Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 20. MĂ€rz 2019

Mit neuen Topflappen in die 🌿BĂ€rlauchsaison .... Post aus weiter Ferne ...und HALLO FrĂŒhling!

... eine liebe Freundin wĂŒnschte sich 5 Paar Topflappen als kleine Geschenke fĂŒr helfende HĂ€nde ...
... ich hab mich fĂŒr diese Stöffchen entschieden und hoffe, sie werden gefallen ...
... hier die einzelnen Paare nochmal ein bischen vergrĂ¶ĂŸert ...
 ... so konnte ich wieder einen kleinen Wunsch erfĂŒllen und hoffe nun, die Topflappen bringen viel Freude bei den zu Beschenkenden 😊...
... dazu fiel mir ein, daß gerade die BĂ€rlauch-Saison 🌿 wieder beginnt ...
... dieses köstliche GrĂŒn , das uns jetzt wieder von MĂ€rz bis Mai durch die KĂŒche begleitet ...
... bei mir gibt es heut daher ein BÄRLAUCH-SÜPPCHEN🌿 ...
Zutaten fĂŒr 4 Portionen
60 g frischen BĂ€rlauch je nach Geschmack, gern auch mehr
500 ml GemĂŒsebrĂŒhe 
1 Becher Sahne
100 ml KrÀuterschmand
(ich: normaler Schmand und frischer Schnittlauch und Petersilie , kleingehackt)
2 Knoblauchzehen
2 mittelgroße Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 mittelgroße Zwiebel
1 El Butter
 
Zwiebeln schĂ€len und wĂŒrfeln, in Butter anschwitzen und mit BrĂŒhe aufgießen.
Knoblauch schĂ€len und zur BrĂŒhe geben. Die Kartoffeln schĂ€len, wĂŒrfeln und in der BrĂŒhe garkochen.
BĂ€rlauch waschen und grob klein schneiden. (1-2 BlĂ€tter BĂ€rlauch fĂŒr die Deko aufheben) Wenn die Kartoffeln gar sind, den BĂ€rlauch in die BrĂŒhe zu den Kartoffeln geben. Kurz aufkochen lassen (kurz, da die Suppe sonst grau wird) und vom Herd nehmen.
Sahne, KrĂ€uterschmand und GewĂŒrze hinzufĂŒgen und alles mit dem Stabmixer schaumig pĂŒrieren. Zum Schluss noch 1-2 BlĂ€tter BĂ€rlauch in feine Streifen schneiden und in die Suppe geben.  
Dazu in der Pfanne mit etwas Öl geröstetes Weißbrot servieren 🍞
Guten Appetit!
 đŸ–…
... von ganz weit her kam gestern noch diese wunderschöne Karte an ...
... aus Costa Rica kam sie angeflogen, von der lieben Biggi ( Biggis LandtrÀumereien ) ...
... 💖- lichen Dank, liebe Biggi, fĂŒr diese wunderschöne Karte, ich hab mich sehr darĂŒber gefreut! 💖 ...
 ... und ab heute ist es offiziell ...
... der FrĂŒhling fĂ€ngt an ... 
... und zwar heute abend um 22.58 Uhr ...
... so habe ich es gelesen *schmunzel* ...
So sei gegrĂŒĂŸt viel tausendmal,
holder, holder FrĂŒhling!
Willkommen hier in unserm Tal,
holder, holder FrĂŒhling!
Holder FrĂŒhling, ĂŒberall
grĂŒĂŸen wir dich froh mit Sang und Schall,
mit Sang und Schall.

Du kommst, und froh ist alle Welt,
holder, holder FrĂŒhling!
Es freut sich Wiese, Wald und Feld,
holder, holder FrĂŒhling!
Jubel tönt dir ĂŒberall,
dich begrĂŒĂŸet Lerch und Nachtigall,
und Nachtigall.
Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874)

Euch allen einen
schönen, fröhlichen, sonnigen und freundlichen
FrĂŒhlingsanfang-Wochenteiler!

