Handgestricktes, Gen├Ąhtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Gen├Ąhtes und Holzarbeiten

Freitag, 12. Juli 2019

SOMMERpost ...­čĺî POSTsommer ...und s├╝├če Fr├╝chtchen­čŹç ...

 ... SOMMERpost  ­čĺî kam von der lieben Kirsten ( Lila-Laune-Tr├Ąume) ...
... sie hat mit Servietten ganz wundervolle Karten gebastelt! ...
­čĺľ... herzlichen Dank f├╝r die so sch├Âne Karte und eine Kindheitserinnerung­čĺľ
... Brausepulver hab ich schon seit Ewigkieten nicht mehr geschleckt ...­čśÄ
( Unbezahlte Werbung wegen Abbildung Brause)
 ... der POSTsommer ­čĺî geht weiter ...
... denn auch meine Karten sind nun fertig geworden ...
 ... an diesen sch├Ânen St├Âffchen konnte ich nicht vorbeigehen ...
... die kleinen Motive waren genau richtig f├╝r meine Karten ...
 ... passend dazu habe ich diese Mini-Holzmotive gefunden ...
 ... nun sind sie alle fertig und m├╝ssen nur noch geschrieben und verschickt werden ...
... das wird in den n├Ąchsten Tagen aber geschehen ­čśŐ­čśŐ­čśŐ✐­čľŐ...
Nimm dir jeden Morgen vor, heute jemand eine Freude und, soviel du kannst, gl├╝cklich zu machen. Geh' dann an deine Arbeit und tue vor allem deine Pflicht. Du wirst froh und heiter dabei sein, denn ein rechtschaffener Gedanke macht froh.
Berthold Auerbach (1812 - 1882)
... im Garten sind die Johannisbeeren reif ...
 ... die Fr├╝chtchen haben sich so unter dem Laub versteckt, da├č mir das erst gar nicht aufgefallen war! ...
... der alte Stock tr├Ągt in diesem Jahr ganz sch├Ân! ...
... die schwarze Johannisbeere hingegen hat in diesem Jahr nur wenig Fr├╝chte ...
... beides zusammen wird aber wieder eine k├Âstliche Marmelade ergeben! ...
... und auch der Rebstock, die blaue Traube, tr├Ągt wieder und das freut mich immer besonders ...
... ich habe sie ja vor Jahren aus einem kleinen, abgeschnittenen ├ästchen, gezogen ­čśŐ...
In den nat├╝rlich gewachsenen Fr├╝chten leben und wirken die eigentlichen, die n├╝tzlichsten, die nat├╝rlichen Kr├Ąfte und Eigenschaften; durch die Umz├╝chtung in der Richtung unseres verdorbenen Geschmacks haben wir gerade diese Naturkr├Ąfte in ihnen verk├╝mmern lassen.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)

 Diesen Post verlinke ich bei der lieben Nicole bei Nicole sucht Sommerpost  

... Noch warten wir auf Regen, heute soll er kommen ,ich bin gespannt ... 
... da ich es aber nicht wei├č, wann er kommt, werde ich jetzt meine Gie├čkanne und die gelbe Wasserschlange holen, und den Garten w├Ąssern ⛆...
... mehr kreatives und Gartenbunt gibt es dann wieder n├Ąchste Woche! ...

Ich w├╝nsche Euch nun allen einen sch├Ânen Tag
und einen guten Start
in ein
wundersch├Ânes, freundliches
und entspanntes Wochenende!

♥ Liebe Gr├╝├če Claudia ♥

Kommentare:

  1. na dann hinterlasse ich heute mal gleich den ersten kommentar :0) hier ist es gewohnt k├╝hl, nur 10 grad momentan, in der nacht hat es auch geregnet. Die Johannisbeeren sehen aber toll aus, das gibt viel leckere Marmelade! und die sommerpost ist so sch├Ân maritim geworden mit vielen liebevollen Details, ganz klasse!was warst du fleissig, liebe claudia! Ahoj Brause muss immer f├╝r unsere J├╝ngste mit, wenn wir in Deutschland einkaufen fahren. Auch als Schleckbrocken :0) Ich mag am allerliebsten Waldmeister, danach kommt Zitrone. Waldmeister erinnert mich an meine Oma, sie hat immer Sirup gemacht, im Sommer wurde das mit Mineralwasser gemischt... hab ein wundervolles Wochenende und ganz LG aus D├Ąnemark, Ulrike :0)

