließen konnte.
    Fleißig Socken hast du gestrickt. Nicole und ihre MĂ€nner haben sich bestimmt wie Bolle gefreut. Hier ist der erste Strumpf immer blitzeschnell fertig - aber der 2te... zieht sich wie Kaugummi. Umso mehr bewundere ich deine ProduktivitĂ€t!
    Herzlicher
    Claudiagruß
    ...von der, die den Nestbau von Elstern sehr zwiegespalten beĂ€ugt. Beißen die doch meinen nestgeflĂŒchteten Amselpieplingen viel zu oft die Köpfe ab :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe CLaudia,
      herzlichen Dank ich freue mich auch sehr, daß sie so herrlich blĂŒht! Die zweite BlĂŒte ist inzwischen noch höher gewachsen als die erste, aber noh geschlossen.
      Ja, die Freude war wieder groß, wie mir Nicole berichtet hat und das freut mich dann immer sehr *lĂ€chel*
      Das stimmt mit den Elstern, sie sind leider auch NestrĂ€uber, aber so ist das Leben nun mal .......das zeigte gerade auch vor kurzem wieder eine TV Doku ĂŒber das Tierleben in der Natur und wie grausam da manchmal die Gepflogenheiten sein können ....
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  6. So eine schöne Amaryllis, meine hat genau die gleiche Farbe und blĂŒht seit Neujahr.
    Deine Sockenauswahl ist bewundernswert, ganz verschieden und super schön.
    Einen guten Wochenstart
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris, ich danke Dir herzlich fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  7. Hallo liebe Claudia,
    oh je... da hast Du ja ganz schön zu tun gehabt. Klasse und kuschelig sehen die Socken aus und sie haben bestimmt auch schon die FĂŒĂŸe gewĂ€rmt.

    Die BlĂŒten Deiner Amaryllis sieht einfach wunderschön aus und sie gehört einfach zu Weihnachten dazu.

    Eine schöne neue Woche wĂŒnsche ich Dir.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Biggi,
      auch Dir herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Ja, das hoffe ich, daß sie die FĂŒĂŸe schon gut wĂ€rmen! :O)
      Amaryliis gehört fĂŒr mich auch zu Weihnachten dazu und ich hoffe, ich kann sie gut durchs Jahr bringen!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  8. Ui, was fĂŒr ein tolles Sockenpacket, Großartig.
    Meine Amarylis hab bisher noch nicht zur BlĂŒte geschafft, noch hat sie nur zwei grĂŒne BlĂ€tter, aber letztes Jahr war sie glaube ich auch erst nach Weihnachten so weit. Ich hoffe mal.
    Alles liebe fĂŒr dich, deine Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, ein frohes neues und hoffentlich gesundes neues Jahr wĂŒnsche ich dir!
    An so einen Sockenpaket hĂ€tte ich sicher das ganze Jahr gestrickt. Wunderbar das du diesen Wunsch erfĂŒllen könntest.
    Die AmaryllisblĂŒte ist wirklich eine Pracht. Ich hatte dieses Jahr das erste mal eine in der Vase und war erstaunt das sie so lange gehalten hat.
    Liebe GrĂŒĂŸe, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MArita,
      ganz herzlichen Dank, das wĂŒnsche icH Dir auch!
      In der Vase hate ich noch keine, ich glaube, die wĂŒrden bei mir nicht lange halten ;O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  10. Boah, da hast Du ja mÀchtig gestrickt, alle Achtung. Tolle Amarylis.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir, liebe Nana!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  11. Puh, da warst Du wirklich fleißig. Ich stricke ja auch gern, aber an Socken komme ich einfach nicht heran bzw. an alles, was mit dem Nadelspiel gestrickt wird. Ist mir zu fummelig!!
    Und die Amarylis ist wirklich ein Traum. Über Weihnachten hatte ich eine in weiß (Vase) und jetzt eine in zart rosa.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,
      hihi, ja, ein bischen fummelig war es zu Anfang, aber mitlerweile geht es sehr gut von der Hand und es macht mir soviel Freude :O) So hat jeder seine Vorlieben ;O) FrĂŒher, als ich noch jung war, hab ich mir Pullover und Westen gestrickt, da hĂ€tte ich heute keinen Nerv mehr dafĂŒr !
      Eine Amaryllis in weiß, und Rosa, wie herrlich! Ich kann sie mir so schön vorstellen!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  12. Liebe Claudia,
    Weihnachtssocken fĂŒr eine Großfamilie - da hast Du aber fleißig genadelt, alles wahre PrachtstĂŒcke! Nun ist wohl wieder etwas Ruhe fĂŒr Deine Nadeln angesagt, oder? Allerdings kommen die kalten Tage ja erst ... :-)
    Deine Amaryllis ist traumhaft schön, ich hoffe, sie erfreut Dich noch lange mit ihren BlĂŒten.
    Einen guten Wochenstart wĂŒnsche ich Dir und liebe GrĂŒĂŸe,
    Erna

