Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 20. August 2014

Emsiges Treiben im Anenmonenstrauch ...............

... ja, heute geht es nochmal in den Garten ...
... ich hab zwar neue Sachen in Arbeit ...
... aber die sind noch nicht ganz fertig ...
 ... also ...
... schauen wir uns heute mal die fleissigen Bienchen an ...
 ... war das ein emisges Treiben und summen ...
 ... ein fleissiges sammeln ...
... seht ihr den Pollen am Beinchen? ...
 ... zwischendurch putzen und ein wenig ausruhen ...
 ... um dann fleissig weiterzusammeln ...
 " Gespräch mit einer Biene "

Erlauben sie mir, einen Wunsch zu sagen?
Ich möchte ein Glas Honig haben.

Was kostet's? Ich bin zu zahlen bereit.
Für was Gutes ist mir mein Geld nicht leid.

Sie wollen was Gutes für ihr Geld?
Sie kriegen das Beste von der Welt.

Sie kaufen den goldenen Sonnenschein,
Sie kaufen pure Gesundheit ein!

Was bess'res als Honig hat keiner erfunden.
Der Preis? Ich verrechne die Arbeitsstunden.

Zwölftausend Stunden waren zu fliegen,
Um so viel Honig zusammenzukriegen.

Ja, meine Leute waren fleißig!
Die Stunde? Ich rechne zwei Mark dreißig.

Nun rechnen Sie sich's selber aus!
27000 kommt heraus.

27000 Mark und nicht mehr.
Hier ist die Rechnung, ich bitte sehr!
(Von Josef Guggenmos aus dem Gedichtsband “Was denkt die Maus am Donnerstag?”) 

... Die Strauchanemone blüht in diesem Jahr so herrlich ...
Euch allen einen wunderschönen und glücklichen Tag!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia, guten Morgen,
    ich höre es direkt summsen im Anemonenstrauch, sehr schöne Fotos.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag liebe Claudia
    Toll diese Bienen Bilder, ich mag den Honig sehr gerne.
    Hab ein toller schöner Tag.
    Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bea,
      oh ja, Honig, eine wunderbare Köstlichkeit!
      Ich wünsch Dir auch noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  3. Liebe Claudia
    ach wie schön diese Blumenart ist und die Bienen summt darin ... wunderschöne Fotos und dein Gedicht dazu ist so toll!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und gutes gelingen an dem was du dran bist!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Elke!
      Oh, es gibt viele "Baustellen" hier .... auf den Strickndaeln, unter dem Stickrahmen, auf dem Zuschneidetisch ....;O) Momentan könnte ich ein bischen mehr Freizeit gebrauchen ....
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  4. Guten Morgen! Ich liebe Anemonen.
    Schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    vielen Dank für deine lieben Worte zu meinem Post, habe mich gefreut! Warum kommen bei dir Erinnerungen hoch, kommst du aus Ostfriesland?
    Deine Bilder sind total schön und ja, Honig ist unbezahlbar, eigentlich...
    Du hast ja den Grünspecht vor die Linse bekommen, cool!!! Hier in Berlin höre ich ihn immer nur und ein mal habe ich ihn kurz weit weg auf einem Baum sitzen gesehen, da habe ich ihn am Rufen erkannt. Das ist schon ein toller Vogel!
    Einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,m
      vielen Dank für Deine lieben Zeilen! Schön, daß Du vorbeigekommen bist! Nein, ich komme nicht aus Ostfriesland, aber ich hab einige Jahre im Norden gelebt und war oft dort ;O)
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    eine Herbstanemone habe ich mir am letzten Wochenende auch gekauft. Sie steht kurz vorm Öffnen! Da freue ich mich aber auf den lieben Bienenbesuch den er mir bescheren wird!
    Und das Gespräch mit einer Biene ist schon eine Überlegung wert. Man denkt viel zu selten darüber nach!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      oh wie schön, eine Herbstanemone! Dann drück ich die Daumen, daß auch bei Dir die Bienchen so zahlreich vorbeigesummt kommen ;O)
      Ja, das Gespräch mit dem Bienchen sollte man wirklich ernsthaft überdenken ;O)
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. Wunderschöne Fotos liebe Claudia, herlich wie die Anemone blüht, da haben die Bienchen Freude dran.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angelika,
      ja, in diesem Jahr blüht sie besonders üppig!
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  8. Liebe Claudia - ja, die fleißigen Bienchen sind einen post wert und ich freue mich immer, wenn ich sie im Garten sehe! Bienen sind sehr kostbar geworden in dieser Welt - hoffen wir, dass sie uns auch weiterhin begleiten und fröhlich von Blume zu Blume fliegen, um köstlichen Honig zu machen! Danke für deinen lieben Besuch und viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      oh ja, Du hast so Recht! Sie sind wirklich sehr kostbar geworden und man muß alles tun, um sie zu schützen! Sie sind so wichtig für uns, für die Natur und ich hoffe auch, daß sie noch sehr lange ihre Arbeit tun können - dürfen!
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. Claudia, wunderschön sind Deine Anemonen und
    so richtige Bienennahrung - einfach herrlich !!!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Renate!
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Claudia, du Liebe,
    im Grunde bist du ja auch so ein fleißiges Bienchen.
    Ein wunderschönes Gedicht.
    Deine Foto sind wieder wunderschön.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Deine Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Irmi,
      ach, danke schön *ganzverlegenbinichjetzt*!!!
      Ja, das Gedicht gefiel mir auch auf Anhieb , es sagt soviel Wahres aus, oder?
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

