Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Montag, 12. August 2019

SCHLABBERschutzđŸ‘¶ und KleinBLÜMCHENkram ⚘ ⚘ ⚘

... FĂŒr drei neue Menschenkinder  đŸ‘¶đŸ‘¶đŸ‘¶ hat eine liebe Nachbarin LÄTZCHEN gewĂŒnscht ...
... ein ZWILLINGSPĂ€rchen, Fiete und Minu ...
... und ein weiterer Junge , Joep, kamen im Bekanntenkreis auf die Welt ...
... die LĂ€tzchen sollten ein Mitbringsel fĂŒr die frisch gebackenen Großeltern sein 😊...
 ... die Farben sollten unbedingt ROSA und HIMMELBLAU sein, so war es gewĂŒnscht ...
... zum GlĂŒck wurde ich fĂŒndig und hab ein sĂŒĂŸes Motiv gefunden ...
...fĂŒr die RĂŒckseite hab ich Babyfrottee genommen, der ist schön dĂŒnn und anschmiegsam ...
 ... Meine Nachbarin hat sich sehr gefreut und ich mich auch, denn wieder konnte ich einen schönen Wunsch erfĂŒllen ...
Gehe aufrecht wie die BĂ€ume.
Lebe dein Leben so stark wie die Berge.
Sei sanft wie der FrĂŒhlingswind.
Bewahre die WĂ€rme der Sonne im Herzen,
Und der großer Geist wird immer mit dir sein.

Indianische Weisheit
SprĂŒche Indianische Weisheiten
 ... und nun werfen wir noch einen Blick auf en KLEINBLÜMCHENKRAM ...
... die Ramblerrose Ghislaine de Feligonde hat sich sehr gut eingelebt und ist derzeit wieder voller neuer Knospen ...
... diese BlĂŒtentraube ging vor einigen Tagen auf, als kurz danach ein wenig Regen fiel ...
 ... auch die anderen Rosen blĂŒhen wieder, die Strauchanemonen recken ihre BlĂŒten nach oben und neue SonnenblĂŒmchen wachsen im Beet und in den Ritzen ...
...  in dem einen Topf mit Bienensamen ist auch eine wunderschöne zweifarbige SONNENBLUME aufgegangen ...
 ... diese weißen , wudnerschönen BlĂŒten gingen in dem Topf mit der Sonnenblume auf ...
... ich ĂŒberlege, ob es eine Ackermalve sein könnte? ...
... und die PASSIONSBLUME blĂŒht unermĂŒdlich weiter ..
... sie hatte sicher schon weit ĂŒber 50 BlĂŒten ...

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wieviel Pracht in den kleinsten Dingen, in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart.
Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

Von meinem Holzwurm soll ich Euch nochmal allen herzlichen Dank
fĂŒr Eure lieben und lobenden Worte zur VogeltrĂ€nke sagen 😀
Er hat sich ĂŒber jedes Eurer Worte sehr gefreut!

Und nun wĂŒnsche ich Euch allen
einen guten Start
in eine schöne, entspannte und fröhliche neue Woche!

 Und zum Schluß noch was zum schmunzeln:


Die Arbeitswoche

Montag laß die Arbeit ruh'n.
Dienstag sollst du wenig tun.
Von der ganzen Plackerei
mach dich dann am Mittwoch frei.
Donnerstag lohnt kein Beginnen.
Freitag sollst du dich besinnen,
daß am Samstag Ruhe sei.
Sonntag hast du endlich frei.

Unbekannt


♥ Liebe GrĂŒĂŸe Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ein schönes SabberlÀtzchen, das könnte ich manchmal auch brauchen.
    ;-))

    Hab eine gute Woche.
    Lieben Gruß eva
    die sich fĂŒr die hĂŒbschen BlĂŒmchen bedankt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Eva,
      danke schön :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  2. Moin claudia,
    Bin wieder im lande :-)und dann seh ich gleich so tolle sachen! Die lĂ€tzchen sind total sĂŒss geworden und die blumen blĂŒhen noch so schön...am besten gefĂ€llt mir die arbeitswoche, da werd ich mkch genau dran halten:-)...ganz lg aus dĂ€nemark,ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Ulrike,
      das ist schön, daß Du wieder da bist :O))
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine liebe Worte, hihi, ja, diese Arbeitswoche gefĂ€llt mir auch sehr *schmunzel*
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe nach DĂ€nemark, Claudia ♥

      Löschen
  3. Siehste...da habe ich am Anfang gedacht ob es vielleicht welche fĂŒr Erwachsene gab *gg* Habe ich vor vielen Jahren mal gemacht als es ein "Spagettiessen" gab ;-))

    Ne, niedliche LĂ€tzchen fĂŒr die LĂŒtten. Kein Wunder das sich gefreut wurde, niedlich geworden!!