    AntwortenLöschen
  13. Servus Claudia, du bist ein Profi-Socken-Strickerin. Ich stricke auch viele aber das schaffe ich nicht.
    Meine Amaryllis sind erst am aufblĂŒhen und wachsen. Wie jedes Jahr werden sie sicher auch wieder wunderschön.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, liebe Waltraud, ach nein, kein Profi, es macht mir einfach nur ganz viel Spaß und Freude, solche WĂŒnsche auch erfĂŒllen zu dĂŒrfen *lĂ€chel*
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe nach Wien, Claudia ♥️

      Löschen
  14. Du fleißiges SockenstrickmĂ€dchen!😊
    Na,und die Amaryllis sind auch bezaubernd!
    Ich wĂŒnsche Dir einen ebensolchen Wochenanfang mit vielen schönen Momenten!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Tiger :O)))
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  15. Liebe Claudia,
    wow, da warst du aber fleißig.... sooo schöne Socken hast du gezaubert 😁 Schöne Karten durftest du aus deinem Briefkasten holen. 📬

    Viele liebe GrĂŒĂŸe deine nĂ€hbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, herzlichen Dank auhc Dir!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Deine Claudia ♥️

      Löschen
  16. Liebe Claudia,
    wieder konntest Du mit Deinen StrickkĂŒnsten so viel Freude bereiten. Die kleinen Socken sind bestimmt schwieriger wie große Socken, gell.
    Ich mag Amaryllis sehr gerne. Habe auch schon mal versucht, sie "durchzubringen", hat aber leider nicht geklappt. Ich denke aber, ein Versuch lohnt sich immer. Es ist doch eine besondere Freude, wenn so eine Pflanze dann wirklich nochmal blĂŒht, gell.
    Guten Wochenstart und herzlichste GrĂŒĂŸe
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,

    richtig fleißig warst du wieder hast viele WĂŒnsche erfĂŒllen können. Deine Socken sind aber auch stets wunderschön, nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Tragen. Ich weiß dies selbst ja zu schĂ€tzen. :-)

    Ganz herrlich blĂŒht deine Amaryllis und bald wird auch die 2. Knospe ihre BlĂŒten öffnen. :-)

    Freue mich mit dir fĂŒr die schöne Post, die du erhalten hast. :-)