♥ Liebe GrĂŒĂŸe Claudia ♥

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    die Topflappen sehen alle zusammen klasse aus ... und deine BĂ€rlauchsuppe liest sich auch sehr lecker. Ich werde dann mal das Auto starten und bei dir vorbei dĂŒsen ... (hihi)

    Habe eine tolle Woche und ganz liebe GrĂŒĂŸe deine nĂ€hbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Andrea,
      herzlichen Dank , das wĂŒnsche ich Dir auch :O) Hihi, also, wenn das SĂŒppchen jetzt fertig wĂ€r, wĂŒrd ich sagen, komm eben rum *lach* ..... Schön, daß Dir auch die Topfis gefallen!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Deine Claudia ♥

      Löschen
  2. Guten Morgen Claudia,
    passend zum BĂ€ĂŒrlauch Topflappen, lach, wenn ich meine Tasche fertig gehĂ€kelt haben und meinen Pulli gestrickt, mache ich mich auch an gehĂ€kelte Topflappen. Das dauer aber, weil ich einfach mehr draußen bin und alles kann man nicht machen. Das geht einfach nicht.
    BÀrlauch im Moment ist da bei uns noch nichts, aber ich fahr da mal vielleicht nÀchste Woche am Feld vorbei und schau, wie weit der ist. Ich habe soviele BÀrlauchrezepte, da fÀllt bestimmt auch eines in den Blog.
    Habs fein und einen schönen Wochenenteiler.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Eva,
      das stimmt, jetzt, wo der FrĂŒhling endlich kommt, ist man wieder mehr draußen :O)
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte und ich warte nun gespannt, welches BĂ€rlauch-Rezept bei Dir in den Blog fĂ€llt :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  3. Ich liebe Deine Topflappen! Mein Favorit sind die grĂŒnen, weil sie in der Farbe passend zum BĂ€rlauch sind. Lach ...
    Liebe GrĂŒĂŸe von Ingrid, der PfĂ€lzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, herzlichen Dank, liebe Ingrid, das freut mich sehr!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  4. Hej Claudia,
    Die Topflappen sind alle total schön geworden, besonders die blauen und die mit kirschen gefallen mir richtig gut! Das BÀrlauchrezept kommt mir wie gelegen :-) wir bekommen immer massig bÀrlau h bei uns im garten....hab noch einen wunderschönen tag! Ganz lg aus dÀnemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Claudia,
    Deine Topflappen sehen klasse aus! Meine Mutter hatte immer welche gehÀkelt und ich hab immer noch welche von ihr obwohl sie schon seit 7 Jahre nicht mehr da ist.
    BĂ€rlauch hab ich noch nie probiert, mein Mann ist auch kein großer Suppenesser, aber das Rezept liest sich sehr lecker.
    Endlich ist er da, der FrĂŒhling und seit gestern scheint bei uns auch die Sonne. Ich war gestern auch gleich 1 Stunde am Kanal spazieren... hach war das schön.
    Zum FrĂŒhlingsanfang hast Du ein schönes Gedicht ausgesucht.
    Ich freue mich das ich Dir mit der Karte eine Freude machen konnte.

    Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag ...
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Biggi,
      herzlichen Dank! GehĂ€kelt hab ich frĂŒher auch mal, als ich noch "klein" war *lach* ... aber hĂ€keln ist das, was ich nicht sooooo gerne mache, daher nĂ€he ich sie lieber :O)
      Also, wenn Du Knobi magst, wirst Du auch BĂ€rlauch mögen :O) Schade, daß Dein Mann kein großer Suppenesser ist, gerade solche SĂŒppchen sind immer eine schöne Abwechslung ;O) Aber, man kann ja auch BĂ€rlauchpesto machen, oder einen leckeren Brotaufstrich und vieles mehr ;O)
      Ja, gestern war herrlicher Sonnenschein und heute morgen ist wieder alles grau und der Himmel total mit Wolken bedeckt ...
      Herzlichen Dank nochmal fĂŒr die so schöne Karte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  6. Da hat die Karte eine lange Reise unternommen. Echt lieb.
    Deine Topflappen sind echt Hingucker. Und ich muss
    gestehen BĂ€rlauch habe ich noch nie verarbeitet.
    Das muss ich echt mal nach holen . Danke fĂŒr das Rezept :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Claudia,
    ich mag deine Topflappen, sie sehen einfach toll aus. Man braucht gar nicht viel und hat schnell mal ein kleines Geschenk oder ein Mitbringsel.
    BĂ€rlauchsĂŒppchen hab ich bisher noch keine gemacht, sieht aber lecker aus.
    Hab einen schönen FrĂŒhlingsanfang, deine Martina