    Wundervoll auch deine Blumen, vor allem die Passiflora hat es mir angetan. Erst gestern auch gesehen will ich da auch mal fĂŒr den Garten nach gucken.

    Bei deiner Stockrose gibt es ĂŒbrigens keine grosse VerĂ€nderung, flach und die BlĂ€tter werden grĂ¶ĂŸer.

    Dir einen schönen Wochenstart und liebe GrĂŒsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. You have made such cute presents for these baby twins <3 The photo of Ghislaine de Feligonde is stunning! Wishing a lovely day Claudia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Riitta, dear friend!
      Have a lovely day too ,xo

      Löschen
  5. Guten Morgen, liebe Claudia,
    sĂŒĂŸe, pastellige LĂ€tzchen - sie passen zu den neugeborenen Babies, und LĂ€tzchen braucht man sowieso immer (ich eigentlich auch, wenn ich mal wieder mĂŒhsam versuche, die Flecken aus den Oberteilen wegzubekommen *ggg*).
    Hab auch Du eine gute neue Woche, schöne Tage und eine Arbeitswoche, wie Du sie fĂŒr uns gefunden hast :-)
    Liebe GrĂŒĂŸe von Erna

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Claudia,

    die LĂ€tzchen sehen wirklich sĂŒĂŸ aus und sind praktische Geschenke, die kann man immer brauchen.

    Die weiße Blume sieht aus wie eine Ackerwinde, die Zinnien gefallen mir am meisten.
    Nun starte gut in die neue Woche, ich habe gleich einen Arzttermin, daher muss ich mich sputen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    die LĂ€tzchen sind einfach nur Zucker sĂŒĂŸ. 😍 Eine tolle Idee fĂŒr die Großeltern. Deine BlĂŒmchen sind wie immer zauberhaft.
    Viele liebe GrĂŒĂŸe deine nĂ€hbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      herzlichen Dank :O) Es hat auch richtig Spaß gemacht, mal wieder was fĂŒr ganz Kleine zu nĂ€hen ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Deine Claudia ♥

      Löschen
  8. LĂ€tzchen sind immer willkommene Geburtsgeschenke, besonders wenn sie so schön und mit viel Liebe gemacht sind!👍
    LiebgrĂŒĂŸe,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir danke ich ganz herzlich, liebe Tiger :O)
      ♥ Allerliebste LiebgrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  9. Die LĂ€tzchen sind ja allerliebst.
    Sehr schöne Gartenfotos und nach etwas Regen scheint die Natur auch hier wieder zu explodieren.
    Liebe InselgrĂŒĂŸe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir, liebe Sheepy!
      Ja, jeder Regenschauer lĂ€ĂŸt die Natur kurz aufspringen, hier ist es schon wieder viel zu trocken, der Wind der letzten Tage hat wieder alles ganz schön ausgetrocknet und wir hoffen auf neuen Regen!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  10. Die LĂ€tzchen sind zuckersĂŒĂŸ.
    Ich mag Deine Blumenbilder-Collagen. Noch ist der Sommer voll im Gange und zeigt uns seine Farbenpracht.
    Liebe GrĂŒĂŸe von Ingrid, der PfĂ€lzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      herzlichen Dank :O)
      Ja, noch ist Sommer und noch ist viels am BlĂŒhen, trotz der Trockenheit kĂ€mpfen sich viele Blumen durch :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  11. ...irgendwann kommen wir alle wieder in ein "SchlabberlĂ€tzchenalter" - natĂŒrlich mit angepasster Kragenweite ;-))
    Die "Arbeitswoche" werde ich mir auch mal vornehmen ;-))
    Gute Woche,
    Luis
    - Deine BlĂŒmchenparade ist natĂŒrlich auch sehr schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das ist wohl wahr, lieber Luis *schmunzel* ... vielleicht sollte ich mir schon mal ein paar schöne Motive ausdenken *lach*
      Herzlichen Dank auch Dir fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  12. Liebe Claudia, sind das sĂŒĂŸe und hĂŒbsche LĂ€tzchen, ich bin begeistert, was du an der Maschine zaubern kannst ♥ puh, was könnte die Weiße nur sein? Werfe mal "weiße Bechermalve" (?) ins Rennen. Deine Blumen sind allerliebst! Viele liebe GrĂŒĂŸe und einen guten Start in die neue Woche wĂŒnscht dir Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      ich danke Dir herzlich fĂŒr Deine lieben Worte! Ja, ich denke, Du hast recht mit der Bechermalve :O))) Ich hab nochmal in Ruhe nachgeschaut und verglichen, und das paßt!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  13. Ach, diese LÀtzchen sind niedlich! Wunderbar hast du sie genÀht!
    Herrlich auch fĂŒr die wunderschönen Fotos aus deinem paradiesischen Garten!
    ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Rike ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike, auch Dir sage ich herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  14. Liebe Claudia,
    niedliche Teile hast Du da wieder einmal erarbeitet. Fast zu schön, um sie zu ver-und bekleckern.;-)
    Deine Blumenpracht ist echt beneidenswert. Vor allem staune ich ĂŒber die PassionsblĂŒtenpracht, toll!
    Hab einen fröhlichen Wochenstart,
    herzlichste ♥ GrĂŒĂŸe
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Bei Dir blĂŒht es wieder so schön :)) Einfach toll .
    Und Deine LĂ€tzchen sind echte Hingucker. So chic ;)
    Richtig klasse .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,

