Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, GenÀhtes und Holzarbeiten

Freitag, 19. Oktober 2018

Es blĂŒht🌾 und blĂŒht 🌾und findet kein Ende im Oktobergarten.....

 ... so, als ob es noch Sommer wĂ€re, so verhĂ€lt es sich gerade bei dem ...
KleinBLÜMCHEN🌾kram
... das Eisenkraut hat erneut ausgetrieben, und die Lichtnelken, die eigentlich nur von Mai bis Juli blĂŒht, bilden BlĂŒten aus ...
... ein zart fliederfarbenes LöwenmĂ€ulchen wĂ€chst am Beetrand ... 
Freude heißt die starke Feder
In der ewigen Natur.
Freude, Freude treibt die RĂ€der
In der großen Weltenuhr.
Blumen lockt sie aus den Keimen,
Sonnen aus dem Firmament,
SphÀren rollt sie in den RÀumen,
Die des Sehers Rohr nicht kennt.

Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
 ... die Heide blĂŒht und die Verbene bringt neue BlĂŒten hervor ...
... ebenso wie die Kapuzinerkresse ...
 ... die rosafarbene COSMEA hat erneut viele Knospen gebildet, die sich gerade alle öffnen ...
... daneben sind die ersten Samen zu sehen, die ich fĂŒr nĂ€chstes Jahr sammeln werde 😊...
 ... in einem seltsamen Morgenlicht fotografiert ( deshalb die komischen Farbtöne ) habe ich die verschiedenen Ringelblumen ...
... auch hier gibt es Samen zu ernten ...
 ... nochmal ein bunter Mix mit einem roten Minimohn und einem kleinen weißen LöwenmĂ€ulchen ...
 ... herrlich bunte Vielfalt, die mich tĂ€glich staunen lĂ€ĂŸt ...
 ... nicht zu vergessen, die "Gelbe Cosmos", die nun langsam alle Knospen öffnet ...
... ich bleibe gespannt, wie lange es hier noch so weitergeht! ...

NĂ€chste Woche gibt es auch endlich wieder mal etwas genĂ€htes zu sehen, 
ein Geburtstagsgeschenk wurde kurzfristig benötigt ✂...

Nun wĂŒnsche ich Euch allen ein schönes, sonniges,
buntes, fröhliches und gemĂŒtliches
Herbstwochenende!
♥ Liebe GrĂŒĂŸe Claudia ♥

Kommentare:

  1. Da könnt jetzt auch ihr mal sehen wie etwas erneut austreibt und blĂŒht wenn das Wetter, die Temperaturen dementsprechend sind, gell. War ich hier bei mir im ersten Jahr auch immer erstaunt drĂŒber ;-) Eben Nachrichten im Net gelesen solltest du dich dann noch richtig feste erfreuen denn es soll nĂ€chste Woche ja angeblich bei euch kĂ€lter werden, teilweise mit Bodenfrost. Hoffe feste die PflĂ€nzchen bekommen dann keinen Schaden fĂŒr das nĂ€chste Jahr.

    WĂŒnsche dir liebe Claudia einen schönen Start ins Wochenende und sende ganz liebe GrĂŒsse rĂŒber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, so schöne Gartenbilder hast Du zusammengetragen, mir gefÀllt die Vielfalt sehr! Hier gibt es leider immer mehr versteinerte GÀrten, langfristig gesehen, machen wir uns damit eigentlich die Vielfalt kaputt..... Bei Dir ist das komplett anders, bitte bleib dabei !!!
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      herzlichen Dank! Oh ja, ich mag diese Vielfalt auch sehr und freue mich ĂŒber jedes BlĂŒmchen im Garten! Ich mag ja auch den Wildwuchs, und wenn as denn auch die Insekten und Schmetterlinge anzeiht, dann freue ich mich umsomehr! ICh werde mit Sicherheit dabei bleiben *lĂ€chel*
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Claudia,
    herrlich - der Garten gibt jetzt noch mal alles!
    So schöne Bilder! Richtig goldener Herbst :-)
    Ganz liebe HerbstgrĂŒĂŸe
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Urte,
      wie schön, daß Du wieder einmal hier warst *freu* Danke fĂŒr Deine lieben Worte!
      Ja, der Garten gibt nochmal alles, was in der Hitze des Sommers nicht hervorkommen wollte, zeigt sich jetzt in bunter FĂŒlle :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Claudia,

    es ist wirklich ein Wunder, was bei Dir alles noch so blĂŒht. Und heute mal die rosafarbenden Schmuckkörbchen. Ich hoffe, dass ich es nĂ€chstes Jahr mal wieder schaffe, einiges auszusĂ€en, dieses Jahr hat es nicht so gut geklappt, da ich mit so vielen anderen Sachen beschĂ€ftigt war. Aber die Cosmeen haben mir dieses Jahr schon gefehlt, sie sind doch wunderschön.

