Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Mittwoch, 3. Juni 2020

ROSENblicke .... und es SUMMT🐝🐝🐝 .....

 ... ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes, langes und sonniges Pfingstwochenende!...
... wir waren nur draußen, haben ein wenig im Garten gearbeitet, aber ansonsten das schöne Wetter genossen ...
... ein paar Bilder habe ich gemacht, schade, daß ich den Duft der Rosen nicht mit einbauen kann ...
Morgens send ich dir die Veilchen,
Die ich frĂŒh im Wald gefunden,
Und des Abends bring ich Rosen,
Die ich brach in DĂ€mmrungstunden.

Weißt du, was die hĂŒbschen Blumen
Dir VerblĂŒmtes sagen möchten?
Treu sein sollst du mir am Tage
Und mich lieben in den NĂ€chten.

Heinrich Heine (1797 - 1856)
Meine Rosen

Ja! Mein GlĂŒck – es will beglĂŒcken –,
Alles GlĂŒck will ja beglĂŒcken!
Wollt ihr meine Rosen pflĂŒcken?
MĂŒsst euch bĂŒcken und verstecken
Zwischen Fels und Dornenhecken,
Oft die Fingerchen euch lecken!
Denn mein GlĂŒck – es liebt das Necken!
Denn mein GlĂŒck – es liebt die TĂŒcken! –
Wollt ihr meine Rosen pflĂŒcken?

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)
Der Rose sĂŒĂŸer Duft genĂŒgt,
man braucht sie nicht zu brechen –
und wer sich mit dem Duft begnĂŒgt,
den wird ihr Dorn nicht stechen.

Friedrich von Bodenstedt (1819 - 1892)
 ... der herrliche Duft der Rosen lockte auch zahlreiche Bienen und Hummeln an ...
... es wurden fleissig Pollen gesammelt und dabei gesummt und gebrummt ...
... es war einfach nur schön, sie zu beobachten und der Musik zu lauschen, die sie dabei machten ...
Das Leben zeugt Blumen und Bienen. Blumen, das sind die schöpferischen Geister und Bienen, die andern, die daraus Honig sammeln.
Christian Morgenstern (1871 - 1914)
... selbst bei bedecktem Himmel waren sie noch fleissig unterwegs ...
 ... ein kleines Video hab ich auch gemacht, an Anfang ist zwar ein kleiner Verwackler drin, ich hoffe, es gefĂ€llt Euch trotzdem ...
 Am PC war ich nur ganz wenig, denn unserer Mieze 🐈😿ging es in den letzten Tagen nicht so gut, sie humpelte und brauchte etwas mehr Schmuseeinheiten und Beobachtung.
Zum GlĂŒck war es keine schlimme Verletzung, nur eine Verstauchung, und es geht ihr schon wieder ganz gut, sie muss nicht mehr humpeln und das springen klappt auch schon wiederđŸ˜»

 đŸ€đŸžđŸđŸ€đŸžđŸđŸ€
Ich wĂŒnsche Euch allen nun 
einen schönen und freundlichen 
Wochenteiler!
  🐝🍀🐞🐝🍀🐝🐞🍀🐝

♥ Liebe GrĂŒĂŸe Claudia ♥

Kommentare:

  1. Thank you for these wonderful roses Claudia! One more beautiful than the other. No wonder that the bees feel like in heaven! Wishing a gorgeous summer day.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh thank you Riitta! It seems to be a good yeaar for Roses, but we have to water them a lot! Hope, there will be some rain during the next days!
      Hugs to you, Claudia xo

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    ich liebe ja Bienchen und Himmeln und ĂŒberhaupt. Draußen darf hier alles sein, nur nicht in unseren vier WĂ€nden. 😁 Schöne Bilder zeigst du uns wieder. Ach herjer da hat sich eure Katze wohl beim herumstreifen verletzt aber gegen ein paar zusĂ€tzliche Schmuseeinheiten hatte sie sicherlich nichts.