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sind die wieder schön. Meine Topflappen hĂ€ngen brav am Herd und ich freu mich jeden Tag ĂŒber das schöne BĂ€ren-Motiv :)
    Dir einen wunderschönen FrĂŒhlingsstart.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sigrid, und es freut mich sehr, daß Du Dich immer noch an den BĂ€ren-Topfis erfreust :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  9. Ich freue mich auch jedes Jahr auf neue, wenn die BÀrlauchsaison beginnt. Denn Pesto mag ich eher nicht so. Frisch verarbeitet ist er einfach am besten. Wir waren vor einer Woche in Bamberg sammeln Dort wÀchst er schon in der Aue vom Main. Unser Gebirgsstandort in der FrÀnkischen Schweiz braucht noch ein wenig lÀnger.
    Warum kannst du nichts selber anpflanzen im Moment? Aus ZeitgrĂŒnden?
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, frisch verarbeitet ist er am besten, liebe Sigrun, auch als Pesto! Ich mach es nur zum direkt essen, nicht als Vorat ;O)
      Sammeln gehe ich nicht, ich hab da viel zu viel Angst, daß ich was falschen pflĂŒcken wĂŒrde. Ja, es ist Zeitmangel, aber auch Platzmangel, da wir das Ackerbeet nicht mehr haben... so gibt es nur wieder Topftomaten und Topfsalat und solche Kleinigkeiten ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  10. Guten Morgen liebe Claudia,
    erst letzte Woche sagte der GG, jetzt beginnt die Zeit des BĂ€rlauchs. Wenn das Wetter besser wird werden wir mal losziehen....lach!
    Passend dazu nun Dein Rezept! Das ist schon notiert und wird bestimmt umgesetzt. Danke dafĂŒr!
    Die Topflappen sind klasse geworden und ein tolles Geschenk fĂŒr große und kleine Köche!

    Hab einen schönen Mittwoch!

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Monika,
      na, dann wĂŒnsche ich Euch viel Erfolg beim suchen undsammeln und guten Appetit beim verzehren!
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  11. Einen wunderschönen guten Morgen,
    meine allerliebste Kreativfee:)
    Ich bin ja auch eine richtige BĂ€rlauchliebhaberin. Also ĂŒberall wo der dabei ist, schmeckt es einfach noch besser :) Die Topflappen gefallen mir sehr gut- ich hĂ€kel immer noch an meinen hin- und wieder, da ich besondere Motive ausprobiere. Eigentlich bin ich da schon seit letzten Jahr dran, aber ich komme gefĂŒhlt nie dazu, die Werke fertig zu stellen.
    Danke fĂŒr die Inspirationsideen.
    Einen tollen FrĂŒhlingsanfang wĂŒnsche ich Dir.
    Sonnige GrĂŒĂŸe und eine liebe Umarmung
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, meine liebste Wortefinderin :O)
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Auf Deine besonderen HĂ€kelmotive bin ich schon so gespannt!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe und auch fĂŒr Dich eine liebe Umarmung, Claudia ♥

      Löschen
  12. Hallo liebe Claudia,
    was fĂŒr hĂŒbsche Topflappen. Sehr schön!!
    BĂ€rlauch-SĂŒppchen, das klingt lecker. Ich muss gestehen, ich habe noch nie mit BĂ€rlauch gekocht. Das muss ich unbedingt Ă€ndern (lĂ€chel!)
    Ich wĂŒnsche dir einen guten Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      vielen lieben Dank!
      Also, solche SĂŒppchen, ob mit BĂ€rlauch oder anderen KrĂ€utern , sind immer was Feines :O) Laß mich wissen, wie es Dir geschmeckt hat, wenn Du es ausprobiert hast :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  13. Schön frĂŒh der BĂ€rlauch in diesem Jahr, lecker, lecker! Verarbeite ihn auch in allen Variationen, denn die Saison ist leider auch schnell vorbei.
    Liebe InselgrĂŒĂŸe
    Kerstin
    P.S. Deine Topflappen sind super!!!