    Ich wĂŒnsche Dir auch ein wunderschönes Herbstwochenende und möchte mich fĂŒr Deine Überraschungspost bedanken, die ich aber erst morgen zum Wochenende aufmachen werde (Vorfreude ist die grĂ¶ĂŸte Freude).

    Alles Liebe
    wĂŒnscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Anke,
      ja, es sit wirklich ein kleines Wunder! Wir dachten schon, die Hitze und Trockenheit hĂ€tten die ganzen Samen kaputt gehen lassen! Umso mehr freuen wir uns jetzt ĂŒber diese bunte FĂŒlle! NĂ€chstes Jahr werde ich auch noch mehr aussĂ€en ;O)
      Schön, daß auch die Karte angekommen ist! Ich hoffe, sie gefĂ€llt Dir! Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  5. wirklich schön, was da noch alles bei dir im garten so herrlich herbstbunt wĂ€chst! hier tragen jetzt meine riesigen cosmeenbĂŒsche auch endlich ein paar blĂŒten und die rosen haben sich auch nochmal auf den weg gemacht. sonst ist allerdings "dank" der sommertrockenheit nicht mehr allzuviel buntes bei mir zu betrachten. ich muss mal wieder fotos machen...
    liebe grĂŒĂŸe zu dir und ein schönes wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Mano! Schön, daß Deine Cosmeen auch noch blĂŒhen! Die Rosen bringen noch vereinzelt BlĂŒten, aber diese SĂ€mereien machen wirklich momentan die Hauptfarben im GĂ€rtchen aus :O) Ich freu mich schon, auch Deine GArtenbunten Photos bald anschauen zu dĂŒrfen!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  6. Bei dir blĂŒht es aber noch gewaltig im Garten. Wirklich schön. In unserem Garten ist schon der Herbst eingezogen.
    NĂ€chste Woche werde ich noch die Quitten ernten.
    Liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende! Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela, das stimmt, ich bin selber jeden Tag erstaunt :O) Quittenernte, ach wie schön! NĂ€chstes Jahr muß ich schauen, daß ich auch wieder ein paar bekomme. Noch ist Quittengelee im Vorrat ;O) Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  7. Liebe Claudia!
    Ich hab so das GefĂŒhl, die Natur kennt sich auch nicht so richtig aus, was sie mit dieser WĂ€rme anfangen soll... einerseits sind schon fast alle BlĂ€tter von den BĂ€umen gefallen, andererseits blĂŒht es im Garten noch immer wie im Sommer. Bei mir sieht es Ă€hnlich aus, wie bei Dir. So eine ĂŒppige Kapuzinerkresse wie momentan hatte ich noch nie!
    Ich wĂŒnsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe GrĂŒĂŸe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      das denke ich auch, es ist alles ein bischen durcheinander geraten und es wird Zeit, daß der Herbst richtig kommt und die Natur sich in den wohlverdienten Winterschlaf begeben kann! Vielen Dank fĂŒr Deine lieben Worte :O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  8. Hallo liebe Claudia,
    es ist wirklich erstaunlich was noch alles blĂŒht. Habe gerade ein paar Bilder sortiert die ich am Dienstag im Garten und vom Spaziergang gemacht habe (zeige ich am Mittwoch).
    Seltsames Morgenlicht... ich finde die Farben schön.
    Wir sollten die letzten Sonnenstrahlen und angenehmen Temperaturen genießen, denn gestern haben sie im Wetterbericht gesagt das es ab kommende Woche deutlich kĂŒhler werden soll.