    Liebe GrĂŒĂŸe und ich wĂŒnsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,
    die Socken sehen wundervoll aus und dann auch noch in so schöne TĂŒten verpackt, einfach klasse. Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen.
    Die Amaryllis sieht umwerfend aus.
    Ich wĂŒnsche Dir noch eine schöne neue Woche.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      Ja, wir sind ganz gemĂŒtlich ins neue Jahr "gerutscht", ohne Stress und Knallerei, das gleiche hoffe ich fĂŒr Euch auch :O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  19. Heute braucht man bei uns dicke Socken. Unser Wohnort liegt unter einer Nebeldecke, die keine Sonne durchlĂ€sst. Es ist entsprechend kalt. In der benachbarten Stadt hat den ganzen Morgen ĂŒber die Sonne geschienen und man dachte, man ist in einer anderen Welt.
    Ich mag die roten BlĂŒten der Rittersterne gerne anschauen. Momentan steht in meiner Vase eine solche BlĂŒte in lachsfarben.
    Liebe GrĂŒĂŸe von Ingrid, der PfĂ€lzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Socken kann man noch gut vertragen, es ist zwar nicht frostig zur Zeit, aber ungemĂŒtlich war es die letzten Tage. nur gestern kam mal die Sonne hervor und es sah fast aus wie im FrĂŒhling!
      Auch Dir herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  20. Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes von den Socken!!! Das ist ja unglaublich, was Du geschafft hast. Ich finde Amaryllis sind immer schön. Die fordern geradezu zum Fotografieren auf.
    Alles Liebe,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  21. Guten Abend meine liebste Sockenhandarbeits-Macherin Claudia :)
    als erstes möchte ich Dir von Herzen ein gutes neues Jahr wĂŒnschen. Ich hoffe von Herzen, dass Dir alle WĂŒnsche und Vorhaben die Du Dir gesetzt hast gelingen werden:-)
    Die Amaryllis ist mega schön und die Socken erst.
    Ich habe auch fleißig die letzten Wochen genadelt, denn ich möchte demnĂ€chst vielleicht nochmal so einen Sockensunday machen :-)
    FĂŒhl Dich ganz lieb gedrĂŒckt
    Deine Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Andrea,
      ich danek Dir herzlich fĂŒr Deine lieben Worte und WĂŒnsche!
      Oh, Du hast auch Socken genadelt, da bin ich schon gespannt, welche Motive Du wieder ausgesucht hast!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe und einen lieben DrĂŒcker, Deine Claudia ♥️

      Löschen
  22. Da wird es am Niederrhein ja warme FĂŒĂŸe geben liebe Claudia.
    Wie schön Du das alles verpackt hast.
    Und die Amaryllis ist toll, da wirst Du noch lange Freude dran haben.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lieeb Nicoel, so ist es *lÀchel*
      Ich danke Dir herzlich fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  23. Liebe Claudia,
    nun hat also eine ganze Familie keine kalten FĂŒĂŸe mehr :)
    Die Amaryllis ist ja richtig prÀchtig und schöne Post hast du auch bekommen!
    Hier war heute auch kein Feiertag.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Sorry ich hab´s vergessen :).... schĂ€m . Ich freu mich aber das ich Dir mit der Karte
    eine Freude machen konnte .
    Tolles Sockenpaket :)) und wunderschöne Blume.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Heidi :O)))
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  25. Liebe Claudia,
    das Sockenpaket ist ja der helle Wahnsinn! Und so schön verpackt.... da hattest du ja wirklich richtig viel Arbeit. Da sind tolle Farben dabei :0) Du hast ja wirklich einen Ă€usserst grĂŒnen Daumen! Die Amaryllis sieht einfach traumhaft aus. Und das mit der Heidi hat sich jetzt auch aufgeklĂ€rt *kicher* wieder ein sehr schönes passendes gedicht, gefĂ€llt mir sehr! Ganz LG aus DĂ€nemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  26. such cute socks. I am sure the family loves them. What a beautiful amaryllis. love the color! Happy New year with love. xo

    AntwortenLöschen
  27. Na, das ist ja ein wunderbares Paket. Viele bunte warme FĂŒĂŸe :)
    Und so eine schöne Blume ziert dank meines Nachbarn derzeit auch meinen Wohnzimmertisch. Einfach herlich so ein schöner Farbtupfer.
    Ich wĂŒnsch dir einen schönen Tag udn eine wunderschöne Woche.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Sigrid :O)
      Oh ja, es ist ein herrlicher Farbtupfer, den ersten BlĂŒtenstengel muß ich schon stĂŒtzen sonst wĂŒrde er umfallen!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  28. Socken - herrlich dieses Paket. ich liebĂ€ugel ja damit es mal selbst zu versuchen, allerdings die Ferse und die Spitze...... ich ĂŒberleg mir das ganz genau. ich liebe Amaryllis hatte aber diese Weihnachtszeit gar keine fĂ€llt mir gerade ein.