    AntwortenLöschen
  14. Einen schönen FrĂŒhlingsmorgen liebe Claudia!

    Du bist aber wirklich ein fleißiges Bienchen, deine Topflappen sind toll geworden. Die werden den EmpfĂ€ngern bestimmt gefallen. Ich mag die grĂŒnen am liebsten. Und die Eulen. :-)

    Morgen beginnt fĂŒr mich die Messezeit in Leipzig, daher wirst du jetzt ein paar Tage nichts von mir hören. Posts gibt es in der Zeit keine von mir.

    Liebe GrĂŒĂŸe und genieße das FrĂŒhlingserwachen im Garten.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Fröhlich bunte Topflappen sind dir da gelungen. Ich muss mir auch mal welche nÀhen, jetzt wo ich Thermolam vorrÀtig habe.
    WinkegrĂŒĂŸe Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Lari, und viel Spaß beim nĂ€hen!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  16. Guten Morgen, liebe Claudia!
    Diese fröhlichen Topflappen bringen Schwung in die KĂŒche und machen Freude. Dein Rezept passt perfekt zum FrĂŒhling, ein leckeres SĂŒppchen mit KrĂ€utern ist etwas sehr Feines.
    Hab auch Du einen guten Start in diese schöne Jahreszeit und fĂŒr das restliche Jahr ebenso viel Schwung und alles Gute,
    Erna

    AntwortenLöschen
  17. Servus Claudia, schöne Topflappen bringen Farbe in jede KĂŒche. Deine sind sehr, sehr schön. Praktisch sind sie auch immer. Ich habe mich schon mit BĂ€rlauch eingedeckt. Viel Pesto auf Vorrat gemacht.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, liebe Waltraud,
      vielen Dank, das freut mich sehr!
      Oh, Du warst fleissig und hast Pesto af Vorrat gemacht, das ist fein :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe nach Wien, Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    das sind viele schöne Topflappen und tolle Stoffkombinationen! Das BĂ€rlauchsĂŒppchen sieht sehr appetitlich aus. Ich glaube, ich habe so eines noch nie gegegessen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    Deine Topflappen sind wunderschön, mir gefallen sie richtig gut!!!
    BĂ€rlauch essen wir jetzt jeden Tag, der Garten ist quasi voll davon. Teilweise versuchen wir, seine Ausbreitung schon zu stoppen.
    Ich wĂŒnsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      das freut mich sehr, herzlichen Dank!
      Oh, ihr habt BĂ€rlauch im Garten, das ist prima! Bei uns wollte er nie gedeihen, so hab ich es aufgegeben und kauf ihn halt am Markt ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  20. Liebe Claudia,

    diese Topflappen zaubern jedem gleich ein LĂ€cheln ins Gesicht und mit ihnen macht das Kochen gleich doppelt so viel Spaß. :-)

    Ich bin mir sicher, die Beschenkenden werden sich sehr darĂŒber freuen.

    Hmmmm, der Duft der BĂ€rlauchsuppe weht mir jetzt wirklich um die Nase. Ich muss unbedingt auch mal welchen pflĂŒcken. :-)

    Liebe GrĂŒĂŸe und hab einen schönen sonnigen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia,
    fĂŒr mich bist du die absolute Tola-Meisterin!!! Selten habe ich so schöne Topflappen gesehen, du hast wirklich ein HĂ€ndchen dafĂŒr und auch die passenden Stöffchen zur Hand.
    Danke fĂŒr das tolle FrĂŒhlingsrezept, liebe GrĂŒĂŸe, Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    die bunten Topflappen bringen doch Abwechslung in jede KĂŒche:)
    Toll sehen sie aus!
    Meine Mama schaut auch schon,wann denn der BĂ€rlauch hervor kommt:)
    Hab du auch einen schönen FrĂŒhlingsanfang!
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia,

    schön sehen Deine Topflappen aus, davon könnte ich auch mal wieder welche gebrauchen. Ich muss mal die HĂ€kelnadel aktivieren, weil nĂ€hen ist nicht so meins mehr. Der BĂ€rlauch sprießt auch so langsam im Garten, er braucht aber noch ein wenig. Ich liebe ihn und freue mich schon, wenn es wieder damit losgeht.