    Ein schönes Wochenende wĂŒnsche ich Dir...
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi,
      das stimmt! Es ist wirklich erstaunlich, die Natur ist durcheinander, denke ich ... es wird Zeit, daß es regnet und abkĂŒhlt, damit sich alles wieder ein bischen normalisieren kann!
      Das Morgenlicht bei dem einen Bild sieht wirklich seltsam aus, es war auch noch ein bischen duster dazu ;O) Aber, man ist halt nicht immer nur bei bestem Sonnenschein draußen, dann darf ruhig auch mal so ein Bild dabei sein ;O)
      Ich danke Dir fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  9. Immer noch so viele wunderschöne BlĂŒten. Die Kapuzinerkresse blĂŒht bei uns auch unermĂŒdlich. Aber jetzt merkt man auch, dass es langsam in den SpĂ€therbst ĂŒbergeht. Der Nebel hĂ€lt sich in der FrĂŒh schon sehr lange und fĂŒr nĂ€chste Woche ist ein erster Vorgeschmack auf den Winter vorausgesagt. Aber am Wochenende soll es nochmal gutes Wanderwetter geben :)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    dieser Herbst lĂ€sst auch im Garten noch viele bunte Farben aufblĂŒhen, langsam aber neigt er sich zu Ende und gönnt dem Garten die beginnende Winterruhe. Trotzdem sind solche Extras etwas Schönes und machen viel Freude, wie deine Bilder zeigen.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe von Erna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    ja dieser Herbst ist einfach wunderbar bunt! Zum dem Laub, das dieses Jahr besonders intensiv leuchtet, kommt die Pracht der BlĂŒten die sonst schon lange durch den ersten Frost vergangen sind. Schöne Bilder!
    Liebe GrĂŒĂŸe, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      das ist er wirklich! Vielen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  12. Liebe Claudia,
    So schöne Bilder♥♥♥ bin sehr angetan♥♥♥ Richtig goldener Herbst
    ein toller Garten ist das.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende wĂŒnsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      herzlichen Dank, das freut mich sehr!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  13. Ja liebe Claudia, herrlich ist das wenn es ĂŒberall so schön bunt und fröhlich blĂŒht. Hier sind die Geranien noch am blĂŒhen und auch die Kapuzienerkresse gibt alles und die Cosmeen haben hier auch doch noch BlĂŒten bekommen.

    Herzliche WochenendgrĂŒĂŸe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank auch Dir, liebe Kerstin! Oh ja, die Gernaien blĂŒhen auch noch, die muß ich nur wieder ausputzen bevor ich sie fotografiere *lach*. Bei denen hab ich das GefĂŒhl, die geben auch jetzt nochmal richtig Gas!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  14. Guten Morgen liebe Claudia,
    danke fĂŒr Deinen lieben Kommentar bei mir!
    Was fĂŒr eine Farbenpracht in Deinem Garten....einfach herrlich. Ich liebe diese krĂ€ftigen Farben...besonders alles was rot ist....grins!

    Liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Monika,
      gern geschehen, meine Liebe :O)
      Aha, Du magst also besonders gern ROT im Garten? Im Garten dĂŒrfen bei mir alle Farben blĂŒhen, auch die, die cih z.B. als Klamotten nie tragen wĂŒrde *schmunzel*
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  15. Ich bin auch so ĂŒberrascht, was alles frisch erblĂŒht am Wegesrand am Deich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  16. Your late autumn bloomers look so pretty & cute! Wishing you a happy weekend Claudia!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot, Riotta , dear friend!
      Happy weekend too, hugs, Claudia xo

      Löschen
  17. Eine Freude in deinen farbenfrohen Garten zu gucken liebe Claudia, in diesem Herbst sind die Farben besonders schön. Oh wenn du ein paar Samen von den Ringelblumen ĂŒbrig hast, wĂŒrde ich mich sehr freuen.
    Hab schon auf SpaziergÀngen geguckt, aber kann ja nicht einfach in fremden GÀrten klettern.