    Habe eine schöne Woche und ganz liebe GrĂŒĂŸe deine nĂ€hbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      oh ja, draußen dĂŒrfen die sich auch richtig tummeln, drinnen muss ich sie auch nicht haben, da machen sie mich doch nervös!
      Mieze hat sich wohl bei einem Sprung ( wo immer sie herumturnt, wenn sie unterwegs ist ) das zugezogen, aber zum GlĂŒck ist es wieder ziemlich gut :O)
      Auch Dir herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  3. gut, dass es der mieze dank kuscheleinheiten wieder besser geht!! und den insekten in deinem garten geht es auch besonders gut wie man heute wieder sieht! herrliche rosen hast du angebaut, da möchte ich mal zum schnuppern kommen!!
    liebe grĂŒĂŸe
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Mano!
      Der Duft der Rosen entwickelt sich immer am besten, wenn die Sonne draufscheint und ein leichtes LĂŒftchen weht ... ach, herrlich ....
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  4. Danke dir, ja, war ein schönes Wochenende, wenn auch bei uns nicht lang. Bin auch immer draussen...wobei...ne, also nur nicht, denn geschlafen habe ich dann doch drinnen *gg* (kleiner Scherz) Wundervolle Rosenpracht die du zeigst und da wĂŒrde ich auch zu gerne jetzt schnuppern. Einfach herrlich, auch dieses brummen von den Insekten. Ich schaue auch immer zu gerne hin.

    WĂŒnsche dir einen schönen Tag und schicke viele GrĂŒsse rĂŒber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Im Moment fliegt und summt es im ganzen Garten. HĂŒbsche Bilder hast du gemacht
    Aktuell fliegen hier so gar vereinzelt Hornissen .
    Das ist mal eine ganz andere GrĂ¶ĂŸe . Himmel sind die groß :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, die Bienchen habe ich hier auch gern beobachtet am langem Wochenende. Herrlich dieses summen. Was fĂŒr eine Rosenpracht. Ich bin begeistert. Wird deine BienentrĂ€nke gut angenommen?
    Einen schönen Tag.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Kirsten! Ja, es ist immer chön die fleissigen Helferlein beobachten zu können! Soweit wir wissen, wurde die InsektentrĂ€nke gut angenommen, sie war ja fĂŒr eine Bekannte. Bei uns haben die Insekten durch die ganzen VogeltrĂ€nken genug Möglichkeiten zum trinken ;O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  7. Oh ich sehe es immer gerne wenn Rosenbilder gezeigt werden, auch bei mir blĂŒht es nun krĂ€ftig, zwar noch nicht bei allen, aber trotzdem sind einige BlĂŒten schon zahlreich zu sehen. Bienen sehe ich kaum, dafĂŒr Hummeln in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen.
    Und - seit ein paar Tagen sitzt am Abend der Gartenrotschwanz auf dem Holzzaun und ruft, vielleicht sucht er einen Gesellen.
    Liebe GrĂŒĂŸe in die Nachbarschaft, deine Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    Deine Rosenpracht ist einmalig schön, herrlich wie viele Insekten dadurch angelockt werden.

    Alles Gute fĂŒr Eure Mienze, wie gut, dass es ihr schon wieder besser geht.

    Sonnige GrĂŒĂŸe
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Der Mieze geht es wieder gut, es war nicht so schlimm, wie es anfangs aussah und wir vermuteten :)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  9. Liebe Claudia,
    wie gut, dass es der Miez schon wieder besser geht. Wenn die Vierbeiner krank sind, macht man sich ja doch immer gleich viele Sorgen.
    Deine Rosen sind wunderschön und der Juni ist fĂŒr mich auch sowieso DER Rosenmonat.
    Wir hatten gestern Morgen beim FrĂŒhstĂŒck Besuch von einer Hummel. Über die LautstĂ€rke des Summens war ich sehr beeindruckt. Leider ließ sie sich nicht fotografieren...
    Einen schönen Tag fĂŒr dich.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      oh ja, das stimmt, sie sind so tapfer und können ja nicht sagen, was genau weh tut, vor allem, wenn man Ă€ußerlich nichts sehen kann. Aber nun ist alles wieder gut, es war zum GlĂŒck weniger schlimm als angenommen!
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte, auch zu den Rosen und Hummeln ...die summen wirklich ganz schön laut ;O) Aber ich liebe diese Musik!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  10. Das sind robuste Tiere, mĂŒssen sie auch sein bei ihren StreifzĂŒgen. Schöne RosenblĂŒten!