    toll sind die LĂ€tzchen geworden und immer wieder bin ich ĂŒberrascht, welche Namen doch die Kinder heutzutage bekommen. Schlimm war ja die Zeit als alle Chantal, Jacqueline, Kevin oder Dustin hießen. Da gefĂ€llt mir Fiete schon besser. Ich finde es halt schade, dass heute junge oder auch Ă€ltere Erwachsene leider so negativ auf bestimmte Namen abgestempelt werden. Ich kenne eine Jacqueline, die inzwischen Ende 40 ist und heute unter dem Namen leiden muss obwohl er zu ihrer Geburt noch relativ unbekannt war und auch damals keinen negativen Beigeschmack hatte. Ich kenne das Problem selber, zum GlĂŒck nicht im negativen Sinn, wo zu meiner Zeit die meisten MĂ€dchen Petra, Claudia oder Susanne hießen und ich mit dem Namen Burglind schon ein Exot war. StĂ€ndig hieß es, Ă€hh, wie heißt Du, das ist doch kein Name und dann erstmal großes GelĂ€chter.

    Einen schönen Abend wĂŒnsche ich Dir und genieße Deine wundervollen Blumen im Garten.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi,
      herzlichen Dank auch Dir! Jaja, die Namensgebung, die ist nicht immer nachzuvollziehen und auch ich könnte Ă€hnliche Gaschichten erzĂ€hlen wobei in meinem Jahrgang eher noch keien Jaquelines und Chantalles und Kevins zu finden waren, jedenfalls nicht in meinem Umfeld ;O) Ich finde es schön, daß heutzutage wieder öfters alte Namen ins Spiel kommen ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  17. Liebe Claudia,
    was fĂŒr schöne LĂ€tzchen. Die Namen finde ich klasse.
    Mal was ganz anderes.
    Minu und Fiete finde ich besonders schön.
    Da können die Kleinen ja ihr Essen voll genießen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      herzlichen Dank!
      JA, Minu und Fiete find ich auch gut, ,aber auch Joep ( es ist ein kleiner HollÀnder) gefÀllt mir! Es gibt soviele schöne Namen, oder?
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  18. Liebe Claudia,
    och wie sĂŒĂŸ,die LĂ€tzchen fĂŒr die neuen ErdenbĂŒrger!
    Auch dein Garten gibt nochmal alles und die Passionsblume ist immer wieder ein besonderer Hingucker!
    Sei ganz lieb gegrĂŒĂŸt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    Das sind herrliche und praktische Geschenke fĂŒr Babies!
    Und die Rosenknospen sind so schön...
    Liebe GrĂŒĂŸe zur neue Woche!
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MAriette,
      auch Dir herzlichen Dank!
      Ja, die Rosen geben nochmal alles, vor allem die Ramblerrose, ich hoffe, ich kann bald Bilder von mehr geöffneten Knospen zeigen!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  20. Liebe Claudia,
    die SchlabberlÀtzchen gefallen mir sehr gut und haben mich an die Zeit erinnert, in der unsere Kinder noch klein waren und ohne so einen Schlabberlatz einfach nicht essen konnten.
    Die indianische Weisheit ist sehr gut und der Spruch zum Arbeiten hat mir ein Schmunzeln entlockt. Klasse, was Du immer so findest.
    In Deinem Garten ist ja eine wahre BlĂŒtenpracht.
    Ich wĂŒnsche Dir noch eine tolle Woche.