    Hab einen schönen herbstlichen Tag, die Sonne lacht wieder.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Angelika!
      Ich teile gern die Ringelblumensamen mit Dir! ICh meld mich, wenn sie soweit sind ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  18. Hallo meine liebe Claudia,
    das gibt es ja gar nicht!! Was wÀchst denn noch alles in Deinem Garten??!?
    Ich bin wirklich ĂŒberrascht! Das LöwenmĂ€ulchen, welches ich so mag, blĂŒht doch im Sommer! Unglaublich, was dieser Sommer verĂ€ndert.
    Bei mir blĂŒhen eigentlich nur noch ein paar Rosen, ein LöwenmĂ€ulchen oder die Kapuzinerkresse fehlt noch. :-)
    Liebe Claudia, herzlichen Dank fĂŒr Deine obersĂŒĂŸe und hĂŒbsche Herbstkarte. Ich habe mich riesig gefreut, dass Du an MICH denkst. :-) Bist Du eigentlich bei Instagram? Nein, oder? Sonst hĂ€tte ich dort seeeeeehr gerne ein Bild davon gepostet.
    Freue Dich an Deinen vielen BlĂŒmchen, Claudia.
    Herzliche GrĂŒĂŸe
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, mene liebe ANi,
      ich bin selber auch sehr ĂŒberrascht ĂŒber diese BlĂŒtenfĂŒlle :O)
      Es freut mich, daß Dir die Karte gefallen hat :O) Herzlichen Dank fĂŒr Deine lieben Worte! Bei Insta bin ich nicht, da hatte ich Dir ja auch eine MAil geschrieben ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  19. Liebe Claudia
    Ja, es ist wirklich unglaublich was zu dieser Jahreszeit noch alles blĂŒht und gedeiht.
    So ein Herbst hab ich noch nie erlebt, sehr viele BlumenstrĂ€usse und eine unglaubliche Vielfalt an GemĂŒse kommen immer noch aus dem Garten mit ins Haus.
    Obwohl ich dieses wunderbar warme Herbstwetter sehr geniesse,hoffe ich, dass es nun dann einmal schön lange regnet bevor der Winter kommt.
    Schönes Wochenende und herzliche GrĂŒsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      das stimmt! Es war wirklich bisher ein ganz besonderes Jahr ... ich bin gespannt, was uns noch erwarten wird .... Auch ich hoffe auf Regen, denn es ist noch immer viel zu trocken und die Natur mĂŒĂŸte sich ncoh ein weni erholen, bevor sie dann gestĂ€rkt in den Winterschlaf kann! Vielen Dank fĂŒr Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  20. Liebe Claudia,

    es ist wirklich unglaublich, was in den GĂ€rten noch blĂŒht. Aber wen wundert das bei diesem Wetter. Die Temperaturen sind ja weiterhin mild, Sonne scheint, da finden die Blumen kein BlĂŒhende.
    Ist doch schön...wir können noch ein wenig die BlĂŒhfreudigkeit genießen und das m ache ich gerade hier bei dir. :-)

    Liebe GrĂŒĂŸe und ich wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia,
    in diesem Jahr dĂŒrfen wir uns extra lange an den blĂŒhenden Schönheiten erfreuen und das ist doch toll!
    Eine schöne Vielfalt hast du im Garten!
    Hab ein schönes Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    zauberhaft bunt schaut es bei Dir aus. Ich liebe solche bunte Pracht. Ist das nicht toll, der Oktober geht dem Ende zu und wir haben es fast noch sommerlich...
    Ich habe auch noch immer Geranien in den KĂŒbeln, sie blĂŒhen und blĂŒhen, ich denke gar nicht daran sie gegen herbstliches auszutauschen. Ich lasse sie blĂŒhen so lange sie mögen, von mir aus bis Nicolaus und lĂ€nger... ;)
    Ich wĂŒnsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe GrĂŒĂŸe von der Insel RĂŒgen, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,
      vielen lieben Dank! Ja, es ist wirklich toll und außergewöhnlich fĂŒr diese Jahreszeit! Ich habe auch keine HerbstblĂŒher gekauft, denn noch ist es herrlich bunt! Bei mir dĂŒrfen sie auch blĂŒhen, bis sie nicht mehr wollen ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  23. Liebe Claudia,
    jetzt habe ich einen Ohrwurm!
    Du hast Recht, die Sommerblumen wollen ihre PlÀtze dieses Jahr einfach gar nicht rÀumen.
    Ich freue mich darĂŒber, aber auf dem Balkon ist es etwas eng geworden, denn auch die schönen Herbstpflanzen mag ich auch nicht verzichten...
    Herzlichen
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, oh ein Ohrwurm? Vielleicht " es grĂŒnt so grĂŒn ? ..." schmunzel ....
      Herbstfplanzen hab cih nur fĂŒr dein Eingang dazugekauft, ansonsten habe ich noch nichts dazugeholt, auch wenn ich die Herbstpflanzen auch liebe!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  24. hallo liebste Claudia,

    zunĂ€chst möchte ich dir fĂŒr die wunderhĂŒbsche Herbstkarte danken. Habe mich ganz dolle darĂŒber gefreut. Ihr habt alle so ein Talent zum basteln, menno, ich nicht.
    Ich werde sie heute noch in meinem Blog zeigen.

