Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Freitag, 16. August 2019

Neue BLUMEN für KÜBEL und KISTEN... liebe URLAUBSpost ....eine BLAUE Feder ....

 ... da durch die arge Hitze und Trockenheit doch einiges kaputt ging, vor allem in den Hängekisten und in den Kübeln am Eingang ...
... machten wir am Wochenende einen Ausflug ins Lieblingsgartencenter nach Holland ...
 ... es gab Falsche Heide, Portulakröschen und Astern für die Kisten an der Hauswand und am Sichtschutzzaun vor den Mülltonnen ...
Immer wieder

Der Winter ging, der Sommer kam.
Er bringt aufs neue wieder
Den vielbeliebten Wunderkram
Der Blumen und der Lieder.

Wie das so wechselt Jahr um Jahr,
Betracht ich fast mit Sorgen.
Was lebte, starb, was ist, es war,
Und heute wird zu morgen.

Stets muß die Bildnerin Natur
Den alten Ton benützen
In Haus und Garten, Wald und Flur
Zu ihren neuen Skizzen.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)
 ... und für den Eingang gab es ECHINACEA, LAVENDEL und MUSCARI ...
... und weil sie so schön waren, gab es gleich noch neue kugelrunde Übertöpfe dazu ...
... und im Herbst dürfen die Pflanzen dann ins Beet ...
... wunderschöne INSELPOST kam von der lieben Christa ( What I Love) aus dem Urlaub ...
💖 ... herzlichen Dank, liebe Christa, für diese schöne Karte und Deine lieben Worte! Ich habe mich sehr darüber gefreut! 💖 
 ... und dann sah ich BLAU ...
... auf der Wiese ...
... ist diese Feder nicht wunderschön?...
... Ich denke, eine Elster hat sie verloren ...
Flügel schmiede ich mir, wie Dädalus; ich setze sie allmählig zusammen, indem ich täglich eine Feder beifüge.
Joseph Joubert (1754 - 1824)
... ein schöner Gedanke, den Joubert da hatte ...Federn sammeln, zusammenfügen und losfliegen ...

Euch allen wünsche ich nun einen schönen Tag
und einen guten Start in ein
schönes, federleichtes und fröhliches
Wochenende!

 Diesen Post verlinke ich bei der lieben Nicole bei Nicole sucht Sommerpost

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    TROCKENHEIT???????? Ein Fremdwort hier zur Zeit. Hier bricht alles weg was blüht vom Regen. Deshalb erfreu ich mich an deinen Bildern die so schön bunt wieder sind. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kirsten,
      ja, doch hier war es relativ trocken, zumindest bis vor ein paar Tagen. Ab und zu ga es wohl mal ein bischen Regen, aber das war nichtmal gegossen! Erst ab dieser Woche haben wir mehr Regen abbekommen!
      Es freut mich,daß Dir meine Bilder gefallen haben *lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  2. Moin liebe claudia,
    Hier regnet es schon seit tagen immer wieder, so einen richtigen sommer hatten wir nicht, eher gemischtes wetter. Die feder ist wunderschön,ein toller fund.diese idee von joubert ist ein schöner gedanke...im garten sieht es momentan trister aus, nur die rosen blühen teilweise noch, die Hortensien und der Lavendel....gestern habe ich es in den garten geschafft, bevor wieder der grosse regen kam.jede menge unkraut und arbeit. Hab ein schönes WE und ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Ulrike,
      es ist schon sehr unterschiedlich von Region zu Region, was man so hört und liest!
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Ja, die Feder war ein herrlicher Fund , auch wenn ich die Elstern nicht so gern in der Nähe habe!
      Unkraut haben wir auch jede Menge, denn das spriest selbst bei Trockenheit und ein paar Regentropfen genügen, um es erneut schießen zu lassen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

      Löschen
  3. Bei uns ist auch einiges eingetrocknet. Sehr schade
    Dein Ersatz sieht auf jeden Fall sehr hübsch aus.
    Das gefällt mir wirklich gut :)) Etwas im Topf haben
    und dann in den Garten pflanzen mache ich nach Möglichkeit auch gerne
    wär ja sonst sehr Schade ;)
    LG und ein schönes WE für Dich