    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      das freut mich , wie schön, daß Du damit schöne Erinnerungen verbinden konntest *lĂ€chel*
      Es freut mich auch, daß Dir meine SprĂŒche gefallen haben und ich Dir ein SChmuneln entlocken konnte *schmunzel*
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  21. na.. in diesem Sinne eine schöne Woche :D
    klasse der Spruch
    die LĂ€tzchen sind allerliebst geworden

    und deine BlĂŒmchen zauberhalt
    die weiße Malve ist zauberhaft
    ich glaube die ist mindestens 2 jĂ€hrig .. ich wĂŒrde sie in einen einzelnen Topf seten
    oder in den Garten und abwarten was sich tut
    das sind wirklich wunderschöne Blumen in deiner Saatmischung
    meine sind nicht so besonders.. hauptsÀchlich Kornblumen
    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Rosi!
      Schön, daß Dir der Spruch gefĂ€llt *schmunzel*
      Die Malve bleibt in dem Topf, da ist auch eine Ringelblume mit dabei und ich werde schauen, was im neuen JAhr daraus werden wird! Sie zu separieren dĂŒrfte schwierig werden, da ja viele Samen hier aufgegangen sind und alles sehr dicht beieinander sitzt.
      Bei der Samenmischung im Beet ĂŒberwiegen nun auch die Kornblumen!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  22. Hallo Claudia,
    die LĂ€tzchen sind toll geworden und fĂŒr ein ZwillingspĂ€rchen die optimalen Farben.
    Das Arbeitswochen Gedicht ist super, muss ich mir merken.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  23. oh, die lĂ€tzchen sind zuckersĂŒĂŸ, liebe claudia!!!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Claudia,

    ein feiner Schlabberschutz, der bestimmt viel Spaß beim NĂ€hen gemacht hat.
    Die Passionsblume und auch die weiteren BlĂŒten sind wunderschön. Meine Passionsblume trĂ€gt noch keine BlĂŒten :).

    Herzliche GrĂŒĂŸe von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Senna,
      oh ja, es hat sehr viel Spaß gemacht, wieder einmal etwas fĂŒr die Kleinsten zu nĂ€hen!
      herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      Wie lange hast Du Deine Passionsblume schon sitzen? Meine brauchte ja nun ĂŒber 8 Jahre, bis sie wieder auftauchte und nun so herrlich blĂŒht!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  25. Liebe Claudia,
    die LĂ€tzchen sind ja allerliebst geworden.
    Eigentlich wollte ich auch fĂŒr 2 Babys werkeln, aber irgendwie fehlt der Schwung.
    Vielleicht liegt es daran, dass es sich unheimlich anfĂŒhlt, wenn gleichaltrige Freundinnen Oma werden...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      auch Dir herzlichen Dank!
      Hihi, das kan ich irgendwie verstehen! :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  26. Die BlĂŒte der Passionsblume ist ein Kunstwerk, das ich immer wieder auf's Neue bewundere.
    Leider gibt es in meinem GĂ€rtchen keinen geeigneten Platz dafĂŒr.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir genauso, liebe Heidi!
      Ich bin gespannt, wie sich die Passionsblume nun weiterhin verhĂ€lt, ob sie wieder fĂŒr 8 Jahre verschwindet oder kommt sie im nĂ€chsten JAhr gleich wieder? Wir werden sehen *lĂ€chel*
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  27. Eine Passionsblume mit 50 BlĂŒten ist ja wunderbar. Letzte Woche hab ich in MĂŒnster vor einer Pflanze gestanden, die essbare PassionsfrĂŒchte hatte. Bloß gut, dass ich kein Auto dabei hatte, sonst hĂ€tte ich die bestimmt mitgenommen...;-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider aber nicht gleichzeitig, hintereinander kamen sie, liebe Sigrun, mal nur eine, mal 5 oder sechs gleichzeitig ... auf jden Fall freue ich mich ĂŒber jede einzelne BlĂŒte, die erscheint :O)
      Essbare PassionsfrĂŒchte ( MAracuja),ja, das wĂ€re schon toll, aber die wĂŒrden hier sicher nichts werden ...aber, ich hĂ€tte sicher auch mit dem Gedanken gespielt, es wenigstens auszuprobieren ;O)
      Herzlichen Dank auch Dir fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  28. Ist die Passionsblume bei dir dauerhaft im Freien? Meine habe ich im KĂŒbel gelassen und wollte sie zum Herbst reinholen.
    WinkegrĂŒĂŸe Lari

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ĂŒber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens fĂŒr weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklĂ€rst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr NÀheres nachlesen:
DatenschutzerklÀrung von google
DatenschutzerklÀrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.