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Ulrike, oh, das ist aber eine herrliche Temperatur :O)) Regen hatten wir noch nicht, angesagt ist er f├╝r heute, aber - ob er auch kommt?
      Oh ja, Waldmeister, die hatte ich auch sehr gern, und dann noch die rote, war es Himbeer? Ich wei├č gar nicht mehr soo genau ...
      Auf jeden Fall hat das knistern im Mund mal wieder Spa├č gemacht :O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če nach D├Ąnemark, Claudia ♥

      L├Âschen
  2. Da warst Du aber flei├čig liebe Claudia.
    Jede Menge Post ist bei Dir entstanden. Ich muss am Wochenende auch wieder ran, komme im Moment mit Basteln nicht hinterher.
    Und geregnet hat es gestern richtig kr├Ąftig. Ich muss heute jedenfalls nicht gie├čen...
    Dir einen sch├Ânen Start ins Wochenende, lieben Gru├č
    Nicole

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir herzlich, liebe Nicole, es hat wieder richtig Spa├č gemacht :O) Ja, die Zeit ist immer zu knapp und es hat schon etliche Nachmittage gedauert ;O)
      Wie sch├Ân, da├č es bei Euch scho geregnet hat, hier fiel kein Tr├Âpfchen ...mal sehen, ob heute nachmittag ein Schauer kommt!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  3. Liebe Claudia,
    wow, so viele h├╝bsche Karten!
    Das hat bestimmt viel Spa├č gemacht :-)
    Und meine Johannisbeeren sind nun auch schon
    zu Marmelade verareitet. F├╝r schwarze Marmelade hats
    auch nicht gereicht dieses Jahr dabei esse ich sie am liebszen.
    Aber gemischt schmeckt sie ja ebenso :-)
    Hier hats zum Gl├╝ck etwas geregnet - aber gew├Ąssert hab ich trotzdem :-)
    Ganz viele liebe Gr├╝├če von Urte

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,
      herzlichen Dank! Oh ja, das macht immer ganz viel Spa├č, solche KArten zu basteln :O)
      Genau, ich mische auch gerne verschiedene Fr├╝chte zusammen, vor allem schmeckt sie immer anders, da man ja nie die gleichen Sorten oder Mengenanteile verarbeitet ;O)
      Sch├Ân, da├č auhc ihr schon Regen abbekommen habt! Ich hoffe ja noch, am Nachmittag ist regen vorhergesagt ... aber ich hab auch dennoch gew├Ąssert heute morgen!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  4. Sehr sch├Ân deine Karten, die Stoffe sind richtig sommerlich und rufen nach Strand und Meer und Urlaub.
    Ganz sch├Ân fruchtig ist es schon bei euch im Garten, da freut man sich ├╝ber die Ernte.
    Liebe Gr├╝├če und sch├Ânes Wochenende, Martina

    AntwortenL├Âschen
  5. So...das war jetzt das Stichwort...Marmelade ;-) Jetzt grummelt mein Magen und nun werde ich hiernach in der K├╝che verschwinden *gg* Die Fr├╝chtchen sehen echt superlecker aus, und wahrscheinlich w├╝rde ich schon allein so immer davon naschen *gg* Mag gerade saure Fr├╝chtchen sehr gerne.

    Toll geworden auch deine Karten, die haben nicht nur was sommerliches sondern machen direkt Lust auf Urlaub ;-)

    W├╝nsche dir einen tollen Tag sowie Start ins Wochenende und sende liebe Gr├╝ssle r├╝ber

    N☼vs

    AntwortenL├Âschen
  6. Liebe Claudia, wundersch├Ân Karten sind entstanden!
    Jemand jeden Tag eine kleine Freude machen ist ein wundersch├Âner Vorsatz.
    Ein L├Ącheln kostet nichts und kann so viel bewirken.
    Johannisbeeren mmmmhm lecker. Leider kann ich sie nicht gut vertragen. Deshalb haben wir keine mehr.
    Bei uns regnet es schon. Wir brauchen aber noch viel mehr.
    Liebe Gr├╝├če, Marita

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      herzlichen Dank! Ja, das finde ich auch, allerdings klappt es nicht immer 100&ig ...
      Aber, wenn man das L├Ącheln mit einbezieht, ja, dann klappt das doch *l├Ąchel*
      Das hast Du sch├Ân gesagt! Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      So wie Dir mit Johannisbeeren geht es mir mit Rhabarber, den hab ich als Kind geliebt!
      Hier f├Ąngt es auch gerad an, herrlich zu regnen!:O)))
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  7. Sch├Âne Post bekommen und auch selbst gemacht hast Du!