      Löschen
  11. Liebe Claudia,
    wundervoll deine Herbstanemonen, einen üppige Pracht. Ja, und der volkswirtschaftliche Wert der Bienen ist enorm!!!
    Hab eine traumhafte Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      danke für Deinen Besuch und Deine lieben Worte!
      Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

      Löschen
  12. Liebe Claudia,
    Ja um den Honig zu nehmen fühlt man sich fast wie ein Tieb... Die Bienchen arbeiten so fleissig!
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      ja, das könnte man so sagen .....
      Ich wünsch Dir eine schöne Restwoche!
      ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

      Löschen
  13. Hallo liebe Claudia,
    ja, die fleißigen Bienen haben mir schon so manches deutlich günstigeres Glas Honig beschert - aber der Geschmack ist unbezahlbar! Und dafür haben sie's bei uns im Garten auch gut und finden viiiiiele Unkrautarten, die sonst überall ausgerottet werden ;o) Und da ich die Blüten selbst gern mag, denk ich, dass sie auch den Bienen gut schmecken!
    Sehr schöne Fotos von den Fleißigen.
    Danke für Deine lieben Worte zu meinen Monstern! Die machen auch echt Spaß :o)
    Liebe Grüße, Irina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Claudia!
    Ich liebe Herbstanemonen. Du hast ein wirklich traumhaftes Exemplar. Leider habe ich in meinem kleinen Garten keinen Platz mehr dafür. Das Honig-Bienen-Gedicht gefällt mir sehr gut. Die kleinen Bienen, die ja leider immer weniger werden, sind so fleißig, dass man deren Arbeitsstunden niemals bezahlen könnte.
    Vielen herzlichen Dank auch für deine lieben Worte bei mir. "Freu"!
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Helga,
      danke für Deine lieben Zeilen!
      Ja, die anemone ist in diesem Jahr besonders schön, sie sitzt jetzt im 4. Jahr und hat sich wohl endlich eingewöhnt!
      Die Bienchen, ja, die sind unbezahlbar und hoffentlich bleiben sie uns noch recht lange erhalten!
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. Your photos of the garden are always so beautiful.

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen du liebe. Herrliche Annemonen hast du und ein hübsches Hummelchen dazu.Wunderbar geknipst. Und das Gedicht ist spitze.
    Schönen Tag und liebste GRüße Jana.

    Meine Annemonen sind schon verblüht.

    AntwortenLöschen
  17. Dear Claudia, your garden pics are amazing. I love seeing the bee on the flower. You take fabulous photos and such a talent with your camera.

    I am still trying to catch up from being away on vacation. Thank you for stopping by and your kind comments. I love your visits.
    Have a wonderful weekend.
    Hugs and Blessings!

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.