    Liebe GrĂŒĂŸe, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi,
      herzlichen Dank! Ja, ich muss auch meine Vorratskiste wieder ein wenig auffĂŒllen :O)
      Wie schön, daß Du BĂ€rlauch im Garten hast! Da bin ich ja gespannt, welche Rezepte Du uns bald vorstellen wirst :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  24. BĂ€rlauchsuppe, ich liebe sie.
    Aber ich traue mich nie, im Wald welchen zu pflĂŒcken, ich warte immer ab, bis es ihn auch im Supermarkt gibt.
    Deine Topflappen sind auch niedlich. Da werden sich die helfenden HĂ€nden freuen.
    Und ich freue mich ĂŒber Deine Socken...
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, liebe Nicole, sie ist auch sooooo lecker :O)
      Im Wald pflĂŒcke ich auch nicht, da hab ich auch viel zu viel Angst, ewtas falsches zu pflĂŒcken!
      Es freut mich sehr, daß die Socken gut angekommen sind und Dir gefallen :O)))
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  25. Das Rezept kommt gerade richtig, liebe Claudia. Bei uns hat sich der BĂ€rlauch wahnsinnig ausgebreitet. Die Topflappen sind klasse. So hĂŒbsche Teile kann man immer gebrauchen. Sie stehen bei mir auch wieder auf dem Plan fĂŒr die Resteverwertung. Hab es fein!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  26. O, schon BĂ€rlauchsaison? Das finde ich wunderbar, wie Deine gezeigten Dinge.

    Nana

    AntwortenLöschen
  27. Oha, dGs sind aber feine Taschen und das SĂŒppchen wird garantiert köstlich schmecken!
    Alles gute zum FrĂŒhlingsanfang!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Heidi!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  28. Liebe Claudia,
    die Topflappen kommen bestimmt gut an. Bei deiner Stoffauswahl ist doch fĂŒr jeden Geschmack etwas dabei.
    Du hast dir den FrĂŒhling auf den Teller gezaubert, das fĂŒllt nicht nur den Magen, sondern tut auch der Seele gut.
    Hab heute einen schönen Tag.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, vielen Dank!
      Oh ja, das stimmt, solche leckeren SĂŒppchen sind immer auch kleine SeelenwĂ€rmer :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  29. Da hast du ja eine wunderbare Kollektion Topflappen genÀht, habe das gerade letzte Woche auch gemacht. Meine sind bei weitem nicht so dekorativ, da ich alte Jeans aufschneide und je nach Dicke drei oder vier mal falte und dann zusammen nÀhe.
    Ich freue mich auch auf den BĂ€rlauch, bei uns mĂŒssen wir uns noch ein wenig gedulden.
    Liebe GrĂŒsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Doris!
      Deine Idee, so alte Jeans zu verarbeiten , ist doch auch prima!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  30. die Topflappen sehen klasse aus liebe Claudia,
    bist eine gute Fee♥♥♥, die alle WĂŒnsche erfĂŒhlt♥♥♥ BĂ€rlauch-SĂŒppchen hört sich gut an und sieht lecker aus.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir herzlichen Dank, liebe Karina!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  31. Liebe Claudia, Dein BĂ€rlauchsĂŒppchen ist nicht zu verachten, aber bei mir gibt es heute GemĂŒsesuppe. Deine Topflappen gefallen mir. Ich frage mich machmal, schĂŒttelt sie das so aus dem Ärmel, mal eben Topflappen nĂ€hen. Ich glaube ich mĂŒsste auch mal einfach anfangen zu nĂ€hen...aber ich abe soviel anderes was ich verwirklichen möchte. Eine NĂ€hmaschine habe ich...
    Liebe GrĂŒsse zum FrĂŒhlingsanfang, KlĂ€rchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes KlĂ€rchen, GemĂŒsesuppe ist auch etwas Feines, und man kann sie imer wieder variieren, je nach GemĂŒse der Saison :O) Also, wenn Du eine NĂ€hmaschine hast, versuch es doch einfach mal! Aber, ich kenn das auch, auch ich wĂŒrde noch gern das ein oder andere in Angriff nehmen ....komtm Zeit, kommt Rat ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  32. Eine tolle Topflappenkollektion hast du da gezaubert! Mmmh auf BĂ€rlauch freue ich mich auch schon. Liebe GrĂŒĂŸe Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank,liebe Yvonne!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  33. Liebe Claudia,
    Deine TopflÀppchen sind ja ganz bezaubernd geworden. Eigentlich viel zu schade zum Benutzen! ;-)
    Das BĂ€rlauchsĂŒppchen klingt sehr lecker. Es reizt einen sofort zum Nachkochen.
    Angenehmen Donnerstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  34. HalliHallo liebe Claudia,
    klasse Dein BĂ€rlauchsĂŒopche!đŸŒ±đŸŒ±đŸŒ±đŸŒ±
    ☆☆☆☆☆ FÜNF Sterne dafĂŒr.😊
    Schöne GrĂŒsse von Brigitte aus der Waldmitte