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Unsere Rosen im Vorgarten blĂŒhen auch schon prĂ€chtig und es summt und brummt auch hier ;)
    Ich wĂŒnsch dir einen schönen Mittwoch.
    Sonnige GrĂŒĂŸe
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch herrlich und freut mich, liebe Sigrid!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  12. Wow, ein Traum von herrlichen Rosen hast du bildlich eingefangen! Die Rosenzeit im Jahr ist einfach wunderschön!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Klaudia!
      Ich habe das GefĂŒhl, sie blĂŒhen in diesem Jahr besonders schön ....
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  13. Liebe Claudia,
    Deine Rosenbilder sind ja traumhaft schön - ja ich bedauere es auch so oft das der Duft nicht auch ĂŒbertragen werden kann (jedenfalls bei schönen DĂŒften ;-)
    Gut das es der Mieze wieder besser geht das freut mich, man sorgt sich ja doch immer und leidet (ich jedenfalls) auch immer ein wenig mit.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Oh ja, bei schönen DĂŒften wĂ€re es herrlich, wenn diese mit ĂŒbertragen werden könnten ... aber leider wĂŒrden dann sicher auch die ĂŒblen GerĂŒche durchkommen ..... dann besser nur schauen *lach*
      Oh ja, wir haben beide sehr mit unserer Mieze mitgelitten, aber es ist alles wieder gut *LĂ€chel*
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen

  14. Ach jö-chen, das arme FellschĂ€tzchen, bitte paar Streichler vom Tiger ĂŒbermitteln, der könnte das selbst nicht, fĂŒhlt aber immer sehr mit.❣️

    Aufpassen! Alle! ;)

    LiebgrĂŒĂŸe
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich sehr gern gemacht, liebe Tiger, und sie schickt ein liebes Miau an Dich zurĂŒck *lĂ€chel*
      Und ja, wir passen auch noch immer gut auf! ;O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  15. Liebe Claudia, da hast ja wunderschöne Rosen im Garten! Die Bienenbilder sind dir super gelungen. Ach herrje, alles Gute fĂŒr die Katze!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Steffi, der Mieze geht es wieder gut, zum GlĂŒck :O)
      Wie schön, daß Du wieder mal hier warst, ich hab mich sehr gefreut!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  16. Na die hat ja Elan, dies kleine Biene, und ein Hahn krÀht im Hintergrund, schön !
    Die Rosen sind eine wahre Pracht , solche herrlichen Farben.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Jutta,
      oh ja, die Bienen und vor allem die HUmmeln, die sind immer ganz geschÀftig unterwegs :O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  17. Die Rosen blĂŒhen sehr schön!! Bei uns war zu Pfingsten nur ein Tag gut, ich konnte die erste Marmelade einkochen. Danach hatten wir nasse SpĂ€twintertage, wenigstens wurde die Landschaft gut gewaschen 😍
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SpÀtwintertage, liebe Friederike? Oh je! Aber wenigstens war ein guter Tag dabei und Du konntest Marmelade kochen, das hab ich nÀchste Woche auch vor :O) Die ErdbeervorrÀte gehen zur Neige ;O)
      Wir warten dringendst auf Regen!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  18. Ich bin gar nicht so der Rosenfan, aber Deine lachs farbene begeistert mich doch sehr!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich dann aber besonders, liebe Gundi!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  19. Liebe Claudia,
    Rosen....Rosen...Rosen und noch mehr wunderbare Schönheiten, ein herrlicher Anblick.
    Wie schön, dass ihr Pfingsten mal etwas entspannen konntet.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    moni

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Claudia, ja, das Pfingstwochenende war schön. Endlich hat sich ein Teil der Familie nach Monaten mal wieder getroffen. Ach, was hast du da fĂŒr eine Rosenpracht. Da möchte ich gleich hier und da mal schnuppern. Auch die Bienenfotos sind toll. Dem emsigen Treiben schaut man gern zu.
    Lasse es dir gut gehen. WĂŒnsche dir noch einen angenehme Restwoche. Liebe GrĂŒĂŸe. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine,
      oh das glaub ich, daß das dann besoners schön war am Wochenende :O) Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte und schön, daß Du hier warst :O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  21. Liebe Claudia,
    Herrliche Rosen Bilder und eine gute Ablenkung vom schreiben. Bin mit Kapitel 8 dran... Noch eine Woche und ich hoffe ruhigere Zeiten zu haben! Aber ja, der Haushalt RUFT!
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      herzlichen Dank! Es freut mich, daß Dir die Bilder gefallen haben! Oh ja, der Haushalt RUFT immer wieder zwischendurch ;O) Weiterhin gutes Vorankommen mit Deinem Buch!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  22. Liebe Claudia
    ich habe es genossen dein Posting mit all den wunderschön Rosen und den Hummeln und Bienen!
    Ich wĂŒnsche dir eine schöne Juni-Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      das freut mich sehr, herzlichen Dank!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  23. Hast Du wunderbare Rosen liebe Claudia,
    der Duft muss betörend sein.
    Und die bunten Farben locken die Bienen bestimmt auch an.
    Gute Besserung an Deine Katze und hab einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben WĂŒnsche fĂŒr die Mieze, liebe Nicole! Es geht ihr schon wieder ganz gut!
      Ja, in manchen MOmenten ist der Duft betörend, aber, man verspĂŒrt ihn nicht immer , je nach Wetter ;O)
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  24. Der Garten macht uns allen wohl gerade am meisten Freude. Tolle Bilder hast Du gemacht.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Claudia,