    Einen schönen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      herzlichen Dank auch Dir fĂŒr Deine lieben Worte! Schön, daß Dir das Sockepaket gefĂ€llt und schön, daß Du es mal versuchen willst! Ansonsten sag sehr gern Bescheid *lĂ€chel*
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  29. Guten Morgen Claudia,
    da warst du in der Vorweihnachtszeit aber gut beschÀftigt. Die Socken sind sehr schön geworden.
    Deine Amaryllis ist sooo schön.
    Ich wĂŒnsche dir eine schöne Zeit.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tina,
      herzlichen Dank! Ja, die Nadeln klappern einfach zu gern! Die BabyschĂŒhchen sind auch bald dran *lĂ€chel*
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  30. Halli Claudia
    Man warst du fleissig. Super schöne Socken sind da entstanden. Ich wĂŒnsche dir eine schöne Woche. Liebe GrĂŒsse Marlies

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen Claudia,

    da hast du in der Vorweihnachtszeit aber fleissig gestrickt, alle Achtung.
    Und deine Amaryllis gefÀllt mir sehr gut, ich muss mir wohl doch noch eine kaufen. :-)

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  32. wow
    da warst du aber fleissig
    tolle Socken
    schön wie dein Ritterstern blĂŒht ..
    meine von vorigem Jahr haben leider keine BlĂŒten angesetzt

    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir, liebe Rosi!
      Ja, wenn sie ein Jahr krĂ€ftig geblĂŒht haben, machen sie gern eine Pause ...
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  33. Herrlich diese wunderbar farbenfrohen Sockenberge und die schöne Amaryllis. Ich hatte diesmal gar keine, vielleicht erwische ich sie noch ;-). Herzliche GrĂŒĂŸe und danke, du so fleißige Blogleserin und -kommentiererin - Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana, wie schön, daß Du mal wieder heringeschaut hast! Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Ich habe mich sehr gefreut!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  34. Wunderbare Socken und das in allen Farben - schön warm und trendig dazu :). Die Amaryllis blĂŒht wirklich herrlich - ich liebe sie so schon rot blĂŒhend :).

    Ein gesundes und glĂŒckliches Jahr 2020 und herzliche GrĂŒĂŸe von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Senna!
      Ja, die Amaryllis hat ein herrliches Rot und sie amcht mir jeden Tag viel Freude!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  35. Liebe Claudia,
    zuerst möchte ich Dir ein gesundes glĂŒckliches und kreatives neues 2020 wĂŒnschen !!!
    bin sprachlos ... alle Achtung so fleißig warst du ...
    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Karina, das wĂŒnsche ich Dir auch!!!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  36. Liebe Claudia,
    Die Amaryllis blĂŒht wunderbar und bringt viel Freude im Winter.
    Dicke Socken sind hier nicht notwendig...
    Liebe und sonnige GrĂŒĂŸe,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      herzlichen Dank! Ja, die Amaryllis blĂŒht wunderbar!
      Daß ihr keine dicken Socken braucht denke ich mir, bei Euch ist es warm, wir haben Winter!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  37. Liebe Claudia, schöne Socken hast Du wieder gestrickt, es ist Freude bei Dir, das sieht man. Die Amarylis bekomme ich jedes Jahr zu Weihnachtren von einer Freundin geschenkt und freue mich darĂŒber auch, sie gehört in diese Zeit. Tulpen wird man bei mir auch erst sehen wenn die Zeit da ist, aber manche mögen sie eben frĂŒher in der Vase.
    Liebe GrĂŒsse zu Dir und weiter munteres Stricken, KlĂ€rchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes KlÀrchen,
      auch Dir herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      Das ist schön, daß Du jedes Jahr mit einer so schönen Blume beschenkt wirst :O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ĂŒber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens fĂŒr weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklĂ€rst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr NÀheres nachlesen:
DatenschutzerklÀrung von google
DatenschutzerklÀrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.