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Claudia,
    SĂŒĂŸe Topflappen sind es alle.
    Herrlich wenn man soviel frisches BĂ€rlauch finden kann um ein leckeres SĂŒppchen davon kochen zu können!
    Liebe GrĂŒĂŸe zum FrĂŒhlingsanfang,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      auch Dir herzlichen Dank!
      Oh, ihc suche keinen BÀrlauch, ich kaufe ihn auf dem Wochenmarkt, denn ich kenne mich da nicht so gut aus und hÀtte Angst, falsche, giftige BlÀtter dabei zu haben!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  36. Mmh .. das SĂŒppchen klingt lecker, muss ich, als Suppen- und BĂ€rlauchfan, unbedingt mal ausprobieren.
    LG und ein schönes WE Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Gundi :O) Viel Spaß beim ausprobieren, es ist wirklich köstlich!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  37. so wunderschöne topflappen nÀhst du!!? Vielleicht spreche ich dich deswegen nochmal an, denn die meisten gekauften sind einfach langweilig.
    hier gibt es auch endlich bĂ€rlauch! ich habe ihn schon im quark, im rĂŒhrei und in crepes verarbeitet. dein sĂŒppchen kommt jetzt bestimmt als nĂ€chstes an die reihe, denn es klingt einfach köstlich. ich hab es mir schon gespeichert!
    liebe grĂŒĂŸe
    mano
    PS: wegen meiner augen op und den folgen habe ich mich bisher noch gar nicht fĂŒr deine liebe ♥-karte bedankt. ich habe mich sehr gefreut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Mano, das darfst Du sehr gerne machen *lÀchel*
      Hmmm, ja, im Quark oder in Crepes mag ich den BĂ€rlauch auch sehr gerne! Viel Spaß beim nachkochen vom SĂŒppchen, das war wirklich sehr lecker :O)
      Es freut mich auch, daß ich Dir mit der Karte eine kleine Freude machen konnte! :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  38. Deine Topflappen sind allesamt top.
    Du hast es gut, da du soviel frisches BĂ€rlauch finden kannst, um um ein leckeres SĂŒppchen davon zu kochen ! Bei uns habe ich es noch nirgends entdeckt.

    Liebe GrĂŒĂŸe Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      auch Dir herzlichen Dank! Oh, ich such den BĂ€rlauch nicht, ihc kauf ihn auf dem Markt, denn ich wĂŒĂŸte erstens nicht, wo er hier in der Gegend zu finden wĂ€re und außerdem kenn ich mich da viel zu wenig aus!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ĂŒber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens fĂŒr weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklĂ€rst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr NÀheres nachlesen:
DatenschutzerklÀrung von google
DatenschutzerklÀrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.