    Was bei dir im Garten noch so alles blĂŒht, ist erstaunlich. Eine allerletzte Rose habe ich noch abschneiden können. Die Triebe sind derart in die Höhe geschossen, nur BlĂŒten haben sie keine mehr entstanden. Aber das Unkraut wĂ€chst unheimlich. Das Zeugs sieht aus wie Klee.

    WĂŒnsche dir ein ganz feines Wochenende
    Liebe GrĂŒĂŸe von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebste Paula,
      oh, das freut mich, daß die Karte auch bei Dir gut angekommen ist und Dir gefallen hat! Vielen lieben Dank!
      Rosenknospen hab ich auch nochmal entdeckt, aber ich denke, jetzt, wo es kĂ€lter werden soll, werden sie nicht mehr aufgehen, aber ich lasse mich ĂŒberraschen ;O).. Das KleeĂ€hnliche Unkraut wĂ€chst hier auch , aber das stört mich gerade nicht *lach*
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  25. Danke liebe Claudia, habe deine Info gelesen.
    Freu mich drauf.

    Liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende wĂŒnsche ich euch
    Angelika

    AntwortenLöschen
  26. wunderschön
    ja es blĂŒht noch immer ..
    ich habe gestern auf dem Friedhof gesehen dass die Rosen auch frisch austreiben..

    ganz herzlich möchte ich mich fĂŒr die wunderschöne Karte bedanken..
    das hab ich doch gar nicht verdient ;)

    bin diese Woche etwas im Stress
    und jetzt fahre ich zu einem Bauernmarkt

    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Rosi!
      Es freut mich, daß ich Dir mit der Karte eine kleine Freude machen konnte *lĂ€chel*
      Ich bin sicher, der Besuch beim Bauernmarkt war herrlich!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  27. Liebste Claudia
    Wunderschön, wie es in Eurem Garten immer noch blĂŒht. Der Sommer nimmt bei Euch wohl kein Ende.... Bei uns ist es seit zwei Tagen so richtig Herbst - mit Nebel, wie es eigentlich ganz normal ist zu dieser Jahreszeit.
    Ein wunderschönes Wochenende wĂŒnscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Claudia,

    danke fĂŒr die wunderbaren Blumengruß aus dem Oktobergarten :). Bei uns blĂŒht der Garten auch noch mit Kresse, Zinnie, Rosen und Ringelblumen :).

    Herzliche GrĂŒĂŸe von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Senna :O) Zinnien, oh ja, die sind auch wunderschön! Geniessen wir diese BlĂŒtenpracht noch , solange sie uns vergönnt ist!
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  29. Ja, es blĂŒht wahrhaftig noch vieles, aber die NĂ€chte werden kĂŒhl und auch tagsĂŒber bleibt es im einstelligen Bereich.
    Wenn die Sonne scheint, hat sie noch viel Kraft.