    AntwortenLöschen
  4. Ahh...nochmal alles "aufgefrischt" bevor der Herbst kommt^^ Tja, die Trockenheit kann echt so einiges kaputt machen. Auch wir würden uns über ein bisschen Regen freuen. Vorgestern erst an einem Wasserbecken vorbeigekommen ist der Wasserstand erschreckend niedrig, und ich habe schon Becken von Landwirten gesehen die vollkommen trocken waren. Echt schlimm, dazu dann die Tage noch Calima der noch mehr austrocknet.

    Ich habe mittlerweile nur noch oben Blühpflanzen die ich täglich gießen muss. Alle anderen Ecken habe ich "hitzebeständiger" umgestaltet.

    Wünsche dir noch einen schönen Start ins Wochenende und sende viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau , es soll doch einfach acuh schön aussehen ;O) Regen hatten wir wieder fast das ganze Wochenende, aber in dieser Woche soll der Sommer zurückkommen! Genau so hab ich es auch vor, alles etwas hitzebestündiger und unempfindlicher auszustatten, liebe Nova!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Claudia,
    oh ja, ins holländische Gartencenter muss ich auch mal wieder.
    Mal schauen, wann dafür Zeit ist.
    Im Moment wird unser Mini Vorgartenbeet umgestaltet.
    Ich muss aber erstmal alles beseitigen, dann wird neu gepflanzt.
    Die Feder ist wunderschön, ich denke, die bekommt bei Dir einen ganz besonderen Platz.
    Dir einen schönen Freitag, heute mal sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, lieeb Nicole,
      hihi, ja, da muss man ab und an hin, und es ist immer wieder so gefährlich *lach*... irgendwas muss einfach immer mitkommen :O)
      Auf die neue Beetgestaltung bin ich ja schon gespannt, das werde ich im Herbst wohl auch mit dem schmale Beet an der Rückseite machen ...wollen ...:O)
      Die Feder wollte ich noch reinholen, da kam mir ein Vogel zuvor und hat sie sich mitgenommen ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    auch hier ist vielen vertrocknet. Über lebt hat nur was die Trockenheit verträgt oder was gegossen wurde. Vor dem Haus hat das aber nicht gereicht. Ich muß da auch was tun. Fragt sich nur was. Gleich Kakteen oder wird der nächste Sommer wieder normal. Die letzten Tege regnet es ....endlich. Es sieht aus wie im Herbst. Die Bäume lassen schon alles fallen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      das ist so schade, oder? Und man kann ja nicht stündig gießen, die Kosten würden ausufern! Außer, man hat einen Brunnen ....Ich überleg auch bei jedem Neukauf, ob es das richtige ist, wieviel Wasser gebracuht wird ...Kakteen, Bananenstauden, Olivenbäume, lach ... wer weiß ...auch bei usn hat es die letzten Tage immer wieder mal geregnet. Heute ist es bis jetzt trocken geblieben und irgendwie drückend ...
      Die Bäume werfen auch hier schon teils das Laub ab ... es herbstelt im Sommer ...
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. In der Tat eine wundervolle Feder.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nana!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  8. "Flügel schmiede ich mir"
    Jaaaa, sollte man machen, sooo schöne Metapher. Aber tatsächlich sogar hatte ich eine Feder aus Gold geschmiedet für meine Mama damals. (Ist ja mein Beruf) Nur weiß ich gar nicht wo die hingekommen ist, sonst könnte ich sie mal zeigen.
    Deine Blumenparade ist wieder ein Augenschmaus, danke dafür!
    Schönes Wochenende und viele Liebgrüße
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Du bist Goldschmiedin, ein wunderbarer Beruf, liebe Tiger! Die Feder würde ich gern gesehen haben, ihc bin sicher, sie war wunderschön!
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  9. Ob die momentanen Regentage noch helfen, weiß ich nicht. Hier ist auch so einiges vertrocknet. Habe im Garten nochmal ein bisschen was ausgesät, bin gespannt.
    Die Feder ist ja wirklich sehr hübsch.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muß schon kräftig regnen, und lange, admit das Wasser bis an die Wurzeln gelangt ... für einige Pflanzen wird es sicher nicht reichen, für andere schon ... hoffen wir das Beste, liebe Kerstin!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  10. Ich habe Anfang der Woche auch einiges in den Kübel ersetzt, aber vor allem, weil bei einigen Pflanzen die Blühzeit vorbei war und sie im gesamten nicht mehr schön aussahen. Und vorgestern habe wir auch eine ganz tolle Feder im Wald gefunden, sie leuchtet zum Teil in türkis. Wir vermuten, ein Eichelhäher hat sie verloren.
    LG und ein schönes WE Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Jahr hab ich nur Bienensämereien in den Kübeln, die dürfen bleiben, bis kein Blümchen mehr kommt, dann kommt Winterheide rein oder sowas ;O)Die Pflänzchen ind en Kisten waren allerdings wirklich verbrannt und nicht nur verblüht ... jetzt wird es wohl nciht mehr so extrem werden und die neuen Blümchen werden noch schön blühen :O)
      Eine Feder mit Türkis, ja, das klingt nach Eichelhäher, ich bin sicher, sie war wunderschön!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  11. Wunderschöne Blumenpracht in deinen Fotos auch heute liebe Claudia <3 Hab ein schönes Wochenende, lg riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Riitta!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  12. Wie schön deine Blumen sind, liebe Claudia! Sie brauchen auch viel Pflege und man sieht, dass sie sie bekommen :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Erna