    was fĂŒr herrliche Rosen, einfach ein Traum. Danke fĂŒr diese tollen Bilder. Wunderschön auch die ganzen Hummeln und Bienchen. Ich freue mich immer ĂŒber ihren Anblick.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      auch Dir ganz herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Die Rosen machen usn auch gerade viel Freude!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  26. Liebe Claudia,
    kein Wunder, dass die Rose die Königin der Blumen ist, sie ist einfach wunderschön. Danke, dass Du mich immer wieder mit Deinen Gartenaufnahmen erfreust.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      ja, so ist es! Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  27. Wenn die Mieze humpelt, dann macht man sich Gedanken, jetzt aber freue ich mich mit dir, dass es nichts Ernstes war! In meinen Rosen habe ich noch nie eine Biene gesehen, auch in anderen Rosen (ausser Hundsrosen)nicht (Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern)? Besuchen die Bienen nur bevorzugte Sorten oder findest du sie in allen RosenbĂŒschen? Ich bin ĂŒberwĂ€ltigt von deinem blĂŒhenden Rosensortiment, ja wirklich schade, dass man keine DĂŒfte per Internet weiterleiten kann!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt, liebe Heidi! Nein, es ist alles wieder gut und es funktioniert alles wieder richtig , wie es sein soll :O)
      Du, mit Rosen und Bienen, das weiß ich auch nciht so genua, an die weiße gehen sie sehr gern, auch die eine lachsfarbene wird gern besucht, an den anderen Rosen muß ich mal beobachten! Diese Bilder hier waren Zufall, daß ich gerade im richtigen Augenblick mit dem Handy vor der Rose stand *schmunzel*
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  28. Meine wundervolle Blumenfee Claudia,
    wie wundervoll bei Dir alles blĂŒht und wĂ€chst. Dass die Insekten sich bei Dir so wohl fĂŒhlen kann ich natĂŒrlich verstehen.
    Schade, dass es keinen Laptop mit Geruchstaste gibt, denn ich könnte mir vorstellen, dass die DĂŒfte Deiner Rosen wirklich atemberaubend sind.
    Ich wĂŒnsche Dir einen tollen Freitag
    FĂŒhl Dich lieb gedrĂŒckt
    Deine Andrea ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebste Andrea,
      ja, die Rosen blĂŒhen gerade prĂ€chtig und ihr Duft ist betörend :O) Stimmt, eine Geruchstaste wĂ€re in diesem Fall eine schöne Sache *schmunzel*
      Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen
  29. Liebe Claudia,
    Ach was sind das fĂŒr herrliche Rosen, ich wollte, ich könnte mir dir deinen Garten erschnuppern.



    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe BArbara,
      gern hÀtte ich den herrlichen Duft mitgeschickt!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe,Claudia ♥️

      Löschen
  30. Du und dein grĂŒner Daumen! Ich bewundere immer wieder aufs Neue deine Bilder. Die Rosen sind ja ne Wucht und vor allem sehen sie so gesund aus.
    Einen wunderbaren Sonntag wĂŒnsche ich Dir.
    Liebe GrĂŒĂŸe Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Das mit den Rosen tĂ€uscht, den Sternrusstau haben wir auch wieder dran, aber nciht so schlimm wie die Jahre zuvor!
      ♥️ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥️

      Löschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ĂŒber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens fĂŒr weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklĂ€rst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr NÀheres nachlesen:
DatenschutzerklÀrung von google
DatenschutzerklÀrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.