    Oh, wir hatten schon Regen, gestern, und auch heute regnet es.
    Ich passe mich an und gehe mit gro├čem Schirm raus. Marmelee habe ich gestern auch gemacht, Marmelee­čśČ deshalb weil Marmelade plus Gelee zusammen. Auch Johannisbeeren, weil aber zu wenige noch Pfirsiche dazugetan.­čśë Ist und i├čt sich auch lecker.
    ­čśü
    Liebgr├╝├če
    Tiger
    ­čÉ»

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Tiger!
      Und jetzt muss ich lachen, denn MARMELEE gef├Ąllt mir so gut :O))))) Das muss ich auch ausprobieren *lach* ... aber wie machst Du das? Kochst Du Marmelade und Gelee extra und vermischst sie dann? Oder nimmst Du von einer Frucht das Mus und vom andern den Saft? Ich werd mal experimentieren :O))
      ♥ Allerliebste Liebgr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
    2. Letzteres, Claudia, letzteres!
      Ersteres w├Ąre mir dann doch zu viel Umst├Ąndlichkeit! ­čśë

      L├Âschen
    3. Ah, das dacht ich mir doch auch so ;O) Die andere Variante w├Ąre wirklich etwas ├╝bertrieben *lach*
      ♥ Allerliebste Liebgr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  8. Nach drei Fehlversuchen bei deinem leckeren Toasty – Post versuche ich es nochmal ��
    Deine leuchtend roten Beerenrispen motivieren mich gerade, denn die letzten Johannis-und Jostabeeren konnte ich gestern vorm Regen retten und sie warten noch im K├╝hlschrank. Die Amseln haben zudem auch gemerkt, wie gut die Schmecken.
    Ein gem├╝tliches Wochenende und liebe Gr├╝├če
    Birgit

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Oh, hat es wieder gehangen beim kommentieren? Komisch ... aber, zum Gl├╝ck hat es ja jetzt hier geklappt! Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      Hihi, die Amseln kommen auch hier gern naschen und wenn der Wein erst reif ist, ist es in dem Busch auch wieder gut voll ( an V├Âgeln ) :O)))
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  9. Liebe Claudia,
    hui, du hast eine Menge an Johannisbeeren, so toll. Viel Spass beim Geniessen!
    Deine Trauben kommen ganz sch├Ân; meine sind leider verdorrt, da war ich mal nachl├Ąssig mit Giessen und sie haben es mir nicht verziehen.
    Liebe Gr├╝sse
    Eda

    AntwortenL├Âschen
  10. Liebe Claudia,
    bei uns hat es gestern Nachmittag geregnet und f├╝r heute ist nochmal was angesagt. Ich k├Ânnte Dir gerne was schicken, denn wir w├╝rden hier gerne wieder Baden gehen :-)
    Tolle Sommerpost hast du gebastelt.
    Johannisbeeren sind die einzigen Beeren, die hier keiner mag :-) Deswegen haben wir die gar nicht im Garten. aber die Biler sehen klasse aus.
    Liebe Gr├╝├če
    Tanja

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      herzlichen Dank! ...Hihi, das Regenpaket ist angekommen, denn es hat jetzt schon zweimal heftig geregnet! Dann dr├╝ck ich die Daumen, da├č es bei Euch bald wieder vorbei ist und ihr zum See k├Ânnt :O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  11. wow du warst so flei├čig liebe Claudia,
    ich muss aber am WE Gas geben und ein paar Karten basteln:)
    Bei uns regnet es schon seit gestern!!!! das tut so gut:) morgen soll es auch noch.
    Ich w├╝nsche Dir ein wundersch├Ânes Wochenende.
    Liebe Gr├╝├če
    Karina

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir , liebe Karina! Ja, jetzt regnet es auch bei uns endlich, zumindest kamen zwei heftige Schauer herunter!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  12. You have made charming summer cards Claudia. Marine motives say out loud: Summer is here! So beautiful. Wishing you a relaxed weekend, LG riitta

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Thanks a lot, Riitta!Yes, that's what I thought too ;O)
      Wishing you a happy and relaxed weekend too!
      Claudia xo

      L├Âschen
  13. Liebe Claudia,
    bei uns hat es jetzt auch seit gestern immer wieder mal geregnet. Zum Gl├╝ck war es nur ein Landregen, ohne Hagel, Sturm etc. Ganz sicher wird auch etwas bei euch runterkommen, meine Daumen sind gedr├╝ckt! ♥♥♥
    Deine Sommerpost sieht wundersch├Ân aus, die Empf├Ąnger werden sich gewiss freuen.
    Angenehmen restlichen Freitag und liebe Gr├╝├če
    moni