    AntwortenLöschen
  13. ja, so ein Besuch im Gartencenter macht Spaß, und es ist immer gut wenn man viele Taschen oder Körbe dabei hat :-)
    Eine schöne Blumenvielfalt habt ihr mit nachhause gebracht.
    Das Foto mit der blauen Feder ist auch toll. Hast du sie aufgehoben?
    Und dann so schöne Post von Christa. Ich habe mich auch über eine Karte aus Sylt freuen dürfen :-)
    Danke auch wieder für die schönen Texte Claudia.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      oh ja, das stimmt :O) Aber, die haben zum Glück auch immer so Pflanzträger, die man kostenlos bekommt ;O) Oft fahren wir nur schauen, ohne KAufabsichten, aber irgendein Pflänzchen muss meistens mit *lach*
      Die Feder wollte ich aufheben, aber ein Vogel kam mir zuvor und nahm sie mit in die Lüfte :O)
      Wie schön, daß Du Dich auch über liebe Post von Christa freuen durftest *Lächel*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  14. Dein Garten in seiner Blütenpracht- immer wieder schön anzusehen!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Klaudia!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  15. da habt ihr wirklich gut eingekauft
    das sieht jetzt wieder sehr einladend aus
    und die Feder ist wirklich sehr hübsch
    ich hebe solche auch immer wieder auf ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi, herzlichen Dank! Ja, in diesem Gartencenter wird man immer fündig,ucwenn man nichts sucht *Lach*
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  16. Liebe Claudia,
    ein Ausflug ins Gartencenter ist für uns immer "gefährlich", selbst wenn wir nichts kaufen wollen und einfach nur mal zum Schauen durchs Gartencenter laufen, stehen wir dann irgendwann doch vor der Kasse und haben Pflanzen gekauft, für die wir dann erst einmal noch einen Platz suchen müssen, zu Hause im Garten. Ihr habt wirklich schöne Pflanzen gekauft und eigentlich ist bei uns ja auch einiges kaputt gegangen. Vielleicht sollten wir auch nochmal ins Gartencenter fahren...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      ja, so ist das! So geht es uns auch *lach* Man findet immer was, auch wenn man nciht auf der Suche ist, oder?
      Dann wünsch ich Euch schonmal viel Freude im Gartencenter :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Hallo liebe Claudia,