    LG Mathilda ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia,
    Dein Garten steht ja wirklich noch ĂŒppig in BlĂŒte, schön, dass wir uns hier mit Dir daran erfreuen können.
    Hab einen wunderschönen Sonntag und liebe GrĂŒĂŸe
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      vielen Dank! Ja, es ist wirklich erstaunlich, was noch so alles blĂŒht! Ich bin gespannt, wie lange es noch so weitergeht ...
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  31. Hallo liebe Claudia,
    wunderschön sieht es in deinem Garten aus! So fröhlich bunt! Dieses Jahr hat uns die Sonne richtig verwöhnt :) Ich wĂŒnsche dir noch einen schönen und gemĂŒtlichen Restsonntag, ganz liebe GrĂŒĂŸe Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Duni,
      auch Dir herzlichen Dank! Ja, das stimmt, das war wieder mal ein Jahrhundertsommer, wie er oft gern genannt wird. Nun bin ich aber gespannt, wie es weitergeht, denn es ist ja ein Wetterwechsel vorhergesagt ....
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  32. Liebe Claudia,
    als ich Deine selbstgebastelten Herbstkarten bewunderte, wusste ich noch gar nicht, dass auch eine in meinem Briefkasten landen wĂŒrde. *g* Hab' ganz lieben Dank, sie ist genauso so schön wie auf Deinen Fotos und seht im Wohnzimmer auf der alten NĂ€hmaschine.
    Und in Deinem Garten ist ja noch mÀchtig was los. Hier schaut es schon ziemlich fad aus, krÀftige Farben hat es keine mehr und diese Woche soll es auch richtig kalt werden, ich habe im Wetterbericht sogar das Wort Schnee fallen hören.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Claudia, der Herbstgarten war wirklich lange bunt dieses Jahr. Aber nun scheint diese Phase vorbei zu sein, jedenfalls schlĂ€gt bei uns nun das Wetter um. Es soll auch recht frostig werden. Naja, lassen wir uns ĂŒberraschen. Vielen Dank jedenfalls fĂŒr die schönen Bilder.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      das stimmt! Ich befĂŒrchte auch, daß es nun vorbei sit damit, denn auch bei uns soll das Wetter umschlagen. Aber, es ist auch an der Zeit, denn die Natur ist schon durcheinander genug, oder? Ich hoffe nur, daß das Wetter nicht von einem in das andere Extrem fĂ€llt ...
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  34. Meine liebe Garten- und Blumenfee :)
    wieder ein schöner Beitrag.. bei mir blĂŒhen jetzt noch die Kapuziner und ein Teil der Rosen- Als ich die Knopsen gesehen habe, dachte ich irgendwie sofort an Dich und Deinen Garten.. weil es in den letzten Wochen bei mir eher karg aussah:)
    FĂŒr den FrĂŒhling weiß ich auf jeden Fall, dass ich auch Blumen pflanzen sollte, die ĂŒber den Herbst blĂŒhen, sonst wird es echt trostlos:)
    Liebe GrĂŒĂŸe und eine tolle Woche
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Andrea,
      herzlichen Dank! Wie schön, daß auch bei Dir noch einiges blĂŒht! HerbstblĂŒher werde ich auch noch ein oder zwei pflanzen, ich muss mal schauen, wie es platzmĂ€ĂŸig ausschaut ;O)
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

      Löschen
  35. Hoffentlich noch lange!
    Liebe GrĂŒĂŸe und einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  36. Also, ich scrolle mal ganz nach unten, denn soviele Kommentare gibt es und ich bin die letzte.
    Ich staune bei Dir ĂŒber die BlĂŒtenpracht, aber muss sagen, bei mir kommt auch alles ein zweites Mal. Ich hoffe die BlĂŒten können sich noch entfalten, der erste Sturm ist angesagt. Wir mĂŒssen uns wohl auf den November einstellen mit Sturm und Regen, obwohl Regen ist dringend notwendig.
    Liebste GrĂŒĂŸe , liebe Freundin, KlĂ€rchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebes KlĂ€rchen! Ja, vieles blĂŒht nochmal und ich hoffe, es wird nciht gleich so extrem mit dem Wetterumschwung und wir können die BlĂŒmchen noch ein bischen geniessen! Hier ist es heute trĂŒb bis sonnig und es hat schon ein bischen geregnet, aber noch haben wir zweistellige Temperaturen.
      ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe,liebe Freundin, Claudia ♥

      Löschen
  37. Hallo liebe Claudia,
    Dein Garten ist ein wahres BlĂŒtenmeer - bei uns ist es ĂŒber's Wochenende sehr schnell sehr herbstlich geworden - ĂŒberall fallen die BlĂ€tter und es war auch ziemlich trĂŒbe und grau ....
    Da sind Deine strahlenden BlĂŒten eine willkommene, bunte Abwechslung :)
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe - Sandra

    AntwortenLöschen
  38. Ui, noch super viele BlĂŒten sind im Garten bei dir zu sehen.
    WinkegrĂŒĂŸe Lari

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ĂŒber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens fĂŒr weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklĂ€rst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Hier könnt ihr NÀheres nachlesen:
DatenschutzerklÀrung von google
DatenschutzerklÀrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.