    AntwortenL├Âschen
  14. Ich bin so verz├╝ckt von den wunderbaren Karten, die ihr bastelt, und das Brausepulver ist total niedlich! Ich w├╝nsche euch ein wundervolles Wochenende und ganz viel Freude beim Marmelade kochen, wenn es soweit ist :-* alles Liebe, Bianca

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Bianca! Ja, die IDee mit dem Brausepulver fand ich auch klasse :O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  15. Die etwas s├Ąuerliche Johannisbeer-Marmelade mag ich sehr. Vor allem passt sie gut zum Weihnachtsgeb├Ąck, beispielsweise Hilda-Br├Âtle oder Terrassen.
    Liebe Gr├╝├če von Ingrid, der Pf├Ąlzerin

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht, Johannisbeermarmelade pa├čt sehr gut zu manchen Weihnachtsgeb├Ąck-Sorten :O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  16. Liebe Claudia,

    toll sehen Deine Karten aus. Dieses Jahr schaffe ich es leider nicht zu den Sommerkarten, zu viel steht noch an und n├Ąchste Woche ist Urlaub angesagt, der aber leider auch nur Arbeit mit sich bringt. Die Fenster m├╝ssen gestrichen werden und am Dienstag haben wir Handwerker im Haus und bekommen ein neues Fenster im Esszimmer. Deine Johannisbeeren sehen lecker aus.

    Liebe Gr├╝├če, Burgi

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi,
      herzlichen Dank! Oh, das kann ich gut verstehen! MAnchmal gibt es einfach andere Dinge, die absoluten Vorrang haben! Da habt ihr einges zu tun im Urlaub!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  17. Hallo Claudia,
    was f├╝r sch├Âne Karten. Sie sind toll geworden. Flei├čig, flei├čig.
    Ich komme leider im Augenblick nicht so richtig zum Basteln.
    Ich w├╝nsche dir noch einen sch├Ânen Abend und einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Gr├╝├če
    Tina

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      auch Dir herzlichen Dank!
      Ich komme auch nur selten dazu, aber ich habe mir die Zeit abgezweigt ( habe aber auch viele Nachmittage, immer nur kurz, dran gesessen) ... manchmal geht es halt nciht so, wie man es gerne h├Ątte ;O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  18. Das maritime Design finde ich wundersch├Ân. Die Karten sind wieder wundersch├Ân geworden. Liebe Claudia, ich w├╝nsche Dir ein tolles und erholsames Wochenende ♥.
    Liebe Gr├╝├če aus dem hohen Norden
    Ari

    ARI SUNSHINE ├ť40 BLOG

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Ari! Ja, ich mag die maritimen Motive auch sehr gern!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  19. Liebe Claudia,
    da warst du aber flei├čig.... soo tolle Sommerpost... ich bin total begeistert. ­čśŐ Auch die Post die du gekommen hast gef├Ąllt mir sehr, vor allem die Idee mit der Ahoibrause.
    Viele liebe Gr├╝├če deine n├Ąhbegeisterte Andrea ­čśŐ

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      naja, es hat aber dennoch lang gedauert, da ich jeden Tag immer nur kurz Zeit hatte, aber ich dachte, dann mach ich gleich ein paar mehr und muss nicht nochmal beginnen, da noch viele andere Dinge anstehen....
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Deine Claudia ♥

      L├Âschen
  20. Du bist wie immer flei├čig, liebe Claudia, gleichzeitig kreativ unterwegs - Deine Kartenkreationen sind wunderbar anzusehen. Ja,es stimmt im ├ťbrigen, was ich beil├Ąufig aufgeschnappt habe, es ist immer wieder ein regelrechtes Jonglieren, etwas umzusetzen und fertig zu machen... die Ahoi-Brause l├Ąsst mich schmunzeln.