    oh herjee, Gartencenter, welch ein böses Wort. Wenn ich könnte wie ich wollte würde da schon mal ein Monatsgehalt liegen bleiben. Schöne Blumen und Töpfe hast Du eingekauft. Ich habe am WE auch noch einiges einzupflanzen. Die Feder ist klasse, schade dass sie Dir vor der Nase weggemopst wurde.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Burgi,
      hihi, das stimmt *lach* ...aber wir haben uns gebessert, ganz zu Anfang, als wir den GArten hatten, haben wir Unsummen ausgegeben, aber man lernt ja immer dazu und so hält sich alles doch nun sehr im Rahmen ;O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    schade,daß wir hier nicht so ein tolles Blumencenter um die Ecke haben...
    Da hast du ja eine richtig schöne Ausbeute gemacht und nun grünt und blüht es bei dir wieder an jeder Ecke!
    So eine schöne blaue Feder hab ich auch noch nie gefunden.
    Hab du auch ein entspanntes Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Ach, dieses Blumenpracht ist wieder wunderbar. Ja, die Hitze setzt ihnen ganz schön zu.
    Und die Feder ist auch ein Traum ... sie schillert so schön.
    Dir einen guten Start ins Wochenende.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sigrid! Es ist zum Glück ja nicht mehr so heiß, so hoffe ich, daß diese Pflanzen nun bis zum Wintereinbrauch durchhalten ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  20. Hallo liebe Claudia,
    schön sind deine Kästen und Kübel geworden. Ich müsste auch einmal wieder ins Gartencenter und meinen Kübeln ein frisches Aussehen verleihen.
    Hab noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      auch Dir herzlichen Dank! JA, ab und zu muss das einfach mal sein ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  21. Liebe Claudia, wunderbare Blümchen habt ihr mitgebracht! Mir gefällt auch das Gedicht von Wilhelm Busch total gut, du findest immer so schöne Lyrik ♥ eine wundervolle schillernde Feder, einfach vom Himmel gefallen, im wahrsten Sinne. Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende! Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Bianca!
      SChön, daß Dir auch wieder mein ausgesuchtes Gedicht gefällt! Es amcht mir viel Freude, solche alten Meister auszusuchen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  22. Meine liebste Blumenfee Claudia,
    was für wundervolle Bilder wieder. Also hier ist alles ziemlich schwül, warm und trocken, aber ich meine es wohl ein wenig zu gut mit meinen Blumen, denn ich gieße sie so arg, dass sie mir fast faulen. Also da muss ich noch ein wenig dran arbeiten :-)
    Aber Du als Profi weißt ja wie Du Deine Blümchen pflegen musst, denn Dein Garten ist nach wie vor eine Wucht.
    Liebe Grüße und eine liebe Umarmung
    Deine Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebste Schreiberin Andrea,
      ich danke Dir herzlich für Deine lieben Worte! Bei uns war es in den letzten Tagen herbstlich frisch, richtig angenehm ;O) ...Aber die neue Woche soll wieder bis 30° warm werden, es ist ja schliesslich auch noch Sommer :O)
      Ja, mit dem gießen muss man aufüassen, besser zu wenig als zu viel, denn faulen tun sie manchmal sehr schnell ...das ist mir anfangs auch sehr oft passiert und bei Zimmerpflanzen passiert es mir heute noch ab und zu!
      ♥ Allerliebste Grüße und auch eine liebe Umarmung für Dich, Deine Claudia ♥

      Löschen
  23. Liebe Claudia,
    Wunderschöne Pflanzen habt ihr wiederum kaufen können. Jedoch in Limburg denke ich und nicht in Nord oder Süd Holland... Das Land heißt ja den Niederlanden und Holland ist nur eine Provinz.
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende!
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      ich weiß, daß es "Niederlande" heißt *schmunzel* ... bei uns sagen wir aber umgangssprachlich Holland dazu. Ich weiß wohl, daß Holland nur eine Provinz ist und wir in der Provinz Limburg einkaufen waren ;O)
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
    2. Nord Holland und auch Süd Holland sind zwei Provinzen aber wenn man International etwas versendet dann braucht man eben den Niederlanden... Ja, natürlich bin ich stolz auf Limburg 😉Liebe Grüße,
      Mariette