    Sonnige Gr├╝├če zum Wochenende, Heidrun

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte, liebe Heidrun, oh ja, es ist immer en jonglieren mit der Freizeit nach der Arbeit, alles hineingepackt zu bekommen!
      Das Knistern im Mund mit der Brause versetzte mich in Kindheitstage, herlich:O)))
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  21. entz├╝ckend ist deine sommerpost, liebe claudia, und deine fr├╝chte schauen auch schon toll aus. das wird eine sch├Âne ernte!"
    glg
    argit

    AntwortenL├Âschen
  22. Du hast ja schon mal super vorgelegt. Ich muss jetzt, nach dem Urlaub, auch endlich ran an meine Sommerpost!!
    LG Gundi

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Oh, da bin ich schon gespannt, welche Motive Du Dir aussuchst, liebe Gundi! Sie wird aber sicher wundersch├Ân werden, wie alle Deine Werke :O)
      Herzlichen Dank f├╝r Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  23. Liebe Claudia,
    Der zweite Blogpost mit leckeren Johannisbeeren... Nur zum anschauen da ich sie nicht essen kann!
    Hier gibt es sie ja nie und ich mag dis SO GERNE!
    Hatte einige in Limburg, Gott sei Dank.
    Liebe sommerliche Gr├╝├če,
    Mariette

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe MAriette,
      ja, Du sagstest ja schonmal, da├č es die bei Euch nicht gibt, das ist schade, daf├╝r gibt es sicher bei Euch Fr├╝chte und andere tollen Dinge, die es bei uns nicht gibt ;O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  24. Liebe Claudia,
    Deine Karten sind so wundersch├Ân, da kommt schon alleine beim Hinschauen Sommerlaune auf.
    Hab einen entspannten Sonntag und liebe Gr├╝├če
    Sigrid

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank auch Dir, liebe Sigrid!
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  25. Ahoi, liebste Claudia!
    Was f├╝r s├╝├če Karten - sowohl die, die du gekriegt hast als auch die, die du verschickst! Lustig, die Motive passen gut zu der momentanen Gestaltung meines Wohnzimmers - denn meine Freundin Moni hat uns f├╝r ihr Themensommerfest 2019 das Motto "Strandpicknick" mitgeteilt - und ich habe einfach schon mal begonnen, bei uns zum Thema passend zu dekorieren - ich zeig's demn├Ąchst mal in meinem Blog her. (Bei uns wird ja wieder nach der Party gefr├╝hst├╝ckt ;-))
    Bei uns sind die Johannisbeeren schon abgeerntet - und ihr habt noch soo viele! Wir haben den ganzen Juni Fr├╝chte gehabt, aber jetzt ist es leider schon vorbei... Trauben habe ich noch keine, aber wir arbeiten gerade an einem neuen Bereich in unserem Garten, da kommt ein Rosenbogen hin und an dem w├╝rde ich gern essbare Trauben hochranken lassen. Mal sehen! Lass dir deien Ernte jedenfalls gut schmecken, wenn es so weit ist.
    Wirklich interessant, was Michel de Montaigne schon vor ├╝ber 400 Jahren gesagt hat..
    Ich w├╝nsche dir / euch einen sch├Ânen Sonntagabend und eine angenehme neue Woche!
    Herzlichst samt Miezenkraulern, die Traude

    AntwortenL├Âschen
  26. oh, so sch├Âne Sommerpost! Ich bewundere immer die Blogger-Kreativit├Ąt.
    Wir hatten heute so eine blaue Serviette mit Schiff neben dem Fr├╝hst├╝cksteller liegen. Ich w├Ąre nie auf die Idee gekommen, dass man damit so sch├Âne Post gestalten kann.
    Danke f├╝r die tollen Anregungen.
    Deine Johannisbeeren schauen zum Reinbei├čen gut aus :-)

    Ich w├╝nsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Herzliche Gr├╝├če von Heidi-Trollspecht

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      auch Dir danke ich ganz herzlich!
      Das ist ja lustig, da├č ihr an dem gleichen Tag so sch├Âne Servietten auf dem Fr├╝hst├╝ckstisch liegen hattet :O) Diese Machart f├╝r Karten aus Servietten war mir auch neu! Aber das gef├Ąllt mir auch! :O)
      ♥ Allerliebste Gr├╝├če, Claudia ♥

      L├Âschen
  27. Liebe Claudia,
    Du bist immer flei├čig, egal um was es sich handelt. Langeweile gibt es bei Dir nie, allerdings denke ich manchmal, Dein Tag hat mehr Stunden wie bei uns anderen :-)
    Mach nur weiter so, aber g├Ânn Dir auch ab und zu ein ruhiges, unt├Ątiges St├╝ndchen.
    Liebe Gr├╝├če von Erna

    AntwortenL├Âschen

♥ HERZLICHEN DANK F├ťR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich ├╝ber jeden lieben Kommentar von Euch!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens f├╝r weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erkl├Ąrst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden k├Ânnen.

Hier k├Ânnt ihr N├Ąheres nachlesen:
Datenschutzerkl├Ąrung von google
Datenschutzerkl├Ąrung von mir
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgr├╝nden direkt gel├Âscht.