      Löschen
    3. Sicher ist mir auch das bekannt, liebe Mariette, und daß Du auf Limburg, wahrscheinlich Deine Heimatprovinz, stolz bist, ist doch verständlich :O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  24. Oh, diese schön glänzende Feder hätte ich auch aufgehoben, liebste Claudia - ich habe daheim auch eine kleine Sammlung von Federn, die mir irgendwo unterwegs begegnet sind... Und deine Pflanzenschätze sind einfach wunderhübsch. Ja, manchmal muss man einfach "Nachschub" kaufen. Ich hab auch wieder einiges erstanden für unseren "Vorgarten neu" und für den Blühhügel. Leider ist Holland so weit weg... und die Auswahl hier nicht annähernd so groß. Christas Karte ist auch wundervoll - diese Lilatöne, ein Traum. Bei Karte muss ich natürlich auch gleich wieder an deine liebe SOmmerpost denken: Wenn du sehen willst, wie deine Karte unser Strand-Picknick-Sommerfest bereichert hat, schau doch mal bei mir im Blog vorbei :-)
    Herzliche rostrosige Wochenendgrüße und herzhafte Drückers,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/08/strand-picknick-monis-sommerfest-2019.html

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Claudia,
    nach all den trockenen Flächen, die ich in letzter Zeit anschaute, sind Deine Bilder geradezu Labsal für die Augen. Frisch und grün und bunt - wunderschön.
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      das freut mich sehr! Ja, wir haben wohl ein bischen Glück gehabt und immer wieder mal einen Regenschauer abbekommen! Es ist ja sehr unterschiedlich verteilt, das Regenwetter!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  26. Wie schön liebe Claudia, ja, den Sonnenhut liebe ich auch. Ich hab mir auch noch einen gekauft in einem richtig tollen orange, der leuchtet wunderbar, nur Deine Stockrosen wollten hier wieder nichts werden. Ich weiß auch nicht warum, vielleicht mögen die unseren sandigen Boden hier nicht :-((((.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir ehrzlich, liebe Kerstin! Sonnenhut st einfach eine Pracht im Beet und die Bienen mögen ihn auch sehr!
      Meine Stockrosen sind in diesem Jahr auch überhaupt nichts geworden! Ich hab keine Ahnung, woran es liegen könnte ...Mir ist allerdings von Freunden bekannt, die auch sehr sandigen Boden haben, daß sie da sehr gut gedeihen! Sie müssen da auf jeden Fall öfters gegossen werden ....
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  27. Was für eine wunderschöne Blütenpracht. Ich bin begeistert. Liebe Claudia, hab morgen einen angenehmen Wochenstart ♥.
    Gute Nacht!
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Ari! Ich hoffe, sie bleibt uns ein wenig erhalten!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  28. La natura ci regala sempre colori e profumi.
    Buona serata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grazie per la vostra visita e le vostre gentili parole!
      Ti auguro una buona settimana!

      Löschen
  29. Mal schnell im holländischen Gartencenter einkaufen....da gibt es offenbar eine größere Auswahl, als bei uns 😉.
    Ich versuche, Sommerblumen in Töpfen möglichst zu vermeiden, da ich es oft vergesse, sie täglich zu Gießen. Aber die Idee finde ich gut, die Stauden erstmal in den Topf zu setzen und später einzupflanzen. Sieht toll aus am Eingang.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wohl wahr, liebe Sigrun! Zumindest ist es hier so ;O) Die bieten auch viel bereits fertig bepflanzte Töpfe in allen Größen an ....und der hier gefiel uns so gut und alle drei Pflanzen passen sehr gut ins eine Beet dann im Herbst ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  30. Oh, dein Garten sieht so wunderschön aus. Ich muss dringend auch ein paar Bilder zeigen. Meine Blogpause dauert schon viel zu lange.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr Näheres nachlesen:
Datenschutzerklärung von google
Datenschutzerklärung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.